Sie sind nicht angemeldet.

Die Ess-Klasse

unregistriert

1

Samstag, 1. Mai 2010, 11:47

Markenlogo als Avatar?

Moin zusammen!

Ich hätte da mal ein eher rechtliches Thema: Wie steht MWT offiziell zu der Frage der Verwendung von Markenlogos durch die Mitglieder?

Konkretes Beispiel: Ein Mitglied würde das BMW-Logo als Avatar verwenden. Wäre so etwas OK, oder gäb’s da Bedenken?

Anlass meiner Frage: Hatte erwogen, den Mercedes-Stern als Element in mein Avatar zu übernehmen, habe dann den Gedanken aber erst mal fallengelassen — wegen Urheberrechtlicher-/Abmahnanwaltschweinischer Bedenken. Begründet?

Gruß -
Ess-Klasse

Skypaddi

R.I.P. My little Chibbi

Beiträge: 10 961

Danksagungen: 5388

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Mai 2010, 12:37

Wenn du den Mercedes- Stern selber fotografiert hast, dann dürfte es kein problem sein, da ja das urheberrecht des Fotos bei dir liegt.
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 36 725

Danksagungen: 29539

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Mai 2010, 12:45

BMW geht, Mercedes nicht.
ganz einfach

:D
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

vonPreußen (01.05.2010), Jimmy Breuer (01.05.2010), mimo (01.05.2010), Mr. C (01.05.2010), Marvin (01.05.2010), lieblingsbesuch (01.05.2010), cram (01.05.2010), ElBarto (01.05.2010)

Skypaddi

R.I.P. My little Chibbi

Beiträge: 10 961

Danksagungen: 5388

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Mai 2010, 12:52

BMW geht, Mercedes nicht.
ganz einfach

:D






Der geht schon...
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

yellowdeli (01.05.2010)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. Mai 2010, 12:57

Das ist ein 500er, oder? War das der den du in Limburg dabei hattest?

Wenn MB, dann aber richtig:



;)
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 36 725

Danksagungen: 29539

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. Mai 2010, 12:59

Ausnahmen bestätigen die Regel :)

Frag mal Cruiso, AlexBln und Drivator, ob der wirklich geht...
total begeistert waren wir, glaube ich, nicht.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Die Ess-Klasse

unregistriert

7

Samstag, 1. Mai 2010, 13:23

Nein, ich will kein selbstgeschossenes Foto verwenden, sondern schon das original Artwork, wie hier zu sehen. Ist zwar nicht mal mehr das aktuelle Logo, aber wer weiß ...

Beiträge: 17 292

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 11832

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. Mai 2010, 14:32

Da du nicht im Besitz der Rechte an dem Bild bist ist eine Nutzung ohne Einverständnis des Rechteinhabers untersagt. Dabei ist es vollkommen egal ob es aktuell vom Rechteinhaber noch in der Form verwendet wird oder nicht. Ist das Beachten von Urheberrechten wirklich so schwierig? Nur weil man ohne Probleme an etwas rankommt muss es doch noch lang nicht legal sein.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RosaParks (01.05.2010), Xperience (02.05.2010)

Die Ess-Klasse

unregistriert

9

Samstag, 1. Mai 2010, 15:42

Ist das Beachten von Urheberrechten wirklich so schwierig?
Ja — und zwar dann, wenn man nicht weiß, ob sie auf den konkreten Fall überhaupt anwendbar sind.

Beiträge: 17 292

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 11832

  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. Mai 2010, 15:49

Sind sie!

Nur weil jemand etwas nicht mehr nutzt heißt das nicht das er noch die Rechte daran hat.

Ein Beispiel zum Verständnis: Ich kauf mir ein neues Auto und stell das alte Auto erstmal auf mein Grundstück ab und nutze es nicht weiter. Meinst du das ich irgendso einem dahergelaufenen Hanswurst erlaube es zu benutzen, nur weil ich es nichtmehr nutze? NEIN! Anders sieht die Sache aus wenn man mich freundlich bittet es nutzen zu dürfen und mir dafür einen Obulus zahlt.

Frage: Wieso meinst du sind die Urheberrecht im konkreten Fall nicht anwendbar?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

RosaParks (01.05.2010)

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 179

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7786

  • Nachricht senden

11

Samstag, 1. Mai 2010, 15:52

Ausnahmen bestätigen die Regel :)

Frag mal Cruiso, AlexBln und Drivator, ob der wirklich geht...
total begeistert waren wir, glaube ich, nicht.


Hehe, das Auto ist ganz nett, aber wenn man von nem 760li dareinsteigt, zieht der nicht die Butter vom Brot :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Jimmy Breuer

MWT Jagdgeschwader

Beiträge: 583

Registrierungsdatum: 2. August 2009

Wohnort: Home

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

12

Samstag, 1. Mai 2010, 16:17

Ist ja nicht mal deiner! :210:
Zitat bentheman: "Die Ess-Klasse hat den Thread entdeckt, macht ihn zu :sleeping:"

Die Ess-Klasse

unregistriert

13

Samstag, 1. Mai 2010, 16:39

Wieso meinst du sind die Urheberrecht im konkreten Fall nicht anwendbar?
Das meine ich nicht. Ich hatte auf die Möglichkeit hingewiesen, dass man nicht weiß, ob sie anwendbar sind.

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 189942

: 7.04

: 607

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

14

Samstag, 1. Mai 2010, 16:50

Sind sie!

Nur weil jemand etwas nicht mehr nutzt heißt das nicht das er noch die Rechte daran hat.

Ein Beispiel zum Verständnis: Ich kauf mir ein neues Auto und stell das alte Auto erstmal auf mein Grundstück ab und nutze es nicht weiter. Meinst du das ich irgendso einem dahergelaufenen Hanswurst erlaube es zu benutzen, nur weil ich es nichtmehr nutze? NEIN! Anders sieht die Sache aus wenn man mich freundlich bittet es nutzen zu dürfen und mir dafür einen Obulus zahlt.

Frage: Wieso meinst du sind die Urheberrecht im konkreten Fall nicht anwendbar?

MfG Jan


Ich lese hier aus den Antworten eine gewisse "Schärfe" heraus.
Er hat doch ganz ordentlich gefragt. Wenn es nicht zulässig /rechtlich o.k. ist, dann ist das halt so.
Andere würden evtl. nicht fragen und es drauf ankommen lassen.
Warum dann eine so relativ "spitze Antwort"?
:203: WETZLAR :122:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(01.05.2010)

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

15

Samstag, 1. Mai 2010, 17:28

Moin zusammen!

Ich hätte da mal ein eher rechtliches Thema: Wie steht MWT offiziell zu der Frage der Verwendung von Markenlogos durch die Mitglieder?

Konkretes Beispiel: Ein Mitglied würde das BMW-Logo als Avatar verwenden. Wäre so etwas OK, oder gäb’s da Bedenken?

Anlass meiner Frage: Hatte erwogen, den Mercedes-Stern als Element in mein Avatar zu übernehmen, habe dann den Gedanken aber erst mal fallengelassen — wegen Urheberrechtlicher-/Abmahnanwaltschweinischer Bedenken. Begründet?

Gruß -
Ess-Klasse


Grundsätzlich: Auch dieses Verwendung kann ggf. gegen Urheberrechte verstoßen und es können dann auf Anordnung IP-Adressen herausgegeben werden, was natürlich mehr Arbeit für den Forumsbetreiber ist.

Wenn die Rechte bei einem Dritten liegen ist das natürlich nicht sofort ein Verstoß, da es wie bei Software auch hier verschiedene Lizenzen gibt.

Viele Bilder aus Wikipedia dürfen z. B. auf anderen Webseiten verbreitet werden, wenn die Bedingungen der Lizenzen erfüllt werden

Beispiele:

Dieses Bild darf uneingeschränkt verwendet werden: http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl…=20090519132555

Dieses Bild steht unter der Creative Commons Licence und es darf verwendet werden, wenn der Name des Urhebers genannt wird (ist bei Avataren natürlich nicht so leicht, dass es sofort ersichtlich ist).

Übrigens gilt es auch für das Einbinden von Bildern und Videos von anderen Webseiten. Bloße Textverlinkungen gehen wieder, obwohl Hotlinking auch sehr umstritten ist.

Bei unklaren Fällen am besten immer Finger weg. Für uns Moderatoren ist ja auch oft nicht nachvollziehbar, wo gewisse Bilder herkommen. Ich versuche noch zu recherchieren, wenn zumindest eine Quelle da ist, aber wenn die komplett fehlt, dann lösche ich lieber das Bild.

Achja, ich finde es wirklich gut, dass sich mal jemand Gedanken darum macht :118:
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

k.krapp (01.05.2010), (01.05.2010), RosaParks (01.05.2010), Arlain (02.05.2010)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.