Sie sind nicht angemeldet.

wieland7

Meister

  • »wieland7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. März 2010, 10:50

Mindestalter für die jeweilige Fahrzeuggruppe

bis Gruppe Compact und Transporter Gruppe2: 19 Jahre

bis Gruppe FullSize und ab Transporter Gruppe3: 21 Jahre, Ausnahme: IFMR, SFMR o.ä.: 23 Jahre

bis Gruppe Luxus: 25 Jahre , Ausnahme FFMR o.ä: 27 Jahre

größer: 27 Jahre
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. März 2010, 14:13

PFAR, LFAR ist auch ab 27 Jahren, wohingegen PDAR/PWAR, LDAR/LWAR bereits ab 25 Jahren zu haben sind.
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 1. Juli 2010

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. Juli 2010, 14:16

Das heisst mit 21 Jahren dürfte ich nen SL überhaupt nicht fahren? Wie reagiert EC wenn ich den als nicht MIETER sodnern angehöriger zur Station zurück bringe? Jemand Erfahrungen damit?

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 38 375

Danksagungen: 33011

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. Juli 2010, 14:19

wie sollen sie reagieren? du bist nicht versichert in dem Auto. solange du den nicht aufm Hof zu Schrott fährst, wird dich wohl keiner nach deinem Alter fragen. Versichert bist du trotzdem nicht.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

gwk9091

temporarily not available

Beiträge: 2 584

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 4467

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. Juli 2010, 16:39

ie reagiert EC wenn ich den als nicht MIETER sodnern angehöriger zur Station zurück bringe?

Die Sache ist einfach: Der Mieter muss sich davon überzeugen, dass Fahreren, denen er das Fahrzeug überlässt, die von EC geforderten Bedingungen (Alter, Führerscheinbesitz) erfüllen. Steht so in den Bedingungen. Wenn er das nicht tut, verstößt er gegen den Mietvertrag und es gibt keinerlei Versicherung. Wenn Du den SL also beschädigst, haftet zuerst einmal der Fahrer gegenüber Europcar für den entstandenen Schaden und zwar mit seinem privaten Geldbeutel. Natürlich kann der Mieter dich wieder in Regress nehmen. Kannst ja mal überlegen, ob dein Sparschwein die 100.000 Euro zum Ersatz eines SL 350 enthält ...
Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 023

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12227

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Juli 2010, 16:47

Und sollte nichts passieren, du aber das Fahrzeug vor den Augen eines RA bewegen (z.B. bei der Rückgabe), dann kannst du dich auch auf den Anschiss deines Lebens gefasst machen. Ich stand bei sowas mal daneben, der Fahrer wurde doch ziemlich kleinlaut... :120: :111:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Base

Erleuchteter

Beiträge: 3 270

Registrierungsdatum: 8. Januar 2008

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Juli 2010, 16:56

@ZP: Wir wollen Details! ;)

Alex-4u

Sixt Diamond Kunde

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 18. August 2009

Aktuelle Miete: Jaguar F-Type Cab grey

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Opel Vertragshändler

Danksagungen: 441

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. März 2011, 18:16

Wie hoch ist mindestalter von FVAR bei Europcar? 21?

Und noch wichtiger sind diese Fahrzeuge im Raum Berlin anzutreffen anzumieten? Würde zu jeder Station fahren.

Chrysler Grand Voyager DS
Dodge Journey CRD (mit VW 2,0TDI 140PS & DSG)
Meine erste AV 49 * Sixt Diamond
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: BMW --> SIXT :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

Alex-4u

Sixt Diamond Kunde

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 18. August 2009

Aktuelle Miete: Jaguar F-Type Cab grey

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Opel Vertragshändler

Danksagungen: 441

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. März 2011, 21:40

Laut Aussage eines EC Mitarbeiters in Berlin am Telefon: 21
allerdings klang er nicht gerade versiert im Mietgeschäft. Daher vertraue ich nicht so genau drauf.
Auf die Frage was passiert wenn ich die Klasse buche und diese dann nicht da wäre, sagte er, dann gibt es ein Auto in der Gruppe.
Na danke - wer will als 7Sitz Van Reservierer eine C180 CGI???

LVAR wäre dann wbestimmt wieder ab 25, oder? Und das wäre mit meinem Alter (23) zu viel =/
Meine erste AV 49 * Sixt Diamond
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: BMW --> SIXT :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 479

Danksagungen: 7228

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. März 2011, 22:52

FVMR : 21Jahre!
FVAR: 21Jahre!

Bei Nichtverfügbarkeit:

entweder wird die Miete abgesagt, oder es gibt ein Upgrade auf:

PVMR: 21Jahre 8Sitze
SVMR: 21Jahre 9Sitze
LVMR: 21Jahre 7Sitze
oder
XVAR: 21Jahre. 7Sitze Leder
XVAN: 21Jahre 7/8 Sitze Leder

Du siehst, das Alter ist schonmal KEIN Problem.

Dein Wunschwagen aber!

Option 1: Renault Grand Espace 2.0 150PS Diesel Navi Handschalter
Option 2: VW Sharan 2.0TDI 140PS Diesel Navi Handschalter

KEINE AUTOMATIKWAGEN IM GROSSRAUM BERLIN VERFÜGBAR!

Es soll aber gaaaanz selten mal einen Sharan 2.0TDI DSG geben.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (20.03.2011), Alex-4u (20.03.2011)

Alex-4u

Sixt Diamond Kunde

Beiträge: 852

Registrierungsdatum: 18. August 2009

Aktuelle Miete: Jaguar F-Type Cab grey

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Opel Vertragshändler

Danksagungen: 441

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 20. März 2011, 14:49

Vielen Dank

Aber wieseo stehen
Chrysler Grand Voyager DS
Dodge Journey CRD (mit VW 2,0TDI 140PS & DSG)

in der Wiki unter FVAR? Zumal es letztes Jahr noch Dodge´s in Berlin gab.

SVMR wäre doch ein Downgrade?
Und 8 und 9 Sitze darf man mit der LH nicht fahren :/

Was ist so in XVAN/XVAR?
Meine erste AV 49 * Sixt Diamond
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: BMW --> SIXT :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Alex-4u« (20. März 2011, 16:53)


t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 479

Danksagungen: 7228

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 20. März 2011, 20:18


Chrysler Grand Voyager DS
Dodge Journey CRD (mit VW 2,0TDI 140PS & DSG)

Einfach nicht aktuell.

SVMR wäre doch ein Downgrade?

Nein, bei den Vans zählt die Reihenfolge nicht wie bei den PKWs. Hier ist: EVMR, CVMR, IVMR, FVMR, LVMR, PVMR, SVMR, XVAR, XVAN
Wobei in vielen Tarifen PV, LV,SV, XV den gleichen Preis haben. Hier wird nach SITZPLÄTZEN upgegradet.
X hat ne Sonderstellung.

Was ist so in XVAN/XVAR?

XVAN: MB Viano V6 3.0CDI 8Sitz -> sehr selten
XVAR: Multivan 2.0TDI BiTurbo DSG Highline

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Alex-4u (20.03.2011)

self

Schüler

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

13

Montag, 21. März 2011, 07:52

wie sollen sie reagieren? du bist nicht versichert in dem Auto. solange du den nicht aufm Hof zu Schrott fährst, wird dich wohl keiner nach deinem Alter fragen. Versichert bist du trotzdem nicht.

Unfug, woher kommt dieser Irrglaube, zu junge Fahrer seien "nicht versichert"?


Machen wir uns mal klar, wer oder was eigentlich versichert ist: Bei einer Haftpflicht ist die Umgebung versichert vor Schäden, die mit dem Auto angerichtet werden. Wenn ich jetzt den Fahrerkreis meines Autos einschränke (zum Beispiel: nur Leute >23 Jahre, oder "ich selbst und außerdem noch Person X"), gewährt die Versicherung mir einen Rabatt auf meinen Beitrag. Wenn ich jemanden fahren lasse, der nicht zu diesem Fahrerkreis gehört, und die Versicherung kann mir das nachweisen, muss ich als Halter eine Vertragsstrafe bezahlen - üblich ist zumindest bei einigen Versicherungen schlicht die Differenz zwischen meinem tatsächlichen Jahresbeitrag und dem, was ich für einen uneingeschränkten Fahrerkreis bezahlt hätte.

Ähnlich sieht der Sachverhalt bei Kaskoversicherungen aus - das FAHRZEUG ist versichert, nicht der FAHRER. Die Versicherung zahlt immer, auch wenn ein vertraglich nicht abgedeckter Fahrer Schäden verursacht. Natürlich kann es vertragsrechtliche Konsequenzen aller Art geben - aber der initiale Unfall ist abgesichert. Die Versicherung kann mich nichtmal in Regress nehmen, es sei denn, der fragliche Fahrer hatte keinen Lappen, ich wusste das und habe ihn trotzdem absichtlich oder grob fahrlässig fahren lassen. Aber das ist ja eine andere Baustelle und berührt dann auch tatsächlich (im Gegensatz zu o.g. Punkt) auch das Straßenverkehrsgesetz.

jimmy

Meister

Beiträge: 2 315

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1084

  • Nachricht senden

14

Montag, 21. März 2011, 12:05

Das ist ja alles so richtig, nur sind Mietwagen nur Haftpflicht versichert. Eine Av würde wohl niemals aufgrund des hohen Risikos eine Vollkaskoversicherung bei einer Versicherung bekommen, bzw. diese nur unter nicht bezahlbaren Konditionen.
Daher versichern sich die Av´s in Sachen eigenes Fahrzeug selbst. Sie bieten daher nur eine Haftungsreduzierung für den Mieter an, jedoch keine "echte" Vollkasko.
Wenn der Wagen zu Schrott gefahren wird, ist die Av das Risiko des Ausfalles eingegangen und trägt nun die "A-Karte".

LDARXDAR

Nur das Beste....

Beiträge: 1 117

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 22. November 2011, 14:55

Hey Leute,

ich habe bald eine Reservierung ( XDAR, oh verwunderlich ) und würde gerne einen Kollegen als Zweitfahrer(24 Jahre) eintragen lassen.

Hat schon jemand praktische Erfahrungen gesammelt??

Bin in der Station eigentlich bekannt und könnte mir vorstellen, das zu, 1. das Alter nicht sonderlich geprüft wird und zum 2. man doch vielleicht drüber verhandeln kann.

Die Essenz der anderen Threads und Posts scheint ja, sobald ein Zweitfahrer im Mietvertrag steht, ist er auch versichert.

Danke für eure Mühe!

:118:
LDAR und XDAR--> 100% Spassmiete!

:202: :119: :203:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.