Sie sind nicht angemeldet.

Ebilkaneebil

Anfänger

  • »Ebilkaneebil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Mai 2011

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Mai 2011, 21:41

Mindestalter?!

Guten Abend liebe Mietwagen-Gemeinde :).

Ich wollte fragen ob sich das Mindestalter sich auf das Anmieten bezieht und nicht auf das Fahren selbst.

D.h. Darf ich z.B. eine S-Klasse nicht anmieten ( Ich bin 20 Jahre alt), aber trotzdem fahren wenn z.B. mein Vater sie angemietet hat?

Ich danke ihnen im Voraus schon einmal! :)

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 378

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14502

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Mai 2011, 21:44

D.h. Darf ich z.B. eine S-Klasse nicht anmieten ( Ich bin 20 Jahre alt), aber trotzdem fahren wenn z.B. mein Vater sie angemietet hat?

Mit Versicherungsschutz nein ohne ja

Ebilkaneebil

Anfänger

  • »Ebilkaneebil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Mai 2011

  • Nachricht senden

3

Samstag, 7. Mai 2011, 21:45

Verdammt! Alles klar, vielen Dank :).
Ist das nur bei Europcar so oder bei allen großen Mietwagenfirmen?

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 378

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14502

  • Nachricht senden

4

Samstag, 7. Mai 2011, 21:46

Ist das nur bei Europcar so oder bei allen großen Mietwagenfirmen?

Ist bei allen so

Ebilkaneebil

Anfänger

  • »Ebilkaneebil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 7. Mai 2011

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Mai 2011, 21:47

Okay, danke dir für die schnelle Antwort! :)

Outlaw

Schüler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 7. Mai 2011

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Mai 2011, 11:14

@Hobbes bist du dir sicher? Ich weiss es so, dass auch wenn sein Vater die S-Klasse anmietet er nicht fahren darf

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

7

Samstag, 21. Mai 2011, 11:26

Hobbes meint damit, wenn er vorsätzlich auf den Versicherungsschutz verzichtet (gegen die AGB/AVB) verstößt, dass er sie dann schon fahren dürfte ;)

Möchte man seinen Versicherungsschutz behalten, dann sollte man es lieber sein lassen.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 474

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5729

  • Nachricht senden

8

Samstag, 21. Mai 2011, 11:26

Hobbes wollte wohl zum Ausdruck bringen, dass der Fahrer, der zu jung ist, dann nicht versichert wäre.

Es ist aber tatsächlich so, dass ein Geschädigter sich nicht gegen den Fahrer wenden muss (obwohl er das aus taktischen Gründen auch oft tut) sondern unmittelbar an den Halter, der gesetzlich verpflichtet ist, sein Auto von einer KFZ-Haftpflichtversicherung schützen zu lassen. Unter Umständen entstehen dabei aber Regressansprüche, die zwar Vertretenmüssen auf Seiten des Fahrers erfordern. Es ist also nicht so, dass man gar nicht versichert ist, aber wenn nicht der AV einen Fehler gemacht hat, wird man im Schadensfall hinterher wohl zahlen müssen. Wie das hinterher im Innenverhältnis Versicherer-Halter-Fahrer geregelt wird weiß ich aber nicht genau.

Man darf das Auto also fahren. Ob man das Risiko eingehen will muss dann jeder selber wissen.

Ein Auto, das gar nicht versichert ist hingegen, darf man tatsächlich unter keinen Umständen fahren.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

sandro09

Schüler

Beiträge: 58

Registrierungsdatum: 15. November 2010

Wohnort: Dortmund

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. Juni 2011, 14:18

Wie verhält sich das ganze denn, wenn ich eine 3. Versicherung ala Lufthansa CC habe? Europcar etc zahlen nicht - müssen sie doch aber auch nicht?!

Oder zieht da nur die Vollkasko - ich muss aber dann den Schaden beim Gegner zahlen?

Mechnipe

Endgegner

Beiträge: 1 349

Registrierungsdatum: 13. April 2010

Wohnort: Reutlingen

Beruf: Experte

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1426

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. Juni 2011, 14:24

1. Die Lufthansa CC bietet dir nur eine Volkasko, aber keine KFZ-Haftpflicht.
2. Die Lufthansa CC versichert nur im Mietvertrag eingetragene Fahrer. Ein Fahrer der von der AV in den Mietvertrag eingetragen wird ist natürlich auch durch die AV mitversichert.

Also gleich zwei gute Gründe, warum die Lufthansa CC in mit so einem Fall nichts zu tun hat.
Ein Experte ist ein Mann, der hinterher genau sagen kann, warum seine Prognose nicht gestimmt hat.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Pate (11.06.2011)

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

Beiträge: 1 275

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3016

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 10. Juli 2011, 13:26

hallo,

mal eine kurze frage: ich miete zwar schon länger pkw aber wenn dann rein privat oder rein geschäftlich. jetzt ist es nur so ich habe einen firmencontract den ich privat nutzen darf. wenn ich den angebe erscheint die firma als mieter und ich als fahrer und rechnungsempfänger. angenommen ich miete jetzt sowas wie ne s-klasse oder A8 auf diesen contract bin aber keine 27 jahre darf ich das auto dann fahren oder nicht oder greift da nicht die regel das alles was über die firma läuft als mieter gefahren werden darf egal wie alt?
und wie ist es mit der bezahlung?
hoffe ihr könnt mir helfen :)

-Christian-

Erleuchteter

Beiträge: 4 179

Registrierungsdatum: 15. November 2009

: 9443

: 9.87

: 68

Danksagungen: 1944

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. Juli 2011, 13:28

bei EC ist das nicht möglich, bei Sixt ja

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

kampfkeks (10.07.2011)

kampfkeks

beruflich ein Herr der Ringe

Beiträge: 1 275

Registrierungsdatum: 1. Juli 2011

Wohnort: Heilbronn

Beruf: Freidenker

: 36575

: 10.31

: 171

Danksagungen: 3016

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 10. Juli 2011, 13:30

ok vielen dank
leider haben wir für Sixt keinen contract ;( dann muss ich wohl noch etwas warten mit dem A8

h1n12012

Anfänger

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 22. August 2011

Wohnort: Wuppertal

: 1986

: 6.90

: 13

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 23. August 2011, 15:32

Klar darf er diese autos Fahren aber nur wenn er ersten verwandschafts grad ist ansonsten nicht!.
Mann lese hinten auf dem Mietvertrag die Vereinbarungen.!

Genau so kannst du im Auftrag für jemand fahren und keine Extra Gebühren zahlen! :202:
:119: :203:

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 224

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4569

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 23. August 2011, 15:40

Klar darf er diese autos Fahren aber nur wenn er ersten verwandschafts grad ist ansonsten nicht!.
Mann lese hinten auf dem Mietvertrag die Vereinbarungen.!

Genau so kannst du im Auftrag für jemand fahren und keine Extra Gebühren zahlen! :202:


Kann da ein Europcar-Spezi mal was zu sagen? Das glaube ich so nämlich nicht!
:203:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.