Sie sind nicht angemeldet.

Sniggers

Mietriegel

Beiträge: 2 973

Registrierungsdatum: 14. April 2010

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Biologisch- Technischer Assistent & Student

: 38917

: 8.75

: 108

Danksagungen: 2366

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 23. August 2011, 15:41

Klar darf er diese autos Fahren aber nur wenn er ersten verwandschafts grad ist ansonsten nicht!.
Mann lese hinten auf dem Mietvertrag die Vereinbarungen.!

Genau so kannst du im Auftrag für jemand fahren und keine Extra Gebühren zahlen! :202:


Du gräbst einen alten Thread aus, um falsches Halbwissen zu verbreiten ?!!
Na du bist ja lustig :-)
Na, du auch hier? :D

burningfat

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 23. August 2011, 15:43

Klar darf er diese autos Fahren aber nur wenn er ersten verwandschafts grad ist ansonsten nicht!.
Mann lese hinten auf dem Mietvertrag die Vereinbarungen.!

Genau so kannst du im Auftrag für jemand fahren und keine Extra Gebühren zahlen! :202:
Auch die Verwandten ersten Grades müssen selbstredend die Vermietbedingungen, sprich Mindestalter und Mindestführerscheinbesitz, erfüllen!
"Xavi mit 60 Ballkontakten bislang. Das schaffe
ich nicht mal, wenn ich mich im IKEA-Kinderland in die Kiste mit den
Plastikbällen werfe." 11Freunde-Ticker bei Barca-Chelsea

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 449

Danksagungen: 7207

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 23. August 2011, 15:49

Klar darf er diese autos Fahren aber nur wenn er ersten verwandschafts grad ist ansonsten nicht!.
Mann lese hinten auf dem Mietvertrag die Vereinbarungen.!

Genau so kannst du im Auftrag für jemand fahren und keine Extra Gebühren zahlen! :202:


Kann da ein Europcar-Spezi mal was zu sagen? Das glaube ich so nämlich nicht!


Da er sich in seinem Post nicht präzise auf einen anderen Post bezieht (meint er Kampfkeks oder Ebelkaneebel), ist die Einschätzung seiner Aussage sehr schwer.

geforce28

Fortgeschrittener

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 27. März 2011

: 40323

: 10.38

: 172

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 23. August 2011, 15:57

bei EC ist das nicht möglich, bei Sixt ja
Das kann ich so nicht bestätigen, ich hab mit meinem Firmentarif bei EC auch schon öfters was dickeres gemietet, als ich eig fahren dürfte und über ne Private Kreditkarte abgerechnet, alles kein Problem gewesen !

burningfat

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 23. August 2011, 23:54

Wenn es tatsächlich über ne private CC angemietet wurde, ist es dennoch nicht die Regel bei EC! Nur bei einer Rechnung über einen Business Account sind Mindestalter etc. außer Kraft, hier sichert halt die Firma ab, dass der jeweilige Fahrer, ob im MV vermerkt oder nicht, eine gültige Fahrerlaubnis hat! Alles andere als die Fahrerlaubnis ist in diesem Fall uninteressant! In dem Fall kann auch ein 18 jähriger ne S-Klasse fahren!

Gibt verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, die sowas ermöglichen, BHPO, VCH, PC, EPPV, aber niemals CC, ECCH, oder CSH!!
"Xavi mit 60 Ballkontakten bislang. Das schaffe
ich nicht mal, wenn ich mich im IKEA-Kinderland in die Kiste mit den
Plastikbällen werfe." 11Freunde-Ticker bei Barca-Chelsea

geforce28

Fortgeschrittener

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 27. März 2011

: 40323

: 10.38

: 172

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 24. August 2011, 00:44

Wenn es tatsächlich über ne private CC angemietet wurde, ist es dennoch nicht die Regel bei EC! Nur bei einer Rechnung über einen Business Account sind Mindestalter etc. außer Kraft, hier sichert halt die Firma ab, dass der jeweilige Fahrer, ob im MV vermerkt oder nicht, eine gültige Fahrerlaubnis hat! Alles andere als die Fahrerlaubnis ist in diesem Fall uninteressant! In dem Fall kann auch ein 18 jähriger ne S-Klasse fahren!

Gibt verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, die sowas ermöglichen, BHPO, VCH, PC, EPPV, aber niemals CC, ECCH, oder CSH!!
Wie gesagt, ich hab schön des öfteren bei EC angemietet und auch gerade nochmal mit dem Buisness Kundenservice gesprochen, um die Frage zu klären. Wie gehabt, hast du ne Contract Nummer mit Firmentarif ist es wie bei Sixt, dass die Altersbestimmungen außer Kraft gesetzt werden.
Egal welche Zahlungsvariante.
So Aussage von mir (Erfahrungen) und laut der Hotline die ich gerade mal genaustens darüber befragt habe.
Ausschlaggebend ist nur, dass ein individueller Firmentarif hinterlegt ist.

lg

burningfat

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 24. August 2011, 01:17

Definitiv nicht! Nur wenn es über einen Business Account auf Rechnung läuft! Gibt natürlich wie überall Ausnahmen, weil es irgendwelche Agenturen (sprich Franchise-Geschichten) nicht so ernst nehmen, aber laut den AGB ist eine CC oder ECCH Miete eine Privat-Miete, weil da kein Firmen BA hinterlegt ist. Der Contract macht nur den Preis, den darfst Du auch privat nutzen, ähnlich wie der ADAC-Tarif, da haftet auch nicht der ADAC für Dich!
Nur das Zahlungsmittel bestimmt die Haftung und somit die Außerkraftsetzung der Vermietbedingungen, sprich Alter usw., auch bei einer Firmen Visa-, oder Amex-CC ist das so! Glaub mir, hab lange genug über sowas mit den jeweiligen Verantwortlichen gesprochen, keine Hotline, sondern Aug in Aug mit den wirklich Verantwortlichen!

Gilt natürlich nur für EC.
"Xavi mit 60 Ballkontakten bislang. Das schaffe
ich nicht mal, wenn ich mich im IKEA-Kinderland in die Kiste mit den
Plastikbällen werfe." 11Freunde-Ticker bei Barca-Chelsea

geforce28

Fortgeschrittener

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 27. März 2011

: 40323

: 10.38

: 172

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

23

Freitag, 26. August 2011, 13:25

Definitiv nicht! Nur wenn es über einen Business Account auf Rechnung läuft! Gibt natürlich wie überall Ausnahmen, weil es irgendwelche Agenturen (sprich Franchise-Geschichten) nicht so ernst nehmen, aber laut den AGB ist eine CC oder ECCH Miete eine Privat-Miete, weil da kein Firmen BA hinterlegt ist. Der Contract macht nur den Preis, den darfst Du auch privat nutzen, ähnlich wie der ADAC-Tarif, da haftet auch nicht der ADAC für Dich!
Nur das Zahlungsmittel bestimmt die Haftung und somit die Außerkraftsetzung der Vermietbedingungen, sprich Alter usw., auch bei einer Firmen Visa-, oder Amex-CC ist das so! Glaub mir, hab lange genug über sowas mit den jeweiligen Verantwortlichen gesprochen, keine Hotline, sondern Aug in Aug mit den wirklich Verantwortlichen!

Gilt natürlich nur für EC.

Komisch nur, dass ich zwar bisher nur 2-3x bei EC angemietet habe und an 2 Flughäfen (Frankfurt und Düsseldorf) immer was in XDAR beommen habe, obwohl ich das Mindestalter nicht erreicht habe.
Und das wurde mir auch immer vor die Nase gehalten, ich hab dann preisgegebeben, dass ich Firmenkunde bin und schon war alles kein Problem mehr.
Ich glaub also kaum, dass so viele vorallem auch große Flughafenstationen da Fehler machen...
Ein 18 Jähriger Mitarbeiter von mir mietet nun regelmäßig über die EC Contract Card Wagen die er mit sicherheit nicht einfach so fahren dürfte!

burningfat

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

24

Freitag, 26. August 2011, 13:38

Ein 18 Jähriger Mitarbeiter von mir mietet nun regelmäßig über die EC Contract Card Wagen die er mit sicherheit nicht einfach so fahren dürfte!
Ist das eine Privilege-Card mit Zahlfunktion?
"Xavi mit 60 Ballkontakten bislang. Das schaffe
ich nicht mal, wenn ich mich im IKEA-Kinderland in die Kiste mit den
Plastikbällen werfe." 11Freunde-Ticker bei Barca-Chelsea

geforce28

Fortgeschrittener

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 27. März 2011

: 40323

: 10.38

: 172

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

25

Freitag, 26. August 2011, 13:39

Ein 18 Jähriger Mitarbeiter von mir mietet nun regelmäßig über die EC Contract Card Wagen die er mit sicherheit nicht einfach so fahren dürfte!
Ist das eine Privilege-Card mit Zahlfunktion?
Nein, abgerechnet wird über eine Private CC.

burningfat

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Danksagungen: 282

  • Nachricht senden

26

Freitag, 26. August 2011, 13:55

Damit ist es eine Privatmiete und somit gelten die Altersbestimmungen usw.. Bei Europcar macht nur DAS ZAHLUNGSMITTEL aus einer Privatmiete eine Firmenmiete, und dieses darf dann nicht EC-Karte, CC oder CASH lauten! Ist einfach so...
"Xavi mit 60 Ballkontakten bislang. Das schaffe
ich nicht mal, wenn ich mich im IKEA-Kinderland in die Kiste mit den
Plastikbällen werfe." 11Freunde-Ticker bei Barca-Chelsea

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 449

Danksagungen: 7207

  • Nachricht senden

27

Freitag, 26. August 2011, 14:02

Nein, abgerechnet wird über eine Private CC.


Die Frage nochmal genauer:

Hat der Mitarbeiter eine Europcarfirmenkarte mit Zahlfunktion?
Legt er diese bei Anmietung vor?
Wir seine private CC nur als Zahlungsmittel bei der Endabrechnung hinterlegt?

geforce28

Fortgeschrittener

Beiträge: 386

Registrierungsdatum: 27. März 2011

: 40323

: 10.38

: 172

Danksagungen: 248

  • Nachricht senden

28

Freitag, 26. August 2011, 16:40

Nein, abgerechnet wird über eine Private CC.


Die Frage nochmal genauer:

Hat der Mitarbeiter eine Europcarfirmenkarte mit Zahlfunktion?
Legt er diese bei Anmietung vor?
Wir seine private CC nur als Zahlungsmittel bei der Endabrechnung hinterlegt?

Der MItarbeiter hat eine Contract Karte von der Firma, worauf die Firmenkundennummer steht, die wird zusammen mit seiner privaten cc bei der anmietung vorgelegt. Mehr nicht... Ich weiß nicht, wieso ihr alle der Meinung seit, das würde so nicht gehen, es geht leute, vllt hat sich da auch was geändert in den letzten Tagen / Monaten!

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 449

Danksagungen: 7207

  • Nachricht senden

29

Freitag, 26. August 2011, 17:08

Der MItarbeiter hat eine Contract Karte von der Firma, worauf die Firmenkundennummer steht, die wird zusammen mit seiner privaten cc bei der anmietung vorgelegt.


:rolleyes:

nee, schon gut. Hat sich erledigt. *kopf gegen wand hau*

Die RSAs sichern die Miete über die Firma ab.
Es ist also WÄHREND der Miete eine Firmenmiete. Erst am Mietende wird die Firmenmiete (keine Altersbegrenzung) durch die private CC ausgelöst. Die CC kann dabei schon am Anfang der Miete hinterlegt werden.

Nun hat hier nicht jeder ne Europcar-Firmenkarte und es gelten die vorher genannten Richtilinien.

Wenn doch nur mal jemand am Anfang auf die Idee kommen würde ALLE Details offen zu legen die relevant sind.

Das Du geforce28 und Dein 'Mitarbeiter' vom Ablauf dort nichts ( /nicht alles ) mitbekommt ist ja vollkommen ok. Aber dann nicht als 100% gegeben und für jeden anwendbar verkaufen.

Edit: wichtig ist aber, dass es im Schadensfall eine Firmenmiete bleibt und nicht auf die CC gewechselt wird. Hier können große Probleme mit der Firma entstehen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (26.08.2011), Poffertje (26.08.2011), dasfettbrennt (26.08.2011)

Copyright © 2007-2015 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.