Sie sind nicht angemeldet.

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

46

Freitag, 4. Juni 2010, 20:15

Interessant ...

das bedeutet also, dass man als Kunde auch keinen Mietausfall zahlen muss, wenn man das Fahrzeug beschädigt oder zu Schrott fährt.
Ebenso kann man das Fahrzug einfach später als vereinbart abgeben, und muss maximal die Nutzungsgebühr zahlen - nicht jedoch den Schaden, weil nen anderer Kunde nun kein Auto hat. :116:

Bisher ist aber auch Hertz die einzige mir bekannte große AV, die Kunden (mit bestätigter Reservierung) im Regen stehen lässt, wenn die kein passendes Auto ranschaffen können (da gibt’s halt nicht die S-Klasse für ne Compact-Buchung, auch wenn das des einzige Fahrzeug ist). Und ich dachte bisher, die Seinfeld-Szene bei Hertz wäre ne Übertreibung. :pinch:

Jetzt die Preisfrage, wie schauts bei Sixt, EC und Avis aus ?

Von EC und Sixt RAs habe ich bisher noch nie so einen Satz gehört, wie: "Da haben Sie aber Glück gehabt, dass Sie ein Fahrzeug bekommen. Andere Kunden bekommen heute kein Auto." :wacko:
Ich sag mal so, wenn ich dass 1-2 Tage vorher weiß, kann ich ja selbst noch was retten. Aber bei Abholung sowas zu hören vergrault Kunden. :103:

Naja, bisher ging alles gut :205:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Adoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 368

Registrierungsdatum: 1. April 2009

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Danksagungen: 176

  • Nachricht senden

47

Freitag, 4. Juni 2010, 20:16

@ Nomi2006

Da wäre ich vorsichtig. Man kann leider wirklich sehr viel in Mietbedingungen reinschreiben. Ob der obige Passus einer gerichtlichen Prüfung standhalten würde, kann ich nicht beurteilen. Vor allem da Hertz ja eine No-Show-Gebühr erhebt, also man ALS MIETER sehr wohl Konsequenzen zu tragen hat, wenn man die Miete nicht antritt.

Interessant ist allerdings, dass bei Prepaid-Buchungen einUnterschied gemacht wird, ob die Miete durch den Mieter oder durch Hertz selbst in den Sand gesetzt wurde.

Aber eine Prepaid-Buchung zu akzeptieren, nicht vorher abzusagen und dann noch den Kunden ohne Fahreug vom Hof zu schicken, schafft wohl nicht einmal die Pragstrasse in ihren besten Zeiten :-)
Last five :205: : BMW 318d, Jaguar XJ, 2x Infiniti M30d, VW Passat CC TDi

Nomi2006

Fortgeschrittener

Beiträge: 472

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Beruf: Autovermietung

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

48

Freitag, 4. Juni 2010, 20:28

Ich sag mal so, wenn ich dass 1-2 Tage vorher weiß, kann ich ja selbst noch was retten. Aber bei Abholung sowas zu hören vergrault Kunden. :103:
Naja, bisher ging alles gut :205:


Bin ich völlig bei Dir. Je eher ich weiß das die Reservierung von uns nicht korrekt bearbeitet werden kann (aus welchen Gründen auch immer), wird der Kunde hierüber in Kenntnis gesetzt. Ich bin kein Freund von "ich stoß den Kunden direkt am Counter vor den Kopf"

@Adoli:
Das mit der No-Show Gebühr ist mir bekannt, haben wir aber noch nie gemacht (auch nicht bei der extra besorgten S-Klasse für LZ Miete). Ist zwar auch für den AV sehr ärgerlich aber manchmal passiert das eben.
:205:

Dmo

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

49

Freitag, 4. Juni 2010, 20:38

Ooops ... die Seinfeld Szene ist doch nicht Hertz.

Aber mindestens eine starke Anspielung auf Hertz: die gelbe Farbe ... die vorbereiteten Mietverträge an der Wand, usw ;)
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

Holodan

Schüler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 17. Juni 2010

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 28. Juli 2010, 08:33

Ich bin mal gespannt. Wir haben aufgrund des Mindestzeitraums für den Führerschein des Hauptmieters Klasse R bestellt und die Station meinte gerade, sie würden schon was schickes bereitstellen. Nen Mondeo oder nen Passat und so. Auf den Hinweis, dass die Mieterin ihren Führerschein erst 10 Monate hat, ist er nicht wirklich eingegangen. Mal sehen was das gibt. :)

Holodan

Schüler

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 17. Juni 2010

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 28. Juli 2010, 11:59

Ich habe mal eine Frage:

Gemäß dem Fall, dass morgen nur ein Upgrade möglich wäre. Die Hauptmieterin (ADAC + Kreditkarte) hat ihren Führerschein erst 10 Monate. Wir mieten das Upgrade und nur meine Freundin und ich fahren das Auto (beide über 1 Jahr den Führerschein). Ein Unfall passiert. Wir sollten so doch normal abgesichert sein, oder?

GordonShumway

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 28. Juli 2010, 12:03

Wir sollten so doch normal abgesichert sein, oder?


Ja, der oder die RSA hat euch das Fahrzeug ja mitgegeben und ihr habt dann einen gültigen Vertrag.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Holodan (28.07.2010)

OpaHilde

Schüler

  • »OpaHilde« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 94

Registrierungsdatum: 30. Mai 2010

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 12. August 2010, 21:57

So, nach langem hin und her... Bin aus dem Urlaub zurück, mit dem Auto hat alles klasse geklappt. Danke Hertz für einen tollen Urlaub unter anderem wegen eines tollen Autos :205:

Copyright © 2007-2015 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.