Sie sind nicht angemeldet.

PeterderMeter

unregistriert

31

23.01.2012, 18:48

@TO: Nimm Dir ein schönes Auto am Geburtstag und nimm rentadriver als Argumentationshilfe mit in die Station. Der hat die Weißheit mit der Schöpfkelle gefressen.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (23.01.2012), EUROwoman. (23.01.2012), Jesbo (23.01.2012), (23.01.2012), cram (24.01.2012), El Martino (25.01.2012), Brabus89 (27.01.2012)

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 5 745

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 6359

  • Nachricht senden

32

23.01.2012, 19:05

Schade das ich mich bei PdM nicht bedanken kann.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (23.01.2012), Jesbo (23.01.2012)

Beiträge: 607

: 24431

: 9.01

: 118

Danksagungen: 868

  • Nachricht senden

33

23.01.2012, 19:06

Der BF17 "Lappen" ist mit Vollendung des 18. Lebensjahres ein vollwertiger Führerschein bis zum erhalt deiner Plastikkarte.
Damit darfst du Fahrzeuge der Führerscheinklasse B bewegen - also warum keinen Mietwagen ? Ich seh da keine Probleme.
:209:


XX182

Fortgeschrittener

  • »XX182« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 23.01.2012

Aktuelle Miete: BMW 118d F20

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Schüler

: 1200

: 7.63

: 6

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

34

23.01.2012, 19:22

Hallo Mietwagen-Talker ;)

Wollte jetzt nicht den Krieg ausbrechen lassen mit meiner Fragestellung.
Habe ab und an mitgelesen, da ich noch beschäftigt bin und komme erst jetzt zum posten.

Will mal zusammenfassen. Also, wie einige gesagt haben bin ich Besitzer und Eigentümer einer rechtsmäßigen, anerkannten Fahrerlaubnis, die in der ganzen Bundesrepublik gilt. Somit dürfte sich der Vermieter nicht querstellen, da hier alles rechtens ist!

Deswegen müsste ich eigentlich auch nicht den Umweg über Angaben von meiner, z.B., Vater gehen und mich als Zusatzfahrer eintragen. Fakt ist wieder -> Mindestalter - Check, Führerscheinbesitz - Check.

@t-u-f-k-a-h
Insolvenz? Nein stimmt nicht. Da ich über den ADAC Miete bin ich Vollkasko versichert zwar mit SB aber ist trotzdem Vollkasko. Wenn mir der betrunkene Fahrer in die Karre stürzen würde wäre es das gleiche wie wenn ich mit dem Auto eine Woche, oder zwei Tage später mit Plastikführerschein unterwegs wäre. Hoffentlich kann die Polizei den Führerschein "lesen". Wenn dem nicht so sein sollte liegt sie trotzdem falsch wenn die Anmutung kommen sollte: "Fahren ohne Fahrerlaubnis".

@PassatR36
Genau!


Also ich werde mal morgen den Weg zu Station bestreiten und mal persönlich Fragen, wenn sich quer gestellt wird bleib ich hartnäckig!
Wenn das alles nicht klappen sollte, dann geh ich den Umweg über den Zusatzfahrer und informier mich nochmal über den Sachverhalt mit "Zusatzfahrer - Familienmitglied 1. Grades" falls die mich nicht eintragen wollen.

Dieser Punkt wird auch in meinem Erfahrungsbericht stehen


Gruß
Mieten 2012: 1200km ges. - 6 Tage ges. - Durchschn. 7,63l/100km
Audi A3 SB TFSI / A3 TDI
BMW 118d F20 Sport Line

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Racer X (23.01.2012), EUROwoman. (23.01.2012)

marbus16

quite like beethoven

Beiträge: 1 298

: 14892

: 6.81

: 79

Danksagungen: 487

  • Nachricht senden

35

23.01.2012, 19:26

Eins fällt mir da grad noch ein:
War nicht Mindest-Führerscheinbesitz 1 Tag? Nicht dass du dann nur Sonntag fahren darfst... ;)

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 2 266

Registrierungsdatum: 18.03.2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Pharmazeut im Praktikum

: 9698

: 7.25

: 37

Danksagungen: 2287

  • Nachricht senden

36

23.01.2012, 19:27

Fakt ist wieder -> Mindestalter - Check, Führerscheinbesitz - Check.

Allerdings wärest du bei der Anmietung am Freitag ja noch 17 und somit nicht im Altersfenster?
Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 175

Registrierungsdatum: 02.07.2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 23043

: 8.00

: 88

Danksagungen: 2902

  • Nachricht senden

37

23.01.2012, 19:27

Vielleicht hat Sixt deine Frage auch einfach falsch verstanden?

"Führerschein mit 17? Mietwagen? Geht nicht!"

Halte ich nicht für ausgeschlossen :)

XX182

Fortgeschrittener

  • »XX182« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 23.01.2012

Aktuelle Miete: BMW 118d F20

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Schüler

: 1200

: 7.63

: 6

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

38

23.01.2012, 19:28

Das ist auch geklärt -> Führerscheinbesitz seit 13.05.2011 = 111 Tage. ;)

Edit:
@Geigerzähler
Anmietung ist am Samstag, also genau Geburtstag.

@Fabian-HB
Könnte sein, dann hätten die aber sehr sehr inkompetente Mitarbeiter, da dieser noch 3 mal nachgefragt hat um was es geht und was ich genau habe usw. ;)
Mieten 2012: 1200km ges. - 6 Tage ges. - Durchschn. 7,63l/100km
Audi A3 SB TFSI / A3 TDI
BMW 118d F20 Sport Line

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (23.01.2012)

Rowdy

Bloß kein' Stress.

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24.04.2010

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

39

23.01.2012, 19:37

Und Aussagen von der Sixt Hotline / Online-Kontaktpersonen haben durchaus ne große Toleranzgrenze, teilweise wiedersprechen sich manche Angaben von denen, würd mich nicht wundern, wenns bei dir genau so wäre.

Frag einfach bei der Station nach ( am besten nach dem Stationsleiter bitten, am Counter könntest du vorschnell abgewimmelt werden ;) ) und schaut, dass ihr das zusammenbekommt, damit der Geburtstagsmiete nichts im Wege steht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

XX182 (24.01.2012)

peak_me

some like it hot

Beiträge: 7 237

Registrierungsdatum: 26.03.2010

Danksagungen: 13614

  • Nachricht senden

40

23.01.2012, 19:38

Zitat

Also ich werde mal morgen den Weg zu Station bestreiten und mal persönlich Fragen, wenn sich quer gestellt wird bleib ich hartnäckig!
Bevor schwere Geschütze aufgefahren werden, würde ich lieber um Verständnis bitten. Es sei ein gültiger Führerschein, es handle sich nicht mehr um einen BF17-Schein, sondern nur um eine Übergangsbescheinigung, bis der Plaste-Führerschein abgeholt werden kann. Man würde gern seinen 18. Geburtstag mit einem Fahrzeug von Sixt feiern und würde sich freuen, wenn das möglich wäre.

Denn theoretisch könnte Sixt einfach sagen: "Nein, möchten wir nicht." > "Wieso?" > "Weil ist so." Auch wenn einer Anmietung rechtlich nichts im Wege steht, kann ein Autovermieter diese dennoch ablehnen.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (23.01.2012), XX182 (23.01.2012)

Rowdy

Bloß kein' Stress.

Beiträge: 613

Registrierungsdatum: 24.04.2010

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

41

23.01.2012, 19:41

Zitat

Also ich werde mal morgen den Weg zu Station bestreiten und mal persönlich Fragen, wenn sich quer gestellt wird bleib ich hartnäckig!
Bevor schwere Geschütze aufgefahren werden, würde ich lieber um Verständnis bitten. Es sei ein gültiger Führerschein, es handle sich nicht mehr um einen BF17-Schein, sondern nur um eine Übergangsbescheinigung, bis der Plaste-Führerschein abgeholt werden kann. Man würde gern seinen 18. Geburtstag mit einem Fahrzeug von Sixt feiern und würde sich freuen, wenn das möglich wäre.

Denn theoretisch könnte Sixt einfach sagen: "Nein, möchten wir nicht." > "Wieso?" > "Weil ist so." Auch wenn einer Anmietung rechtlich nichts im Wege steht, kann ein Autovermieter diese dennoch ablehnen.


Eben so kann es sein, aber muss ja nicht.

Wenn die Station ihn mit offenen Armen begrüßt und sich einen ablacht, warum er son Theater drum macht, dann wäre das auch nicht verwunderlich... Es liegt eben im Ermessen des Vermieters ob er nen Wagen bekommt. Und bevor jetzt noch andere Gruselszenarien aufgefahren werden würd ich mal sagen, dass wir abwarten und schauen was morgen passieren wird.

XX182

Fortgeschrittener

  • »XX182« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 23.01.2012

Aktuelle Miete: BMW 118d F20

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Schüler

: 1200

: 7.63

: 6

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

42

23.01.2012, 20:27

Natürlich werde ich jetzt nicht mit rotem Kopf und geballter Faust in den Laden stürmen und verlangen, dass :203: das zu akzeptieren hat ;) Aber ich werde das freundlichen Gespräch suchen, meine Argumente bringen und wenn diese nicht akzeptiert werden um den Stationsleiter bitten. Wenn der das auch abstreitet habe ich halt dann die alternative als Zusatzfahrer.
Mieten 2012: 1200km ges. - 6 Tage ges. - Durchschn. 7,63l/100km
Audi A3 SB TFSI / A3 TDI
BMW 118d F20 Sport Line

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (23.01.2012)

Beiträge: 741

Registrierungsdatum: 23.11.2010

Wohnort: Braunfels

: 12816

: 9.51

: 72

Danksagungen: 1227

  • Nachricht senden

43

23.01.2012, 21:46

Wo ist hier eigentlich das Problem? Die BF17-Prüfbescheinigung gilt ab dem Tag, an dem er 18 ist, als reguläre Fahrerlaubnis. Auch wenn es keine Plastikkarte ist sondern nur ein lilafarbener (so wars zumindest bei mir) Zettel, Fahrerlaubnis ist Fahrerlaubnis.
Ich persönlich bin noch zwei Monate mit der Bescheinigung gefahren, da ich immer zu faul war den richtigen Führerschein auf der Führerscheinstelle abzuholen. Ein Freund von mir hat übrigens mit der Bescheinigung ( er war zwei Wochen 18 ) ein Auto bei Sixt gemietet, war alles kein Problem, da Fahrerlaubnis ja besteht und er (genau wie der Threadersteller) auch schon lange genug im Besitz der Fahrerlaubnis ist.

Sprich, da sollte eigentlich garnichts schiefgehen. :)
:) :203: :)
Bisherige Lieblingsmieten: BMW 123d, BMW 335i (E90 & F30), BMW 535d xDrive Touring, Mercedes C63 AMG Coupe

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

FloV (23.01.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 30 072

Danksagungen: 17274

  • Nachricht senden

44

23.01.2012, 22:11

Die von dir beschriebene Vorgehensweise reicht leider nicht, XX182.

es bringt dir nichts, jetzt in die Station zu gehen, der RSA sagt dir, ja alles schick, und am Tag der Abholung hast du einen anderen RSA vor dir, der dir sagt, nö, mein Kollege hat Mist erzählt.

wenn du hingegen das ok des Stationsleiters hast, dann wird der RSA am Tag der Abholung es sich 3mal überlegen, dir das Auto nicht zu geben.

vielleicht kannst du ja deine Emailadresse in der Station hinterlassen, und dir vom SL bestätigen lassen, dass es ok ist.

Meiner Meinung nach lässt sich die Argumentation der letzten Seiten hier ganz einfach aushebeln:
Vorliegendes Dokument ist BF17. der gilt in Deutschland. Mit ECMR darf man auch ins Ausland. da gilt der Führerschein nicht. Dein Versprechen, nicht ins Ausland zu fahren, reicht dem RSA nicht. Ende Gelände. Wenn die das so spielen, kannst du da wenig machen.

und bitte immer berücksichtigen: wenn ein RSA Bammel hat, dass er was falsch macht, bekommst du kein Auto. Dann setzt er deine Reservierung auf "Kunde ist nicht gekommen", er hat seinen Job weiterhin und du kein Auto. deshalb bekommst du im Zweifelsfall dann kein Auto.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (23.01.2012)

XX182

Fortgeschrittener

  • »XX182« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 23.01.2012

Aktuelle Miete: BMW 118d F20

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Schüler

: 1200

: 7.63

: 6

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

45

23.01.2012, 22:18

Dann bitte ich gleich um den SL. Geht aber um CPMR nicht ECMR ;)
Mieten 2012: 1200km ges. - 6 Tage ges. - Durchschn. 7,63l/100km
Audi A3 SB TFSI / A3 TDI
BMW 118d F20 Sport Line

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.