Sie sind nicht angemeldet.

darkeye

Profi

Beiträge: 951

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

Wohnort: Wohnzimmer

: 6447

: 10.59

: 19

Danksagungen: 1098

  • Nachricht senden

121

Dienstag, 28. Juni 2011, 12:54

Ich hatte die Tage eine ähnliche Anfrage an den Sixt Kundenservice, da ich durch die Altersanforderungen im Businessportal irritiert war.
Anwort:

Zitat

Sehr geehrter Herr darkeye,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Sofern Sie Ihre Firmenkonditionen buchen, haftet Ihr Unternehmen im Schadensfall.
Die Mindestalterbestimmungen entfallen somit.

Mit freundlichen Grüßen

Sixt Mitarbeiter

Internationale Reservierung

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

122

Dienstag, 28. Juni 2011, 12:58

Zitat
Sehr geehrter Herr darkeye,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Sofern Sie Ihre Firmenkonditionen buchen, haftet Ihr Unternehmen im Schadensfall.
Die Mindestalterbestimmungen entfallen somit.

Mit freundlichen Grüßen

Sixt Mitarbeiter

Internationale Reservierung


Kann ich so bestätigen. Das hat man uns auch so mitgeteilt.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14729

  • Nachricht senden

123

Dienstag, 28. Juni 2011, 13:04

Zitat

Sofern Sie Ihre Firmenkonditionen buchen, haftet Ihr Unternehmen im Schadensfall.
Die Mindestalterbestimmungen entfallen somit.

Da freut sich bestimmt die Firma wenn Sie die Schadensrechnung für das Urlaubscabrio bekommt :whistling:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Poffertje (28.06.2011), Zwangs-Pendler (28.06.2011)

roz

Profi

Beiträge: 914

Registrierungsdatum: 3. September 2010

: 58166

: 7.60

: 328

Danksagungen: 424

  • Nachricht senden

124

Dienstag, 28. Juni 2011, 13:09

Zitat

Sofern Sie Ihre Firmenkonditionen buchen, haftet Ihr Unternehmen im Schadensfall.
Die Mindestalterbestimmungen entfallen somit.

Da freut sich bestimmt die Firma wenn Sie die Schadensrechnung für das Urlaubscabrio bekommt :whistling:

Zumindest wissen sie ja, wie sie das Geld leicht zurück bekommen. :116:
"Jeder Kopf ist gleich wertvoll. Vorausgesetzt, man hat einen." Felix Dserschinski.

PeterderMeter

unregistriert

125

Dienstag, 28. Juni 2011, 13:13

Da freut sich bestimmt die Firma wenn Sie die Schadensrechnung für das Urlaubscabrio bekommt :whistling:


Im Normalfall wird die einem persönlich an den Arbeitsplatz zugestellt. ;)

Als ich damals noch per Firmentarif mieten konnte, hat mir Sixt das Schadensformular auch direkt in die Firma zugestellt, da diese als erster Mieter im MV stand.

Solange die private KK hinterlegt wurde, ist es ja egal.

darkeye

Profi

Beiträge: 951

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2010

Wohnort: Wohnzimmer

: 6447

: 10.59

: 19

Danksagungen: 1098

  • Nachricht senden

126

Dienstag, 28. Juni 2011, 13:15

Eben!

Zumindest bei uns gibt es dann einen Vermerk zur Weiterberechnung und somit werden dann natürlich auch Schäden Weiterberechnet. Das ist natürlich von Firma zu Firma unterschiedlich.
Ich hab schon mehrfach so angemietet. :thumbsup:

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

127

Dienstag, 28. Juni 2011, 13:25

Als ich damals noch per Firmentarif mieten konnte, hat mir Sixt das Schadensformular auch direkt in die Firma zugestellt, da diese als erster Mieter im MV stand.

wobei die mittlerweile bei mir an meinem Privatadresse geschickt wird obwohl über Firmentarif gemietet.

Aber es stimmt schon, wenn man mittels Firmentarif bucht und mit eigener KK bezahlt, fällt die Altersgrenze auch weg. Nur wissen die meisten wahrscheinlich nicht, dass man für den Firmentarif auch die eigene KK benutzen kann. I.d.R. ist ja die FirmenKK hinterlegt.

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33517

  • Nachricht senden

128

Dienstag, 28. Juni 2011, 13:49

an meinem Privatadresse geschickt wird obwohl über Firmentarif


was sagt denn der Betriebsprüfer dazu?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

babba13

Fortgeschrittener

Beiträge: 489

Registrierungsdatum: 10. November 2010

Wohnort: München

: 56270

: 7.63

: 186

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

129

Dienstag, 28. Juni 2011, 14:01

an meinem Privatadresse geschickt wird obwohl über Firmentarif


was sagt denn der Betriebsprüfer dazu?

?? erklär mir bitte deine Frage oder das Problem?
Ich miete mit Firmentarif und hinterlegter FirmenKK und bekomme Schadensmeldungen an meine Privatadresse. Warum das so ist, keine Ahnung, ich hab bei Sixt nichts angegeben.
Bin aber froh, weil sonst mein Chef jedes Mal ein riesen Aufstand macht, wenn Sixt wieder mal nicht verstehen möchte, dass ich den Schaden nur habe nachtragen lassen und nicht verursacht habe.

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33517

  • Nachricht senden

130

Dienstag, 28. Juni 2011, 14:40

nee, ich meine, was sagt der Betriebsprüfer dazu, dass die wirklich dienstliche veranlassten Mieten auf deine privatadresse laufen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

131

Dienstag, 28. Juni 2011, 15:56

Steht man als 1. Mieter nicht immer mit der Privatadresse drin und die Firma dann als 2. Mieter? So war das zumindest damals bei mir immer.

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 38 581

Danksagungen: 33517

  • Nachricht senden

132

Dienstag, 28. Juni 2011, 16:02

nicht immer :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (28.06.2011)

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 10 459

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 10020

  • Nachricht senden

133

Dienstag, 28. Juni 2011, 17:03

Betrieblicher Zweck kann doch einfach über Kostenübernahme abgefragt werden. Wer die nicht hat, bekommt den Wagen halt nicht. So würde ich das interpretieren.

Wie das firmenintern geregelt wird, steht auf einem anderen Blatt. Wie ich das mache, kann ich ja per PN erklären ;).
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

simson311

Fortgeschrittener

Beiträge: 199

Registrierungsdatum: 26. September 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 114

  • Nachricht senden

134

Freitag, 23. März 2012, 23:42

Sixt ADAC Buchung mit Firmenkostenübernahme

Guten Abend allerseits,

ich hatte grade einen geistes Blitz ;-)

Kann ich bei einer ADAC Buchung die auf meinen Namen geht bei der Abholung einfach eine Kostenübernahme von meiner Firma vorlegen?
So dass ich die ADAC Raten nutzen kann aber gleichzeitig die Altersbeschränkungen übergehe?

lg simson311
:203:

spooky

Unglaublich aber da.

Beiträge: 7 919

Danksagungen: 6056

  • Nachricht senden

135

Freitag, 23. März 2012, 23:45

Wer deine Rechnung zahlt ist egal - es geht um den Tarif, den du nutzt. Und der ADAC-Tarif ist nun mal kein Firmentarif im eigentlichen Sinne. :)

--> nein, Altersbeschränkung entfällt nicht.

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.