Sie sind nicht angemeldet.

AbiAb

Schüler

  • »AbiAb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 22. Juni 2010

Wohnort: Altlussheim

Beruf: Student

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

1

Montag, 28. Juni 2010, 21:39

Erneute Chance auf Mercedes E-Klasse Cabrio ?

Hey,

wie viele von euch in meinem - erst vor kurzem eröffneten - Thread in der Kautionsrubrik gelesen haben, habe ich bei der Wochenendbuchung eines BMW 5 GT Autos für 188 Euro( 3x 59,xx € + Jungfahrerzuschlag) am Freitag einen E-200 CGI bekommen, der eigentlich erst ab 25 zugelassen ist bei Sixt und für das WE mich ca. 170Euro mehr gekostet hätte (3x 113Euro + 30 Euro Zuschlag)...

Das kuriose war, dass die hübsche Sixt Mitarbeiterin zu mir meinte, dass ich die Wahl zwischen einer Mercedes E Klasse Limousine hätte (der wär 1. ab 21 zugelassen und 2. hätte er den gleichen Preis gehabt) und einer E-Klasse Cabrio.
Ich natürlich sofort den Cabrio genommen mit dem Hintergedanken, dass man normalerweise erst mit 25 Jahren bekommt und er eben viel teurer wäre.

Nachdem ich mich dann bereits im Laufe des 1. Tages in diesen Cabrio verliebt habe und mit dem ,,dummen'' Gedanken gespielt habe mir später mal einen zu leasen, will ich unbedingt im Juli oder spätestens im August (solange das Wetter noch gut mitspielt) mir den Cabrio nochmal für ein WE mieten... oder evtl. wenn noch ein guter Kumpel mitbezahlt sogar für eine ganze Woche.

Nun gibts das Problem mit den 25 Jahren... den Preis kann ich ja 100% nicht wieder runterschrauben aber das ist mir erstmal egal...
Und nur darauf zu hoffen wieder einen BMW 5 GT zu mieten und wieder einen Cabrio zu bekommen... naja daran glaube ich nicht!

Nun habe ich mir überlegt einfach mal in der nächsten Zeit zur selben Station zu fahren und einfach die Quittung von meiner letzten Buchung und meine Kundenkarte mitzunehmen und einfach die nette Dame (am besten die Gleiche, die mir das Auto angeboten hat!!!!) zu fragen, obs denn möglich wäre einen Cabrio buchen mit dem Hintergedanken, dass ich ihn ja schon mal hatte (wie auf Quittung und Kundenkarte vermerkt) und alles ja glattgelaufen ist.
Ich verstehe ja sowieso grundsätzlich nicht, wieso man einen BMW 5 GT mit über 200PS ab 21 bekommt und eine Eklasse Cabrio mit 185 PS mit 25... (Preislich sind sie ja auch nicht weit ausseinander) aber naja... ich versuche jetzt mal die Logik nicht zu verstehen.

Was haltet ihr davon?
Meint ihr das die Chance wirklich sooo gering ist?

Oder wie wäre es wenn ich einfach dahin fahre und ohne zu fragen meine Kundenkarte vorlege und sage das ich ne E Klasse Cabrio buchen will und falls die Mitarbeiterin auf das Alter anspricht ich ganz überrascht tue und sage: ,, Häää vor 2 Wochen habe ich den Cabrio doch schon mal gehabt und da war ich soweit ich weiß auch noch 22.''... (Quittung sicherheitshalber in der Tasche)?


Ich weiß das klingt alles bisschen kindisch , aber das Auto hats mir echt angetan und ich will keine 3 Jahre druff warten...
Und falls ich des iwie über meine Eltern oder großen Bruder buche und es passiert ein Unfall ... hab ich ja ein dickes dickes problem.

Deswegen nochmal: Seht ihr garkeine Chance speziell in meiner Situation jetzt ?

Wäre sehr erfreut über Antworten

Hammett

Profi

Beiträge: 1 309

Registrierungsdatum: 26. Juni 2010

Wohnort: Köln

Danksagungen: 476

  • Nachricht senden

2

Montag, 28. Juni 2010, 21:42

Ein weiteres Problem welches ich da sehe ist ja auch, dass du kein 5er GT buchst oder ein E-Klasse Cabrio sondern du buchst ja nur eine bestimmte Kategorie. Selbst wenns klappen sollte könnten Sie dir auch ein anderes Cabrio geben. Man kann natürlich den Wunsch auf ein bestimmtes Modell äußern, aber ist eben nur ein Wunsch der nicht erfüllt werden muss.

brumbrummm

Schüler

Beiträge: 110

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Wohnort: München

Danksagungen: 175

  • Nachricht senden

3

Montag, 28. Juni 2010, 21:49

Wenn Du wirklich die E-Klasse-Cabrio haben willst mach es so, wie viele andere hier auch:
  1. Buch bei EC XTAR
  2. Die Station wird dir mitteilen, dass es keinen passenden Wagen gibt und nur ein E-Klasse-Cabrio oder SLK zur Auswahl steht
  3. kurz aber deutlich seufzen und mit "wenn es nicht anders geht.." antworten
  4. Wagen abholen und Spaß haben
:thumbsup:

Aber im Ernst: Dir bleibt nun mal gar nichts anderes übrig als dich bei der RSA einzuschleimen und sie mit Pralinen zu überhäufen bis sie den Wagen rausrückt :thumbup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

clue (28.06.2010), deanFR (28.06.2010)

k.krapp

Profi

Beiträge: 1 222

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2009

: 208990

: 7.01

: 659

Danksagungen: 637

  • Nachricht senden

4

Montag, 28. Juni 2010, 21:51

Nun habe ich mir überlegt einfach mal in der nächsten Zeit zur selben Station zu fahren und einfach die Quittung von meiner letzten Buchung und meine Kundenkarte mitzunehmen und einfach die nette Dame (am besten die Gleiche, die mir das Auto angeboten hat!!!!) zu fragen, obs denn möglich wäre einen Cabrio buchen mit dem Hintergedanken, dass ich ihn ja schon mal hatte (wie auf Quittung und Kundenkarte vermerkt) und alles ja glattgelaufen ist.


Mach das! Mit der persönlichen Ansprache in der Station kommt man i.d.R. am weitesten.
:203: WETZLAR :122:

PhoenixArising

Lieber tot als den Schwung verlieren.

Beiträge: 664

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Bonn

Beruf: Redakteur

: 64194

: 6.99

: 243

Danksagungen: 1647

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Juni 2010, 21:54

Wie im anderen Thread ja schon geschrieben stand: Wenn du selber übers Internet das Cabrio buchst, was ja erst ab 25 Jahren ist, begehst du einen Verstoß gegen die AGBs von Sixt -> Nicht gut. In der Station könntest du es versuchen, ich weiß aber nicht, wie ich als RA reagieren würde, wenn mir irgendein Kunde quengelnd ankommt und mir seinen letzten Vertrag unter die Nase hält. Freuen würde ich mich bestimmt nicht...

Das einzig andere, was mir jetzt so spontan einfallen würde, ist: wieder LDAR buchen und unter Bemerkungen reinschreiben, dass du auch gerne ein Cabrio nehmen würdest, wenn LDAR nicht vorhanden ist... Bei mir krieg ich dann auch immer eins, ich bin aber auch schon "Stammkunde" an meiner Station. Ansonsten hilft wohl doch nur warten...

Driver

Fortgeschrittener

Beiträge: 467

Danksagungen: 200

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Juni 2010, 21:56

Nun habe ich mir überlegt einfach mal in der nächsten Zeit zur selben Station zu fahren und einfach die Quittung von meiner letzten Buchung und meine Kundenkarte mitzunehmen und einfach die nette Dame (am besten die Gleiche, die mir das Auto angeboten hat!!!!) zu fragen, obs denn möglich wäre einen Cabrio buchen mit dem Hintergedanken, dass ich ihn ja schon mal hatte (wie auf Quittung und Kundenkarte vermerkt) und alles ja glattgelaufen ist.


Mach das! Mit der persönlichen Ansprache in der Station kommt man i.d.R. am weitesten.
Dem möchte ich mich auch anschließen. Am besten noch mal die gleiche Dame ansprechen und sagen, dass sie dir ja das schöne WE in der E-Klasse ermöglicht hat und du es gerne noch mal "erleben" möchtest.

Dann fragst du noch ganz blöd ob es ok ist, wenn du wieder für ein WE einen 5er GT buchst und dafür die E-Klasse als Cabrio bekommst und wenn sie ja sagt bekommst du den auch für LDAR anstatt die teurerer Cabrio rate zu zahlen! ;)

Persönlich ist immer der beste Ansatz wenn du etwas erreichen möchtest.

lha

Fortgeschrittener

Beiträge: 476

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

7

Montag, 28. Juni 2010, 22:03


Ich verstehe ja sowieso grundsätzlich nicht, wieso man einen BMW 5 GT mit über 200PS ab 21 bekommt und eine Eklasse Cabrio mit 185 PS mit 25... (Preislich sind sie ja auch nicht weit ausseinander) aber naja... ich versuche jetzt mal die Logik nicht zu verstehen.



Die Antwort hast Du in deinem Beitrag selbst gegeben, als Du schriebst was für ein tolles Gefühl es doch gewesen sei.. .Die Logik ist, dass man solche Fahrzeug halt nicht an Poser rausgeben will.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 738

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3644

  • Nachricht senden

8

Montag, 28. Juni 2010, 22:11

Wenn du wirklich Kaufinteresse in das Fahrzeug hast, würde ich beim Mercedes-Benz Händler eine Probefahrt vereinbaren. Der wird dir sicherlich auch Wünsche im Bezug auf Motorisierung und Ausstattung erfüllen kommen.

Voraussetzung dass das klappt ist das du ein seriöses Kaufinteresse / Erscheinungsbild hast, und nicht den Händler um eine Probefahrt prellen möchtest.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Beiträge: 47

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. Juli 2010, 10:48

Dass dir für LDAR das Cabrio angeboten wurde, würde ich als absoluten Glückstreffer bezeichnen. Vor allem in Anbetracht Deines Alters, was die junge Dame wohl schlichtweg übersehen hat und somit Ihren Job oder zumindest eine Abmahnung riskiert hat.

Von daher würde ich nicht davon ausgehen, dass du als Upgrade wieder ein Cab bekommst (gerade bei diesem hervorragenden Wetter), wenn du LDAR buchst. PErsönlich vorbeischauen ist natürlich, wie hier schon öfter bemerkt, eine gute Idee. Allerdings besteht dann ja auch das Risiko, das den RSA mal auffällt, dass du noch gar nicht alt genug bist...

P.S. Die Altersbeschränkung rührt u.a. daher, dass es sich bei dem Cabrio um ein Special-Car handelt, welches von den Versicherungen als risikohafter eingestuft wird. Die Policen sind dementsprechend höher und strenger.

Beiträge: 17 654

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12561

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. Juli 2010, 10:51

Dir ist aufgefallen das der letzte Beitrag in diesem Thread fast einen Monat her ist?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

dauermieter78

Jetzt amtlich: Seit über 19 Jahren "MIETWAGEN-GESCHÄDIGT"

Beiträge: 3 864

Registrierungsdatum: 29. August 2009

Aktuelle Miete: 540d Limo M-Paket von Sixt

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Langzeit-Mieter SIXT

Danksagungen: 9904

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Juli 2010, 10:52

Die Antwort hast Du in deinem Beitrag selbst gegeben, als Du schriebst was für ein tolles Gefühl es doch gewesen sei.. .Die Logik ist, dass man solche Fahrzeug halt nicht an Poser rausgeben will.

:120: :59: :125:

Theodor

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 306

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2676

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Juli 2010, 12:08


Ich verstehe ja sowieso grundsätzlich nicht, wieso man einen BMW 5 GT mit über 200PS ab 21 bekommt und eine Eklasse Cabrio mit 185 PS mit 25... (Preislich sind sie ja auch nicht weit ausseinander) aber naja... ich versuche jetzt mal die Logik nicht zu verstehen.



Die Antwort hast Du in deinem Beitrag selbst gegeben, als Du schriebst was für ein tolles Gefühl es doch gewesen sei.. .Die Logik ist, dass man solche Fahrzeug halt nicht an Poser rausgeben will.


Auch wenn der Thread nun schon älter ist:

So ein lächerlicher Schwachsinn. :115:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (21.07.2010)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.