Sie sind nicht angemeldet.

Ruby666

Anfänger

  • »Ruby666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 31. August 2013

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. August 2013, 23:19

Werbekostenzuschuss Mietwagen

Liebe Mietwagen Community,

Nun mal Budder bei de Fische.

Hier mal ein Thread zum Thema WKZ. Ich werde jetzt mal einige Details hier ins Forum stellen die einige aufhorchen lassen und andere sagen das habe ich doch schon immer gewusst "Natürlich" :whistling: ...

Fangen wir doch mal im Jahre 2000 an:

Werbekostenzuschuss 2000.

Wort wörtlich aus einer Mail die als Rundmail an Lizenznehmer und an (von) Einkäufer der großen Autovermieter ging.

Sehr geehrte Firma ...

wir können Ihnen die Konditionen weiterer Hersteller für dieses Jahr nennen:

1.BMW

Die Höhe des Werbekostenzuschusses ist wieder von der Gesamtabnahme aller Lizenzabnehmer abhängig, in der Summe aber geringer als in den Vorjahren.

Bei Erreichen von mind. 150 Einheiten 700,- DM

200 Einheiten 1.100,-DM

500 Einheiten 1.400,-DM

Die Mindesthaltedauer beträgt 6 Monate, Buy-Back wird nicht verlangt, Langzeitmieten (über 30 Tage) sind ausgeschlossen.

P.S. Buy-Back lautet aus einer MAil von VW:

Sehr geehrte Damen und Herren,

soeben erhalten wir die Mitteilung, dass VW seinen Händlern den Rückverkauf an die Autovermieter der durch BUY-BACK Vereinbarungen zurückgenommen Fahrzeuge erlaubt.

Das bedeutet nicht die Aufhebung der BUY-BACK Verpflichtung, Lediglich dürfen Händler die Fahrzeuge zum Zwecke der Vermarktung durch Sie weiterverkaufen.





2. Volvo

Hier sind die Zuschüsse unverändert, abgesehen vom S 80.

S 40 / V 40 500,-DM

S 70 / V 70 685,-DM

S 80 685,-DM



usw usw.....



So und jetzt zu allen Möchtegern (Entschuldigung Auskennern der WKZ Einkaufskonditionen)

Wer meint es gibt Autovermietungen die 25 - 36% bekommen hier mal Zahlen die "sehr" Realistisch sind...

Ford der UPE

KA 8,0 % "

Fiesta 8,0 % "

Focus 10 % "

Mondeo 14 % "

Galaxy 8,0 % "

Transit 17 % "

Rabatt 10%

Mindesthaltedauer 5 Monate

................................................................................................................................................

Das sind Zahlren einer Autovermietung (Entschuldigt) bitte das ich DIE "noch" nicht nenne vom Jahre 2000.

Ich finde es nur Fair wenn wir im Jahre 2000 anfangen.

Weitere Jahre bis ins Jahr 2012 folgen so weit Interesse besteht.



Nur mal zur Orientierung.



Bis vor einigen Jahren haben große Autovermieter Lizenznehmer gehabt wie Hertz, National, Budget = Straub GmbH, Avis= Wucherpfennig, usw usw usw...

Mit der Zeit hat man einige rausgeworfen weil die Autovermieter immer mehr Lizenznehmer Fahrzeuge vermieten mussten als ihre eigenen, und so kam es das Autovermeitung X nur 25% dran verdiente (Lizenzfahrzeug) als das eigene mit 100% zu vermarkten.

Natürlich brauchte man diese Lizenznehmer weil die auch Pkw kaufen in der Regel alle 6.Monate um so mehr um so besser um so billiger "Abnahmemenge" werden die Modelle.... Das ist der Hintergrund. Wenn man aber zu viele Lizenznehmer hat, sind die Abschlagszahlungen an diese (LN) zu viel, zu groß ect. und wird einem Unrentabel auf Dauer...



Heute Kauft Firma X. 500 BMW 5er und lässt diese aufn Hof beim Flughafen München teilweise angemeldet, noch nicht angemeldet stehen und zieht sie sich wann man sie braucht. Auch eine Möglichkeit ohne Lizenznehmer vor ran zu kommen doch "GEFÄHRLICH" weil die Modellpaletten heut sehr schnell Wechseln, neue Modelle raus kommen bzw. der Autovermieter sie selbst nicht mehr verkaufen kann weil zu alt, nicht die Ausstattung ....



Hoffe Euch jetzt einen kleinen EINBLICK gegeben zu haben.

Hoffe das Interesse ist da! Das ist ja Vergangenheit, Interessant werden die Zahlen 2008 - 2010 wo die Automobilkrise war da haltet Euch fest was da abging. Was für Nachlässe da gegeben wurden.



Mit freundlichen Grüßen

R.666

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

dmo (01.09.2013), Scimidar (01.09.2013), LHO (01.09.2013), Howert (01.09.2013), Ricardo (01.09.2013)

LHO

Profi

Beiträge: 699

Registrierungsdatum: 17. Mai 2009

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. September 2013, 05:09

Danke für die Infos!
Hast Du Zahlen zu den WKZ 2012/2013 für die "grossen" Marken Audi, BMW, Mercedes?
:122: Audi A8 4.2 TDI :123: Mercedes AMG GTS :124: BMW 760Li

Akustiksieger: Super Seven

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 474

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5729

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 1. September 2013, 11:40

Sehr interessant, vielen Dank. Mich würden die aktuellen Zahlen auch interessieren :)

Bedenke bei der Veröffentlichung weiterer Daten, dass du Dich ggf. Schadensersatz- oder Vertragsstrafenpflichtig und u.U. auch strafbar machst. Ich bin sicher du hast das auf dem Schirm, aber man weiß ja nie.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 361

Danksagungen: 32973

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. September 2013, 11:47

Ich versteh den ganzen Post übrigens nicht.
Was soll jetzt ausgedrückt werden?
Bei bmw ist der Zuschuss höher als bei Volvo vor 13Jahren gewesen.
Ohne Zusammenhang mit dem Rabatt (der nur für Ford) angegeben ist,
Ist das doch gar keine Aussage, die man in irgendeiner Form bewerten kann.

Die aktuellen Werbezuschüsse kann man bei Sixt der Finanzberichterstattung entnehmen.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Papa (01.09.2013), Jesbo (01.09.2013), Timbro (01.09.2013), Geigerzähler (01.09.2013), schauschun (01.09.2013), Jan S. (01.09.2013), Il Bimbo de Oro (01.09.2013), Grün07 (01.09.2013), roz (01.09.2013)

Ruby666

Anfänger

  • »Ruby666« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 31. August 2013

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. September 2013, 18:25

dann bin ich ja mal gespannt

wo du die Zahlen von Sixt herbekommst :D ... Finanzberichterstattung AHA...

Ausgedrückt soll werden... Das ihr mal ein Hintergrundwissen haben sollt oder anders bekommen sollt wie die heimischen Autovermieter heute und damals PKW einkaufen und Vermarkten das soll damit ausgedrückt werden.

Die aktuellen Zahlen kann man leider noch nicht veröffentlichen das geht immer nur alle 3 Monate (man muss fristen einhalten die sonst eine ganze Menge Trubel produzieren würden).

und zum Thema Ford, Volvo! Ford und Volvo waren nur ein bsp. mehr nicht...



Und der Thread soll EUCH nur zeigen was bestimmte Synonyme beinhalten wie z.B. Buy-Back (was EUROwoman natürlich schon immer wusste)...

Wenn natürlich wie EUROwoman die aktuellen Zahlen von Sixt erlesen kann beim Finanzberichterstattung dann mal Los schreib Sie uns... Ich finde sie nicht bei Sixt...

Wenn kein Interesse besteht dann machen wir den Thread einfach mal wieder dicht und orientieren uns wieder auf`s wesentliche.... (Mietwagen, Mieten sie und geben sie wieder ab)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 474

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5729

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. September 2013, 18:29

Nichts für Ungut, aber ein wenig Struktur täte Deinen Beiträgen nicht schlecht und würde die Lesbarkeit enorm verbessern.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Grün07 (01.09.2013), Zwangs-Pendler (01.09.2013), seveninches (02.09.2013), sosa (02.09.2013)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 361

Danksagungen: 32973

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. September 2013, 18:31

Steht hier im Forum bei den Halbjahreszahlen im Dateianhang.
Irgendwas um die 40mio, wenn ich mich recht erinnere.

Aber wie gesagt, wichtig ist die Kombination aus Werbekostenzuschuss und Rabatt. Einzeln betrachtet ist die Aussagekraft gering.

Edit: Sixt weiterhin mit weniger Gewinn
In der PDF Datei die sonstigen Erlöse...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

TED

Schüler

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. September 2013, 20:39

Das ist doch von Autovermietung zu Autovermietung unterschiedlich. Die Zahlen die Lizenznehmer ( z.B. Avis ) bekommen sind doch schon anders als bei Sixt oder Europcar. Gerade Europcar die lange Zeit VW Tochter war hat sicher andere Rabatte bekommen als Avis oder Hertz.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 361

Danksagungen: 32973

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. September 2013, 20:42

jetzt mach doch nicht die schöne Story kaputt, dass wir hier alle keine Ahnung haben.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (02.09.2013), Turboman (03.09.2013)

TED

Schüler

Beiträge: 36

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. September 2013, 20:58

Ich musste doch schon ein wenig schmunzeln bei den Angaben und Hintergründen die da gepostet wurde.

Verwendete Tags

WKZ

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.