Sie sind nicht angemeldet.

[ FAQ ] Audi A6

René GER

met Vla en Hagelslag

  • »René GER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Mai 2009, 16:25

Audi A6

Audi A6

Frage: Muss ich DVDs nach dem brennen abschließen, um sie abspielen zu können?
Antwort: Jein, wenn noch Dateien nachträglich hinzugefügt werden, werden die neuen Dateien nicht abgespielt.

Frage: Wie öffne ich das Handschuhfach?
Antwort: Rechts neben dem Navibildschirm gibt es einen Knopf

Frage: Wenn ich den Kofferraum zumachen will, gibt es einen Widerstand. Wie bekomme ich ihn zu?
Antwort: Zum Öffnen 2 Sekunden auf das Kofferraumsymbol auf dem Schlüssel drücken. Zum Schließen auf den Knopf in der Kofferraumklappe drücken

Wissenswertes:

In der Regel können DVD, 6 CDs, 2 SD-Karten am AMI (Audi Music Interface) im Handschuhfach angeschlossen werden. Sofern es als Sonderausstattung verbaut ist.

Für MP3-Player und iPod bedarf es spezieller Kabel, die extra käuflich erworben werden müssen.

Die Kurzanleitung informiert Sie über die wichtigsten Bedienvorgänge und Funktionen.

Der Schlüßel des Audi A6 verrät einem, ob das Fahrzeug abgeschloßen ist: Wenn der Funkschlüßel außer Reichweite des Fahrzeugs ist, und man einen Knopf drückt, blinkt die kleine Lampe drei mal mit einem gewissen Abstand, wenn das Fahrzeug abgeschloßen ist. Die Blinkfrequenz ist schneller und kürzer, wenn das Fahrzeug nicht richtig abgeschloßen ist.

Für Baustellen und Städte:
Zusätzlich zur dauerhaften Tempowarnung im Bordcomputer/MMI (z.B. für Winterreifen) kann eine zweite tmporäre Tempowarnung eingestellt werden: Durch drücken der "Check"-Taste neben dem Tacho wird die aktuell gefahrenen Geschwindigkeit aktiviert, beim Überschreiten der Geschwindigkeit (z.B. für die Stadt 50km/h) ertönt ein Piepen. Wenn man mehr als 10sec(?) schneller fährt, wird die Warnung wieder gelöscht.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

wieland7

Meister

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. Mai 2009, 09:19

Ist doch aber jetzt nicht speziell nur beim A6 so oder?
das mit dem abschliessen der DVD oder CD kenn ich eigentlich bei allen Brennern bzw Playern
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

René GER

met Vla en Hagelslag

  • »René GER« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. Mai 2009, 09:26

Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich meistens offene DVDs im A6 gehabt. Aber als ich noch Lieder hinzufügen wollte, wurden die nicht abgespielt.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

CSMaverick

Mercedes Fraktion

Beiträge: 1 157

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Wohnort: Gelsenkirchen

Beruf: Studienreferendar

Danksagungen: 198

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Juni 2009, 13:56

Ist doch klar... Dann wird ja daraus eine Multi-Session Disk... Jeder CD Player bzw. DVD Player spielt nur die erste Session ab, da sich dort in der Regel die Musik befindet. Das kommt noch von den alten Mixed-Mode CDs, die es natürlich immer noch gibt... So befindet sich z.B. auf der ersten Session die Musik und auf der zweiten ein Video oder so... Hierbei spielt der Audio Player nur die Erste ab, das DVD-ROM im PC zeigt allerdings die Zweite an, kann aber beide, z.B. durch den Media Player, bedienen...

Ist also etwas kompliziertere Technik ;)

alexander

Fortgeschrittener

Beiträge: 296

Registrierungsdatum: 16. Februar 2009

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Juni 2009, 14:27

Wissenswertes:

Die Kurzanleitung informiert Sie über die wichtigsten Bedienvorgänge und Funktionen.

Salomon

Fortgeschrittener

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 16. Juni 2008

Wohnort: Köln

Beruf: Publlic Relations

: 1700

: 8.00

: 7

Danksagungen: 532

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Juni 2009, 14:37

Wissenswertes:

ich weiss noch wie ich das erste Mal beim A6 gefühlte 15 Min. nach dem Entriegelungsknopf für den Handschuhfach gesucht habe. Bis ich merkte, dass es hierfür einen Knopf neben dem Navi gibt.


arlain

Hybrid

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

Aktuelle Miete: NX-74205

Danksagungen: 959

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Juni 2009, 18:13

Für die Neurotiker unter uns:

Der Schlüßel des Audi A6 verrät einem, ob das Fahrzeug abgeschloßen ist: Wenn der Funkschlüßel außer Reichweite des Fahrzeugs ist, und man einen Knopf drückt, blinkt die kleine Lampe drei mal mit einem gewissen Abstand, wenn das Fahrzeug abgeschloßen ist. Die Blinkfrequenz ist schneller und kürzer, wenn das Fahrzeug nicht richtig abgeschloßen ist.

Für Baustellen und Städte:

Zusätzlich zur dauerhaften Tempowarnung im Bordcomputer/MMI (z.B. für Winterreifen) kann eine zweite tmporäre Tempowarnung eingestellt werden: Durch drücken der "Check"-Taste neben dem Tacho wird die aktuell gefahrenen Geschwindigkeit aktiviert, beim Überschreiten der Geschwindigkeit (z.B. für die Stadt 50km/h) ertönt ein Piepen. Wenn man mehr als 10sec(?) schneller fährt, wird die Warnung wieder gelöscht.

Grüße, Arlain

Edit: Eingepflegt von Cruiso

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 2 873

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 1599

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. Juni 2009, 19:41

Ich habe beim A6 ne geschlagene Stunde gebraucht um den nervigen Peepton wieder aus zu bekommen, also den Tempowarner, hab ihn dann irgendwann einfach auf 180 gestellt und hatte damit dann teilweise erstmal Ruhe bis ich mit ausgiebig damit beschäftigen konnte.

Weiterhin bin ich immer mit den vielen Knöpfen durcheinander gekommen und habe zum Teil die Sitzheizung einfach nicht "andrehen" können, weil ich den kleinen Drehknopf einfach nicht für zuständig gehalten habe... aber man lernt ja nie aus, und nach dem reinfuxxen wars nen absolut cooles Auto.

:thumbsup: für den A6
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 25. November 2010

: 9310

: 8.02

: 32

Danksagungen: 311

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. März 2011, 14:24

weiss jemand wie ich im A6 den Bordcomputer im Kombiinstrument von Momentanverbrauch auf Durchschnittsverbrauch umstelle?
Top 5 2011: Audi A6 (C7), BMW 520d, Ford Mondeo Turnier 2.2, Mercedes Benz ML350 CDI, Mercedes Benz E220 CDI :203:

Top 5 2012: BMW 116d F20, Mercedes-Benz ML350 Blutec, VW Passat Variant 2.0 TDI, Audi A4 2.0 TDI, Mercedes-Benz E200 CGI

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 163

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4481

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. März 2011, 14:25

Mit der Wippe am Wischerhebel?!
:203:

Beiträge: 1 146

Registrierungsdatum: 25. November 2010

: 9310

: 8.02

: 32

Danksagungen: 311

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. März 2011, 14:41

Danke :) Hab nen eher nen Schalter am Blinkerhebel oder neben dem Navi vermutet
Top 5 2011: Audi A6 (C7), BMW 520d, Ford Mondeo Turnier 2.2, Mercedes Benz ML350 CDI, Mercedes Benz E220 CDI :203:

Top 5 2012: BMW 116d F20, Mercedes-Benz ML350 Blutec, VW Passat Variant 2.0 TDI, Audi A4 2.0 TDI, Mercedes-Benz E200 CGI

Timbro83

Branchen-Aussteiger

Beiträge: 2 650

Danksagungen: 1305

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. März 2011, 15:36

Danke :) Hab nen eher nen Schalter am Blinkerhebel oder neben dem Navi vermutet

8|

El-Chico

Go Green

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Aktuelle Miete: GT8-100D/2S-M

: 17848

: 6.10

: 75

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. März 2011, 15:37

Blinkerhebel erklärt sich mir noch (Ford) aber am Navi?

t-u-f-k-a-h

Irgendwann, möglicherweise aber auch nie, werde ich dich bitten, mir eine kleine Gefälligkeit zu erweisen.

Beiträge: 11 453

Danksagungen: 7210

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. März 2011, 15:47

Blinkerhebel ist sehr BMW typisch.

Navi passte her zu Opel, wo in den (nicht mehr aktuellen Modellen des) Astra und Vectra die BC Daten in der Mittelkonsole angezeigt und eingestellt wurden.

Die VAG hat die Knöppe dafür aber seit immer (?) am Scheibenwischerhebel.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2015 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.