Sie sind nicht angemeldet.

Weltenbumler

Anfänger

  • »Weltenbumler« wurde gesperrt
  • »Weltenbumler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 30.01.2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

1

30.01.2012, 15:11

Alamo USA

Hallo,

nur eine kleine Bewertung zum Thema ALAMO ATUOVERMIETUNG.

Ich buche meine Mietwagen in den USA immer beim Mietwagenbroker www.drivefti.de und habe die letzten 2 Autos immer von Alamo bekommen.

September 2010 Alamo San Francisco
September 2011 Alamo Orlando

Negativ muss ich Alamo das anrechnen, was ich allen Vermietern in den Staaten negativ anrechne:
Das Aufschwatzen der Zusatzversicherungen und dem dazu typischen Verhalten die Kunden unsicher zu machen und auch teilweise anzuluegen.

Positiv zu beurteilen ist:
das die RSA's immer sehr freundlich waren
die Autos alle in einem Einwandfreuen Zustand waren
Die Choice Line immer ausreichend Autos hatte und man somit eine gute Auswahl an Fahrzeigen hatte

Gebucht waren beide male: Midzize SUV
Bekommen hatte ich:
Jeep Patriot
Ford Escape
Top Mietwagen 2011
Mini Cabrio
Jaguar XJ
BMW 740d
(natuerlich alle von :203: )

Bester Kundenservice 2011
:122: SIXT Berlin Schoenefeld

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mfc215c (30.01.2012), tjansen (30.01.2012)

tjansen

Fährt nur Automatik

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 28.06.2011

Wohnort: Duesseldorf

Danksagungen: 467

  • Nachricht senden

2

30.01.2012, 18:47

Alamo ist bekannt für eher agressiven Verkauf von Extras (und hohe Kommissionen für die RSAs), siehe auch Confessions of an Alamo Car Rental Agent. Ich war bislang nur bei Avis und kann mich nicht daran errinnern, dass man mir zu der bereits gebuchten LDW noch was dazu verkaufen wollte.

Aber vielen Dank für den Bericht. Alamo wollte ich auch schon immer ausprobieren, schon allein weil sie die günstigsten SUV-Raten haben, aber bislang hatte ich aus Gewohnheit bei Avis gebucht (und bei meinem nächsten Besuch wird es erstmals Hertz).

Eine Frage hätte ich noch: mit welchen Klassen ich die Choice Lane bestückt? Wenn man zB Midsize SUV bucht, hat man dann die Chance auf einen anderen Wagen aus der gleichen Klasse, oder stehen da nur die Compacts und Intermediates, die niemand wollte? Ist man in der Choice Lane auf kleinere und gleich grosse Klassen beschränkt?

Weltenbumler

Anfänger

  • »Weltenbumler« wurde gesperrt
  • »Weltenbumler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 30.01.2012

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

30.01.2012, 22:37

Danke für den Link zum Bericht. Werde mir das mal morgen in ruhe durchlesen.

Die Upgradewahrscheinlichkeit schätze ich für sehr gering bis NULL ein.
Entweder du zahlst oder bekommst, was du bezahlt hast - Soweit meine Einschätzung.

Soweit ich mitbekommen habe hast du nur auf eine andere Klasse ausser Midsize SUV zugriff und das wäre Minivan ....

Gruss,
:116:
Top Mietwagen 2011
Mini Cabrio
Jaguar XJ
BMW 740d
(natuerlich alle von :203: )

Bester Kundenservice 2011
:122: SIXT Berlin Schoenefeld

Sitzheizung

Schüler

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 11.02.2012

Aktuelle Miete: 2013 Chevrolet Camaro 2LT Convertible

: 19151

: 8.02

: 74

Danksagungen: 232

  • Nachricht senden

4

11.02.2012, 22:59

Das kann ich genauso unterschreiben.

Nur, dass unser Mietwagen über usa-reisen.de (im Endeffekt auch FTI) gelaufen ist.

Die Choicelines sind sehr gut bestückt gewesen am McCarran Airport in Las Vegas, allerdings wurde uns am Schalter noch ein Upgrade von Midsize SUV auf Standard SUV aufgeschwatzt und somit hatten wir dann einen Ford Edge Limited mit 289PS, Ledersitzen, Rückfahrkamera, Touch Screen Entertainmentsystem,...

Grüße

Copyright © 2007-2014 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.