Sie sind nicht angemeldet.

spooky

mimimi

Beiträge: 7 912

Danksagungen: 6043

  • Nachricht senden

46

Montag, 13. Februar 2012, 11:08

BMW definiert sich nunmal als Premium-Hersteller, mit entsprechenden Preisen. Aber wir können natürlich auch die Preispolitik von Dacia mit ins Spiel bringen .. :rolleyes: Wenn ich einen 1er will, dann kann der Ford auch 10.000 € günstiger sein.

BMW, Mercedes und auch Audi verkaufen sich eben nicht (nur) über den Preis, sondern vor allen Dingen über die Marke selbst.

Der neue 3er ist schon recht ansehnlich geworden, optisch von innen etwas gewöhnungsbedürftig. Und dass 1er und 3er innen identisch aussehen, ist doch nicht erst jetzt so. Beim alten Modell gabs halt noch die Haube überm Navi, aber ansonten gabs da doch auch keine gravierenden Unterschiede?

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 695

Danksagungen: 29453

  • Nachricht senden

47

Montag, 13. Februar 2012, 11:21

find ich schon, das es da Unterschiede gibt beim alten 1er/3er

zumindest sieht es nicht identisch aus, so wie jetzt der Fall ist.

vielleicht ist das auch nur so auffällig, weil die Tachoskala so Banane aussieht. (mal abgesehen von dem beigen Tacho)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (13.02.2012)

PeterderMeter

unregistriert

48

Montag, 13. Februar 2012, 11:29

Jeder, wie er mag. Aber für 6k kannste ne ganze Weile kreuz und quer durch die Republik gleiten...

Nur wirst Du dann mit Deinem Focus bittere Tränen vergiesen, wenn Du die Kiste nach ein paar Jahren nicht mehr für einen vernünftigen Preis losbekommst.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Turboman (13.02.2012)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 577

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1359

  • Nachricht senden

49

Montag, 13. Februar 2012, 11:33

also ich hab auch gerade 2x den Konfigurator durchgekaut und will sagen:

Die Sache mit den Lines sehe ich nur als Einschränkungen, da wenn man später dann in der Liste Dinge einzeln auswählt (für mich immer noch das einfachste um das Auto zeitnah zu konfigurieren), diese Als Konfliktpunkt aufgeführt werden.
Zum Exterieur:
Ich finde es gut das es noch Fahrzeuge mit niedriger Gürtellinie respektieve Motorhaube gibt. Was nutzt es immer sparsammere Motoren zu entwickeln, wenn gleichzeitig die Autos höher und höher werden. Als ich die ersten Bilder des Hecks gesehen dachte ich auch sofort, ohje BMW macht auf Audi und fängt auch an die Vielfältigkeit mit Füßen zu treten. Als ich dann das erste mal vor dem Fahrzeug stand (Vorbeigang BMW Händler) viel mir auf, das die Rückleuchten eher eine Kreuzung aus altem 3er(Facelift) und neuem 5er ist. Hat mir dann doch deutlich zugesagt.

Zum Interieur:
Der von mir gesichtete war mehr oder weniger durchgehend schwarz, desshalb bleibt ein großer Teil bezogen auf hier gezeigte Bilder, oder ebensolche der BMW-Seite.
Ich finde die Beigen Einlagen (Lenkrad, Instrumente, etc) auch grausam. Aber ich finde man sollte BMW nicht zum Vorwurf machen, das es Wahlmöglichkeiten gibt. Wenn es doch (ältere) Herrschaften gibt die dies Anspricht, bitte! Solange es noch möglich ist auch Vernünftige Konfiguration zu erstellen/erwerben, finde ich ist dies so tragisch.

Zum Preis:
Die Preise sind natürlich schon streng gegen Mond.... aber! Ein Vergleichbarer C220CDI kostet keinen Deut weniger. Ein Audi ist sicher günstiger, aber aus meiner Sicht nicht mit BMW oder Mercedes vergleichbar (Achtung persönlicher Meinung!!). Ich will einfach keinen "4-Ringe-Jetta .. achne die Rückleuchten gehören ja zum A.....4" fahren, und mich dabei Premium fühlen.

Zur Mietwagenwelt:
Von mir aus darf der 3er gerne floppen dann kommen mehr (mutmaßlich) zu den Vermietern. Das ich dann demnächst den Tacho in beige ablesen muss, kann ich denke ich verschmerzen, wenn ich ihn doch nach 72h wieder loswerde. Meine Prognose, in der "echten Welt" wird er gut laufen, und vorwiegend in unnauffälligen Farben unterwegs sein. Ich würde jeden 3er einem A4 vorziehen, schon wegen dem "Neu-will-ich-haben-Effekt". Und wer nach Platz schreit soll eben IXXX respektieve Ford Mondeo fahren.
Gone West

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zaun (13.02.2012)

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 041

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 4478

  • Nachricht senden

50

Montag, 13. Februar 2012, 11:34

Jeder, wie er mag. Aber für 6k kannste ne ganze Weile kreuz und quer durch die Republik gleiten...

Nur wirst Du dann mit Deinem Focus bittere Tränen vergiesen, wenn Du die Kiste nach ein paar Jahren nicht mehr für einen vernünftigen Preis losbekommst.


Also ein gebrauchter Focus ist 6k billiger als ein vergleichbarer 1er? Aha.
Pieeet
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


PeterderMeter

unregistriert

51

Montag, 13. Februar 2012, 11:37

Jeder, wie er mag. Aber für 6k kannste ne ganze Weile kreuz und quer durch die Republik gleiten...

Nur wirst Du dann mit Deinem Focus bittere Tränen vergiesen, wenn Du die Kiste nach ein paar Jahren nicht mehr für einen vernünftigen Preis losbekommst.


Also ein gebrauchter Focus ist 6k billiger als ein vergleichbarer 1er? Aha.

Willst Du es nicht verstehen oder geht es heute noch nicht?

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 041

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 4478

  • Nachricht senden

52

Montag, 13. Februar 2012, 11:40

Lassen wir das.

Hier geht´s um den 3er.
Pieeet
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


PeterderMeter

unregistriert

53

Montag, 13. Februar 2012, 11:40

:122:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (13.02.2012)

mega-O

landet irgendwie doch immer wieder bei den roten

Beiträge: 518

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 1372

  • Nachricht senden

54

Montag, 13. Februar 2012, 12:40

Gestern habe ich die 3er Präsentation der BMW NL HH besucht. Dazu hatte man das Cruise Center an der Elbe gemietet, und da eine Lifestyle Sache draus gemacht. Es gab Stände, an denen man für viel Geld Schmuck, Himalaya-Salz, Austern, Champagner, Kaffeemaschinen, Uhren, Reisen, Kochwerkzeuge und anderes Zeug kaufen konnte, außerdem zeigten Topköche auf der Bühne u.a. wie man Risotto zubereitet. Dazwischen standen tatsächlich ein paar Dreier, draussen noch ein Mini Roadster. BMW Kunden mit Einladung kamen gratis rein (hatte ich auch in der Post), alle anderen löhnten 5 Euro pro Nase. Es war rappelvoll, Parkplätze kaum zu finden. Was soll ich sagen, nach 15 Minuten war ich wieder weg, und fünf Minuten davon gingen dafür drauf, fasziniert auf das Treibeis auf der Elbe zu blicken. Also, wenn dieses Event auf die 3er-Zielgruppe ausgerichtet war, dann gehöre ich nicht dazu. Will ich auch nicht...

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (13.02.2012), PeterMWT (13.02.2012), Poffertje (13.02.2012), mfc215c (13.02.2012), NorthLight (13.02.2012), Kaffeemännchen (13.02.2012)

  • »Noggerman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 685

Registrierungsdatum: 8. August 2011

Wohnort: Köln

Beruf: Lokführer

: 28228

: 5.88

: 95

Danksagungen: 1162

  • Nachricht senden

55

Montag, 13. Februar 2012, 15:38

Man muss ja auch die lange Aufpreisliste vom BMW 3er sehen. Wie lang ist die eigentlich? 5 Seiten?
Mit den ganzen Assi-Systemen kein Wunder.

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 9 955

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 8908

  • Nachricht senden

56

Montag, 13. Februar 2012, 17:21

Jeder, wie er mag. Aber für 6k kannste ne ganze Weile kreuz und quer durch die Republik gleiten...

Nur wirst Du dann mit Deinem Focus bittere Tränen vergiesen, wenn Du die Kiste nach ein paar Jahren nicht mehr für einen vernünftigen Preis losbekommst.


Naja, da muss ich jetzt mal ein wenig relativieren. Schau mal bei Autoscout & Co. rein, was aktuell für nen 116i oder 118i E87 mit "normaler" Ausstattung aufgerufen wird. Da würde es mir als Verkäufer schlecht werden. Nach einem Jahr und 15.000km locker 10.000,- vom BLP verloren.
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (14.02.2012)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

57

Montag, 13. Februar 2012, 18:34

Der Modellwechsel zerstört natürlich auch ein wenig die Gebrauchtwagenpreise.
:203: only

Beiträge: 84

Registrierungsdatum: 9. Mai 2009

Wohnort: Görlitz und Innsbruck

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

58

Dienstag, 14. Februar 2012, 00:13

Gut schaut er schon aus, der neue 3er BMW.

Aber wir kommt der Designer darauf, die Motorhaube quasi mit einem Kaiserschnitt optisch zu durchtrennen.
Besonders bei dem weißen Wagen fällt es unangenehm auf, wobei das Spaltmaß auch nicht zu verachten ist.
Man hätte die Motorhaube (wie beim Vorgänger) einfach in der Niere diskret auslaufen lassen können.
In natura muss ich mir das mal anschauen.

Heck und Seitenansicht find ich top, das Cockpit ist auf Fotos wenig aussagekräftig. So schaut es ein wenig verschachtelt aus, unruhig mit schiefen Linien und Oberflächen-misch-masch.

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 041

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 4478

  • Nachricht senden

59

Dienstag, 14. Februar 2012, 08:26

Aber wir kommt der Designer darauf, die Motorhaube quasi mit einem Kaiserschnitt optisch zu durchtrennen. Besonders bei dem weißen Wagen fällt es unangenehm auf, wobei das Spaltmaß auch nicht zu verachten ist. Man hätte die Motorhaube (wie beim Vorgänger) einfach in der Niere diskret auslaufen lassen können. In natura muss ich mir das mal anschauen.
Volle Zustimmung. Beim 5er ist diese Trennung auch oberhalb der Niere. Hat aber dort nicht diese Ameisen-Canyon-Ausmaße.
Pieeet
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


TraciD

Fortgeschrittener

Beiträge: 434

Registrierungsdatum: 5. Mai 2011

Danksagungen: 457

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 15. Februar 2012, 17:02

Bissl Spachtelmasse , bissl schleifen, bissl lackieren und der Schlitz is weg :D
Und nach jedem Ölwechsel das gleiche nochmal hehe.

Der Spruch mit dem Elefanten ist geil....könnte aber wirklich so gekommen sein....sieht echt beeeee....scheiden aus.

aber ich denke eher es war ein walross was die motorhaube so hat werden lassen
seht selbst:


http://www.youtube.com/watch?v=z7KsXwO6Ymw
Gruß
Dennis
Verdammt ich brauch nix, ich miet bei SIXT




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (15.02.2012)

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.