Sie sind nicht angemeldet.

Mietwagen-Talk.de

Offizieller User

  • »Mietwagen-Talk.de« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 990

Registrierungsdatum: 26. Januar 2010

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 7347

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:00

Ab Juli: Frankreich verlangt Alkoholtester im Auto

In Frankreich gilt ab Juli ein neues Gesetz: Danach macht sich strafbar, wer mit dem Automobil ohne Alkoholtester (Blasröhrchen) an Bord unterwegs ist. Die Regelung gilt für Franzosen wie für ausländische Besucher.

Derlei Alkomaten müssen dann auch in den Mietwagen vorhanden sein, wie sie Geschäftsreisende ab den großen Airports oder Bahnhöfen in Frankreich nutzen. Wer mit 0,5 bis 0,8 Promille am Steuer erwischt wird und keine Alkoholteströhrchen im Auto mitführt, riskiert eine Gefängnisstrafe bis zu zwei Jahren, dazu eine Geldstrafe bis zu 4.500 Euro und den Verlust der Fahrerlaubnis.

[...]

Der ganze Artikel bei Der Mobilitätsmanager

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (23.02.2012)

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 191

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7200

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:05

Immer gut wenn ein Tourismusland seinen ausländischen Besuchern interessante Stolpersteine in den Weg legt.

Dachte wir sind mit den Umweltplaketten Spitzenreiter, aber Frankreich scheint auch wildentschlossen zu sein.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (23.02.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 35 878

Danksagungen: 27826

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:14

also das Set kostet 5€ und die Strafe 11€

man wird ja nicht mehr als 2mal kontrolliert werden... :P
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:20

Wenn man überhaupt kontrolliert wird. Ist halt ne Mischkalkulation. Wenn man die Strafe noch mit KK bezahlen darf, gibt es ja auch noch 11 Meilen :)
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Party-Palme (23.02.2012)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 474

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1182

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:37

danke danke danke,
das sind die Momente wofür ich MWT-User bin, um solche Argumente zu lesen und herzlich zu lachen

"Mischkalkulation"
"11 Meilen"
:206:
Gone West

Beiträge: 698

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 470

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Februar 2012, 15:43

Wer mit 0,5 bis 0,8 Promille am Steuer erwischt wird und keine Alkoholteströhrchen im Auto mitführt, riskiert eine Gefängnisstrafe bis zu zwei Jahren, dazu eine Geldstrafe bis zu 4.500 Euro und den Verlust der Fahrerlaubnis.

:?: und wenn man mit 0,8 Promille, aber mit Teströhrchen unterwegs ist, ist dadurch die Fahrsicherheit irgendwie erhöht, ist das weniger schlimm?

Sowas grundauf Bescheuertes!

Ich fahre nicht, wenn ich getrunken habe, punktaus.
Ich brauche daher kein Teströhrchen, denn ich weiss auch so, wann ich nüchtern bin und wann nicht! Solche Teströhrchen animieren doch geradezu, sich ans Limit ranzutrinken, schaden damit letztlich sogar der Verkehrssicherheit.
Ich sage sowas extrem selten, aber hier möchte ich es laut rausschreien: "ABZOCKE"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (23.02.2012), Turboman (23.02.2012)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 700

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3633

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Februar 2012, 20:30

Wieviele Röhrchen muss ich denn dabei haben, wenn ich mit Großvaters Panzer nach Frankreich fahre?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mfc215c (23.02.2012), Jan S. (23.02.2012), Turboman (23.02.2012), Crz (23.02.2012), otternase (23.02.2012), Geigerzähler (24.02.2012)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 954

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 980

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Februar 2012, 23:18

da haben wohl ein paar wichtige Leute am falschen Frosch geleckt... :109:
:203: only

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (23.02.2012)

Ramirez

Anfänger

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 12. Juli 2012

Beruf: Schlosser

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Juli 2012, 14:08

ich hab gehört, dass jetzt auch in mietwägen die alkoholtester drin sein sollen , wenn man diese dann benutzen sollte ( bei einer kontrolle) muss man diese ersetzen. die alkoholtester kosten auch nur angeblich 2 euro in den französischen apotheken
:203: :209:

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.