Sie sind nicht angemeldet.

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 3. April 2012, 17:13

Wenn wir jetzt bei unpraktischen Autos angekommen sind. Lotus Elise/ Exige. ;)

Bin ja mal gespannt auf das was AMG und Mercedes aus der A-Klasse machen.
Kann mir noch kein vernünftiges Bild machen. Bei AMG denke ich an V8 und bei A-Klasse an frontantrieb... :D
:203: only

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (03.04.2012)

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 210

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7219

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 3. April 2012, 17:14

Wenn wir Cooper S in den Ring schmeissen sollte der Corsa OPC Nürburgring Edition (von Werk mit mechanischer Sperre ausgestattet) nicht fehlten.

Soll laut Sport Auto im vlg zu Cooper S Works auf dem Hockenheimring sehr gut gehen.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Turboman (03.04.2012), cameo (03.04.2012), nokiafan23 (03.04.2012)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. April 2012, 17:16

Wenn wir Cooper S in den Ring schmeissen sollte der Corsa OPC Nürburgring Edition (von Werk mit mechanischer Sperre ausgestattet) nicht fehlten.

Soll laut Sport Auto im vlg zu Cooper S Works auf dem Hockenheimring sehr gut gehen.

Ohja, denn habe ich ganz vergessen, der soll ja wirklich schnell unterwegs sein.
Ich habe nur an den Standart OPC vor dem Facelift gedacht, und dessen Fahrwerk war nicht so der burner. Ziemlich schwammig war das ganze aber gebraucht sau günstig zu bekommen.
:203: only

PeterderMeter

unregistriert

19

Dienstag, 3. April 2012, 17:19

Audi A1 MTM mit dem 5-Zylinder aus dem TT-RS.

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 210

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7219

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 3. April 2012, 17:20

Die Nürburgring Variante hat ja ein Bilstein Fahrwerk bekommen das wirklich bretthart sein soll und nur noch bedingt im Alltag Spaß macht.

Und mal wieder der Beweis das eine mechanische Sperre einfach sehr viel ausmacht, wenn man sich außerhalb des Straßenverkehrs aufhält.

Wobei auch schon mein Corsa GSi sich erstaunlich gut auf der Kurzanbindung am Hockenheimring schlägt.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 9 955

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 8908

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 3. April 2012, 17:21

Jetzt mal ernsthaft. MICH interessiert es reichlich wenig, ob ein Opel, oder ein Ford, oder ein Renault, oder ein X auf einer Rennstrecke 0,5 oder 1 oder 3sec schneller ist.

Für mich muss einfach die Mischung stimmen. Und die seh ich bei mir bei nem Cooper S am besten erfüllt. Ich will jetzt keine Markendiskussion starten, aber der OPC fällt aufgrund des Designs und des Opel Images für mich einfach komplett raus, bessere Performance hin oder her. Ich fahr nie auf auf Rennstrecken und auch auf normalen Straßen eher selten so, als ginge es um die Rallye Weltmeisterschaft.

Sprich: eine zähe Diskussion das Ganze. Letztendlich zählt hier doch der persönliche Geschmack, die Anforderungen (Sitzplätze, Ladevolumen, Spritverbrauch, ...) und der Geldbeutel (ein 135i oder 1er M sind geil, aber halt ne Stange teurer als ein Clio RS).
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 3. April 2012, 17:23

Jetzt mal ernsthaft. MICH interessiert es reichlich wenig, ob ein Opel, oder ein Ford, oder ein Renault, oder ein X auf einer Rennstrecke 0,5 oder 1 oder 3sec schneller ist.


Womit wir halt wieder bei der Ausgangsfrage wären:

Zitat von »JohnDoe«

Die Frage bei solch einem Vergleich ist doch ganz klar, welche Anforderungen hat man an den Wagen?[/'JohnDoe']

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Il Bimbo de Oro (03.04.2012)

peak_me

Ich hab Polizei!

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 450

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17320

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 3. April 2012, 17:25

Zitat

Und die seh ich bei mir bei nem Cooper S am besten erfüllt.
Dann hast du deinen besten Kompaktsportler schon gefunden

Zitat

Sprich: eine zähe Diskussion das Ganze. Letztendlich zählt hier doch der persönliche Geschmack, die Anforderungen (Sitzplätze, Ladevolumen, Spritverbrauch, ...) und der Geldbeutel (ein 135i oder 1er M sind geil, aber halt ne Stange teurer als ein Clio RS).
Es kann hier auch einfach nur um die Vorstellung von Fahrzeugen gehen. Eine Diskussion, die eine allgemeingültige Antwort gibt, kann es nicht geben. Der, der sein perfektes Fahrzeug schon gefunden hat, dem mag die Diskussion vielleicht zäh erscheinen. Aber ich habs noch nicht und bin für jeden Input dankbar.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (03.04.2012)

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 210

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7219

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 3. April 2012, 17:30

Jetzt mal ernsthaft. MICH interessiert es reichlich wenig, ob ein Opel, oder ein Ford, oder ein Renault, oder ein X auf einer Rennstrecke 0,5 oder 1 oder 3sec schneller ist.

Für mich muss einfach die Mischung stimmen. Und die seh ich bei mir bei nem Cooper S am besten erfüllt. Ich will jetzt keine Markendiskussion starten, aber der OPC fällt aufgrund des Designs und des Opel Images für mich einfach komplett raus, bessere Performance hin oder her. Ich fahr nie auf auf Rennstrecken und auch auf normalen Straßen eher selten so, als ginge es um die Rallye Weltmeisterschaft.

Sprich: eine zähe Diskussion das Ganze. Letztendlich zählt hier doch der persönliche Geschmack, die Anforderungen (Sitzplätze, Ladevolumen, Spritverbrauch, ...) und der Geldbeutel (ein 135i oder 1er M sind geil, aber halt ne Stange teurer als ein Clio RS).


Ach wie schön es doch ist, wenn unterschiedliche Gesichtspunkte erlaubt sind.

Mir beispielsweise ist es sowas von Jacke welches Image ein Auto hat. Die Performance muss stimmen. Ich treibe mich regelmäßig auf Rennstrecken umher. Bezahle mehr Geld um die weicheren Sportreifen aufzuziehen etc etc.

Da ist es für mich durch aus Interessant ob ein Fahrzeug früh aus der Kurve rausbeschleunigen kann oder nicht....

Deshalb finde ich die Diskussion in keinsterweise zäh.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Turboman (03.04.2012), Geigerzähler (03.04.2012)

peak_me

Ich hab Polizei!

  • »peak_me« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8 450

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17320

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 3. April 2012, 17:39

Wir haben jetzt also:
BMW 1er (35i, M-Coupe)
VW Golf (GTI, GTI E35, R-Golf)
Mazda 3 MPS
Ford Focus (ST, RS)
Renault Megane (RS, Trophy)
Renault Clio RS
Audi A3 (S3, RS3)
Seat Leon Cupra
Mini Cooper (S, John Cooper Works)
Corsa (OPC, OPC Nürb.Ed.)
Audi A1 MTM
weiterhin Subaru Impreza WRX STI, Mitsubishi Lancer Evo, Lotus Elise/ Exige

mir sind noch eingefallen:
Ford Fiesta ST
VW Polo GTI
Honda Civic Type R
Nissan Juke-R ;)

Gefühlt ist der Juke-R grad mein Favorit.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

AlexBln

BMW-Dealer

Beiträge: 12 189

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4511

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 3. April 2012, 17:40

1er M - Heck betont ausgelegt, 6 Gang Handschaltung, 6 Zylinder. Der Preis ist doch im Vergleich zum
135i nicht wirklich hoch, knapp 55.000€ für einen Track tauglichen Kompakten, nimmt man noch ein paar euros für eine Leistungssteigerung in die Hand, hat man eine richtige Waffe die nach kundiger Hand verlangt.
:203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Testfahrer (03.04.2012)

Beiträge: 17 288

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 11811

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 3. April 2012, 17:40

Es kann hier auch einfach nur um die Vorstellung von Fahrzeugen gehen. Eine Diskussion, die eine allgemeingültige Antwort gibt, kann es nicht geben. Der, der sein perfektes Fahrzeug schon gefunden hat, dem mag die Diskussion vielleicht zäh erscheinen. Aber ich habs noch nicht und bin für jeden Input dankbar.


Wozu? Kannst du dir doch auf absehbare Zeit eh nicht leisten.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Blaublueter (03.04.2012)

Beiträge: 1 151

Danksagungen: 871

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 3. April 2012, 17:47

Ich habe bis jetzt mehrere Kompaktsportler fahren können und meine Favoriten sind:

- Der "alte" Megane RS R26, wenn es wirklich auf "Sport" ankommt
- Der BMW 130i E87, weil er mich einfach fasziniert. Ein 6-Zylinder in einem kleinen 5-Türigen Auto. Gäbe es den 35i nicht nur im Coupé, wäre das sicherlich noch eine Steigerung
- Der Golf GTD. Ausreichend motorisiert, gutes Fahrwerk und wenns drauf ankommt dank Spatzendurst absolut langstreckentauglich.

GTI, S3, 3 MPS etc. reizen mich nicht sooooo....

Sportii

Slalomkadse

Beiträge: 1 691

Registrierungsdatum: 29. Juli 2011

Wohnort: Hamburg

: 51416

: 7.24

: 230

Danksagungen: 2255

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 3. April 2012, 17:48

Mir fallen da spontan noch
-Fiat GP Abarth esseesse
-Fiat 500 Abarth esseesse und wem das nich reicht geht zu Hartmann und holt bis zu ich glaube 265Ps aus der kleinen Kugel :D
-Citroen DS3R


In wie weit die Teile als Tracktool taugen, weiß ich aber nich^^

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 3. April 2012, 17:54

Anzumerken ist das der Civic Type R erst mal Geschichte ist, oder ist der neu aufgelegt worden?

Der Wagen hat einfach zu viel gesoffen, wenn derV-Tec Motor getreten wird.
:203: only

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.