Sie sind nicht angemeldet.

mmchen70

Schüler

  • »mmchen70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 8. Mai 2011

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. April 2014, 20:21

Riss im Reifen

Hallo,

kann das jemand einschätzen? Muss man wechseln?
»mmchen70« hat folgende Datei angehängt:
  • Foto.JPG (38,49 kB - 369 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Juni 2015, 20:30)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 322

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. April 2014, 20:36

Das lässt sich sehr schwer anhand eines Fotos beurteilen. Aus eigener Erfahrung mit Reifen (platter Reifen am XK wegen nem Mini-Riss, den ich natürlich nicht gesehen habe) würde ich den Kontakt zu einer Fachwerkstatt nahelegen. Da wir in der Bundesrepublik Deutschland leben haben ja auch am Samstag viele Autohäuser und/oder Werkstätten teils bis 22 Uhr geöffnet, falls es heute also zu knapp wird, morgen mal vorstellig werden.
Wenn der Fachmann dann sagt, man könne damit weiterfahren ok, das selbst einzuschätzen wäre mir bei einem derart wichtigen Teil wie den Reifen zu riskant.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mmchen70 (05.04.2014)

Zeiner

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2636

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. April 2014, 20:49

Ich weiß ja nicht in welchem Deutschland du lebst, aber ich kenne keine Werkstatt/Autohaus das samstags bis 22 Uhr geöffnet hat.

Generell kenne ich nur eine handvoll Händler, die in der Werkstatt bis 21 Uhr geöffnet haben.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mmchen70 (05.04.2014)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. April 2014, 22:11

Ich würde den nicht mehr benutzen, vor allem wenn auch mal außerorts schneller gefahren wird.
:203: only

Beiträge: 1 843

Danksagungen: 2778

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. April 2014, 22:16

Reifen sind mittlerweile ohne Schlauch, rate mal was mit dem Riss passiert, wenn da bei schneller Drehung des Reifens anfangen Kräfte zu wirken.
Und jetzt rate noch mal, was passiert wenn sich das ganze Ding bei 200 mit einem Schlag auflöst.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (04.04.2014), mmchen70 (05.04.2014)

ReVOLVOlution

K wie kernig und Kanone.

Beiträge: 593

Registrierungsdatum: 2. November 2012

: 102131

: 6.75

: 437

Danksagungen: 1223

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. April 2014, 22:46

Da man keine Teile der Karkasse sieht und der Riss nicht den gesamten Reifenumfang überspannt wäre dieser Schaden theoretisch als vernachlässigbar anzusehen.

ABER: Aus meiner Sicht müssen die Reifen einwandfrei sein, sind sie doch die einzige Verbindung zwischen Auto und Straße. Mir wäre es zu heiß, mit so einem Reifen Russisch Roulette zu spielen, und mein und das Leben anderer in Gefahr zu bringen - nur um einen kleinen Eurobetrag zu sparen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

schauschun (04.04.2014), mmchen70 (05.04.2014)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. April 2014, 23:48

Da man keine Teile der Karkasse sieht und der Riss nicht den gesamten Reifenumfang überspannt wäre dieser Schaden theoretisch als vernachlässigbar anzusehen.


Auch wenn du den Aufbau nicht siehts, könnte der Reifen sich bei hohem Tempo delaminieren. Also die Lauffläche würde sich ablösen.
:203: only

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

mmchen70 (05.04.2014)

mmchen70

Schüler

  • »mmchen70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 8. Mai 2011

  • Nachricht senden

8

Samstag, 5. April 2014, 08:55

Hallo,

vielen Dank für die Antworten.

Ich werde die Reifen wechseln, auch nach Einschätzung des ATU- Mechanikers.

Nur:

Ich habe den Wagen seit Dez. 2013. Da wurden vor Abholung die Winterreifen vom Händler noch drauf gezogen. Zwar waren die Sommerreifen bei Besichtigung noch drauf, aber da sich der Riss ja in der Mitte befindet, hätte man das nicht sehen können.
Gestern, bei Montage, ist mir der Fehler aufgefallen. Sowas passiert wohl nicht während der Einlagerung. Die Reifen sind wohl von 2007.
Normalerweise ist das doch ein Gewährleistungsfall, da ja der große Händler mit dem Stern (Wagen ist aber BMW) extra noch vor Auslieferung einen Komplettcheck durchgeführt hat. Oder?

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

9

Samstag, 5. April 2014, 11:08

Na gut, wenn die von 07 sind, sind die sowieso hinüber. Der ganze Weichmacher im Gummi ist raus, die Reifenmisxhung härtet aus und Bilder Risse. Wundert mich etwas, dass die Dur so alte Reifen mit verkauft haben.
:203: only

Esox

Profi

Beiträge: 1 027

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: FG/L

Beruf: WiMi

: 44557

: 7.28

: 177

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

10

Samstag, 5. April 2014, 11:10

Sieh's so: bei nem 7 Jahre alten Reifen ist es eh gut den zu wechseln. Die Eigenschaften werden nicht besser und sicherer werden die auch nicht. Wegen dem Schaden würde ich mich einfach freundlich an das Mercedes Autohaus wenden.

Ähnliche Themen

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.