Sie sind nicht angemeldet.

zork66

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Registrierungsdatum: 25. Juli 2008

Wohnort: HH

: 4257

: 8.00

: 20

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

151

Freitag, 20. März 2015, 11:22

Die Frage ist nichtmal, ob standesgemäß, sondern eher ob praktisch ;)

Ich als Vermesser würde nicht mit ner tiefergelegten Karre auf ne Baustelle wollen, dann schon eher ein Octavia mit Schlechtwegepaket, oder gleich einen Scout oder den Leon als XPerience, aber die fallen in diesem Fall ja aus dem Preisrahmen …

A2EX

Fortgeschrittener

Beiträge: 161

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2013

Wohnort: NRW

: 14768

: 6.99

: 59

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

152

Freitag, 20. März 2015, 11:27

Der Clio würde mich persönlich zwar sehr reizen, aber in ganz schleswig Holstein ist keiner zur Probefahrt zu bekommen und ich finde das Aussehen auch recht prollig. Und das Aussehen ist auch das was in meinen Augen gegen den Fiesta ST spricht. Damit kann ich als Bauleiter nicht so richtig auf die Baustelle fahren.
Dann wohl doch eher ein Dacia Duster? 8)
:203:

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

153

Freitag, 20. März 2015, 11:31

So schlimm ist es jetzt auch nicht :)
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Mace

Erleuchteter

Beiträge: 4 189

Danksagungen: 6248

  • Nachricht senden

154

Freitag, 20. März 2015, 11:36

Baustelle.. CrossPolo? :210:
i nspiriert

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 19. August 2011

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

155

Freitag, 20. März 2015, 11:41

ich werfe mal den Mini Countryman ins rennen.
Preislich wäre bei diesem Fahrzeug dann nicht eine all zu große Ausstattung möglich, jeodch von der Bodenfreiheit und vom Platzangebot her genial.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 366

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4862

  • Nachricht senden

156

Freitag, 20. März 2015, 11:45

Naja das wird ja nur ein Baustellenzubringer und kein Baustellenfahrzeug.... Der Kerl ist ja Bauleiter und keiner der was schafft.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Papa (20.03.2015)

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

157

Freitag, 20. März 2015, 11:51

man kommt auch ganz gut mit einem Polo zu einer Baustelle und muss nicht in die Baugrube fahren ;-)

Das ein 458 oder GT3 dann doch etwas tief liegt für Neubaugebiete mit Schotterstraßen ja, aber in der Regel kommt man mit einem normalen Auto an jede Baustelle
Auf der Suche nach des Dudens :|

Esox

Profi

Beiträge: 1 027

Registrierungsdatum: 24. August 2012

Wohnort: FG/L

Beruf: WiMi

: 44557

: 7.28

: 177

Danksagungen: 525

  • Nachricht senden

158

Freitag, 20. März 2015, 11:56

Als ich neulich zur Besprechung draußen war, kam einer von der Strabag auch mit nem SLK mit Strabag Kennzeichenhalter an.

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

159

Freitag, 20. März 2015, 12:01

Als ich neulich zur Besprechung draußen war, kam einer von der Strabag auch mit nem SLK mit Strabag Kennzeichenhalter an.


Siehste, da kommen wir der Sache schon näher ;)


scdhn: hat völlig recht.


Ich bin der Meinung, dass ein BlueGT da ein ganz guter Kompromiss darstellt. Auf der einen Seite sportlich schnell, auf der anderen Seite aber noch mit genug Understatement.
Wer lang hat, lässt lang hängen.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 366

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4862

  • Nachricht senden

160

Freitag, 20. März 2015, 12:01

scdhn: hat völlig recht.

Das stand auch nicht zur Diskussion.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Papa (20.03.2015), Howert (20.03.2015)

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

161

Freitag, 20. März 2015, 12:04

Ich find den Polo nur irgendwie etwas zu klein ... und gleicher Motor in einem Leon passender (auch wenn dort die Ladekante etwas höher ist) und der Seat ist von Natura etwas sportlicher abgestimmt. Sollte dem Polo demnach in Sportlichkeit nichts nachstehen.
Auf der Suche nach des Dudens :|

Kami1

hat Freude am Fahren

Beiträge: 1 178

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Werkelnder Student

Danksagungen: 1249

  • Nachricht senden

162

Freitag, 20. März 2015, 12:09

BMW 118i? (mit Rabatten müsste der BLP doch auch unter 25k kommen, selbst mit sinnvoller Ausstattung) Zwar nicht so viel Leistung wie die anderen genannten hier, aber sicher nicht schlechter.

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

163

Freitag, 20. März 2015, 12:18

BMW 118i? (mit Rabatten müsste der BLP doch auch unter 25k kommen, selbst mit sinnvoller Ausstattung) Zwar nicht so viel Leistung wie die anderen genannten hier, aber sicher nicht schlechter.


Für die 1 % Regel zählt der inländische Listenpreis. Rabatte spielen da keine Rolle.

Der BlueGT den ich nachher fahre hat einen BLP von 24800 und wird als EU-Reimport aktuell mit Tageszulassung (150 km) für 18777 Euro angeboten.
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kami1 (20.03.2015)

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

164

Freitag, 20. März 2015, 12:22

18777€ ist ein Argument. Den Leon findeste um die 19.500 / 20.500€ je nach Händler / EU-Land / evtl. Zustellungsgebühr etc
Auf der Suche nach des Dudens :|

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 577

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1359

  • Nachricht senden

165

Freitag, 20. März 2015, 14:15

es geht aber um Firmenleasing.
Also zählt nur der Listenpreis.

Ich bin die Tage einen Nissan Pulsar gefahren, gibts auch als 190PS-Kanone, hat mir sehr gut gefallen.
Gone West

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.