Sie sind nicht angemeldet.

DrRenz

Anfänger

  • »DrRenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. Januar 2015, 12:04

VW T5 Transporter Erfahrungen und Kosten?

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Transporter und habe
gesehen, dass bei Sixt mehrere VW T5 angeboten
werden. Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Modell ? Ich bin sehr viel
unterwegs und brauche einen geräumigen und haltbaren Wagen. Ein Kandität
wäre zb der 2011er T5 2.0TDI jedoch irritieren mich die Kostenangaben
die ich hier (http://www.autokostencheck.de/VW/VW-T5/T5/t5-multivan-california-2-0-tdi-4-motion-7hc_35009/kfz-steuer/)
finde. Demnach liegt allein die Steuer bei über 400 Euro und der
Verbrauch bei 8,5-10l. In der Versicherung liegt er ebenso recht hoch.
Ist so ein Transporter wirklich so teuer im Unterhalt ? Dafür könnte man
fast nen Audi A8 fahren nur passt da leider zu wenig
rein...

Gruß,

Bert

Artur

Some say...

Beiträge: 926

: 22329

: 7.49

: 79

Danksagungen: 935

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Januar 2015, 12:16

400€ Steuern scheinen doch etwas zu viel.. Aber der Verbrauch liegt bei einem 2.0TDi mit 7 Gang DSG bei ca. 8l/100km. Bei dem DSG musst du aber wegen der Wartung aufpassen. Alle 60.000km zum Getriebeservice und alle 150.000km muss dann das nchste Getriebe rein.. :whistling: :120:
Hast du schonmal an einen Caddy Maxi gedacht? Oder MB Vito?
Beer is not the answer.
Beer is the question.
"Yes" is the answer.


Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 072

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 21173

: 7.04

: 91

Danksagungen: 4162

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 28. Januar 2015, 12:48

Ist das jetzt Spam oder warum 2 fast identische Threads von verschiedenen Usern?
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Beiträge: 17 289

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 11818

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Januar 2015, 12:50

Es war jeweils der gleiche User und den zweiten Thread habe ich gelöscht.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

detzi (28.01.2015), Scimidar (28.01.2015), Geigerzähler (28.01.2015)

NorthLight

...eiskalt unterwegs mit (vielen) guten Vorsaetzen ;)

Beiträge: 2 922

Registrierungsdatum: 3. August 2009

Aktuelle Miete: wechselnd wie andere ihre Schluepper...

Wohnort: North of Nowhere

Danksagungen: 1013

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Januar 2015, 14:01

also 8 Liter je 100 sehe ich schon als unrealistisch, duerften mehr werden... Schon der Mix-Werksverbrauch sind 8,8, das sind realistische 10...

Und die 400 EUR sind bei einer PKW-Zulassung ohne DPF auch durchaus realistisch, CO2-Wert 232 = 414 EUR p.a.
wer reitet so spaet durch Eis und Gischt? Schietwetter, aber macht mir nischt!

Artur

Some say...

Beiträge: 926

: 22329

: 7.49

: 79

Danksagungen: 935

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Januar 2015, 14:21

also 8 Liter je 100 sehe ich schon als unrealistisch, duerften mehr werden... Schon der Mix-Werksverbrauch sind 8,8, das sind realistische 10...

Nein. Ich habe das aus Interesse mal beobachtet. Den 2.0 TDI mit 7 Gang DSG hatte ich bei 8-8,7l. Den T5L mit 2.5L TDI (5 Zylinder) und 6 Gang DSG(?) bewegt man bei 10-11l.
Beer is not the answer.
Beer is the question.
"Yes" is the answer.


DrRenz

Anfänger

  • »DrRenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 24. Januar 2015

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 28. Januar 2015, 17:22

vielen Dank für das schnelle Feedback. Um wieviel geht der Verbrauch wohl noch hoch, wenn der Wagen ordentlich beladen ist?

Ja, ich hatte zuerst im falschen Forum gefragt und da ich den Beitrag nicht selber wieder löschen könnte den Admin gebeten das zu tun.

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 164

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Aktuelle Miete: C220dT 4M

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 3545

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 28. Januar 2015, 18:21

Ich kann nur von dem 105PS Diesel sprechen, der verbraucht bei ordentlicher Beladung (inkl. Dach) und Vollgas (165km/h) auch mal gerne 14-15l.

Der Langzeitverbrauch steht bei 8,8l/100km.

An der Stelle sei dir aber das T5board oder ein anderes Forum empfohlen. Hier fährt man Mietwagen, und das sind selten T5. Richtigen Rat wirst du hier kaum erwarten können. Schon gar nicht zu Steuerkosten etc.

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.