Sie sind nicht angemeldet.

franky

Fortgeschrittener

  • »franky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 486

Registrierungsdatum: 31. Januar 2010

Aktuelle Miete: OPEL MANTA GSI

Wohnort: Leipzig

Beruf: Geldentwerter

Danksagungen: 1069

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. August 2015, 12:22

Hyundai Diesel-Deal

Hallo,

mir ist gerade auf Hyundai.de folgendes Leasingangebot aufgefallen

z.B I30 Coupe 1,6 crdi 110 ps 10t KM p.J 0€ Anzahlung 119€ zzgl Überführung.

Oder für 12999€ kaufen, preiswerter bekommt man kaum einen Diesel, in dieser Klasse.



hier


ev ja für den einen oder anderen interessant.


LG franky :)
Mein Facebook ist Mietwagentalk.de :thumbup:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak_me (13.08.2015), WEMW (13.08.2015), captain88 (13.08.2015)

Niko

untagged

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1585

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. August 2015, 13:52

Man munkelt, Hyundai hätte massiv Probleme bei der CO2-Zielerreichung. :107:
Daher müssen möglichst viele Diesel in den Markt...

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. August 2015, 14:36

Geht das nicht einfach nach Flotte? Nach verkauften Autos hätten andere Hersteller ja auch Probleme.
:203: only

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1159

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. August 2015, 15:31

Das geht zum Glück über die Flottenberechnung. Wieviel du tatsächlich verkaufst von welcher Einheit interessiert nicht.
Noch nie E10 getankt und Stolz drauf!

Niko

untagged

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1585

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. August 2015, 15:40

Geht das nicht einfach nach Flotte? Nach verkauften Autos hätten andere Hersteller ja auch Probleme
Der individuelle Hersteller CO2-Grenzwert berechnet sich aus Gewicht und CO2-Ausstoß. An diesem werden auch eventuelle Strafzahlungen festgemacht.
Wieviel du tatsächlich verkaufst von welcher Einheit interessiert nicht.
Doch. siehe oben.

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1159

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. August 2015, 17:21

Geht das nicht einfach nach Flotte? Nach verkauften Autos hätten andere Hersteller ja auch Probleme
Der individuelle Hersteller CO2-Grenzwert berechnet sich aus Gewicht und CO2-Ausstoß. An diesem werden auch eventuelle Strafzahlungen festgemacht.
Wieviel du tatsächlich verkaufst von welcher Einheit interessiert nicht.
Doch. siehe oben.

Es ist völlig egal wieviel Diesel oder Benziner der Hersteller verkauft. Der Flottenverbrauch wird über die angebotenen Fahrzeuge eines Herstellers ermittelt und nicht über die verkauften Fahrzeuge, ergo ist es egal wieviele Einheiten Benziner und Diesel der Hersteller verkauft.
Noch nie E10 getankt und Stolz drauf!

Niko

untagged

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1585

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. August 2015, 17:30

Es ist völlig egal wieviel Diesel oder Benziner der Hersteller verkauft.

Ist es nicht.

Ich weiss nicht auf was du dich beziehst, aber für den individuellen Flottenverbrauch ist das durchaus relevant.
http://www.bmub.bund.de/fileadmin/bmu-im…ssionen_pkw.pdf
Aktuellere Quelle habe ich grade nicht zur Hand, aber für den Anfang müsste das reichen.

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1159

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. August 2015, 17:39

Es ist völlig egal wieviel Diesel oder Benziner der Hersteller verkauft.

Ist es nicht.

Ich weiss nicht auf was du dich beziehst, aber für den individuellen Flottenverbrauch ist das durchaus relevant.
http://www.bmub.bund.de/fileadmin/bmu-im…ssionen_pkw.pdf
Aktuellere Quelle habe ich grade nicht zur Hand, aber für den Anfang müsste das reichen.

Ok, hast recht.











und ich meine Ruhe. :)
Noch nie E10 getankt und Stolz drauf!

Niko

untagged

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1585

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. August 2015, 18:19

Wenn du es besser weisst, hau's raus!

Wäre es so wie du sagst, gäbe es dieses Angebot wohl nicht. ;)

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1159

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. August 2015, 20:49

Ich sag dir mal soviel dazu, das Angebot gibt es, weil Hyundai mit einem größeren Dieselanteil bei diesem Fahrzeug kalkuliert hat. Die Diesel stehen da, aber keiner will sie, also drückt man sie über den Preis in den Markt. Denn die Komponenten müssen abgenommen werden, sonst wirds richtig teuer.

Strafzahlungen fallen für jeden PKW an sofern die Abgasnorm nicht erfüllt wird. Da ist es egal ob ich für Diesel oder Benziner bezahle. Weshalb es egal ist ob ich einen Benziner oder Diesel verkaufe. Die Strafzahlung ist eingepreist.
Noch nie E10 getankt und Stolz drauf!

Niko

untagged

Beiträge: 1 220

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 1585

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. August 2015, 21:57

Beziehst du dich mit deinen Aussagen direkt auf Hyundai?
Denn gerade im Bezug auf dieses Angebot weiss ich, dass Mitarbeiter bei Hyundai (teilweise?) eine andere Entscheidungsgrundlage haben.

benwei

Fortgeschrittener

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 17. August 2014

: 3628

: 6.05

: 56

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. August 2015, 22:55

Ausstattung Classic ist doch aber eher "nackter Hund", oder?

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 428

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 27791

: 7.46

: 133

Danksagungen: 1284

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. August 2015, 23:07

Naja, also MWT-unfahrbar vielleicht.
Aber von A nach B sollte man mit dieser Ausstattung schon kommen
index.php?page=Attachment&attachmentID=55779

Mietwagenkunde

Stolzer kein E10 Nutzer

Beiträge: 1 075

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2011

Wohnort: Nordbaden

Danksagungen: 1159

  • Nachricht senden

14

Freitag, 14. August 2015, 06:28

Beziehst du dich mit deinen Aussagen direkt auf Hyundai?
Denn gerade im Bezug auf dieses Angebot weiss ich, dass Mitarbeiter bei Hyundai (teilweise?) eine andere Entscheidungsgrundlage haben.

Dann haben wir bezüglich dieses Angebotes zwei verschiedene Aussagen.
Noch nie E10 getankt und Stolz drauf!

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 2 984

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 1799

  • Nachricht senden

15

Freitag, 14. August 2015, 10:39

I40 mit großem Diesel und Automatik und Vollausstattung knapp 33.000 Euro, das ist ein echter Kampfpreis :)
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.