Sie sind nicht angemeldet.

  • »Diesel-Bull« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 186

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Danksagungen: 812

  • Nachricht senden

61

Montag, 20. Februar 2017, 21:11

Wäre das Angebot früher gewesen, hätte ich mir nicht den C63 S AMG über die Sonderleasing-Aktion geholt, sondern den Audi S8 Plus.

Wahnsinn was es für Angebote gibt.

Bei den Preisen könnte ich mir den S8 Plus eigentlich auch noch holen als Zweitwagen. 8)

Und immer schön einen brennen lassen bei der Vorbeifahrt an der regionalen Parteizentrale von den GRÜNEN. :116:
:203: :202:

Jeden Tag den ich auf der Straße bin frisst mein Diesel 1.000 Kilometer!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Scimidar (20.02.2017)

LeTrac974

Fortgeschrittener

Beiträge: 287

Registrierungsdatum: 17. September 2015

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 21. Februar 2017, 01:03

Hab mal geschaut. Für das was n S8 mit 25.000 km p.a. kostet kann ich mir drei S8 mit 10.000 km p.a. leasen.
Brauch jetzt nur noch ne große Garage

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauerpendler (21.02.2017), Dresdner (21.02.2017), Twingo (21.02.2017), Clycer (21.02.2017)

DaPablo

Fortgeschrittener

Beiträge: 533

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Danksagungen: 534

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 21. Februar 2017, 09:14

Wäre das Angebot früher gewesen, hätte ich mir nicht den C63 S AMG über die Sonderleasing-Aktion geholt, sondern den Audi S8 Plus.

Wahnsinn was es für Angebote gibt.

Bei den Preisen könnte ich mir den S8 Plus eigentlich auch noch holen als Zweitwagen. 8)

Und immer schön einen brennen lassen bei der Vorbeifahrt an der regionalen Parteizentrale von den GRÜNEN. :116:



Hast du keine Frau die nmoch einen S8 Plus gebrauchen kann?

Das Ding hat nach 2 Jahren noch 50% Restwert, wie die 80.000 € mit 10.000 Leasingrate gegenrechnen weiß keiner.

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 2 070

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1788

  • Nachricht senden

64

Dienstag, 21. Februar 2017, 09:34

Wird doch alles subventioniert.

Und nochmals: Der Hersteller verdient nichts in den ersten beiden Jahren. Dafür mit dem Gebrauchtwagen umso mehr.

hardugo

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Wohnort: München

: 19072

: 8.02

: 113

Danksagungen: 446

  • Nachricht senden

65

Samstag, 11. März 2017, 17:07

Gerade auf Facebook gesehen:

Jaguar F-Type S AWD
24 Monate, 10.000km/Jahr, inkl. Service/Wartung, exkl. Versicherung
ohne Anzahlung, 535€ im Monat

https://www.leasingtime.de/jaguar/ftype-…fb&fb_marketing

8)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (11.03.2017), JoshiDino (11.03.2017)

DaPablo

Fortgeschrittener

Beiträge: 533

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Danksagungen: 534

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 15. März 2017, 02:24

140i 36/10 299,- https://www.leasingtime.de/bmw/1er-leasi…t-led-69640.php



Bald fährt jedet Pfennigfuchser nen 140i :-)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

WhitePadre (15.03.2017), chm80 (15.03.2017)

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 2 070

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1788

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 15. März 2017, 07:31

Nur was will man mit 10tkm im Jahr?
Ich habe nach 4 Wochen schon 2.700km. (Ich bin viel gefahren, aber meist nur am Wochenende) Es kommt eben einiges zusammen.

chm80

freut sich.

Beiträge: 2 581

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 10823

: 10.77

: 74

Danksagungen: 2762

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 15. März 2017, 07:44

Der Zweitwagen hier kommt auf 4-5t km p.a.
Nicht immer von einem selbst auf andere schließen.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Juuch (15.03.2017), schauschun (15.03.2017), KarlNickel (15.03.2017), deanFR (15.03.2017), Alex-4u (16.03.2017)

WhitePadre

hat Skoda überlebt

Beiträge: 541

Danksagungen: 949

  • Nachricht senden

69

Mittwoch, 15. März 2017, 07:47

Es sind ja auch andere Kilometeroptionen vorhanden.
Die Leasingzeit kann auch auf 24 Monate gesetzt werden.
Die Entschlossenheit ist im Einzelfall ein Akt des Mutes, wenn sie zum Charakterzug wird, eine Gewohnheit der Seele.

Carl Philipp Gottfried von Clausewitz
(1780 - 1831),
preußischer General, Militärtheoretiker und Schriftsteller

DaPablo

Fortgeschrittener

Beiträge: 533

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Danksagungen: 534

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 15. März 2017, 08:23

genau, viele brauchen nicht so viele Kilometer!

Außerdem ist es doch geil das in 2-3 Jahren der Markt von 140i geflutet wird wenn gleichzeitig der neue 1er nur noch Frontantrieb hat

Ein echtes Schnäppchen für Legendensammler in 2-3 Jahren

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 293

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7954

  • Nachricht senden

71

Mittwoch, 15. März 2017, 13:26

Ich bewege meinen eigenen Wagen auch nur 5000km im Jahr... dafür dann eben 20-40k per Mietwagen

Beim 140i könnt ich auch schwach werden
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Beiträge: 2 830

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3938

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 15. März 2017, 13:49

Schade, für mich kommt die Angebotswelle an 140i circa ein Jahr zu spät.
Bei den Preisen würde ich tatsächlich auch nicht zweimal überlegen.

Babinho

Auf der Suche nach dem perfekten "Plopp"!

Beiträge: 3 402

Registrierungsdatum: 19. Juni 2009

Aktuelle Miete: VDSL Router

Wohnort: Bremen

Danksagungen: 2497

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 15. März 2017, 14:38

Mit 25k km pro Jahr sind es 401€ brutto ... das ist immer noch nen guter Preis :)
"unterwegs mit guten Vorsätzen, im Namen des Herren, einem halben Päckchen Zigaretten und Sonnenbrillen"

Beiträge: 1 429

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1292

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 15. März 2017, 15:21

Ich finde das Angebot für den 140i jetzt nicht besonders "günstig". Ich vergleiche immer mit meiner eigenen Leasing-Rate (anderes Fahrzeug) für 2 Jahre /20tkm p.a. und da ist er deutlich teurer bei einem niedrigeren BLP. Dazu ist es ja auch das "Basis" Modell ohne irgendwelche Sonderausstattung.

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 257

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7317

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 15. März 2017, 15:35

Der Vergleich macht doch erst dann Sinn wenn du zumindest sagen würdest um welches Autos es sich handelt.

Das es aus anderen Klassen regelmäßig teurere Fahrzeuge gibt die billiger verleast werden ist ja nichts Neues.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.