Sie sind nicht angemeldet.

Kami

Fortgeschrittener

  • »Kami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 31. Januar 2009

Wohnort: HAM

Beruf: Student

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 4. September 2016, 21:36

Leasing/Langzeitmiete über deinauto direkt

Hat jemand hiervon schon mal gehört?
Das dürfte quasi eine Langzeitmiete mit wenig KM sein ("Leasing zum ausprobieren").

Meine Wahl
Brutto 319€ und nur noch tanken, sowie nur ein Jahr gebunden - klingt fast zu schön um wahr zu sein.
Zum Vergleich liegt mir ein Angebot der Sixt-Leasing für einen ähnlich gut ausgestatteten Skoda Octavia Diesel vor. (Ich weiß, Äpfel, Birnen und so).
Netto-Rate inkl allem bei 36M/15k: knapp 300€ (ohne Versicherung)

Bisherige Beurteilung:
Pro
- inkl Versicherung/Steuer
- Fahrzeuge gut ausgestattet
- 17500km

Contra
- kein „runterfahren“ der eigenen Kfz-versicherung
- höheres Risiko für Gebrauchsreparaturen (wegen der kurzen Laufzeit)
- hohe mehr-km Kosten (20ct/km!)

Finde den Haupthaken noch nicht, bitte helfen. :)

Suche als Sbst/Freiberufler nen gescheiten Kombi und weiß nicht, ob ich mit 15'km/Jahr hinkomme. Möchte mich daher eigentlich nicht lange binden. Fahrzeugmäßig bin ich komplett offen. Die Leasingangebote der Autohäuser kann man im Vergleich zu SX leider fast schon vergessen.
Auf Langstrecke ist der Mietwagen ein Muss.
Kosten von 10-15ct/km bei Fahrzeugen mit BLP über 50T EUR sind nicht einfach nur gut - sie machen Spaß.

Jonny17192

\m/ Wacken \m/

Beiträge: 1 433

Registrierungsdatum: 24. März 2015

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Veranstaltungstechniker

: 28458

: 7.44

: 136

Danksagungen: 1313

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 4. September 2016, 21:46

Soviel hätte ich netto für einen voll ausgestatteten Octavia Kombi inkl. Versicherung & Wartung im Leasing gezahlt.
Und da wären 20tkm pro Jahr mit dabei gewesen.

Geh am Besten einfach direkt zu den Autohäusern und lass dir dort was vorschlagen.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 733

Danksagungen: 29553

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 4. September 2016, 21:54

Das ist doch ein restwertleasing und kein Kilometerleistung, oder?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Kami

Fortgeschrittener

  • »Kami« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 148

Registrierungsdatum: 31. Januar 2009

Wohnort: HAM

Beruf: Student

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 4. September 2016, 21:58

Habe bereits Angebote eingeholt. Leider scheint die kurze Laufzeit von einem Jahr einer günstigen Rate im Weg zu stehen. Habe bei 12M/15'km nichts Vergleichbares angeboten bekommen (teils deutlich über 300€/Netto). Bei 36M/15'km siehts zwar besser aus, dennoch wäre mir die kurze Laufzeit erstmal lieber :S

Sieht für mich nach Langzeitmiete aus, da Steuer/Versicherung inkl.?
Bei mydealz fand ich folgendes zu einem Deal dieses Anbieters:

Zitat

Die Lieferzeit beträgt ca. 12 Wochen und das Fahrzeug könnten wir im Raum Neu Isenburg bestellen.
Eine Wartung sollte erst bei Abgabe fällig sein, hierfür sind aber alle Kosten inklusive.
Sie würden ein Kölner Kennzeichen bekommen.

Könnte jetzt sein, dass der anfragende User aus Köln kommt oder halt in Köln zugelassener Langzeitmietwagen?


EDIT Auszug aus dem Kleingedruckten:

Zitat

Leasing mit Kilometerabrechnung ... Mindestalter bei Vertragsabschluss 21 Jahre ... Fahrzeuge mit Firmenzulassung
Auf Langstrecke ist der Mietwagen ein Muss.
Kosten von 10-15ct/km bei Fahrzeugen mit BLP über 50T EUR sind nicht einfach nur gut - sie machen Spaß.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (04.09.2016), PeterMWT (05.09.2016)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.