Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

721

Dienstag, 24. Oktober 2017, 12:22

Kann mal jemand, der schon länger ein Fahrzeug über DA-direkt fährt, seinen aktuellen (tatsächlichen) Preis pro Kilometer mitteilen, also inklusive Steuer, Versicherung, Reifen, angefallenen Mehrkilometern, Selbstbeteiligungen an Kaskoschäden etc.?
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

eddingo

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2017

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

722

Dienstag, 24. Oktober 2017, 12:24

@tschedde: Vielen Dank, scheint jetzt auch loszugehen. Passend dazu gibt es momentan eine Aktion, bei der man 100 Tage den kostenlosen Zugang zu meineschufa.de nutzen kann. Hier habe ich soeben eine Mail erhalten, dass die Santander eine neue Anfrage erstellt hat. Dann warte ich mal ab.

hardugo

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Wohnort: München

: 19072

: 8.02

: 113

Danksagungen: 495

  • Nachricht senden

723

Dienstag, 24. Oktober 2017, 12:50

Kann mal jemand, der schon länger ein Fahrzeug über DA-direkt fährt, seinen aktuellen (tatsächlichen) Preis pro Kilometer mitteilen, also inklusive Steuer, Versicherung, Reifen, angefallenen Mehrkilometern, Selbstbeteiligungen an Kaskoschäden etc.?

Mein Zwischenstand nach 8 Monaten mit dem Peugeot 308GT (180PS DI AUT) :

Gefahrene km: ca. 12500
Durchschnittsverbrauch: 6,6l (nicht sehr hochwertige Ganzjahresreifen und eher flotte Fahrweise)

macht aktuell 0,28€ pro km mit allem drum und dran (Raten für SuperFlatrate, Diesel, 1x Waschen & Saugen pro Monat, 2x Maut 10 Tage Österreich).

Dank spritmonitor.de alles wunderbar trackbar. Steuer und Versicherung kannste vergessen, ist ja in der SuperFlatrate bereits inklusive. Worauf ich noch gespannt bin sind etwaige Nachzahlungen am Laufzeitende für kleinere Schäden (bisher kleiner Kratzer an der Ladekante, 2-3 leichte Felgenkratzer).
Am Ende des einen Jahres mit dem Peugeot poste ich dann nochmal eine ausführliche Aufstellung.

Es haben sich bereits 22 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

captain88 (24.10.2017), creepin (24.10.2017), Geigerzähler (24.10.2017), Chill&Travel (24.10.2017), mattetl (24.10.2017), Jan S. (24.10.2017), Tob (24.10.2017), Twingo (24.10.2017), Scimidar (24.10.2017), Howert (24.10.2017), Mietkunde (24.10.2017), Zwangs-Pendler (24.10.2017), Mietologe (24.10.2017), franky (24.10.2017), Ignatz Frobel (24.10.2017), Gr3yh0und (24.10.2017), El Phippenz (24.10.2017), WhitePadre (25.10.2017), detzi (25.10.2017), Dauerpendler (25.10.2017), JoulStar (25.10.2017), Cesco (01.11.2017)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

724

Dienstag, 24. Oktober 2017, 17:39

Besten Dank. Das ist ja schon Geld. Aber für so ein hochmotorisiertes Fahrzeug sicher noch vertretbar.
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

Lars

Schüler

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 20. August 2014

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

725

Dienstag, 24. Oktober 2017, 21:35

Kann mal jemand, der schon länger ein Fahrzeug über DA-direkt fährt, seinen aktuellen (tatsächlichen) Preis pro Kilometer mitteilen, also inklusive Steuer, Versicherung, Reifen, angefallenen Mehrkilometern, Selbstbeteiligungen an Kaskoschäden etc.?


Für den Peugeot 308 GT meiner Frau sind bei bislang gefahrenen knapp 13 tkm bislang 26,2 Cent/km angefallen. Das ist aber natürlich leicht verzerrt, weil die Fahrleistung bislang überm Schnitt liegt. Beibt der Verbrauch für die restlichen Kilometer unverändert, wird der Wagen am Ende der Laufzeit (und dann 17,5 tkm) bei 30,3 Cent/km liegen.

Bewegt wird der Wagen mit 6,1 l/100km. In den bislang 7 Monaten ist einmal die TK-Selbstbeteiligung (300,- EUR) für eine neue Windschutzscheibe fällig geworden (oben eingerechnet). Bei der Rückgabe wird nach derzeitigem Stand eine Felge fällig (meine Frau :whistling: ), ansonsten ist er bislang kratzerfrei.

Nach jetzt 7 Monaten hat mich das Konzept voll überzeugt. Der Ersatz für meine Frau wird aber wohl leider nicht mehr über Da-Direkt laufen, wenn keine anderen Angebote mehr kommen sollte.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Gr3yh0und (24.10.2017), Mietkunde (25.10.2017), Jan S. (25.10.2017), Zwangs-Pendler (25.10.2017), Pieeet (25.10.2017)

Tob

Profi

Beiträge: 717

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Danksagungen: 847

  • Nachricht senden

726

Dienstag, 24. Oktober 2017, 22:14

macht aktuell 0,28€ pro km mit allem drum und dran (Raten für SuperFlatrate, Diesel, 1x Waschen & Saugen pro Monat, 2x Maut 10 Tage Österreich).
Nur mal zum Vergleich: In der ADAC-Autokostentabelle 2017/18 ist er mit 56,6 ct. / km (Haltedauer 5 Jahre / Laufleistung 15 tkm p.a.) angegeben.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (25.10.2017), Zwangs-Pendler (25.10.2017), speedy4444 (25.10.2017), hardugo (25.10.2017), Pieeet (25.10.2017), schauschun (25.10.2017)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

727

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 07:32

Bei mir läuft aktuell ja eine Schadenabwicklung in Kaskobereich bei meinem Citroen Grand C4 Picasso nach einem Wildschaden vor knapp 3 Wochen.
Der Kontakt mit DAdirekt ist gut, wobei die Abwicklung des Schadens sehr holprig ist. Es fehlt schlicht an einer Art Richtlinie, was genau ich tun soll für eine zügige Abwicklung und Behebung des Schadens.

Nach dem Schaden wurde die DAdirekt umgehend am nächsten Tag informiert, welche mich zur ausliefernden Citroen NL schickte. Dort sollte der Schaden begutachtet werden und ein Kostenvoranschlag erstellt werden. Die NL schickte einen TÜV Gutachter direkt zum Auto, welcher den Schaden komplett aufnahm und ein Gutachten für die Versichung weitergeben wollte. 10 Tage später erkundigte ich mich nach dem weiteren Ablauf, da ich mit dem Fzg auf Grund gebrochenem Scheinwerfer nicht mehr größere Strecken fahre. Es wurde mir gesagt, man würde ich melden.
2 Tage Später SMS von der Versicherung mit Hinweis auf eine freie Werkstatt zu Unfallinstandsetzung. Diese meldete sich auch nicht, so dass ich aktiv wurde und 3 Tage drauf einen Termin zur Reparatur erhielt.
Ersatzwagen wurde vom örtlichen Betrieb kostenfrei gestellt (Ausnahme bei Kaskoschäden). Seit letzter Woche Donnerstag steht nun mein Citroen dort und gestern kam ein Anruf. Es fehlt ein Gutachten zum Schaden. Es wurde nur ein Kostenvoranschlag erstellt, aber kein Gutachten. Die Werkstatt müsste nun erst selbst einen Kostenvoranschlag erstellen und den Schaden begutachten und dann mit der Versicherung wieder Rücksprache halten :wacko:
So wird das Auto vmtl gut 1 Woche dort stehen. Die 300 Euro Selbstbehalt soll ich vor Ort auch nicht entrichten, da hier eine seperate Rechnung seitens DAdirekt kommen soll. Hier bin ich auch noch gespannt ob dies so reibungslos abläuft.

Weiterer Punkt der mich etwas stört ist die freie Werkstatt. Zwar ist der Raucher-Laden extrem freundlich und scheinbar auch kompetetent. Dennoch bleibt ein mulmiges Gefühl, dass bei der Rückgabe an der Citroen NL im Januar Probleme auftreten könnten, falls die Instandsetzung nicht 100%ig ist ...
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (25.10.2017), chm80 (25.10.2017), PrognoseBumm (25.10.2017), rulfiibahnaxs (25.10.2017), Dauerpendler (25.10.2017), mattetl (25.10.2017), Tob (25.10.2017), Geigerzähler (25.10.2017), Jonny17192 (30.10.2017)

Twingo

Twingo is love, Twingo is life

Beiträge: 522

Registrierungsdatum: 7. Juli 2016

: 32461

: 6.82

: 97

Danksagungen: 520

  • Nachricht senden

728

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 10:36

Mein Vater hatte vor einiger Zeit einen Wildschaden und bei ihm hat der ADAC die SB übernommen, somit musste er lediglich für den Ersatzwagen aufkommen. Solltest du ebenfalls im ADAC sein könnte das bei dir auch klappen ;)
Highlights 2011-2017:

2011: Mini Cooper D
2012: Toyota Camry 2.5 Sport
2013: Jeep Grand Cherokee
2014: Jaguar F-Type S Coupe
2015: BMW 320d GT
2016: BMW 530d GT
2017: ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

creepin (25.10.2017), Uberto (25.10.2017)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

729

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 12:15

Kannst du mir hier Details via PN zukommen lassen? Danke :thumbup:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Beiträge: 17 656

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12569

  • Nachricht senden

730

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 14:36

@Twingo: Auf welcher Grundlage ist das denn passiert?

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Twingo

Twingo is love, Twingo is life

Beiträge: 522

Registrierungsdatum: 7. Juli 2016

: 32461

: 6.82

: 97

Danksagungen: 520

  • Nachricht senden

731

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 15:12

Ich habe jetzt nur dieses Dokument parat

https://www.adac.de/_mmm/pdf/SB_Tierkollision_8689.pdf

Leider kenne ich die Einzelheiten nicht, da ich das ganze nur aus 400km Entfernung am Telefon mitbekommen habe aber daraus geht hervor, dass der ADAC Schäden durch Tiere bis 300€ übernimmt, sofern diese nicht von der Versicherung abgedeckt sind (das entspricht in Ubertos Fall exakt der SB). Voraussetzung ist jedoch, dass das Auto Eigentum des Mitglieds ist (laut Schein/Brief). Meine Eltern mussten jedenfalls für die Reparatur trotz einer SB von 300€ nur den Ersatzwagen zahlen.
Highlights 2011-2017:

2011: Mini Cooper D
2012: Toyota Camry 2.5 Sport
2013: Jeep Grand Cherokee
2014: Jaguar F-Type S Coupe
2015: BMW 320d GT
2016: BMW 530d GT
2017: ...

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cabby (25.10.2017), Jan S. (25.10.2017), creepin (25.10.2017), Scimidar (25.10.2017)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 17 042

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12256

  • Nachricht senden

732

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 15:31

TK-Selbstbeteiligung (300,- EUR) für eine neue Windschutzscheibe fällig geworden (oben eingerechnet).

Mich würde mal interessieren, ob diese Vertragskonstellation als Leasing- oder Mietvertrag vor Gericht gewertet würde.

Beim Mietvertrag wäre die Selbstbeteiligung wohl nicht fällig gewesen (Unterstellung: Steinschlag).
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

tschedde

Schüler

Beiträge: 102

Registrierungsdatum: 24. Juni 2016

Danksagungen: 71

  • Nachricht senden

733

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 15:40

In dem Fall ist man aber weder Eigentümer noch steht man im Schein oder Brief drin.
Highlights: Audi A8 3.0 TDI, Alfa Romeo 4C Spider, Jaguar F-Type S Coupe AWD, BMW M4, Mazda MX-5

Twingo

Twingo is love, Twingo is life

Beiträge: 522

Registrierungsdatum: 7. Juli 2016

: 32461

: 6.82

: 97

Danksagungen: 520

  • Nachricht senden

734

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 15:58

Trotzdem ist es einen Versuch wert, einfach mal beim ADAC nachzufragen, wie es sich bei Leasingfahrzeugen verhält. Und wenn sich herausstellt, dass es in dem Fall nicht gilt, gilt mein vorheriger Beitrag: "KÖNNTE auch bei dir klappen" ;)
Highlights 2011-2017:

2011: Mini Cooper D
2012: Toyota Camry 2.5 Sport
2013: Jeep Grand Cherokee
2014: Jaguar F-Type S Coupe
2015: BMW 320d GT
2016: BMW 530d GT
2017: ...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

creepin (25.10.2017)

Beiträge: 17 656

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12569

  • Nachricht senden

735

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 16:14

Vielen Dank @Twingo:

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Twingo (25.10.2017), Pieeet (26.10.2017)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 3 Besucher

Gonzalo

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.