Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

Wohnort: Senden, Kreis Neu-Ulm

Beruf: BA-Student Mechatronik

Danksagungen: 464

  • Nachricht senden

2 116

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 21:24

was habt ihr den gegen diesem tollen puristischen Tacho?

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 190

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4512

  • Nachricht senden

2 117

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 21:25

Die Graustufen, sieht aus wie bei nem China-Auto und passt mal so gar nicht zu BMW.
:203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

spewdonk (09.12.2010)

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 190

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4512

  • Nachricht senden

2 118

Freitag, 10. Dezember 2010, 01:12

Da ist er!

Der neue 1er der BMW M GmbH wurde grade im Internet präsentiert. Er soll der Nachfolger des BMW M3 E30 sein. Breite Backen, untypisch umfangreiche Serienausstattung, hoffentlich knackiges Handling durch ein neues Fahrwerk inklusive M3 Hinterachse und ein Kraftpaket das dem des Z4 sDrive35i ähnelt. Dr. Segler, Der Chef der BMW M GmbH, bezeichnet das 1er M Coupé als neuen Klassiker. Die Daten:

Basis: BMW 135i E88

Lackierungen: Alpinweiß uni, Saphirschwarz metallic, Valencia Orange metallic

Hubraum: 2.979 cm³
Leistung: 340 PS bei 5.900/min
Drehmoment: im Overboost 500 Nm bei 1.500/min
Verdichtung: 10,2:1
Beschleunigung 0 bis 100 km/h: 4,9 s
Beschleunigung 0 bis 200 km/h: 17,3 s
Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h
Verbrauch: 9,6 ltr/100 km
Gewicht: 1.495 kg DIN
Leistungsgewicht: 4,4 kg/S
Grundpreis: 50.500 EUR

http://www.bimmertoday.de/wp-content/upl…1er-M-small.jpg
http://www.bimmertoday.de/wp-content/upl…er-M-small2.jpg
http://www.bimmertoday.de/wp-content/upl…cht-655x206.jpg
http://www.bimmertoday.de/wp-content/upl…eck-655x302.jpg
http://www.bimmertoday.de/wp-content/upl…eur-655x390.jpg

Von der Basis des 135i ist nicht viel übrig geblieben. Serienausstattung des 1er M: zwei Motorkennlinien, verbessertes Kühlsystem, Auspuffanlage, neu entwickeltes Handschaltgetriebe (bisher kein DKG zu haben!), M Sperrdifferential, 19 Zoll Räder, verbreiterte Spur (vorn 71 mm, hinten 44 mm), Lederausstattung, Alcantara im Interieur, Compound-Bremsscheiben, Bi-Xenon.

Noch mehr Infos: http://www.bimmertoday.de/2010/12/10/all…-coupe-e82-lci/

Das Ding hat alles an Bord was man zum Spaß haben braucht, haben wollen bitte bitte! @BMW on demand: Bitte einflotten!
:203:

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jesbo (10.12.2010), Steven.Scaletta (10.12.2010), Beeblebrox (10.12.2010), nobod (10.12.2010)

Jesbo

Meister

Beiträge: 1 942

Registrierungsdatum: 20. Januar 2010

: 10328

: 7.42

: 37

Danksagungen: 2046

  • Nachricht senden

2 119

Freitag, 10. Dezember 2010, 01:21

Also ich muss echt sagen, dass das ein wahnsinns Geschoss ist!
Sieht klasse aus.

Mir persönlich ist er allerdings zu breit.
http://www.bimmertoday.de/2010/12/10/die…i-exterieur-03/

Erkennt man hier auf dem Bild ganz gut, wie breit er ist.
Dear People of the World,

I don't mean to sound slutty, but please use me whenever you want.

Sincerely, Grammar

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 178

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7786

  • Nachricht senden

2 120

Freitag, 10. Dezember 2010, 01:26

Oh gott, wie kann man denn so ein Tacho verbauen?
Sieht ja aus, wie eine billige Variante des alten X3. Jedenfalls hab ich das so in Erinnerung... Oder ein Daihatsu?
Widerlich... lieber das vom M6, 5er, 7er, ... nehmen, aber nicht so einen Mist.

Aber sonst: jammie

Wenn der bei BMW on demand reinkommt, weiß ich ja, wohin ich fahren muss, wenn ich wieder in Deutschland bin :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

PeterderMeter

unregistriert

2 121

Freitag, 10. Dezember 2010, 09:21

Die Front vom 1er geht ja mal gar nicht.

Sieht aus wie vom X5M abgeschraubt und beim 1er hingepappt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (13.12.2010)

comby

Autofahrer

Beiträge: 2 780

Registrierungsdatum: 23. Januar 2008

Wohnort: München

Danksagungen: 735

  • Nachricht senden

2 122

Freitag, 10. Dezember 2010, 09:21

Schade, dass der so schwer geworden ist, fast 5 Sek auf 100 km/h, hätte ich mehr erwartet.

PeterderMeter

unregistriert

2 123

Freitag, 10. Dezember 2010, 09:24

Da muss hausintern einfach der Abstand zum M3 gewahrt werden.

BIG_DADDY

Schüler

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2 124

Freitag, 10. Dezember 2010, 10:15

Ab wann kann man den bestellen ? Weiß das zufällig jemand.

EDIT: Mai 2011.... Das dauert mir zu lange. Dann wohl wieder nen 135i (vllt mit Performance)
Mieten der letzten 6 Monate: Citroen Jumpy, MB Viano
TOP 3: Dodge Durango 5.7l LTD; Toyota Aurion (AUS); VW EOS

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 190

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4512

  • Nachricht senden

2 125

Freitag, 10. Dezember 2010, 10:54

Schade, dass der so schwer geworden ist, fast 5 Sek auf 100 km/h, hätte ich mehr erwartet.

Es sind fast exakt die Datend es alten Z4 M Coupés, das Gewicht ist trotz aufwändigerer Teile (Diff-Sperre) gegenüber dem 135i (1530kg) gesunken. Das ist kein Auto zum Autobahnbolzen, sondern zum Kurvenräubern und da wird ihm (vermute ich) derzeit in der Fahrzeugklasse keiner das Wasser reichen können.

Die 10.000€ Aufpreis zum 135i gehen auch in Ordnung, wenn man sich die Zusatzausstattung anschaut.
:203:

BIG_DADDY

Schüler

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2 126

Freitag, 10. Dezember 2010, 11:20

Die Frage ist was der ganze Rest als Aufpreis kostet ? Der 135i kostet voll ca 57t Euro. Ohne Performance. Also kostet ein voller 1er M Coupe dann 70t Euro ? Das wäre dann doch arg viel für einen Kurvenräuber.
Mieten der letzten 6 Monate: Citroen Jumpy, MB Viano
TOP 3: Dodge Durango 5.7l LTD; Toyota Aurion (AUS); VW EOS

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 190

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4512

  • Nachricht senden

2 127

Freitag, 10. Dezember 2010, 11:24

M-Multifunktionslenkrad, 19" Felgen, Xenon und Leder auf M-Sportsitzen ist schon Serie, Tempomat, Navi Business und fertig ist die Rennbüchse.

edit: ich habe mal einen 125i konfiguriert mit Klimaautomatik, Bi-Xenon, Armauflage vorn, M-Paket, 18"-Rädern, Navi-Business, Tempomat, PDC hinten, Servotronic, Regen- und Lichtsensor komme ich auf knapp 10.000€ Sonderausstattung. Das 1er M Coupé wird mit dieser Ausstattung dann wohl um die 55.000€ kosten.
:203:

BIG_DADDY

Schüler

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2 128

Freitag, 10. Dezember 2010, 11:31

Ist das 7Gang DKG Serie ?

- Schiebedach 980 EUR
- Lenkradheizung 190 EUR
- Sport-Automatic Getriebe mit Doppelkupplung 2.260,00 EUR
- Connectivity Paket 790,00 EUR
- Innovationspaket 1.480,00 EUR
- Advantage Paket 230 EUR
- Comfort Paket 1.050,00 EUR
- Klimaautomatik 560,00 EUR
- Aktivlenkung 1.300,00 EUR
- Navigationssystem Professional mit integrierter Handyvorbereitung Bluetooth 3.530,00 EUR

Also da kommt ne Menge zusammen ^^. Die sollen mir mal ein Angebot machen. Aber DER Kaufgrund schlechthin wäre ein M-Drivers Package. Denn 250 km/h fahren geht auch mit nem 135i locker. Also sollen die den kleinen M schon aufmachen damit man 760Li´s ärgern kann.

Mieten der letzten 6 Monate: Citroen Jumpy, MB Viano
TOP 3: Dodge Durango 5.7l LTD; Toyota Aurion (AUS); VW EOS

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 190

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4512

  • Nachricht senden

2 129

Freitag, 10. Dezember 2010, 11:35

Ist das 7Gang DKG Serie ?

- Schiebedach 980 EUR
- Lenkradheizung 190 EUR
- Sport-Automatic Getriebe mit Doppelkupplung 2.260,00 EUR
- Connectivity Paket 790,00 EUR
- Innovationspaket 1.480,00 EUR
- Advantage Paket 230 EUR
- Comfort Paket 1.050,00 EUR
- Klimaautomatik 560,00 EUR
- Aktivlenkung 1.300,00 EUR
- Navigationssystem Professional mit integrierter Handyvorbereitung Bluetooth 3.530,00 EUR

Also da kommt ne Menge zusammen ^^. Die sollen mir mal ein Angebot machen. Aber DER Kaufgrund schlechthin wäre ein M-Drivers Package. Denn 250 km/h fahren geht auch mit nem 135i locker. Also sollen die den kleinen M schon aufmachen damit man 760Li´s ärgern kann.



DKG gibts nicht für den 1er M. Ansonsten kann man bei einem Kurvenräuber auch auf viel Ausstattung verzichten wenn man unter 60.000€ bleiben will, das wichtigste ist ja drin. Meiner Meinung nach machst du dir mit der Aktivlenkung sowieso das Feeling in dem Auto kaputt. Nach oben ist die Grenze sicher offen, dennoch muss man nicht viel mehr Geld in die Hand nehmen um ein Top-ausgestatteten Cayman-Jäger zu haben.
:203:

BIG_DADDY

Schüler

Beiträge: 72

Registrierungsdatum: 5. April 2009

Wohnort: Ludwigshafen am Rhein

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

2 130

Freitag, 10. Dezember 2010, 11:41

Also Cayman Jäger ist der 135i auch. Aber Cayman S kann beim M dann komplett einpacken. Mit der Hinterachse aus dem M3 ist der Unschlagbar geworden in den Kurven. Aktivlenkung ist so ne Sache. Ich habe sie gerade drin und bin sehr zufrieden. Ob man die nun wirklich braucht und was die vom feeling her bringt ist eine andere Frage.

Ich hoffe mal das man ab April bei BMW etwas mehr weiß. Ende Januar ist mein Leasingvertrag vorbei dann brauche ich was neues. Vielleicht gibt es dann auch nen vollausgestatteten Vorführwagen für wenig Geld :rolleyes:
Mieten der letzten 6 Monate: Citroen Jumpy, MB Viano
TOP 3: Dodge Durango 5.7l LTD; Toyota Aurion (AUS); VW EOS

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.