Sie sind nicht angemeldet.

PeterderMeter

unregistriert

3 271

Mittwoch, 13. Juli 2011, 09:26

Nee, ich brauch nen Diesel.

Ein 650d Cabrio stell ich mir als die optimale Variante vor.

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

3 272

Mittwoch, 13. Juli 2011, 09:30

Naja da es ein 550i gibt find ich es gut das es als gegenpart den 550d gibt. 350d wäre vorne zu schwer da würde ja das typische 3er fahrfeeling verschlimmbessert.
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Beiträge: 723

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Aktuelle Miete: nix :(

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Ing.

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

3 273

Mittwoch, 13. Juli 2011, 09:40

http://www.auto-motor-und-sport.de/bilde…fotoshow_item=0



schick schick. unterscheidet sich von anderen Audi Modellen. WOW :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Beeblebrox (13.07.2011), HaraldBlixen (13.07.2011)

El-Chico

Go Green

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Aktuelle Miete: GT8-100D/2S-M

: 17848

: 6.10

: 75

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

3 274

Mittwoch, 13. Juli 2011, 09:44

http://www.auto-motor-und-sport.de/bilde…fotoshow_item=0



schick schick. unterscheidet sich von anderen Audi Modellen. WOW :)


"Unter der Haube steht beim S5 nur noch der Dreiliter-Sechszylinder TFSI mit Kompressoraufladung "zur Auswahl". Der 4,2 Liter-V8 läuft aus."

:108:

PeterderMeter

unregistriert

3 275

Mittwoch, 13. Juli 2011, 10:04

Den V8 gibts auch jetzt schon nicht mehr im aktuellen S5.
Und wer den V6T noch nicht gefahren ist, der sollte nicht vorschnell urteilen.

Ich finde jetzt nicht, dass sich der A5 großartig vom alten unterscheidet.

Beiträge: 723

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Aktuelle Miete: nix :(

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Ing.

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

3 276

Mittwoch, 13. Juli 2011, 10:18

Den V8 gibts auch jetzt schon nicht mehr im aktuellen S5.
Und wer den V6T noch nicht gefahren ist, der sollte nicht vorschnell urteilen.

Ich finde jetzt nicht, dass sich der A5 großartig vom alten unterscheidet.

Teilweise korrekt. Das Coupe hatte den V8 bis zum facelift. Das Cab und der SB NIE.

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 36 742

Danksagungen: 29559

  • Nachricht senden

3 277

Mittwoch, 13. Juli 2011, 10:21

dachte ich auch.
ist aber nicht so

auch jetzt hat das A5 coupe schon den V6
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

PeterderMeter

unregistriert

3 278

Mittwoch, 13. Juli 2011, 10:22


auch jetzt hat das A5 coupe schon den V6


So schauts mal aus.

Mit dem MJ2011 ist auch der V8 im Coupé verschwunden.

PeterderMeter

unregistriert

3 279

Mittwoch, 13. Juli 2011, 10:41

788PS V12 im E-Klasse Cabrio:

Brabus 800E V12

Die Araber wirds freuen. ^^

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (13.07.2011), Zwangs-Pendler (13.07.2011), Brabus89 (13.07.2011)

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 312

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20118

  • Nachricht senden

3 280

Mittwoch, 13. Juli 2011, 12:13

Also was die Front des Face-Lift A5 angeht, so sieht das alte Modell i.V. ziemlich ausgelutscht aus! Am Heck wurde bis auf die Leuchtengrafik offensichtlich nichts gemacht, was ok ist.
Den S5 bin ich im Cabrio schon ausgiebig gefahren und empfand ihn als sehr interessant aber nicht besser als ein vergleichbarer BMW 335i, wobei der Audi V6 doch sehr trinkfest ist :whistling:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

thermoman

/bb|[^b]{2}/

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 2. April 2011

Beruf: Kreativdirektor in der Friedhofsverwaltung

: 15584

: 2.06

: 60

Danksagungen: 1326

  • Nachricht senden

3 281

Mittwoch, 13. Juli 2011, 12:23


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Blaublueter (13.07.2011), Zwangs-Pendler (13.07.2011)

PeterderMeter

unregistriert

3 282

Mittwoch, 13. Juli 2011, 12:51

aber nicht besser als ein vergleichbarer BMW 335i, wobei der Audi V6 doch sehr trinkfest ist :whistling:


Öhm, der 335i ist aber auch kein Spritsparwunder. Vom Verbrauch her hab ich die beiden eher auf demselben Level empfunden. 15l im Schnitt kommen bei zügiger Fahrweise schon zusammen. Das Audi S5 Cabrio lag damals bei etwa 16,5l, hatte aber noch eine Leistungssteigerung von MTM.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 16 880

: 317804

: 6.59

: 1194

Danksagungen: 11937

  • Nachricht senden

3 283

Mittwoch, 13. Juli 2011, 12:56


Wenn ich allein nur an die Kombination 650d Cabrio denke, dann geht mir dermaßen einer ab. :101:
Kosten seit 2009: 17,8 Cent/km

20d is ok!

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

3 284

Mittwoch, 13. Juli 2011, 13:00


Wenn ich allein nur an die Kombination 650d Cabrio denke, dann geht mir dermaßen einer ab. :101:

jup nicht nur dir...!! Soll ich dir eine Taschentuch leihen :120: .

Mittlerweile finde ich die combi von Cabrio & großen Diesel top da paßt auch das dumpfe Dieselbrummen :118: . Klar ist halt nix für Tunnelklangorgien oder hohe drehzahlklangorgien aber der verbrauch macht das doch wieder wett. Meine Meinung :thumbsup:
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (13.07.2011), vonPreußen (13.07.2011), ElBarto (13.07.2011)

Karlo112

Always Ultra

Beiträge: 9 312

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20118

  • Nachricht senden

3 285

Mittwoch, 13. Juli 2011, 13:05

aber nicht besser als ein vergleichbarer BMW 335i, wobei der Audi V6 doch sehr trinkfest ist :whistling:


Öhm, der 335i ist aber auch kein Spritsparwunder. Vom Verbrauch her hab ich die beiden eher auf demselben Level empfunden. 15l im Schnitt kommen bei zügiger Fahrweise schon zusammen. Das Audi S5 Cabrio lag damals bei etwa 16,5l, hatte aber noch eine Leistungssteigerung von MTM.
Also ich kam bei gleicher Fahrweise und identischer Teststrecke auf 14,5l beim S5 Cabrio und beim 335iA Cabrio waren es 12,8l.
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.