Sie sind nicht angemeldet.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 16 869

: 317804

: 6.59

: 1194

Danksagungen: 11921

  • Nachricht senden

5 866

Donnerstag, 21. Februar 2013, 15:42

Zitat

Also ich finde einen 120d rundum interessanter und besser als den GTD. Preislich duerften die auch nicht weit auseinander liegen.
Nur so 5-10.000 Euro :)
Kosten seit 2009: 17,8 Cent/km

20d is ok!

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

5 867

Donnerstag, 21. Februar 2013, 15:47

Leider ist der Artikel relativ nichtssagend gerade im Bezug auf das Gewicht. Der 2.0 TDI Golf wiegt mit dem 6-Gang Schaltgetriebe ja 'nur' 1354 kg. Das ist schon ein Vorteil genenüber dem BMW.
Obwohl der BMW ganz klar mit dem ausgeglichernem Gewichtsverhältnis und dem Heckantrieb punkten kann.

Warum VW aber kein GTD mit ~200 PS anbietet und somit z. B. den 125d in Angriff nimmt, verstehe ich nicht.

@Zwangs-Pendler:

"Der neue VW Golf GTD kostet mindestens 29.350 Euro."

BMW 120d Sport-Line: 30.400 Euro.

Dabei sind dann beide gleich voll bzw. leer ausgestattet. ;)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

5 868

Donnerstag, 21. Februar 2013, 15:48

Warum VW aber kein GTD mit ~200 PS anbietet und somit z. B. den 125d in Angriff nimmt, verstehe ich nicht.


Weil das die Aufgabe der Konzerntochter Audi ist.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

5 869

Donnerstag, 21. Februar 2013, 15:49

Weil das die Aufgabe der Konzerntochter Audi ist.


Also ich sehe keinen A3 TDI mit mehr als 184PS. ;)

Und selbst den sehe ich noch nichtmal... :P

Beiträge: 681

: 33364

: 9.60

: 169

Danksagungen: 1058

  • Nachricht senden

5 870

Donnerstag, 21. Februar 2013, 15:50

VW XL1: made in Osnabrück :118:

VW startet XL-1 Produktion in Osnabrück
:209:


Aspe

Profi

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 836

  • Nachricht senden

5 871

Donnerstag, 21. Februar 2013, 15:52

Zitat

Also ich finde einen 120d rundum interessanter und besser als den GTD. Preislich duerften die auch nicht weit auseinander liegen.

Nur so 5-10.000 Euro :)


Ist die Preisliste vom GTD schon raus? Im Artikel mit den Fotos steht nur was von ~29.350 EUR (Basis)Preis.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

5 872

Donnerstag, 21. Februar 2013, 15:52

Also ich sehe keinen A3 TDI mit mehr als 184PS. ;)


Man muss eben weiter denken als von der Tür bis zum Schrank!
Sprich: Auch wenn es da noch nichts gibt, ein Konkurrenzprodukt wäre da deutlich eher bei Audi angesiedelt.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sniggers (21.02.2013), Jan S. (21.02.2013)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

5 873

Donnerstag, 21. Februar 2013, 15:55

Ok, ich verstehe nicht warum es in der VAG Gruppe anscheind keine derzeitigen Planungen gibt einen potenten Dieselkompakten auf den Markt zu brigen, der dem BMW 125d gefährlich werden könnte.

Viel Leistung (und Drehmoment!!11!1) bei relativ wenig Verbrauch. Das wollen doch (fast) alle.

Zufrieden?

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 210

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7219

  • Nachricht senden

5 874

Donnerstag, 21. Februar 2013, 15:57

Vor allem:

Der GTI fängt wohl irgendwie bei round about 28K an. Da wäre dann der 210PS GTD auch rausgekommen.

Da kann man doch ernsthaft kein Konkurrenzverhältnis zum 125d für flockige 35K aufbauen....

Rinderhack mit Black Angus vergleichen...

Edit: Viel Leistung wollen nicht viele. Ist vielen Scheissegal. Schau doch mal bitte weiviele 116i/d verkauft worden sind. Oder wieviel Gölfe / Astras es mit den 1.2 / 1.4 Minimotörchen gibt.

MWT und weitere Internetforum spiegeln eine unreale Parallelwelt wieder.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Grün07 (21.02.2013), Geigerzähler (21.02.2013), Il Bimbo de Oro (21.02.2013)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

5 875

Donnerstag, 21. Februar 2013, 16:00

Der GTI fängt wohl irgendwie bei round about 28K an. Da wäre dann der 210PS GTD auch rausgekommen.


Selbst der 'kleine' GTD mit 184PS soll doch schon bei über 29.000 Euro anfangen. Genau wie der 120d. Wieso sollte ein stärkerer Diesel Golf dann weniger kosten?

@Flowmaster:

"Viel Leistung wollen nicht viele. Ist vielen Scheissegal. Schau doch mal bitte weiviele 116i/d verkauft worden sind. Oder wieviel Gölfe / Astras es mit den 1.2 / 1.4 Minimotörchen gibt."

Reden wir jetzt hier von der GTD/120d Kundschaft oder nicht. Darauf war meine Aussage mit viel Leistung wollen doch (fast) alle bezogen. Nicht auf den Azubi oder die Hausfrau die für 199Euro einen 114i least.

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 210

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7219

  • Nachricht senden

5 876

Donnerstag, 21. Februar 2013, 16:03

Naja aber da es keine zwei GTDs geben würde, hätte er dann halt 210 PS...


Ich bezweifel einfach das der Diesel teurer wird als das Golf Sport Steckenpferd GTI...
"Liquor up front, Poker in the rear"

Beiträge: 2 678

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3632

  • Nachricht senden

5 877

Donnerstag, 21. Februar 2013, 16:03

Wo lest ihr was von nem 210PS GTD?
Soll der neue GTD wie der GTI in zwei Leistungsstufen kommen?

Oder rabarbert ihr nur rum und vergleicht ein Auto das noch gar nicht entwickelt worden ist?

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

5 878

Donnerstag, 21. Februar 2013, 16:04

Ich denke, wir gehen mal davon aus, dass es zwei GTDs oder zumindest einen GTD mit über 200 PS geben würde, da ich es nicht verstehen kann, wieso ein kein VW/Audi Pendant zum 125d gibt.

PeterderMeter

unregistriert

5 879

Donnerstag, 21. Februar 2013, 16:34

Ich bezweifel einfach das der Diesel teurer wird als das Golf Sport Steckenpferd GTI...

Das war beim VIer schon so, dass der GTD teurer war.

Grundpreis GTI: 26.650€
Grundpreis GTD: 27.475€
http://www.autobild.de/artikel/vergleich…gti-919932.html

Beiträge: 723

Registrierungsdatum: 19. Juni 2010

Aktuelle Miete: nix :(

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Ing.

Danksagungen: 579

  • Nachricht senden

5 880

Donnerstag, 21. Februar 2013, 17:53

VW wollte schon zum VIer n BiTubro Diesel rausbringen mit 200 PS. Geschafft hat es nur der BiTurbo in den T5 mit weniger PS. Waren wohl nicht ganz so standfest die Wolfsburger Triebwerke bei 200PS :D

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.