Sie sind nicht angemeldet.

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 323

Danksagungen: 8938

  • Nachricht senden

5 911

Mittwoch, 27. Februar 2013, 19:03

Die MoPf der E-Klasse hat von hinten (insbesondere die Rückleuchten) etwas von der neuen GL-Klasse. Und die scheint mir stark an den amerikanischen Markt angelehnt zu sein, was das Design angeht. Insofern kann ich damit auch nicht so viel anfangen. Sieht mir persönlich ein wenig zu sehr nach US-Massenmarkt aus, als nach deutschem Design.

An die Scheinwerfer-Einheit vorne könnte ich mich da schon eher gewöhnen... abgesehen von den Lichtern hat sich ja nicht soo viel getan optisch. Viel interessanter ist eigentlich die Technik innen. Bei den Assistenzsystemen bin ich schon auf den praktischen Einsatz gespannt :-)

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

5 912

Mittwoch, 27. Februar 2013, 19:08

Vor ein paar Minuten hab ich auch zum ersten mal die MoPf E-Klasse gesehen. Sieht wirklich gut aus, wobei mir die Heckleuchten nicht so sehr zusagen, aber von vorne angenehm sportliche Optik.

index.php?page=Attachment&attachmentID=32876
index.php?page=Attachment&attachmentID=32877
index.php?page=Attachment&attachmentID=32878


Kann mir nicht helfen, das neue Heck und Rückleuchten erinnert mich an den Chevrolet Orlando
Freude am Quatschen mit :206: :118:

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 323

Danksagungen: 8938

  • Nachricht senden

5 913

Mittwoch, 27. Februar 2013, 19:17

Genau das meine ich! :D

spooky

mimimi

Beiträge: 7 912

Danksagungen: 6043

  • Nachricht senden

5 914

Mittwoch, 27. Februar 2013, 19:20

Mir gefällt die neue E-Klasse absolut nicht. Weder von vorne noch von hinten. Finde es schade, dass die Scheinwerfer vorne nun nicht mehr getrennt sind. Fand ich immer ein schönes Merkmal.
Heute das erstmal live auf der Autobahn gesehen.. wäre da nicht der Stern drauf, es könnte auch sonstwas sein. Also kein hässliches Auto, wirklich nicht, aber ziemlich beliebig..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Bodybeton (27.02.2013)

dasfettbrennt

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Danksagungen: 285

  • Nachricht senden

5 915

Mittwoch, 27. Februar 2013, 20:31

Wurde der RS Q3 hier schon erwähnt? Ich mag 5-Zylinder, das lässt dann ja auch auf nen schönen RS3 hoffen...ob der Motor in einem 'SUV' Sinn macht, oder dieses FZG an sich überhaupt, lass ich mal unkommentiert!
"Xavi mit 60 Ballkontakten bislang. Das schaffe
ich nicht mal, wenn ich mich im IKEA-Kinderland in die Kiste mit den
Plastikbällen werfe." 11Freunde-Ticker bei Barca-Chelsea

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Bodybeton (27.02.2013)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

5 916

Donnerstag, 28. Februar 2013, 19:37


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Noggerman (28.02.2013), NorthLight (01.03.2013)

Kami1

hat Freude am Fahren

Beiträge: 1 179

Registrierungsdatum: 1. Juli 2012

Wohnort: Frankfurt

Beruf: Werkelnder Student

Danksagungen: 1257

  • Nachricht senden

5 917

Donnerstag, 28. Februar 2013, 21:29

Wieso spricht man bei Ford von einem deutschen Hersteller?

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

5 918

Donnerstag, 28. Februar 2013, 21:33

"Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Köln und eine Tochtergesellschaft der US-amerikanischen Ford Motor Company."

Es gab auch Ford of Britian, welches sich 1967 mit Ford Deutschland zu Ford of Europe Zusammengeschlossen hat. Der Firmenhauptsitz ist aber in Köln.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 745

Danksagungen: 29563

  • Nachricht senden

5 919

Donnerstag, 28. Februar 2013, 21:58

naja, es wird auch ne BMW Ltd oder sowas in den USA geben, deshalb ist das auch kein amerikanischer Hersteller.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kami1 (28.02.2013)

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 1 977

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1563

  • Nachricht senden

5 920

Donnerstag, 28. Februar 2013, 22:05

Das Ford welches wir hierzulande kennen ist ein rein deutscher Autohersteller. Markenname und Geld bekommt er aus Amerika. Vergleiche es mit Opel und GM...

Die Fords die hier üblich sind werden in Deutschland entwickelt, in Europa zusammen geschustert und meistens auch nur hier verkauft.
Sowas wie den C-Max wirst du in Amerika oder Asien nie finden.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (28.02.2013), Simmo (28.02.2013), Kami1 (28.02.2013), NorthLight (01.03.2013)

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Beruf: Loseblattsammler

Danksagungen: 504

  • Nachricht senden

5 921

Donnerstag, 28. Februar 2013, 22:18


Sowas wie den C-Max wirst du in Amerika oder Asien nie finden.


http://www.ford.com/cars/cmax/

:whistling:

+ Fiesta + Focus + nächster Mondeo (als Fusion)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kami1 (28.02.2013)

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 1 977

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1563

  • Nachricht senden

5 922

Donnerstag, 28. Februar 2013, 22:31

Oh man :huh:

Die Amis werden uns dafür auslachen :(


Die kennen doch nur sowas:

#Link entfernt! Urheberrechte beachten!

Beiträge: 703

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2008

Beruf: Loseblattsammler

Danksagungen: 504

  • Nachricht senden

5 923

Donnerstag, 28. Februar 2013, 22:34

Wenn man sich so durch den Youtube-Channel von MotorTrend klickt, klingt das garnicht so. Der Focus ST zB stößt "drüben" auf breite Anerkennung. Auch den C-Max Hybrid fanden die ganz tauglich. In den USA wurde aber auch schon die erste Baureihe des Focus unter dieser Handelsbezeichnung verkauft, u.a. auch mit einer Variante des ST170, nicht aber des RS.

http://www.youtube.com/user/MotorTrend/videos?view=0

http://www.youtube.com/watch?v=-8RYVjrb80o (C-Max Hybrid gegen Prius V)

http://www.youtube.com/watch?v=-RSJvV6Ska0 (Focus ST)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

5 924

Donnerstag, 28. Februar 2013, 22:34

Passend dazu:

Ford Mustang 2015 kommt offiziell nach Deutschland!

Mit einem 2.0 Ecoboost Benziner... :P

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 745

Danksagungen: 29563

  • Nachricht senden

5 925

Donnerstag, 28. Februar 2013, 22:42

Meine Prognose: 4Zylinder läuft nicht und nach 2 Jahren wird entschieden: V8 auch hier :)
(zumindest V6)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.