Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

6 931

Sonntag, 8. Dezember 2013, 06:43

Bei einer kurzen Recherche nach der seriösen Quelle findet sich zum Glück nichts.

In dem Zusammenhang aber interessant, weil erkennbar das 50km/h gefährlicher sind als 120km/h: Eu Commission 2.12.2009
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

CPS (12.12.2013)

Grün07

Profi

Beiträge: 1 131

Registrierungsdatum: 8. November 2009

Danksagungen: 572

  • Nachricht senden

6 932

Sonntag, 8. Dezember 2013, 11:08

Diese Idee würde aber zu manch anderen "Ideen" der EU-Kommisare passen.

Man kann Unfallstatistiken natürlich bis ins kleinste Detail zerlegen, nur dadurch verhindert man keine Unfälle und man wird auch die Ursachen dadurch nicht finden. Die eigentlichen Ursachen für Unfälle will sowieso niemand diskutieren, weil man sich da als Politiker bei einer Reihe von Personengruppen unpopulär machen würde. Zum Beispiel der klassische Kreuzungsunfall, ob in der Stadt oder Überland, hat i.d.R. nichts mit Geschwindigkeit zu tun. Oder die Unfälle wie @sosa: mit dem beschädigten Spiegel und dem angeschalteten Mobilgerät im Wagen. Das wird vermutlich in Zukunft die Unfallursache Nummer 1: Ablenkung durch Smartphone-Verwendung nach dem Motto "Guck mal ich kann freihändig fahren". Überholunfälle, Kurvenschneiden, etc. kann jedem passieren. Zum Glück beobachtet man im Straßenverkehr auch eine Menge fähige Autofahrer, die in brenzligen Situationen intuitiv richtig reagieren, sonst gäb es sicher mehr Tote und Verletzte.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (08.12.2013)

Zeiner

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2636

  • Nachricht senden

6 933

Sonntag, 8. Dezember 2013, 11:42

Diese Idee würde aber zu manch anderen "Ideen" der EU-Kommisare passen.

Das wird vermutlich in Zukunft die Unfallursache Nummer 1: Ablenkung durch Smartphone-Verwendung nach dem Motto "Guck mal ich kann freihändig fahren".



Ich hoffe, ich übersehe die Ironie?!

Ansonsten:

Das glaubst du doch wohl selbst nicht. Ansonsten sollten sich manche Leute mal überlegen, ob sie überhaupt dafür geeignet sind, ein Fahrzeug zu führen. Und da ja selbst mittlerweile schon ein Ford Fiesta dank SYNC die SMS aufs Radio übertragen kann...


Ich persönlich würde nichtmal eine SMS am Steuer tippen oder etwas trinken. Da fahr ich lieber an einen Parkplatz, mach 5 Minuten Pause und kann dann konzentriert weiterfahren.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 690

Danksagungen: 29444

  • Nachricht senden

6 934

Sonntag, 8. Dezember 2013, 13:13

Du vielleicht.

Als 20jähriger hat man das handy grundsätzlich zwischen den Beinen liegen, um die vibration sofort von whatsapp zu merken,
Da das Radio so laut ist, dass man das klingeln nicht hören würde.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PassatR36 (08.12.2013), (08.12.2013), Grün07 (08.12.2013), Geigerzähler (08.12.2013), Zackero (11.12.2013), deanFR (11.12.2013)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 322

Danksagungen: 8929

  • Nachricht senden

6 935

Sonntag, 8. Dezember 2013, 13:52

Und da ja selbst mittlerweile schon ein Ford Fiesta dank SYNC die SMS aufs Radio übertragen kann...
Mal ehrlich: wie viele benutzen denn solche Technologien wirklich? Ich sehe jeden Tag mindestens 10-15 hochwertige und teure Fahrzeuge im Straßenverkehr, deren Fahrer während der Fahrt mit dem Handy am Ohr telefonieren - fragwürdig, ob das alles Fahrzeuge ohne Freisprecheinrichtung sind :wacko:
Sicherlich ist es schön, dass ich im BMW die Facebook-Nachrichten übers iDrive abrufen kann, das ich dort meine SMS lesen (vorlesen lassen) kann, dort zwei Telefone gleichzeitig mit der Freisprecheinrichtung verbinden kann, das sogar ein Ford Fiesta fast all das kann aaaaber: nutzen werden das (noch?) die wenigsten.

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

6 936

Sonntag, 8. Dezember 2013, 13:59

Und da ja selbst mittlerweile schon ein Ford Fiesta dank SYNC die SMS aufs Radio übertragen kann...
Mal ehrlich: wie viele benutzen denn solche Technologien wirklich? Ich sehe jeden Tag mindestens 10-15 hochwertige und teure Fahrzeuge im Straßenverkehr, deren Fahrer während der Fahrt mit dem Handy am Ohr telefonieren - fragwürdig, ob das alles Fahrzeuge ohne Freisprecheinrichtung sind :wacko:
Sicherlich ist es schön, dass ich im BMW die Facebook-Nachrichten übers iDrive abrufen kann, das ich dort meine SMS lesen (vorlesen lassen) kann, dort zwei Telefone gleichzeitig mit der Freisprecheinrichtung verbinden kann, das sogar ein Ford Fiesta fast all das kann aaaaber: nutzen werden das (noch?) die wenigsten.


Dann kann sich BMW das ganze Connected Drive Gedöns ja eigentlich sparen und wieder aufs Autos entwickeln konzentrieren. ;) :D

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

6 937

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:14

Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es haben sich bereits 29 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (11.12.2013), Hans (11.12.2013), S-Drive (11.12.2013), mimo (11.12.2013), nobrainer (11.12.2013), Animals (11.12.2013), PeterMWT (11.12.2013), Johnny (11.12.2013), masterblaster123 (11.12.2013), tom.231 (11.12.2013), LZM (11.12.2013), Sportii (11.12.2013), Theo. (11.12.2013), Howert (11.12.2013), peak_me (11.12.2013), x-conditioner (11.12.2013), Geigerzähler (11.12.2013), Zwangs-Pendler (11.12.2013), Radio/Active (11.12.2013), Mechnipe (11.12.2013), nsop (11.12.2013), Peppone (11.12.2013), Bluediam0nd (11.12.2013), Brabus89 (11.12.2013), Grün07 (11.12.2013), dontSTOP (11.12.2013), Testfahrer (13.12.2013), Oberhasi (14.12.2013), Kami1 (17.12.2013)

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 041

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 4478

  • Nachricht senden

6 938

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:35

Der Heckschürzeneinsatz ist mir zu verspielt. Ansonsten ein grandioses Auto besonders als M3 Limousine, die ich aber auch schon beim Vorgänger stimmiger fand.
Pieeet
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (11.12.2013), Niko (11.12.2013), x-conditioner (11.12.2013)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

6 939

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:44

Der Heckschürzeneinsatz ist mir zu verspielt. Ansonsten ein grandioses Auto besonders als M3 Limousine, die ich aber auch schon beim Vorgänger stimmiger fand.


Exakt meine Meinung!

Finde die akzentuierten Linien der Schürze auch etwas too much, aber die Limo schaut mit der Lack-Felgen-Kombi einfach nur lecker aus. Das Coupé reißt mich irgendwie noch nicht so richtig mit... muss man in natura sehen (und natürlich fahren :P)

Nettes Detail auf den Bildern: Die LED-Scheinwefer beim F80... so darf's gerne zum neuen MJ auch beim F30 kommen! :thumbup:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (11.12.2013)

Beiträge: 17 288

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 11810

  • Nachricht senden

6 940

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:45

Ich finde den oberen Teil der vorderen äußeren Lufteinlässe irgendwie hässlich. Aber dennoch kommt da so ein "FAHREN WILL" Gefühl in mir hoch.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

IceJann

darf sich jetzt Journalist nennen.

Beiträge: 574

Registrierungsdatum: 28. November 2012

Wohnort: Berlin

Beruf: Schreiberling

: 24869

: 7.26

: 76

Danksagungen: 524

  • Nachricht senden

6 941

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:49

Du vielleicht.

Als 20jähriger hat man das handy grundsätzlich zwischen den Beinen liegen, um die vibration sofort von whatsapp zu merken,
Da das Radio so laut ist, dass man das klingeln nicht hören würde.
Das wollen wir mal nicht pauschalisieren. :D
Trotzdem ist natürlich was dran. Ich für meinen Teil lasse das dann immer den wohl ausgewählten Beifahrer machen

Und zu M3/4: Wundervoll! Obwohl ich grad echt nicht sagen kann, welcher mir da besser gefällt. Beide genial :love: :love:
Freude am Fahren ist noch schöner als die bakanntliche Vorfreude.

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 041

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 4478

  • Nachricht senden

6 942

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:51

Gespannt warte ich auch auf den CSL, von dem es hoffentlich eine Neuauflage in der aktuellen Generation geben wird. So richtig schön konsequent als Track-Tool ohne Rückbank, abgespeckter Klimanlage, Plexiglascheiben, 20 PS mehr, dezenter Verspoilerung und Anbauteilen in Carbon ringsum, Semi-Slicks und Clubsport-Sitzen.

Witziges Detail auch im der Bildershow von AMS: "...DKG mit Launch-Control und Burn-Out-Modus..." Klischee-Nachtigall, ick hör dir trapsen.
Pieeet
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 383

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 4742

  • Nachricht senden

6 943

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 13:15

Nettes Detail auf den Bildern: Die LED-Scheinwefer beim F80... so darf's gerne zum neuen MJ auch beim F30 kommen! :thumbup:
Wahrscheinlich eher erst beim Facelift '15...

Ansonsten...der Wahnsinn! :love:

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

6 944

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 13:16

Wahrscheinlich eher erst beim Facelift '15...


Das war auch eher Wunschdenken als realistische Betrachtung...
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

shadow.blue

Nach fest kommt ab. Nach ab kommt Arbeit.

Beiträge: 2 479

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Wohnort: Kiel

Beruf: S.C.Henker

Danksagungen: 4644

  • Nachricht senden

6 945

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 13:22

Bis auf die papageischnabelähnlichen Lufteinlässe (die werden es doch sicher eh nicht in die Serie schaffen, oder?) gefallen mir die beiden wirklich erschreckend gut :D
Stammtisch Dirmstein 2014 - Teaser | Film
Stammtisch Berlin 2014 - Teaser | Film
Stammtisch Harz 2015 - Ultimate Driving
Kart Cup 2016 - Teaser

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied (davon 1 unsichtbar) und 1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.