Sie sind nicht angemeldet.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

721

Dienstag, 9. Februar 2010, 09:11

Glaubt es halt nicht, ich denke beim F30 wird es wieder ganz genau so sein, aus dem Grund, dass das M Modell eigenständig ist ;)

Das ist ja kein Argument, "weil es früher auch so war".


Und doch es ist ein Argument, warum baut BMW noch Doppelscheinwerfer? Warum verbaut BMW die Doppelniere vorne? Warum verbaut BMW L-förmige Rückleuchten? Warum verbaut BMW Reihensechszylinder? Genau, Weil es früher auch so war, Stichwort Tradition. Ist jedenfalls meine Erklärung dafür.

Du kannst ja mal eine Mail an BMW schreiben und nachfragen.


Nein, das ist so inkorrekt, BMW verbaut das weil es Design ist. Aber sie passen das Design immer wieder an die Moderne an, ansonsten würden die ganzen Fahrzeugen noch immer so aussehen wie früher. Die Doppelscheinwerfer, Doppelniere und Rückleuchten werden immer wieder geändert und bleiben nicht gleich.

Und wenn am M-Model eine "alte" Front drann ist, dann ist das sicherlich kein Fortschritt für BMW. Denn bei der M3 Limousine haben sie auch das Facelift gemacht. Daher kann ich mir noch immer nicht erklären warum BMW die alte Front an den M3-Fahrzeugen lässt.
Hat es vielleicht damit zu tun das es der M-GmbH zu teuer ist um so kurz nach Einführung des M3 wieder eine ganz neue Front zu entwerfen (mit den Anpassungen die für ein M-Model nötig sind)?
Wie makli sagt, hat es vielleicht einen technischen Hintergrund?
Hat BMW M vielleicht keine Lust um die Machinen die Teile für die Front bauen neu zu entwerfen bzw. bauen (Stichwort kostenoptimierung)?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 36 690

Danksagungen: 29444

  • Nachricht senden

722

Dienstag, 9. Februar 2010, 11:27

@vP: die Antwort auf deine Fragen ist wohl mit "ja" zu beantworten. Die Front scheint ja bei den M-BMW so geändert zu sein, dass es ein ziemlcih hoher Aufwand ist. Bei dem Audi S5 ist ja die Front wohl auch anders als beim A5 coupe.
und das jetzt alles neu zu machen wo in 2 Jahren das neue Modell rauskommt?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

gwk9091

Nr 175 lebt!

Beiträge: 2 461

Registrierungsdatum: 19. März 2008

Danksagungen: 3854

  • Nachricht senden

723

Dienstag, 9. Februar 2010, 11:48

Neuer Audi A8 - Fahrberichte

Es ist ein Grundbedürfnis der Deutschen, beim Biere schlecht über die Regierung zu reden.
Otto von Bismarck ( 1815 - 1898 )

jimmy

Meister

Beiträge: 2 291

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

724

Dienstag, 9. Februar 2010, 11:57

Aston Martin ist so das geilste was diese Welt zu bieten hat. :love:



Ja aber auch nur so lange wie man nicht drin sitzt und die wunderschönen Mondeo Schalter bewundern muss......auch das Navi etc. kommt alles aus der Familienkutsche des Hauses Ford....traurig für soviel Geld sone schlechte Verarbeitung zu bekommen......

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 189

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4511

  • Nachricht senden

725

Dienstag, 9. Februar 2010, 12:12

Denn bei der M3 Limousine haben sie auch das Facelift gemacht.


Achja? Dann schau dir mal die M3-Limousine an, denn diese ist auch eigenständig und grenzt sich von den AG 3er Limos ganz klar ab.
:203:

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

726

Dienstag, 9. Februar 2010, 12:18

Was genau dafür sprechen würde das es eine finanzielle bzw. technischen Hintergrund gibt das die Front nicht geändert wird.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 189

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4511

  • Nachricht senden

727

Dienstag, 9. Februar 2010, 12:19

Was genau dafür sprechen würde das es eine finanzielle bzw. technischen Hintergrund gibt das die Front nicht geändert wird.


Mal sehen ob ich was herausfinde, was dich zufrieden stellt.
:203:

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

728

Dienstag, 9. Februar 2010, 12:24

Was genau dafür sprechen würde das es eine finanzielle bzw. technischen Hintergrund gibt das die Front nicht geändert wird.


Mal sehen ob ich was herausfinde, was dich zufrieden stellt.


Wenn du jemanden findest der mehr Einblick in den Entscheidungsprozesse der M-GmbH hat und der meint das es 'Tradition' ist kann ich das akzeptieren, wenn auch eine plausibele Begründung vorliegt. Und ich glaube das in einer Firma eher Entscheidungen die wirtschaftlichen Sinn machen getroffen werden. ;)

Jedenfalls schon Mal danke für deine Bemühungen! :)
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 189

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4511

  • Nachricht senden

729

Dienstag, 9. Februar 2010, 13:25

@vP: Ich hab hier mal nachgefragt, bilde dir selber ein Urteil: http://www.bmw-drivers.de/forum-81/bmw-3…html#post720816
:203:

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

730

Dienstag, 9. Februar 2010, 13:32

Werde den Thread Mal im Auge behalten, denn mit `warscheinlich´ ist noch keine Sicherheit gegeben.

Zitat

Wahrscheinlich hat jemand festgestellt, dass man im Gegensatz zum AG-Modell nicht viel mehr M3 verkauft, wenn man ihn "verschönert".


Da könnte man aber wiederum den Ansatz aus ableiten, das die BMW M-GmbH sich die extra Entwicklungskosten für ein Facelift sparen möchte, und daher mit der `alten´ Front den Gewinn maximiert (BMW AG und BMW M-GmbH sind ja seperate Firmen).

Aber gut, Mal sehen was noch kommt. :)
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 189

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4511

  • Nachricht senden

731

Dienstag, 9. Februar 2010, 13:37


Zitat

Wahrscheinlich hat jemand festgestellt, dass man im Gegensatz zum AG-Modell nicht viel mehr M3 verkauft, wenn man ihn "verschönert".


Da könnte man aber wiederum den Ansatz aus ableiten, das die BMW M-GmbH sich die extra Entwicklungskosten für ein Facelift sparen möchte, und daher mit der `alten´ Front den Gewinn maximiert (BMW AG und BMW M-GmbH sind ja seperate Firmen).

Aber gut, Mal sehen was noch kommt. :)


Die Aussage würde ich nicht so ernst nehmen ;)
:203:

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 189

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4511

  • Nachricht senden

732

Dienstag, 9. Februar 2010, 15:01

Das M-Paket gefällt mir beim X5 Facelift richtig gut: http://www.xbimmers.com/forums/showthread.php?t=349341
:203:

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

733

Dienstag, 9. Februar 2010, 15:03

Da stimme ich dir zu, vor allem weil alles dann in Wagenfarbe lackiert ist und die NSW irgendwie nicht mehr so aussehen, alsob sie das Down Syndrom haben.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

734

Dienstag, 9. Februar 2010, 15:32

Die Felgen haben aber nicht mehr das elegante Design, was beim Vor-LCI immer war. Aber letztendlich muss man alles in real sehen, um sich ein endgültiges Urteil zu bilden.

Die neuen NSW sind definitiv ein Grund das M-Paket zu ordern.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 16 866

: 315915

: 6.59

: 1187

Danksagungen: 11918

  • Nachricht senden

735

Mittwoch, 10. Februar 2010, 11:57

Kosten seit 2009: 17,8 Cent/km

20d is ok!

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 1 Besucher

Corny2410

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.