Sie sind nicht angemeldet.

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 046

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 4487

  • Nachricht senden

7 726

Samstag, 12. Juli 2014, 12:48

Der BMW 2er Active Tourer ist im Konfigurator angekommen.
"CD Laufwerk - 120€" 8| :120:
Pieeet
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 190

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4512

  • Nachricht senden

7 727

Samstag, 12. Juli 2014, 12:50

Weils eh kaum jemand benutzt... Ansonsten ist die Preisgestaltung für BMW eigentlich sehr gut. Im Modell advantage ist alles drin was man braucht, alu rader, armauflage, Radio Prof, alles schon Serie. Da sieht der 1er teuer aus ;)
:203:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tom.231 (13.07.2014)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 736

Danksagungen: 29553

  • Nachricht senden

7 728

Samstag, 12. Juli 2014, 12:52

Dafür ist der Preis locker auf 3er niveau
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 190

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4512

  • Nachricht senden

7 729

Samstag, 12. Juli 2014, 12:55

318d 33.450€ - 218d Active Tourer 31.050€ mit besserer Serienausstattung.

Austattungsbereinigt wird sich zum 1er ein Aufpreis von 1500-2000€ ergeben, der 3er wird austattungsbereinigt noch knapp 2500€-3000€ mehr kosten und bietet dann nicht ansatzweise den Platz und die Variabilität
:203:

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 736

Danksagungen: 29553

  • Nachricht senden

7 730

Samstag, 12. Juli 2014, 13:05

Trotzdem 10.000 zu viel. Schade.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 311

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20106

  • Nachricht senden

7 731

Samstag, 12. Juli 2014, 14:19

Ich kam auf heftige ~41k für einen 218d als Handschalter in Sport-Line ohne wirklich kräftig in die Ausstattungsliste zu investieren...
Sorry, dafür ordere ich lieber einen Skoda Octavia RS TDI Combi mit Vollausstattung :whistling:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (12.07.2014), TheMechanist (12.07.2014), Geigerzähler (12.07.2014), Bastl1987 (12.07.2014), dmx (12.07.2014), NorthLight (12.07.2014), PeterMWT (13.07.2014), PassatR36 (18.07.2014)

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 859

  • Nachricht senden

7 732

Samstag, 12. Juli 2014, 15:09

Der VW-Konfigurator wurde überarbeitet, außerdem ist der neue Passat jetzt konfigurierbar.
Man beachte, wie völlig verloren die Comfortline-Standardbereifung im Konfigurator aussieht.

Zum Active Tourer: Der 218d kostet im Einsteig fast das gleiche (+2.000) wie der VW Touran 2.0 TDI, der sich ja wie geschnitten Brot verkauft. Wird sicher ein Erfolg, wenn auch nicht im Privatmarkt. "10.000€ zu teuer" ist deswegen völliger Unsinn.

@ John Doe: Der 228i Coupe kostet aber mal eben 5.000€ mehr bei nur 60 PS-Mehr ggü. dem 220i, ganz schöner Aufschlag, soar mehr als beim 3er 8|

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

7 733

Samstag, 12. Juli 2014, 15:13

Ich kam auf heftige ~41k für einen 218d als Handschalter in Sport-Line ohne wirklich kräftig in die Ausstattungsliste zu investieren...
Sorry, dafür ordere ich lieber einen Skoda Octavia RS TDI Combi mit Vollausstattung :whistling:


Ich finde das 228i Coupé ganz nett. 245 PS, gute Serienausstattung (17" Felgen, MuFu-Sportlederlenkrad, Radio Professional mit USB-Schnitstelle) RWD und das Ganze für "nur" knapp 35k Euro. Würde ich so bestellen. :thumbup:

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

7 734

Samstag, 12. Juli 2014, 15:14

Es ist die Rede vom ActiveTourer ;-)
Auf der Suche nach des Dudens :|

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

7 735

Samstag, 12. Juli 2014, 15:15

Achso, beim Vergleich mit Ocativa RS bin ich irgendwie nicht vom 2er AT ausgegangen. :D

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 190

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4512

  • Nachricht senden

7 736

Samstag, 12. Juli 2014, 15:22

Ich kam auf heftige ~41k für einen 218d als Handschalter in Sport-Line ohne wirklich kräftig in die Ausstattungsliste zu investieren...
Sorry, dafür ordere ich lieber einen Skoda Octavia RS TDI Combi mit Vollausstattung :whistling:


Das ist aber auch nicht die Zielgruppe, hier wird auf die b-klasse gezielt und die ist ein paar euros teurer ;)
:203:

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 311

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20106

  • Nachricht senden

7 737

Samstag, 12. Juli 2014, 15:39

Naja, wer einen 2er ACT kaufen will, der zieht eventuell durchaus einen Kombi in die Entscheidung mit ein, wenn es schon um Platzverhältnisse geht. Ein Touran zum Beispiel bietet deutlich mehr zu einem niedrigeren Kurs.
Wenn ich nun das Konkurrenzmodell aus dem Hause VW, den Golf Sportvan als 2.0TDI hinzuziehe als Vergleich, dann steht am Ende mit vergleichbarer Ausstattung noch eine Differenz von ~7,5k zu Gunsten des Volkswagen. Also somit ist der BMW durchaus als zu teuer zu sehen. Aber ich denke trotzdem, dass er sich gut verkaufen wird, da Rentner ein solches Auto von BMW vermisst haben.

Was den neuen Passat angeht, so komme ich bei meiner Familien-Konfiguration auf ~42k für einen 2.0TDI Variant als Highline mit LED, kleinem Navi, und paar Kleinigkeiten. Durchaus akzeptabel würde ich sagen, wobei ich hier nochmal einen Skoda Superb gegenrechnen würde.
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Mojoo

Meister

Beiträge: 1 957

Danksagungen: 2636

  • Nachricht senden

7 738

Samstag, 12. Juli 2014, 15:47

Wenn es wirklich um Preis-Leistung geht, dann Mondeo! Aktuell 31% auf Tageszulassungen, welche nicht bewegt wurden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JohnDoe (12.07.2014)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 311

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20106

  • Nachricht senden

7 739

Samstag, 12. Juli 2014, 15:53

Kurzes Update zu den 3 Rivalen:

VW Golf Sportvan 2.0TDI Highline
=> ergoActive Sitz, Sitzheizung, Bi-Xenon mit Kurvenlicht, Navi Discover Media, Einparkhilfe vorn+hinten, DAB-Tuner, abgedunkelte Scheiben, Metallic-Lackierung, 17"LMF, Licht- u. Sichtpaket, Klimaautomatik, Tempomat, Ablagenpaket

LP: ~33.700€

---------------------------------------------
MB B200CDI SPORT
=> Ausstattung wie VW Golf Sportvan vergleichbar

LP: ~40.300€

---------------------------------------------
BMW 218d Active Tourer Sportline
=> Ausstattung wie Golf Sportvan

LP: ~41.400€
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

TheMechanist (12.07.2014), EUROwoman. (12.07.2014), Kaveo (12.07.2014), Sixtler (12.07.2014)

gubbler

Kernkompetenz

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3450

  • Nachricht senden

7 740

Samstag, 12. Juli 2014, 16:00

Die B-Klasse und der 2er ACT sind preislich sehr ähnlich.

Habe auch gerade mal B250 mit 225i verglichen und komme auf 45.618 vs. 45.550 Euro. Also lieber B-Klasse, da schöner und stimmiger. ;)
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.