Sie sind nicht angemeldet.

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

7 906

Montag, 25. August 2014, 10:20

Aus gleichem Grund wird es auch ab 2015 keinen Land Rover Defender mehr geben :-( Bis 2020 sollen aber noch G-Klasse vom Band laufen
Auf der Suche nach des Dudens :|

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 378

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5413

  • Nachricht senden

7 907

Dienstag, 26. August 2014, 14:35

http://www.auto-motor-und-sport.de/news/…?dontRedirect=1

Gefällt mir wirklich gut, insbesondere im Innenraum. Aber dieser Downsizingmist ...
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Howert (26.08.2014), x-conditioner (26.08.2014), sosa (26.08.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 323

Danksagungen: 8938

  • Nachricht senden

7 908

Dienstag, 26. August 2014, 14:39

Gefällt mir wirklich gut, insbesondere im Innenraum. Aber dieser Downsizingmist ...
Dito, kein Vergleich mehr zum Vorgänger. Aber das gerade als Diesel der D5 Biturbo mit 225 PS und 470 Nm und der D4 mit 190 PS und 400 Nm das Maximum sind... ok, in Amerika und China werden sicherlich eh die Benziner marktbeherrschend sein (wobei die jetzt auch nicht gerade überdimensioniert sind) aber hierzulande sind 225 PS für so ein Schiff nicht gerade viel :S Aber er war halt schon immer eher ein gemütliches Auto, zum Fahren reicht das natürlich.

Howert

Profi

Beiträge: 1 726

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Wohnort: Erlangen

Beruf: Student

Danksagungen: 1770

  • Nachricht senden

7 909

Dienstag, 26. August 2014, 14:44

Den finde ich sehr schick.
Aber die Diesel-Motoren sind nen bisschen "klein" und wie immer fehlt mir eine Diesel/Elektro-Kombi. Die wäre doch sau Praktisch. Für die schnelle Langstrecke sparsamer Diesel-Motor, für Stau und Kurzstrecke im Stadtverkehr einen Elektromotor.
:209: Wer am Fahren keinen Spaß hat, der sollte es lieber bleiben lassen :D :203:

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 390

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 4821

  • Nachricht senden

7 910

Dienstag, 26. August 2014, 14:46

Ich finde ihn rein optisch auch sehr gelungen, nur das Lüftungsdüsen-Infotainment-Bildschirm-Element in der Mitte gefällt mir nicht.

Aspe

Profi

Beiträge: 828

Registrierungsdatum: 28. März 2010

Wohnort: München

Danksagungen: 840

  • Nachricht senden

7 911

Dienstag, 26. August 2014, 14:59

Ich finde ihn rein optisch auch sehr gelungen, nur das Lüftungsdüsen-Infotainment-Bildschirm-Element in der Mitte gefällt mir nicht.


Ganz abgesehen davon, dass sich das als Touchscreenloesung als ernstzunehmende Loesung in einem Auto komplett disqualifiziert.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (26.08.2014)

secondhirn

I think i spider

Beiträge: 5 377

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4869

  • Nachricht senden

7 912

Dienstag, 26. August 2014, 16:55

Zitat

Wer als Beifahrer im Auto sitzt, kann sich beruhigt zurücklehnen und muss nicht auf Verkehrszeichen achten. Der Segen dazu kommt von richterlicher Stelle - Grund für den Urteilsspruch war die Klage eines Familienvaters.


http://www.spiegel.de/auto/aktuell/geric…n-a-988191.html

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Oberhasi (26.08.2014), LZM (26.08.2014), Kaffeemännchen (27.08.2014)

svaeni

Erleuchteterer

Beiträge: 5 378

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Wohnort: HH Eimsbüttel

: 28607

: 8.82

: 107

Danksagungen: 5413

  • Nachricht senden

7 913

Mittwoch, 27. August 2014, 00:26

Ich finde ihn rein optisch auch sehr gelungen, nur das Lüftungsdüsen-Infotainment-Bildschirm-Element in der Mitte gefällt mir nicht.


Ganz abgesehen davon, dass sich das als Touchscreenloesung als ernstzunehmende Loesung in einem Auto komplett disqualifiziert.

Problem: Alle gehen dahin … warte mal auf den neuen A8.

Super nervig … aber da ist wenigstens dann mal n ordentlich dimensionierter Bildschirm verbaut, nicht diese Kinderkacke von VW.
Maach et joot, ävver nit zo off!

Meine :203: Top 8:
Mercedes S 500 / 350 L | BMW M3 Cabrio | Mercedes SL 500 | BMW 650i Cabrio| Mercedes CLS 350 CDI | BMW 650i Coupé | BMW Z4 35is | BMW 330i Cabrio

gubbler

Kernkompetenz

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3450

  • Nachricht senden

7 914

Mittwoch, 27. August 2014, 07:45

Ah sehr gut. Hatte schon befürchtet, der A8 könnte konkurrenzfähig werden. Aber dann passt das ja. :)
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

tom.231 (27.08.2014), nobod (27.08.2014), Satrian (27.08.2014), Mace (27.08.2014), PeterMWT (27.08.2014)

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

7 915

Mittwoch, 27. August 2014, 09:49

Zitat von »Aspe«
Zitat von »tom.231«
Ich finde ihn rein optisch auch sehr gelungen, nur das Lüftungsdüsen-Infotainment-Bildschirm-Element in der Mitte gefällt mir nicht.


Ganz abgesehen davon, dass sich das als Touchscreenloesung als ernstzunehmende Loesung in einem Auto komplett disqualifiziert.

Problem: Alle gehen dahin … warte mal auf den neuen A8.

Quelle? Audi wird doch nicht seine komplette MMI-Bedienlogik gegen eine Touchscreenlösung eintauschen ... 8|
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (27.08.2014)

Beiträge: 3 736

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10347

  • Nachricht senden

7 916

Mittwoch, 27. August 2014, 10:21

Also das wäre wirklich kompletter SChwachsinn. Touchscreen Lösungen finde ich im Auto auch dermaßen daneben... Überall wird diskutiert, dass man dafür sorgen muss, dass der Autofahrere weniger durch Bedienung von Infotainment abgelenkt wird, und dafür ist eine reine Touchscreen Steuerung kompletter Schwachsinn, da ist man nämlich gezwungen immer hinzuschauen wo man hindrückt.
Beispiel RNS im Golf GTI: Da willst du mal eben was eingeben und willst dabei eher auf die Straße schauen als auf den Navi-Bildschirm. Dann kommt eine Bodenwelle und schwups dank des sportlichen Fahrwerks hat man sich verdrückt. Zumal der resistive Touchscreen auch schon per se blöd zu bedienen ist wenn man kapazitive Touchscreens von Smartphone etc gewöhnt ist, aber gibt halt keiner wirklichen Alternativen zur Zeit...

Da finde ich die derzeitige Lösung von Audi, BMW und Mercedes viel besser, einfach einen optional zu nutzendes Touchfeld für manche Funktionen wie Texteingabe anzubieten, wo das wirklich mal sinnvoll sein kann, da absolut blind bedienbar.

Aber erinnere ich mich da an Aussagen von Seiten aller 3 Hersteller, dass es auf absehbare Zeit keine Touchscreenlösungen geben wird. Denke wenn dann in 10-20 Jahren wie im Tesla Model S riesige Touchflächen verbaut werden sollten und/oder eine richtig gute haptische Rückmeldung könnte sich da frühestens was ändern.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Xelebrate (27.08.2014), Geigerzähler (27.08.2014)

Beiträge: 3 736

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10347

  • Nachricht senden

7 917

Freitag, 29. August 2014, 20:43


Renault Sport R.S. 01

Etwas entschärfen und als Kleinserie auf die Straße bringen, bitte.

Das waren noch Zeiten, als Renault in Kleinwagen V6-Motoren eingebaut hat....
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

7 918

Dienstag, 2. September 2014, 09:47

Als erstes Bundesland bekommt Niedersachsen ein Section Control-System

Wo das Ganze installiert wird, würfelt entscheidet man in Kürze.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Flowmaster (02.09.2014), Oberhasi (02.09.2014)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 16 883

: 317804

: 6.59

: 1194

Danksagungen: 11938

  • Nachricht senden

7 919

Dienstag, 2. September 2014, 10:39

Ich tippe auf die A2 ;)
Kosten seit 2009: 17,8 Cent/km

20d is ok!

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

7 920

Dienstag, 2. September 2014, 10:52

An die A2 habe ich auch sofort gedacht, aber dann müsste das Tempolimit auf der bekannten Strecke auf 24h ausgeweitet werden. Das ist sicherlich nicht unmöglich, aber erscheint in Kombination mit den dort bereits installierten Blitzern dann vielleicht doch nicht mehr soooo wahrscheinlich. Wobei der Landkreis Helmstedt sich bestimmt freuen würde... ;)

Ich könnte mir auch gut die A7 vorstellen. Irgendwas zwischen Hannover und Hamburg.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.