Sie sind nicht angemeldet.

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 251

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7311

  • Nachricht senden

8 011

Mittwoch, 10. September 2014, 10:45

"Liquor up front, Poker in the rear"

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (10.09.2014), SaCalobra (10.09.2014), Jan S. (10.09.2014), Geigerzähler (11.09.2014)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

8 012

Donnerstag, 11. September 2014, 11:35

Der up! von Opel soll Karl heißen

Ich hoffe ja noch, dass das ein billiger PR-Gag ist... aber wer sein Autos Mogga und Äddäm nennt, dem ist alles zuzutrauen.

:210:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (11.09.2014), Turboman (11.09.2014), TheMechanist (11.09.2014), Scimidar (11.09.2014), AyCarumba (11.09.2014)

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2454

  • Nachricht senden

8 013

Donnerstag, 11. September 2014, 11:36

Bitte was?!?! Bis zum 1. April ist es noch was hin ...
Auf der Suche nach des Dudens :|

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 251

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7311

  • Nachricht senden

8 014

Donnerstag, 11. September 2014, 11:43

Der up! von Opel soll Karl heißen

Ich hoffe ja noch, dass das ein billiger PR-Gag ist... aber wer sein Autos Mogga und Addäm nennt, dem ist alles zuzutrauen.

:210:



"Deutsch, emotional und erreichbar, "

Die letzte Zeit hat die neue Marketingleitung von Opel ja einige spannende Impulse gesetzt aber jetzt versucht man wohl den Bogen mit allerkraft zu überspannen.


Auf der anderen Seite... vielleicht auch ein Weg zum neuen Selbstvertrauen.
"Liquor up front, Poker in the rear"

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

8 015

Donnerstag, 11. September 2014, 11:52

Keine Frage: Es ist ein Konzept, beim Namen an die Tradition anzuknüpfen!
Sicher auch kein schlechtes... nur sollte man dann aber auch entsprechend passende Namen in der Historie vorweisen können.

Wenn ich da nur auf Brunhilde, Karl-Theodor und Annemarie treffe, sollte man das vielleicht noch mal kurz überdenken.
Sicherlich überspitzt, aber bei Opel grundsätzlich schon so vorhanden... denn nach Adam und Karl hat sich das eigentlich schon wieder erledigt.

Zumal das bisher auch noch recht inkonsistent ist.

Den beim Ottonormal-Bürger wohl berühmtesten Opelaner nehmen sie zuerst... Adam.
Am Ende heißt das Dingen dann aber nicht Adam sondern Äddäm. :wacko:

Aber zumindest bei Karl dürfte eine phonetische Vergewaltigung weitestgehend ausbleiben.
Das klingt einfach immer gleich holprig. ;)
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 251

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7311

  • Nachricht senden

8 016

Donnerstag, 11. September 2014, 11:55

Opel Käääärllll

irgendwie maskulin ;-)

Spannend wirds bei Eleonore Johanna und Yvonne...

Man hat zumindest erreicht, dass man nicht mehr an den Fahrzeugen als solches rumkritisiert ;-)
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Turboman (11.09.2014)

nobrainer

Sprüchekadse

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: S

Danksagungen: 4994

  • Nachricht senden

8 017

Donnerstag, 11. September 2014, 11:57

Sicher auch kein schlechtes... nur sollte man dann aber auch entsprechend passende Namen in der Historie vorweisen können.


Der Sohn von Adam (Äddääm) hieß Georg Adolf Carl (von) Opel.
Zwar mit C, aber vllt ist es daher abgeleitet
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Torian (11.09.2014)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23805

  • Nachricht senden

8 018

Donnerstag, 11. September 2014, 11:57

Man hat zumindest erreicht, dass man nicht mehr an den Fahrzeugen als solches rumkritisiert ;-)


Das kann natürlich auch einfach bedeuten, dass die Karre abgesehen vom Namen einfach komplett unspannend ist und entsprechende Erwartungen und Vorurteile voll erfüllt! ;)

EDIT: @nobrainer: Das war mir schon klar! ;)
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 251

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7311

  • Nachricht senden

8 019

Donnerstag, 11. September 2014, 11:58

Diese Angsthasen... hätten sie mal Adolf genonmmen... und dann zu schreiben man will "Deutsch, emotional und erreichbar" sein...
"Liquor up front, Poker in the rear"

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (11.09.2014), timber (11.09.2014), Zwangs-Pendler (11.09.2014), Geigerzähler (11.09.2014), TheMechanist (11.09.2014), Gran Turismo (11.09.2014), Il Bimbo de Oro (11.09.2014), S-Drive (11.09.2014), Scimidar (11.09.2014), AyCarumba (11.09.2014), invator (11.09.2014), Radio/Active (13.09.2014), mattetl (15.09.2014), CPS (15.09.2014)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 977

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 983

  • Nachricht senden

8 020

Donnerstag, 11. September 2014, 12:31

Den beim Ottonormal-Bürger wohl berühmtesten Opelaner nehmen sie zuerst... Adam.
Am Ende heißt das Dingen dann aber nicht Adam sondern Äddäm.


Ich fand Adam (Deutsche Aussprache) gar nicht schlecht, sollte das ja auch irgendwie ein Neustart der Marke sein. Leider hat die Marketingabteilung dann der Mut verloren und so musste das wohl verdenglischt zu Äddäm werden.
Ich spreche trotzdem vom Adam.
:203: only

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (11.09.2014), nobrainer (11.09.2014)

nobrainer

Sprüchekadse

Beiträge: 1 769

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2012

Wohnort: S

Danksagungen: 4994

  • Nachricht senden

8 021

Donnerstag, 11. September 2014, 12:52

Wird die Vornamenreihe fortgesetzt, dürfen wir uns noch auf Heinrich, Wilhelm, Fritz und Ludwig freuen :)

Ich hätte einem Kleinstwagen ja (wenn es denn schon ein Vorname sein soll) einen weiblichen gegeben. Opel "Sophie". Neue Phil-Opel-Sophie, quasi. Aber ich hab mit Marketing ja nix am Hut und das ist vermutlich auch gut so :P
Umwege erhöhen die Ortskenntnis :)

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 189

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5089

  • Nachricht senden

8 022

Donnerstag, 11. September 2014, 15:05

Ich kenne jemanden, der sich über den Namen freuen würde . Mit "C" würde es aber eindeutig mehr Sinn machen. ;)
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (13.09.2014)

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 095

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2454

  • Nachricht senden

8 023

Samstag, 13. September 2014, 17:07

???

http://www.auto-motor-und-sport.de/bilde…fotoshow_item=1

was macht denn der Fahrer, dass man seinen Schoß verpixelt? :P
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

sosa (13.09.2014), Mietkunde (18.09.2014)

Mietkunde

Erleuchteter

Beiträge: 10 063

Registrierungsdatum: 22. Juni 2011

Wohnort: 67246 Dirmstein

Beruf: Opern- und Konzertsänger + Chortrainer

: 436393

: 6.81

: 2382

Danksagungen: 20060

  • Nachricht senden

8 024

Donnerstag, 18. September 2014, 10:55

dazu kann ich nichts sagen. Räusper..... :whistling:
Ey Meister, du stehst im Weg!

Scimidar

Erstbesteller vom 206 CC in Deutschland

Beiträge: 1 043

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

Danksagungen: 567

  • Nachricht senden

8 025

Dienstag, 23. September 2014, 08:48

Endlich wird der Motor nicht immer kleiner sondern auch mal wieder größer , VW nimmt aus dem Polo den 1.4 TSI und packt nun einen 1.8 TSI rein. Der Motor hat zwar nur noch einen Turbo und nicht mehr die Kombi Turbo und Kompressor , aber der Motor wird dann hoffentlich länger halten wie die meisten 1.4 TSI. Ansonsten wird der neue Motor 12 PS mehr haben und dazu 70 nm mehr , wie das das DSG das es jetzt im Polo gibt verkraften soll wird nirgends geschrieben das dies nur für maximal 250 nm ausgelegt war und soviel hatte der alte Motor und der neue jetzt ebend 320 nm.

http://www.auto-news.de/auto/news/anzeig…celift_id_35831

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mechnipe (23.09.2014)

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.