Sie sind nicht angemeldet.

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 046

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 4486

  • Nachricht senden

8 056

Freitag, 10. Oktober 2014, 20:29

Nee. Da wurde beim Controlling teilweise ein Montagefehler gefunden. Ein Montageschritt wurde auf einem Band einfach "vergessen" bzw. wegoptimiert. Weiß bisher keiner, wer das war und warum. Die Lenkungskupplung (was auch immer das ist) wurde bei einigen C-Klassen nicht geschlossen.

Zum Thema Ladesäulen und Verfügbarkeit: Wenn man sich in Berlin mal wieder die grandiose Haltung des Senats anschaut, lieber dicke europaweite Ausschreibungen zu fahren, um hässliche Plastikladesäulen zu installieren, kann einem nur schlecht werden. Statt einfach Löcher in Straßenlaternen zu bohren und da kleine Wandler reinzuhängen. Dann jede zweite Laterne damit ausrüsten und gut ist.
Pieeet
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


Theo.

5 Jahre - hier bestimmt mehr gelesen als für die Uni

Beiträge: 3 263

Registrierungsdatum: 18. Mai 2009

Beruf: Student

: 14863

: 9.16

: 61

Danksagungen: 2627

  • Nachricht senden

8 057

Freitag, 10. Oktober 2014, 23:02

Ich glaube bis heute an die (Verschwörungs)Theorie, dass es die genialsten Elektrofahrzeugentwicklungen bereits seit langem gibt, sie aber solange zurückgehalten werden, bis wir endlich den letzten Tropfen Öl vernichtet haben. Scheinbar sind die Jungs von Tesla besonders mutig und haben keine Angst vor niemandem (oder sie sind die geduldete Ausnahme, da die Fahrzeuge ja für den Normalverdiener relativ teuer sind).

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (11.10.2014), Johnny (11.10.2014)

shadow.blue

Nach fest kommt ab. Nach ab kommt Arbeit.

Beiträge: 2 481

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Wohnort: Kiel

Beruf: S.C.Henker

Danksagungen: 4660

  • Nachricht senden

8 058

Freitag, 10. Oktober 2014, 23:04

Amen, Theo.
Stammtisch Dirmstein 2014 - Teaser | Film
Stammtisch Berlin 2014 - Teaser | Film
Stammtisch Harz 2015 - Ultimate Driving
Kart Cup 2016 - Teaser

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 210

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7219

  • Nachricht senden

8 059

Montag, 13. Oktober 2014, 20:58

"Liquor up front, Poker in the rear"

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (16.10.2014)

Beiträge: 3 734

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10290

  • Nachricht senden

8 060

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 10:31

Der Audi A6 ist jetzt als Facelift im Konfigurator angekommen. Leider funktioniert da bisher eigentlich gar nichts :D
Edit: Korrektur, nur bei der A6 Limo funktioniert zurzeit nichts.
Und ich hoffe einfach mal, dass der noch nicht 100% korrekt ist, denn sonst würde das bedeuten, dass JEDE Motorisierung, egal ob 150PS 2.0 TDI oder 333PS 3.0 V6 TFSI Doppel-Trapez Endrohre bekommt. :S Also gar nicht mehr von Außen unterscheidbar. Blöd.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (16.10.2014)

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

8 061

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 10:36

Das facelift ist nun schon seit knapp/gut 3 wochen , im grunde fast direkt nach der Vorstellung konfigurierbar ;-)
Auf der Suche nach des Dudens :|

Beiträge: 3 734

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10290

  • Nachricht senden

8 062

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 10:40

Das facelift ist nun schon seit knapp/gut 3 wochen , im grunde fast direkt nach der Vorstellung konfigurierbar ;-)


Tja in Spanien bekommt man halt nichts mit, und wenn das hier auch keiner schreibt sowieso nicht ;)
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

8 063

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 10:58

Zitat

Der Facelift A6 lässt sich nun auch Online Konfigurieren.

Und der sagenhafte Märchenjungle der Motoren lässt sich auf 6 Diesel (davon 2x2.0 tdi und 4x3.0tdi) sowie 3 Benziner lichten ...

Schade nur, dass ohne Sline Exterieur der neue A6 nicht mehr ganz so schick da steht.

Edit: Xenon nun Serie
:104:
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (16.10.2014)

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

8 064

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 15:04

Erste Testrunden des Audi RS7 Piloted Driving auf der Rennstrecke
Am Sonntag beim DTM-Finale in Hockenheim gibt's dann wohl ne anständige Rennrunde.

Nicht, dass ich das als passionierter Autofahrer heute oder morgen unbedingt brauchen würde, aber das ist schon irgendwie... spooky! :D
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Disorder (16.10.2014), Flowmaster (18.10.2014)

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 322

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

8 065

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 15:07

Ich frage mich halt: hat man einfach eine Testrunde gedreht und dann dem Auto einfach die Parameter vorgegeben, die es mit allen möglichen Assistenten einfach umsetzt (was ich annehme) oder fährt es tatsächlich "autonom", was ja m.W. z.B. schon mal eine S-Klasse gemacht hat? Das war aber auch im Straßenverkehr.

So oder so: brauchen wird das vermutlich keiner, der Stand der Entwicklung wird aber für den Verbraucher nicht ganz uninteressant sein, noch sind ACC und Co. ja nicht ganz unumstritten, ich kenne einige, die sich (noch) nicht darauf verlassen mögen.

Edit: warum sieht das HUD bei Audi eigentlich so hässlich unintegriert aus und kann der RS7 auch seine Wunschtemperatur einstellen? :D

Sportii

Slalomkadse

Beiträge: 1 691

Registrierungsdatum: 29. Juli 2011

Wohnort: Hamburg

: 51416

: 7.24

: 230

Danksagungen: 2255

  • Nachricht senden

8 066

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 15:07

Ja ich freu mich auch schon auf "Bobby". Werde ihn ja live am Hockenheimring sehen und vllt komm ich sogar nochmal näher ran und kann ihn mir im Detail anschauen :8o:

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

8 067

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 15:14

brauchen wird das vermutlich keiner


Ach komm... selbst als (angehender) Jurist hat man doch ein bisschen Horizont! ;)
Das hat man bei so vielen Entwicklungen gesagt und heute sind sie nicht mehr wegzudenken.

Früher floss das gesprochene Wort durch eine Schnur. Das war gut und wahnsinnig bahnbrechend. Eigentlich hätte man damit abschließen können. Es funktioniert, alles gut!

Doch dann lies man die Schnur irgendwann weg und es ging immer noch. Weil jemand gesagt hat: Wir machen das jetzt mal anders! Das geht! Wir müssen neu denken!

Sowas ist doch fantastisch! ;)

Ich finde die jüngsten Entwicklung der Autohersteller in dem Bereich überaus interessant und würde mich von so ner Karre auch gerne mal ne Runde um den Block fahren lassen. :209:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (16.10.2014), Flowmaster (18.10.2014)

sijuherm

All-in

Beiträge: 1 009

Registrierungsdatum: 1. April 2009

: 11136

: 9.26

: 45

Danksagungen: 947

  • Nachricht senden

8 068

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 15:21

Erste Testrunden des Audi RS7 Piloted Driving auf der Rennstrecke
Am Sonntag beim DTM-Finale in Hockenheim gibt's dann wohl ne anständige Rennrunde.

Nicht, dass ich das als passionierter Autofahrer heute oder morgen unbedingt brauchen würde, aber das ist schon irgendwie... spooky! :D


Ich bin auch leidenschaftlicher Autofahrer und fahre lieber selber. Es gibt aber Situationen wie z.B. Stau oder Berufsverkehr, da hätte ich nichts dagegen, wenn das Auto mich nicht als Fahrer braucht. Abgesehen von der technischen Herausforderung ist auch die juristische Frage ganz interessant. Wer haftet bei einem Unfall? Es wird auf jeden Fall spannend sein, die Entwicklung zu beobachten. Der Plan 2020 bereits (teil-)autonomes Fahren zu ermöglichen sehe ich als sehr sportlich an.

Howert

Profi

Beiträge: 1 726

Registrierungsdatum: 9. Juli 2013

Wohnort: Erlangen

Beruf: Student

Danksagungen: 1770

  • Nachricht senden

8 069

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 15:47

BMW fährt doch schon seit geraumer Zeit auf der A9 teilautomatisiert. 2020 ist alles andere als Zukunftsmusik.

http://www.zeit.de/2013/16/C-Ing-Auto
:209: Wer am Fahren keinen Spaß hat, der sollte es lieber bleiben lassen :D :203:

LZM

Launch Controller

Beiträge: 5 322

Danksagungen: 8932

  • Nachricht senden

8 070

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 15:53

brauchen wird das vermutlich keiner
Das hat man bei so vielen Entwicklungen gesagt und heute sind sie nicht mehr wegzudenken
Ich kam ja auch zu keiner anderen Konklusion, zumal ich selbst schon seit Jahren praktisch jedes Assistenzsystem fanatisch nutze und auch die damit verbundenen Aspekte (Rechtslage, Design etc.) durchaus interessant finde.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.