Sie sind nicht angemeldet.

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 071

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 21173

: 7.04

: 91

Danksagungen: 4162

  • Nachricht senden

8 146

Mittwoch, 12. November 2014, 11:09

Ob Mercedes seine Coupés und Cabrios dann analog zu Audi und BMW in D-, F- und T-Klasse umbenennt? :D
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 859

  • Nachricht senden

8 147

Mittwoch, 12. November 2014, 11:26

Am Ende muss man sagen: Das ist auch gut so! Damit muss MB in Zukunft nicht mehr mit Abmessungen wie im Schiffsbau hantieren, um CLS 350 CDI 4 MATIC auf's Heck bekommen. ;)
Wenn ich es richtig verstand habe, heisst dieses Modell aber in Zukunft immer noch CLS 350 d 4 MATIC. Also gerade mal 2 Buchstaben kürzer. Wie wärs mit x statt 4 Matic :8o: ;)

Ans sich finde ich die "Reform" gelungen, M-Klasse war aber irgendwie griffiger als GLE. (Ich weiss, dass die offiziell ML heißt).

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

8 148

Mittwoch, 12. November 2014, 11:29

Am Ende muss man sagen: Das ist auch gut so! Damit muss MB in Zukunft nicht mehr mit Abmessungen wie im Schiffsbau hantieren, um CLS 350 CDI 4 MATIC auf's Heck bekommen. ;)
Wenn ich es richtig verstand habe, heisst dieses Modell aber in Zukunft immer noch CLS 350 d 4 MATIC. Also gerade mal 2 Buchstaben kürzer. Wie wärs mit x statt 4 Matic :8o: ;)

Ans sich finde ich die "Reform" gelungen, M-Klasse war aber irgendwie griffiger als GLE. (Ich weiss, dass die offiziell ML heißt).


Eigentlich macht das schon Sinn alle "Geländewagen" jetzt mit G zu beginnen. Muss man sich halt dran gewöhnen.
Bei GLE kommt hat mehr raus, dass es eine aufgebockte E-Klasse ist. ;)
:203: only

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 578

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1363

  • Nachricht senden

8 149

Mittwoch, 12. November 2014, 11:34

was ich nicht verstehe.
Man möchte sich mehr auf die Baureihen A,B,C,E und S beziehen.
Ausserdem einen Buchstaben für die Karroserrieform.
Warum schafft man es dann nicht sich mit kongruenter 2-Buchstabenmethodik aus zu kommen alla:

GL --> GS
ML --> GE
GLK --> GC
CLS --> CE
CLA --> CC (uuuuh böse)

Was soll das "L"? Und wie wollen sie da wieder SL und SLK unterbringen.
einen RS für Roadster S-Klasse (SL) und RC Roadster C-Klasse (SLK) wird es ja doch wieder nicht geben.
naja........
Gone West

tom.231

Pazifikaner

Beiträge: 2 384

Registrierungsdatum: 6. Januar 2012

Wohnort: München

Beruf: MUCler

: 49558

: 6.82

: 176

Danksagungen: 4742

  • Nachricht senden

8 150

Mittwoch, 12. November 2014, 11:42

Und wie wollen sie da wieder SL und SLK unterbringen.
Naja, der SLK wird zum SLC und SL bleibt SL.

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 859

  • Nachricht senden

8 151

Mittwoch, 12. November 2014, 12:04

was ich nicht verstehe.
Man möchte sich mehr auf die Baureihen A,B,C,E und S beziehen.
Ausserdem einen Buchstaben für die Karroserrieform.
Warum schafft man es dann nicht sich mit kongruenter 2-Buchstabenmethodik aus zu kommen alla:

GL --> GS
ML --> GE
GLK --> GC
CLS --> CE
CLA --> CC (uuuuh böse)

Was soll das "L"? Und wie wollen sie da wieder SL und SLK unterbringen.
einen RS für Roadster S-Klasse (SL) und RC Roadster C-Klasse (SLK) wird es ja doch wieder nicht geben.
naja........

Weil die meisten dieser 2er-Kombinationen schon vergeben sind (CC: VW und Peugeot, GS: Lexus; GE: General Electric)
Da scheut man wohl den Markenstreit wie einst bei der E UND der M-Klasse.

12nine

Rotstiftschwinger und Ex-Finanzkrisenauslöser

Beiträge: 1 087

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

Aktuelle Miete: Mini Cooper

Wohnort: München

: 9061

: 6.38

: 38

Danksagungen: 1101

  • Nachricht senden

8 152

Donnerstag, 13. November 2014, 09:52

Auto-Motor-Sport schreibt ein bisschen was zum neuen Bugatti Chiron, welcher 1.500 PS und Nm haben soll, sowie einen Top-Speed von 460 km/h. :8o: Der W16 wird wohl in ein Hybrid-System integriert.
Bilder gibts auch, allerdings konnte ich keinen Unterschied zum Veyron sehen. Außer das (noch) montierte VW-Lenkrad.

VR38DETT

Spürbare Beschleunigung beginnt ab 500PS

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 27. November 2012

Wohnort: München

Beruf: Mechatroniker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 8195

: 8.36

: 49

Danksagungen: 520

  • Nachricht senden

8 153

Donnerstag, 13. November 2014, 10:39

Sollte für Bugatti aber dann nicht für einen neue Rekord für Serienfahrzeuge reichen, da auch der Nachfolger des Hennessey Venom GT kommt und Don Goldman schon angekündigt hat, das damit ~475km/h angestrebt sind 8| :wacko:
Spritsparsüchtig ... alles über 5l/100km ist verpönt :P
Außer beim GTR :thumbsup:

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

8 154

Donnerstag, 13. November 2014, 10:51

Das Problem bei Bugatti ist immer, dass die 1000-1500 PS dann auf gefühlte 3 Tonnen Lebendgewicht treffen. :D
Es ist unter dem Aspekt fast noch beeindruckender, aber mit nem (Super)Sportwagen hat das für mich nur sehr wenig zu tun.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Revolvolution

K wie kernig und Kanone.

Beiträge: 590

Registrierungsdatum: 2. November 2012

: 102131

: 6.75

: 437

Danksagungen: 1221

  • Nachricht senden

8 155

Donnerstag, 13. November 2014, 10:59

Ein Bugatti ist in allem einfach der Superlativ - Leistung, Gewicht, Geschwindigkeit, Preis.

Das weniger manchmal mehr ist, wissen sicherlich auch die Bugatti Kunden, die im Schnitt - soweit ich mich erinnere - 80 Fahrzeuge in der Garage haben.

Sportii

Slalomkadse

Beiträge: 1 691

Registrierungsdatum: 29. Juli 2011

Wohnort: Hamburg

: 51416

: 7.24

: 230

Danksagungen: 2255

  • Nachricht senden

8 156

Donnerstag, 13. November 2014, 11:12

Naja um so höher die Geschwindigkeit desto unwichtiger wird das Gewicht, da das beim Widerstand nur ne feste Konstante ist, die immer gleich bleibt.
Der Luftwiderstand ist da halt das entscheidende und wenn Bugatti es da schafft unter 0.35 zu bleiben, bei gleicher Fläche wie der Veyron, dann könnte es in der Theorie klappen mit den 460km/h bei 1500PS

Beiträge: 3 727

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10247

  • Nachricht senden

8 157

Donnerstag, 13. November 2014, 11:21


Das weniger manchmal mehr ist, wissen sicherlich auch die Bugatti Kunden, die im Schnitt - soweit ich mich erinnere - 80 Fahrzeuge in der Garage haben.


Wobei diese Zahl mit vorsicht zu genießen ist, da der SUltan von Brunei bestimmt einige Veyron sein eigen nennt, und der mit seiner privaten Sammlung von 3000-5000(!) PKW den Schnitt richtig ordentlich nach oben zieht :D

Hier übrigens der Link zum Erlkönig
Ich glaube fast, dass es sich um ein Muletto handelt, also die Technik des neuen unter der Karosse des alten Modells. Denn außer dem innenleben der Scheinwerfer scheint hier nichts verändert zu sein.
(Dass der Autor bei Bild 7 in der Galerie und im Aritkel von einer fehlenden "Abdeckplatte" spricht, obwohl hier offensichtlich der Spoiler fehlt, lässt mich wieder mal an der fachlichen Eignung einiger AMS-Online Redakteure zweifeln)
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kurt. (13.11.2014)

shadow.blue

Nach fest kommt ab. Nach ab kommt Arbeit.

Beiträge: 2 481

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Wohnort: Kiel

Beruf: S.C.Henker

Danksagungen: 4656

  • Nachricht senden

8 158

Donnerstag, 13. November 2014, 11:25

Wenn ich mit etwas leistungsstarken und schwerem schnell gerade aus fahren will, dann kann ich auch mit 'nem ICE fahren...
Stammtisch Dirmstein 2014 - Teaser | Film
Stammtisch Berlin 2014 - Teaser | Film
Stammtisch Harz 2015 - Ultimate Driving
Kart Cup 2016 - Teaser

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Kaffeemännchen (13.11.2014), nobrainer (13.11.2014), Mercutio (13.11.2014), tom.231 (13.11.2014), Turboman (13.11.2014), Animals (13.11.2014), Scimidar (13.11.2014), JohnDoe (14.11.2014), deanFR (17.11.2014), etth (17.11.2014)

Sportii

Slalomkadse

Beiträge: 1 691

Registrierungsdatum: 29. Juli 2011

Wohnort: Hamburg

: 51416

: 7.24

: 230

Danksagungen: 2255

  • Nachricht senden

8 159

Donnerstag, 13. November 2014, 11:27

Hab gerade nur mal das erste Bild angeschaut und in Verbindung mit euren Aussagen, kann ich ziemlich sicher sagen, dass das whs ein Testmule ist.
Da ich nicht weiß, ob das ganze noch mit einer Sperrfrist belegt ist, kann ich jetzt hier keine Fotos posten aber ich habe schon Bilder gesehen wie der Chiron aussehen könnte/wird und da ist ein deutlicher Unterschied zum Veyron.

Mercutio

Fortgeschrittener

Beiträge: 145

Registrierungsdatum: 22. Mai 2014

Wohnort: HAM-DUS

: 6873

: 7.11

: 42

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

8 160

Montag, 17. November 2014, 13:00

Ich hatte in den letzten paar Tagen immer wieder mal bei Google gesucht, ab wann genau der neue Passat ausgeliefert wird. Heute dies gefunden: http://www.wuv.de/marketing/mehr_luxus_v…en_neuen_passat
21. November!

...und hoffentlich bald auch schon bei den AV'ler!

Zurzeit sind neben Ihnen 11 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Mitglieder (davon 2 unsichtbar) und 5 Besucher

ctd, Il Bimbo de Oro, milopower, TLLmeister

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.