Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 21. November 2014

Danksagungen: 381

  • Nachricht senden

8 521

Dienstag, 24. Februar 2015, 08:54

Was macht ihn deiner Meinung nach im Umfeld der Familienvans mit den Ansprüchen die ein typischer Nutzer an diese Fahrzeuge stellt konkurrenzlos?

MfG Jan

Naja, wie ich bereits sagte ist es Geschmackssache.
Wenn ich sage dass es ein konkurenzloses Produkt ist besitzt diese Aussage keine Allgemeingültigkeit.
Aber fakt ist, dass es keine echten Familienvans in der Premium-Klasse gibt.
Auf dem Gebiet der Premium-Familienvans ist der 2er Gran Tourer also quasi konkurenzlos, in seiner Preisklasse sowieso.
Ein Familienvan welcher sich mit Sportautomatikgetriebe, M-Paket, Alcantaralederausstattung, Head-Up Display und diverser weiterer Features die man sonst eher aus der Oberklasse kennt konfigurieren lässt, zu einem Preis der deutlich über dem der Standard Vans wie Sharan und S-Max liegt ist für mich schon ein konkurenzloses Produkt in diesem Sektor.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (24.02.2015)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 370

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4862

  • Nachricht senden

8 522

Dienstag, 24. Februar 2015, 08:59

Ich denke es kommem am Tresen eher die Gespräche: Für ihre CPMR Miete habe ich heute einen schönen 2er BMW.....

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 21. November 2014

Danksagungen: 381

  • Nachricht senden

8 523

Dienstag, 24. Februar 2015, 08:59

Als 220d immer her damit!

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 370

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4862

  • Nachricht senden

8 524

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:01

Kommt halt vorm "Club" nicht so geil wie das Coupe der AT

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 21. November 2014

Danksagungen: 381

  • Nachricht senden

8 525

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:03

Wer vorm Club mit nem Mietwagen von Sixt positiv auffallen will sollte seine Methoden ohnehin in Frage stellen.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

DerBennj (24.02.2015), Turboman (24.02.2015), lieblingsbesuch (02.03.2015)

Beiträge: 17 289

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 11818

  • Nachricht senden

8 526

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:23

Danke für deine Meinung, offenbar haben wir aber unterschiedliche Ansichten. Einen Familienvan möglichst teuer machen zu können ist für mich beispielsweise kein positives Prädikat.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (24.02.2015), x-conditioner (24.02.2015), SaCalobra (24.02.2015), Grün07 (24.02.2015), TheMechanist (24.02.2015), Disorder (24.02.2015), PeterMWT (25.02.2015), Efingdmi (26.02.2015)

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

8 527

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:33

zu einem Preis der deutlich über dem der Standard Vans wie Sharan und S-Max liegt ist für mich schon ein konkurenzloses Produkt in diesem Sektor.

Gibt es auch von VW: Multivan
Auf der Suche nach des Dudens :|

Beiträge: 115

Registrierungsdatum: 21. November 2014

Danksagungen: 381

  • Nachricht senden

8 528

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:41

Also ich sehe es häufig in der Nachbarschaft, dass bei gutverdienden Familen häufig der Mann eine Limousine oder Kombi der Oberklasse fährt und die Frau einen Sharan für die Kids, das ist meiner Meinung nach die Zielgruppe, evtl. auch ältere Herrschaften denen eine B-Klasse / 2er AT zu klein ist.
Der Multivan ist eine sehr gute Alternative, wirkt aber denke ich auf viele Leute, ohne sexistisch klingen zu wollen gerade auf das weibliche Geschlecht angsteinflößend aufgrund der Größe und Höhe.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Mietkunde (26.02.2015)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 370

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4862

  • Nachricht senden

8 529

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:41

Ausserdem hat ja MB ja auch gezeigt wie man das macht mit Vans im Premiumbereich, gut noch mal ne höhere Preisklasse. Codewort: R-Klasse

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Julius-Cäsar (24.02.2015), SaCalobra (24.02.2015), Johnny (24.02.2015), Tobi2302 (24.02.2015), TheMechanist (24.02.2015)

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 1 974

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1551

  • Nachricht senden

8 530

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:47

Codewort: R-Klasse


... die den deutschen Markt verfehlt hat, aber nach wie vor in Amerika ein TopSeller ist.

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

8 531

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:48

Ich finde auch, dass sich der 2er Active und Gran Tourer gut verkaufen werden.

Mein Vater bestes Beispiel: Nee, B-Klasse bin ich zu jung, in einen 3er passe ich nicht rein weil ich auf dem Boden sitze und ein SportsVan ... nee möchte ich nicht. Da hat BMW die Alterklasse, welche sich noch die meisten Neuwagen privat kauft, direkt geschnappt.

Beim Gran Tourer ist die Käuferschicht jedoch kleiner, da in der Regel Familien viel Wert auf Praktikabilität und "kann auch mal zerkratzen, ist jetzt nicht allzu schlimm" legen. Da ist ein teurer Gran Tourer schon wieder vielleicht zu wertvoll, dass sich Kinder die dreckigen Schuhe in der letzten Sitzreihe abputzen dürfen. Machen tun sie es dennoch.

Ich bin mal gespannt wie sich das weiterentwickelt. Wenn sich der 2er Active und Gran gut verkauft soll es uns doch recht sein. Bleibt mehr Geld für ein Sportwagen Projekt und vielleicht auch noch das ein oder andere gramm CO2 für schöne M-Modelle übrig. Siehe Porsche. Ein Cayenne, Macan oder auch Panamera sind für mich keine echten Porsche. Aber es sind die Cash-Cows des Unternehmens und so ist Porsche richtig breit aufgestellt um alle Kundenschichten zu erreichen und hat viele Kapazitäten (Geld) frei, um ungestört GT-Projekte, LMP1, etc. zu verwirklichen.
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Julius-Cäsar (24.02.2015), x-conditioner (24.02.2015), tom.231 (24.02.2015), VR38DETT (24.02.2015)

Beiträge: 3 727

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10254

  • Nachricht senden

8 532

Dienstag, 24. Februar 2015, 09:58

Codewort: R-Klasse


... die den deutschen Markt verfehlt hat, aber nach wie vor in Amerika ein TopSeller ist.


Zitat Wiki: "Mitte 2012 wurde die R-Klasse vom US-amerikanischen Markt genommen, Mitte Oktober 2012 auch von allen restlichen Märkten."
Also in den USA scheint der Bedarf am geringsten gewesen zu sein, ich glaube du meinst China, wo die R-Klasse weiterhin verkauft wird (wird aber in den USA gebaut).

Ich glaube in den USA fährt vor allem die (untere) Mittelschicht Vans, die Leute, die den Raumbedarf haben und 60-80k für ein Auto ausgeben können, fahren eher die fetten SUV Cadillac Escalde, MB GL, RangeRover etc.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

scdhn (24.02.2015), Kaveo (24.02.2015), Turboman (24.02.2015)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 36 713

Danksagungen: 29492

  • Nachricht senden

8 533

Dienstag, 24. Februar 2015, 11:18

naja, da wurden ja dann einfach die Reste verkauft. deshalb würde aus mitte und oktober 2012 nicht den Schluß ziehen, dass es in den USA besonders schlecht war.
Die haben dann die Reste verkauft und in den USA hatten sie vielleicht weniger rest als woanders.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Radio/Active

Lieber tot als den Schwung verlieren.

Beiträge: 655

Registrierungsdatum: 1. März 2010

Wohnort: Bonn

Beruf: Redakteur

: 64194

: 6.99

: 243

Danksagungen: 1555

  • Nachricht senden

8 534

Dienstag, 24. Februar 2015, 13:52

VW hat für Tanner Foust einen Passat mit 900PS gebaut, mit dem er ab April in drei Rennen der Formula D driften möchte.

http://www.wreckedmagazine.com/blog/2015…al-2015-season/


Wäre ja nicht schlecht, wenn es auch für die Allgemeinheit wieder ein R-Modell gibt.
Also wenn ich den Scheinwerfer im Video richtig erkannt habe, ist das ein alter Passat mit Halogenlampen...gibt ansprechenderes


Kein alter, sondern ein neuer Passat, jedoch das nordamerikanische Modell. Das hat somit (leider) nix mit dem europäischen "neuen Passat" zu tun.

Beiträge: 3 727

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10254

  • Nachricht senden

8 535

Dienstag, 24. Februar 2015, 14:06

VW hat für Tanner Foust einen Passat mit 900PS gebaut, mit dem er ab April in drei Rennen der Formula D driften möchte.

http://www.wreckedmagazine.com/blog/2015…al-2015-season/


Wäre ja nicht schlecht, wenn es auch für die Allgemeinheit wieder ein R-Modell gibt.
Also wenn ich den Scheinwerfer im Video richtig erkannt habe, ist das ein alter Passat mit Halogenlampen...gibt ansprechenderes


Kein alter, sondern ein neuer Passat, jedoch das nordamerikanische Modell. Das hat somit (leider) nix mit dem europäischen "neuen Passat" zu tun.


Naja neuer Passat ist da auch leicht gesagt. Der wird seit 2011 gebaut, sieht aus wie der alte und basiert noch nicht auf dem Modularen Querbaukasten. Für mich ist das der alte Passat, halt mit schlechterer Verarbeitung und mit teilweise neueren/anderen Motoren. :P
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Zurzeit sind neben Ihnen 17 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

12 Mitglieder (davon 4 unsichtbar) und 5 Besucher

B0ko, Brutus, DiWeXeD, graph, Il Bimbo de Oro, Kami, Mechnipe, shadow.blue

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.