Sie sind nicht angemeldet.

etth

Profi

Beiträge: 1 106

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1344

  • Nachricht senden

8 626

Sonntag, 8. März 2015, 01:00

Und beim LeonFR bekommst du M-Paket, SAG, ACC, Navi Prof etc? Sonst könntest Du ja einfach den BMW ohne diese Goodies nehmen...
:!:

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

8 627

Sonntag, 8. März 2015, 01:56

Und beim LeonFR bekommst du M-Paket, SAG, ACC, Navi Prof etc? Sonst könntest Du ja einfach den BMW ohne diese Goodies nehmen...


Sportautomatik gibts beim Seat in Form eines DSG. ACC gibt es. Ein großes Navi gibt es auch. Das sportliche Aussehen mit großen Felgen ist beim FR "Serie".

Das alles halt doch zu einem deutlich günstigeren Kurs als beim 1er.

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SaCalobra (08.03.2015), deanFR (08.03.2015), nobrainer (08.03.2015), VR38DETT (08.03.2015), nobod (08.03.2015), Geigerzähler (08.03.2015)

Tuscany

..::..

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

8 628

Sonntag, 8. März 2015, 02:00

Sogar einen Fahrerlebnisschalter und Ambientebeleuchtung ;-)

Ich mag den Leon sehr - wird mein erster Privatwagen werden wenn ich einen festen brauche
Auf der Suche nach des Dudens :|

Satrian

Run simple.

Beiträge: 3 776

Registrierungsdatum: 11. Mai 2010

Wohnort: Hamburg

: 123819

: 8.47

: 478

Danksagungen: 3939

  • Nachricht senden

8 629

Sonntag, 8. März 2015, 02:10

Und beim LeonFR bekommst du M-Paket, SAG, ACC, Navi Prof etc? Sonst könntest Du ja einfach den BMW ohne diese Goodies nehmen...


Sportautomatik gibts beim Seat in Form eines DSG. ACC gibt es. Ein großes Navi gibt es auch. Das sportliche Aussehen mit großen Felgen ist beim FR "Serie".

Das alles halt doch zu einem deutlich günstigeren Kurs als beim 1er.


SAG > DSG
BMW ACC > VAG ACC
Nav Prof > Seat Navi
Bestandteile M > Bestandteile FR (Qualität Fahrwerk etc.)

Das kann man ewig so fortführen:
BMW LED > Seat LED
BMW Service > Seat Service
BMW Image > Seat Image

Der Preis für einen BMW mag auf den ersten Blick hoch erscheinen, diejenigen die den Preis zahlen wissen aber auch wofür. Man kann doch einen Leon nicht mit einem 1er vergleichen.... 1er, A3 und A-Klasse sind eine Gruppe für sich. :whistling:
When you allow your emotions to dictate your decisions, you make poor decisions.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Fabian-HB (08.03.2015)

JohnDoe

...fährt ohne Windschott...

Beiträge: 3 987

Registrierungsdatum: 27. Januar 2008

Wohnort: Detmold

Danksagungen: 3819

  • Nachricht senden

8 630

Sonntag, 8. März 2015, 02:20

SAG > DSG
BMW ACC > VAG ACC
Nav Prof > Seat Navi
Bestandteile M > Bestandteile FR (Qualität Fahrwerk etc.

Das kann man ewig so fortführen:
BMW LED > Seat LED
BMW Service > Seat Service
BMW Image > Seat Image


Getriebe und Navi lasse ich gelten... Da ist das ZF-Getriebe und das Navi (Prof!) von BMW top.

Aber bei der Qualität, den Scheinwerfern, dem Service (wenn BMW eins nicht kann, dann Service und Garantie) kann VAG (sogar Seat) ja wohl locker mit BMW mithalten. Mal ganz davon abgesehen, dass z. B. das ACC bei Leon nur 560 Euro kostet (welches im 1er garnicht erhältlich und im 3er deutlich teurer ist). Ein adaptives Fahrwerk kostet im 1er über 1000 Euro, im Leon gibt es dies als DCC für 790 Euro.

Ich meine, BMW fährt ja gut mit seiner derzeitigen Strategie. Die Kisten werden ja verkauft. Aber die Preise sind im Vergleich zur gleichwertigen Kompaktklasse (Leon, Octavia, Focus, Golf, 308 usw.) einfach lächerlich hoch, zu dem was man bekommt.
Klar, die Sachen kosten alle auch in der Produktion, aber BMW (und die anderen "Premium" Hersteller auch) haut halt einfach einen Aufschlag drauf, der nüchtern betrachtet, in vielen Belangen keinen Mehrwert bietet.

Ich fahre gerne BMW. Aber zum Beispiel auch genauso gerne Ford, deswegen wage ich mal zu behaupten, da keine Fanboybrille auf dem Kopf zu haben.

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Scimidar (08.03.2015), TheMechanist (08.03.2015), nobrainer (08.03.2015), VR38DETT (08.03.2015), Geigerzähler (08.03.2015), Niko (09.03.2015), Hammett (09.03.2015)

Dr@gonm@ster

Fährt auch mit XDAR Möbel kaufen.

Beiträge: 2 348

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Danksagungen: 1204

  • Nachricht senden

8 631

Sonntag, 8. März 2015, 03:11

Ein großes Navi gibt es auch.


Seit wann hat der Seat denn ein großes Navi?

Als ich zuletzt nachgeguckt habe, war das Pendant zum DIscover Media das Größte, was sich einbauen lies. Und das würde ich eher mit dem Navi Business von BMW vergleichen, aber ganz sicher nicht mit dem Pro. Just my 2 Cents. :sleeping:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

S-Drive (08.03.2015)

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 39500

: 7.72

: 169

Danksagungen: 3225

  • Nachricht senden

8 632

Sonntag, 8. März 2015, 08:48

Im Leon bekommt man bei den LED Scheinwerfern nicht mal Kurvenlicht... Das ist nicht mehr zeitgemäß.
Es lässt sich einfach nicht abstreiten, dass man bei BMW insgesamt das deutlich modernere und besser funktionierende Technikpaket erhält.

Ich verstehe nicht, warum hier überhaupt ein 218 PS 25d mit einem 184 PS 2.0 TDI verglichen wird ?( Der erste Schritt wäre, die 4000 € Aufpreis für den 25d ggü. dem 20d vom Listenpreis abzuziehen.

Desweiteren ist dieses stumpfe Listenpreise vergleichen auch einfach null aussagekräftig. Entscheidend sind am Ende die Kosten nach Verhandlungen, evtl. mit einem konkreten Leasing-/Finanzierungsangebot und inkl. Wertverlustkalkulation. Die dabei entstehenden Beträge sollten bzw. müssen miteinander verglichen werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

S-Drive (08.03.2015), Satrian (08.03.2015), Malagant (08.03.2015)

Beiträge: 17 296

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 11833

  • Nachricht senden

8 633

Sonntag, 8. März 2015, 08:58

Da dies aber alles keine Neuigkeiten sind bitte ich euch zurück zum Thema zu kommen.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (09.03.2015)

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 16 883

: 317804

: 6.59

: 1194

Danksagungen: 11938

  • Nachricht senden

8 634

Montag, 9. März 2015, 08:14

Audi verkauft mehr Autos...

...kein Wunder - die stehen ja auch alle bei Sixt auf dem Hof! :210: (Lt. Artikel verzeichnen vor allem der A3 und der A6 kräftige Zuwächse.)
Kosten seit 2009: 17,8 Cent/km

20d is ok!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

PeterMWT (09.03.2015), Crz (09.03.2015), Scimidar (09.03.2015)

Turboman

Tempomat sitzt im rechten Fuß

Beiträge: 2 967

Registrierungsdatum: 17. Februar 2011

: 26186

: 8.75

: 110

Danksagungen: 981

  • Nachricht senden

8 635

Montag, 9. März 2015, 12:00

Naja ist ja logisch, dass der A6 jetzt nach Anlauf des Facelifts erstmal kräftig gekauft wird. Wenn dem nicht so wäre, hätte Audi eindeutig was falsch gemacht. ;)
:203: only

Scimidar

Erstbesteller vom 206 CC in Deutschland

Beiträge: 938

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

Danksagungen: 496

  • Nachricht senden

8 636

Montag, 9. März 2015, 13:36

Gerade gelesen , Schlappe 400.000 Dollar: Ford gibt Preise für neuen GT bekannt. Da habe ich aber mal kurz durchgeatmet und überlegt wieso sollte man sich einen Ford für soviel Geld kaufen, wenn man dafür ganz andere Autos bekommen kann.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (09.03.2015)

TALENTfrei

Meister

Beiträge: 1 877

Danksagungen: 2755

  • Nachricht senden

8 637

Montag, 9. März 2015, 22:10

Eos: gestrichen
2türiger Polo: gestrichen
Beetle: wird wohl gestrichen.

Das sind doch mal gute Neuigkeiten für Mieter :)


Wäre ich VW, würde ich wohl zuerst den Phaeton streichen. Das Ding kauft doch kein Mensch und ist Ladenhüter Nummer 1. Unbegreiflich, warum die wesentlich absatzstärkere Fahrzeuge streichen, aber das Nischenprodukt Nummer 1 weiter im Programm lassen...

Für Europa könnten sie auch den Jetta noch streichen. Der verkauft sich doch auch nur in den USA einigermaßen gut.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Turboman (10.03.2015)

Beiträge: 3 736

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10347

  • Nachricht senden

8 638

Montag, 16. März 2015, 08:37

Wird die normale Passat Limo gewesen sein, die sieht aber jetzt standardmäßig schon recht "sportlich" aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass es beim B8 keinen CC geben wird.


@timber: Du hast wohl noch keine Artikel über den Genfer Autosalon dieses Jahr gelesen. ;)

Ausblick auf den VW CC (AMS)
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (16.03.2015)

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 170

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Aktuelle Miete: Alfa Romeo Guilia

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 3562

  • Nachricht senden

8 639

Montag, 16. März 2015, 09:37

@x-conditioner: Doch, den habe ich schon gesehen aber als Konzept eingeordnet. Hat ja mit dem Passat selbst gar nichts mehr zu tun. Und die B8 Limo mit R-Line finde ich optisch jedem bisherigen CC überlegen.

Beiträge: 3 736

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10347

  • Nachricht senden

8 640

Montag, 16. März 2015, 09:52

@x-conditioner: Doch, den habe ich schon gesehen aber als Konzept eingeordnet. Hat ja mit dem Passat selbst gar nichts mehr zu tun. Und die B8 Limo mit R-Line finde ich optisch jedem bisherigen CC überlegen.


Da bin ich ganz bei dir, finde ich auch absolut, dass der neue B8 schöner als der alte/aktuelle CC ist.

VW ist aber ja nicht dafür bekannt, seriennahe Konzeptfahrzeuge nicht zu bauen, das ist eher Audis Stil. :whistling:

Daher gehe ich stark davon aus, dass der kommen wird, aber bestimmt leider nicht mit dem V6 Motor. Das hat mich eh gewundert, dass die sowas überhaupt anteasern, der V6 wurde ja schon beim B7 hinterher aus dem Programm geschmissen.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.