Sie sind nicht angemeldet.

Pieeet

//M-thusiast

Beiträge: 2 199

Registrierungsdatum: 2. Juni 2011

: 100255

: 7.43

: 326

Danksagungen: 5124

  • Nachricht senden

8 641

Montag, 16. März 2015, 10:04

Wäre ich VW, würde ich wohl zuerst den Phaeton streichen. Das Ding kauft doch kein Mensch und ist Ladenhüter Nummer 1. Unbegreiflich, warum die wesentlich absatzstärkere Fahrzeuge streichen, aber das Nischenprodukt Nummer 1 weiter im Programm lassen...

Weil es sonst Bentley nicht mehr gäbe. Der Phaeton stellt die Basis für Continantal und Co.
PeterMWT
Team Moderation

Da fährt was: www.mietwagen-talk.de | Die Online-Community zu Mietwagen und Autovermietung
schwerunterwegs.com | Mein Ausdruck von Fahrfreude.


gLu3xb3rchi

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Danksagungen: 387

  • Nachricht senden

8 642

Montag, 16. März 2015, 10:19

Der Phaeton ist kein schlechtes Auto, ich bin selber schon mehrere mit wesentlich besseren und hübscheren Ausstattungen gefahren. Das Auto ist einfach nur alt, er wird seit 2002 gebaut und ich finds erstaunlich, dass er solange durchgehalten hat.

Ich prophezeie, dass der nächste Phaeton richtig gut wird. VW kann Autos bauen, kann Innovation und Technologie und kann auch Luxus wie man bei gewissen Studien sehen kann. Dazu haben sie Audi, Bentley und Bugatti in der Hinterhand.

Ich hoffe mal sie machen nicht den Fehler und legen sich mit der S-Klasse / Maybach an, sie sollten lieber versuchen ein Luxuriöses Einstiegs-Oberklasse Auto zum VW Preis anbieten und vllt sehr viel Platz mach oben lassen.

Dennoch bin ich überzeugt, dass der neue Phaeton viele überraschen wird.

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 352

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6117

  • Nachricht senden

8 643

Montag, 16. März 2015, 10:21

Luxuriöses Einstiegs-Oberklasse Auto zum VW Preis anbieten

Klingt nach skoda Superb......

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

timber (16.03.2015), SaCalobra (16.03.2015), VR38DETT (16.03.2015), Geigerzähler (17.03.2015)

Exil-Brazil

BMW-Joinville

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 6. September 2014

Danksagungen: 1969

  • Nachricht senden

8 644

Montag, 16. März 2015, 22:52

Der neue Audi Q7

Der neue Audi Q7 ist nun im Konfigurator angekommen.

60tsd fürl den 3 Liter V6 TDI mit 272PS ist schon ne Ansage und dann nochmal fast 7tsd für S-Line außen/innen.

Viel Spass beim Konfigurieren...
M Performance BMW do Brasil

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 537

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 169817

: 7.11

: 821

Danksagungen: 20804

  • Nachricht senden

8 645

Dienstag, 17. März 2015, 18:16

Ich komme auf kleine 89.990€ für meinen Wunsch-Q7 3.0TDI :P

BMW hat das erste Plug-In Hybrid-Modell der Kernmarke vorgestellt - den BMW X5 xDrive40e
http://ubi-testet.de/unterstrom-stehende…w-x5-xdrive40e/
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

MDRIVER-BRA (17.03.2015), Scimidar (17.03.2015)

gubbler

Erleuchteter

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3452

  • Nachricht senden

8 646

Dienstag, 17. März 2015, 22:27

BMW X5 xDrive40e


4-Zylinder Benziner - da kommt ja auf der Autobahn richtig Freude auf, vor allem wenn dann mal die Batterie leer ist :210:
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Exil-Brazil

BMW-Joinville

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 6. September 2014

Danksagungen: 1969

  • Nachricht senden

8 647

Dienstag, 17. März 2015, 22:39

BMW X5 xDrive40e


4-Zylinder Benziner - da kommt ja auf der Autobahn richtig Freude auf, vor allem wenn dann mal die Batterie leer ist :210:
Auch eine volle Batterie bringt dir auf der Autobahn nichts, außer du willst im 2stelligen km/h Bereich von a nach b kommen.

Schau dir die Testberichte des Lexus RX400h an. In der Stadt Top auf der Bahn ein Flop.

Diese Konzepte sind einfach nicht für die Autobahn gemacht. Das hat bis dato jeder Test erbarmungslos aufgedeckt.

Und das schreibt jemand, der für die Marke mit den 3 Buchstaben arbeitet.
M Performance BMW do Brasil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (18.03.2015)

kent ucky

aka kent ucky

Beiträge: 648

Registrierungsdatum: 19. März 2012

Danksagungen: 1175

  • Nachricht senden

8 648

Mittwoch, 18. März 2015, 00:03


Schau dir die Testberichte des Lexus RX400h an. In der Stadt Top auf der Bahn ein Flop.

Diese Konzepte sind einfach nicht für die Autobahn gemacht. Das hat bis dato jeder Test erbarmungslos aufgedeckt.



Ergänze oben "deutsche" vor "Autobahn", dann passt das auch - denn generell funktioniert ein Hybrid ja auch außerhalb der Stadt hervorragend, nur die Besonderheiten des Autobahnverkehrs hierzulande machen dem Konzept eben Probleme. ;)

Exil-Brazil

BMW-Joinville

Beiträge: 998

Registrierungsdatum: 6. September 2014

Danksagungen: 1969

  • Nachricht senden

8 649

Mittwoch, 18. März 2015, 02:17


Schau dir die Testberichte des Lexus RX400h an. In der Stadt Top auf der Bahn ein Flop.

Diese Konzepte sind einfach nicht für die Autobahn gemacht. Das hat bis dato jeder Test erbarmungslos aufgedeckt.



Ergänze oben "deutsche" vor "Autobahn", dann passt das auch - denn generell funktioniert ein Hybrid ja auch außerhalb der Stadt hervorragend, nur die Besonderheiten des Autobahnverkehrs hierzulande machen dem Konzept eben Probleme. ;)
Also ohne jetzt zu tief in Details zu versinken, aber ein X5 mit seiner Masse und entsprechendem Cw-Wert bringt den Elektroantrieb schnell an seine Grenzen. Die Zuschaltung des Verbrennungsmotors geschieht aus den genannten Gründen also recht frühzeitig.
Ich hab genügend Testkilometer auf dem Fahrzeug abgerissen und weiß von was ich hier spreche. Und es braucht weniger als die Richtgeschwindigkeit auf dt. Autobahnen um den E-Motor mit seiner Leistung ausblenden zu können.

Das gilt vor allem für deutsche Autobahnen und europäische Kunden. Den Amerikaner, Südamerikaner, VAE, Russen oder Chinesen interessiert solch ein Konzept rein garnicht. Diese Modelle werden nahezu nur für Europa und die Statistik entwickelt damit der Flottenverbrauch entsprechend sinkt.

Wer es jedoch vorzieht mit einem 90 km/h Durchschnitt von a nach b zu kommen, der könnte tatsächlich ökonomisch unterwegs sein.
Alles andere sind nur Testergebnisse nach NEFZ Verbrauchsrunde.
M Performance BMW do Brasil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

baumeister21 (18.03.2015)

Torian

Fährt gern oben ohne

Beiträge: 1 081

Registrierungsdatum: 22. April 2013

Danksagungen: 888

  • Nachricht senden

8 650

Mittwoch, 18. März 2015, 09:39

Immer die 0815-Kritik mit der Autobahn. Schaut euch mal an, wo die dicksten SUVs von BMW wirklich verkauft werden. Während deutsche es geil finden, mit nem X3 20d auf der linken Spur zu knallen, stehen die US- und Chinakunden mit ihren SUVs meilenlang im Stop & Go. Da macht Hybrid durchaus Sinn. Von nem Sportwagen erwartet doch auch keiner Geländegängigkeit...

Es muss ja keiner kaufen. In Deutschland werden Hybrids erst dann ein Erfolg, wenn sie billiger als Diesel werden. So funktioniert aber Innovation nicht. Oder wartet noch jemand auf das iPhone für 200€?

Unabhängig davon halte ich Elektromobilität ohne Plug-in für weitgehend sinnlos für das Gros der Anwender.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LZM (18.03.2015), SaCalobra (18.03.2015), Aspe (18.03.2015)

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 681

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11844

  • Nachricht senden

8 651

Mittwoch, 18. März 2015, 18:40

Und dafür, dass die Latte-Macchiato-Mutti hier mit ihrem Hausfrauenpanzer bei Tengelmann bequem im Blumenbeet parken kann reicht der 4-Zylinder-Hybrid auch allemal...

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

etth (18.03.2015), spooky (18.03.2015), VR38DETT (18.03.2015), don199 (18.03.2015), Malagant (18.03.2015), bluespider (18.03.2015), Geigerzähler (18.03.2015), Esox (18.03.2015), Animals (18.03.2015), Pieeet (18.03.2015), Crz (19.03.2015)

bluespider

Fortgeschrittener

Beiträge: 249

Registrierungsdatum: 5. Januar 2014

Beruf: Student

Danksagungen: 380

  • Nachricht senden

8 652

Mittwoch, 18. März 2015, 20:46

Mit Plugin-Hybrid ist der X5 noch besser als jetzt schon für die Stadt geeignet. :209: So ein Antrieb hat viele Vorteile

https://www.youtube.com/watch?v=dmCgJcpgZ3I
44 Mieten - 46914 km - 16,93 Cent/km seit 07/2012
:202: :203: :208: :205:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

gruenli (18.03.2015), Scimidar (18.03.2015), Turboman (19.03.2015)

Scimidar

Erstbesteller vom 206 CC in Deutschland

Beiträge: 1 047

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

8 653

Donnerstag, 19. März 2015, 17:18

Keine Ahnung ob das nur wieder ein Wunschdenken von Auto Blöd ist oder es stimmt.

www.autobild.de/artikel/vw-passat-cc-2016-5664417.html

Bilder sehen soweit ok aus , aber könnten halt auch mit PC gemachte sein , mal abwarten ob der Passat CC wirklich so kommt.

gLu3xb3rchi

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 25. April 2011

Wohnort: Dresden

Beruf: Student

Danksagungen: 387

  • Nachricht senden

8 654

Donnerstag, 19. März 2015, 17:54

Das Ding wurde doch aufm Genfer Auto Salon als Studie vorgestellt, würde mich sehr wundern, wenn es fast 1:1 in Produktion geht.

Muss allerdings sagen, dass er mir persönlich sehr gefällt und wenn VW sich das wirklich traut auch bestimmt viele Kunden damit anlocken kann.

Ich bezweifel aber, dass er so kommt. Wart ja immernoch auf den Golf R400 ^^

shadow.blue

...feiert das Leben.

Beiträge: 2 613

Registrierungsdatum: 20. Februar 2012

Wohnort: Kiel

Beruf: S.C.Henker

Danksagungen: 5011

  • Nachricht senden

8 655

Mittwoch, 25. März 2015, 18:28

Neues vom BMW M2. Endgültige Form und nicht mehr die M235i-"Tarn"-Hülle:

Auto Motor und Sport

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Johnny (25.03.2015), jetti (25.03.2015)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.