Sie sind nicht angemeldet.

Ben

Fortgeschrittener

Beiträge: 458

Registrierungsdatum: 2. März 2013

Danksagungen: 683

  • Nachricht senden

8 986

Mittwoch, 1. Juli 2015, 16:47

Der neue 7er ist im Konfigurator verfügbar.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NeverEver (01.07.2015), PeterMWT (09.07.2015)

koelsch

Profi

Beiträge: 1 670

Danksagungen: 3421

  • Nachricht senden

8 987

Mittwoch, 1. Juli 2015, 17:09

Kann mir jemand erklären warum man bei der Auswahl des M-Pakets nur noch zwischen Weiß, Schwarz, Grau, einem etwas anderen Grau, einem etwas anderen Schwarz und sonst nichts mehr wählen kann? Auch keine Individuallackierung? :huh:

Ich frage weil mich der technische Hintergrund der Einschränkung interessiert, bevor hier der sommerliche Beißreflex einsetzt :rolleyes:


Ansonsten ein sehr schönes Fahrzeug, das M-Paket macht ihn sportlicher, ohne dabei prollig zu werden. Mich interessiert der Vergleich mit einer S-Klasse dann doch sehr.

Beiträge: 650

Registrierungsdatum: 5. Februar 2012

Wohnort: Hamburg

: 44480

: 7.77

: 143

Danksagungen: 2671

  • Nachricht senden

8 988

Freitag, 3. Juli 2015, 12:31

Bentley hat den Range Rover satt

Jeder dritte Bentley-Kunde hat auch einen Geländewagen in der Garage. Der ist oft ein Range Rover. So darf das nicht weitergehen. Also rauscht 2016 der Bentayga heran. (Quelle: o.g. Artikel)

SmileY

Fortgeschrittener

Beiträge: 353

Danksagungen: 192

  • Nachricht senden

8 989

Freitag, 3. Juli 2015, 12:44



Der Bildschirm ist allerdings genauso ausfahrbar wie im A1,A3,A6,A7 und A8 auch ;)


Der Bildschirm ist also zu meinem Erstaunen tatsächlich fest. Dabei ist doch, glaube ich, selbst der beim neuen Q7 noch ausfahrbar. Wird man dann bei den neuen Modellen sehen, was da hinter steckt. Ob man das jetzt generell so löst oder ob die ausfahrbaren Bildschirme den Premium-Modellen vorbehalten sein sollen. Mir gefällt besonders der neue Avant sehr gut.

koelsch

Profi

Beiträge: 1 670

Danksagungen: 3421

  • Nachricht senden

8 990

Freitag, 3. Juli 2015, 15:46

Ich weiß nicht, ob das eher was für den "Mal was zu lachen"-Thread wäre, aber Volvo zeigt eine neue Topversion seines (noch) neuen Topmodells XC90 namens "Excellence". Für die reichen Eltern dieser Welt auch dabei: das "Excellence Child Seat Concept". Frage: Was macht man wenn der Balg zu groß/alt/schwer geworden ist? :rolleyes:

Mal abgesehen davon ist es durchaus interessant was Volvo da bauen möchte, nämlich den Luxus einer Oberklasse-Limousine in einen SUV. Ich weiß aus dem Stehgreif nicht ob das bspw. in einem RangeRover möglich ist, aber bei den deutschen Konkurrenten X5, Q7 und GL ist das meines Wissens nicht in diesem Umfang möglich. Insofern ein spannendes Projekt. Wie überhaupt das ganze Auto. :118:

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

8 991

Freitag, 3. Juli 2015, 15:56

Ich frag mich eher wer sein Baby mit in die Oper nimmt?!?!
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nobrainer (03.07.2015)

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 210

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7219

  • Nachricht senden

8 992

Freitag, 3. Juli 2015, 16:01

Frage: Was macht man wenn der Balg zu groß/alt/schwer geworden ist?


Verkaufen?

Wer behält denn in der Preisklasse sein Fahrzeug mehr als 3 Jahre? Dann gilt man doch gleich als Armer Schlucker
"Liquor up front, Poker in the rear"

koelsch

Profi

Beiträge: 1 670

Danksagungen: 3421

  • Nachricht senden

8 993

Freitag, 3. Juli 2015, 16:03

Verkaufen?

Wer behält denn in der Preisklasse sein Fahrzeug mehr als 3 Jahre? Dann gilt man doch gleich als Armer Schlucker


Und für ein so umgebautes Fahrzeug gibt es dann die riesige Nachfrage? :rolleyes: Spätestens im Gebrauchtwagenmarkt werden Fahrzeuge länger gefahren, da wäre ein Um-/Rückbau schon interessant, oder nicht?

Aber wahrscheinlich ist der Anteil der Fahrzeuge, die mit so was (sollte es in Serie gehen) ausgeliefert werden, ziemlich gering.

NeverEver

Freund elektronischer Tanzmusik

Beiträge: 370

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

: 7667

: 7.65

: 23

Danksagungen: 976

  • Nachricht senden

8 994

Freitag, 3. Juli 2015, 16:04

Sieht mir eher danach aus als ob da einfach dieser "Tisch" mit Baby oben auf das Sitzgestell geschnallt wird. Die Schienen scheinen ja noch vorhanden zu sein, d.h. gegebenenfalls braucht man einfach einen neuen Sitz.

Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

8 995

Freitag, 3. Juli 2015, 16:10

Also in einem Multivan kann man einen Sitz innerhalb von wenigen Sekunden ausbauen. Da sollte es doch für Volvo eine Leichtigkeit sein, so einen Tisch auszubauen und den CAN-Bus für den späteren Sitz bereits dort liegen zu haben ...
Auf der Suche nach des Dudens :|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NeverEver (03.07.2015)

timber

Rot-Grün-Schwäche

Beiträge: 1 164

Registrierungsdatum: 29. April 2014

Aktuelle Miete: C220dT 4M

: 52504

: 7.43

: 217

Danksagungen: 3545

  • Nachricht senden

8 996

Freitag, 3. Juli 2015, 16:20

Also in einem Multivan kann man einen Sitz innerhalb von wenigen Sekunden ausbauen.
In der Theorie ist das so, in der Praxis ist das alles nicht ganz so einfach. ;)

InterXion

Some say...

Beiträge: 926

: 22329

: 7.49

: 79

Danksagungen: 935

  • Nachricht senden

8 997

Freitag, 3. Juli 2015, 16:29

Also in einem Multivan kann man einen Sitz innerhalb von wenigen Sekunden ausbauen.
In der Theorie ist das so, in der Praxis ist das alles nicht ganz so einfach. ;)


Bei T5 und Vito gelingt das Ausbauen in Sekunden.
Die Sitze / Sitzbänke dann aus dem Fahrzeug zu kriegen ist 'ne andere Sache... :107:
Beer is not the answer.
Beer is the question.
"Yes" is the answer.


Beiträge: 2 074

Registrierungsdatum: 10. August 2012

Danksagungen: 2415

  • Nachricht senden

8 998

Sonntag, 5. Juli 2015, 14:00

Da ist der neue GLC in Bildern

http://www.auto-motor-und-sport.de/bilde…er-7521243.html
http://www.mercedes-benz.de/content/germ…model-navi:x253

Und auf der MB-Website sogar auch Formschön mit Radkappen abgebildet ... :120:

Für alle, die noch mit der Nomenklatur sich schwer tun:
Der GLC ist der Nachfolger des GLK - und der SUV der C-Klasse


Edit:
Ich bin echt kein Fan von SUV's, und daher ist meine Faszination so oder so nicht so berauschend. Aber der sieht echt aus, als hätte man das T-Modell einfach hochgezogen und alles ab den Türgriffen nach unten hin verlängert / auslaufen lassen. Da sind die Allroads von Audi ja noch hübscher.
Auf der Suche nach des Dudens :|

benwei

Fortgeschrittener

Beiträge: 141

Registrierungsdatum: 17. August 2014

: 3628

: 6.05

: 56

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

8 999

Sonntag, 5. Juli 2015, 15:04

Das mag vielleicht aussehen wie eine Radkappe ist aber "17" Leichtmetallrad in 10-Speichen-Optik (25R)" und Serienausstattung.
Und ich persönlich finde den GLC optisch durchaus gelungen.

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 1 973

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1551

  • Nachricht senden

9 000

Sonntag, 5. Juli 2015, 15:26

Einer der schönsten SUVs und ein guter Sprung vom GLK.

Zurzeit sind neben Ihnen 9 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

5 Mitglieder (davon 2 unsichtbar) und 4 Besucher

ctd, Kami, milopower

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.