Sie sind nicht angemeldet.

Il Bimbo de Oro

auf der Suche nach dem Bööööp...

Beiträge: 9 955

Registrierungsdatum: 28. Juni 2009

: 18652

: 8.22

: 60

Danksagungen: 8908

  • Nachricht senden

9 106

Sonntag, 20. September 2015, 14:06

In der Autobild werden genau diese Modelle ebenfalls miteinander vergleichen. Ergebnis: der X1 25i schlägt den Q3 TFSI dort mit 25 Punkten Unterschied ;)
THE KING OF ROME IS NOT DEAD

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (20.09.2015), PeterMWT (21.09.2015)

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 450

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17320

  • Nachricht senden

9 107

Sonntag, 20. September 2015, 21:52

VAG manipuliert in den USA die TDI-Abgaswerte.

"Betroffen seien Autos der Baujahre 2009 bis 2015, darunter der A3, der Jetta und der Passat. "Einfach gesagt, diese Autos hatten ein Programm, das die Abgasbegrenzung beim normalen Fahren ausschaltet und bei Abgastests anschaltet", so EPA-Vertreterin Cynthia Giles.
Eine Vorrichtung, die bei der Epa "Defeat Device", Abschalteinrichtung, genannt wird und die dafür sorgt, dass der Ausstoß von Stickstoffdioxiden beim Fahren auch schon mal bis zum 40-Fachen über den Dieselabgas-Grenzwerten liegen kann.
Die Manipulationsvorwürfe in Zahlen: 482 000 betroffene Autos, mögliche Strafe insgesamt: bis zu 18 Milliarden Dollar."
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/so…tests-1.2655762

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sundose (20.09.2015), LZM (20.09.2015), sosa (21.09.2015), x-conditioner (21.09.2015)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 309

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 153626

: 7.11

: 745

Danksagungen: 20098

  • Nachricht senden

9 108

Montag, 21. September 2015, 08:18

Schreibt Uberto jetzt eigentlich für die Automotorsport?
Sowas verbitte ich mir doch. Ich schreibe doch nicht für ein gekauftes Papier :P
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Gravi

PolemitPistole

Beiträge: 344

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Aktuelle Miete: 169cm, 58kg, 80D

Wohnort: An der Sonne

Beruf: Geisterfahrer

: 11772

: 6.31

: 47

Danksagungen: 458

  • Nachricht senden

9 109

Montag, 21. September 2015, 10:32

War das Piëchs letzter Rache an Big Wiko? :106:

Johnny

///M Geschädigter

Beiträge: 616

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2010

Wohnort: Freising

: 48986

: 7.20

: 144

Danksagungen: 1200

  • Nachricht senden

9 110

Mittwoch, 23. September 2015, 19:06

Interessanter Welt-Artikel, der die möglichen Konsequenzen des Abgas-Skandals darstellt.

Winterkorn ist nun auch Geschichte.

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 577

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1359

  • Nachricht senden

9 111

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 11:46

hat VAG ernsthaft schon wieder die Motorvolumina vermindert??

1.2TSI 105PS --> 1.0TSI 105PS
1.6TDI 110PS --> 1.4TDI 110PS

:210:
Gone West

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (01.10.2015)

Beiträge: 3 721

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10220

  • Nachricht senden

9 112

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 12:15

Wie war das noch mit dem Rightsizing?

Aber um da jetzt mal eine Lanze zu Brechen: das gut 100 PS mit nem 1.0 Liter 3-Zylinder gut gehen hat Ford mit dem Ecoboost ja bewiesen. Der 1.0 mit 100 PS war ein Quantensprung gegenüber dem 1.25 Liter 90 PS Motor den wir im Fiesta haben. Sowohl vom Durchzug, als auch vom Verbrauch.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Simmo (01.10.2015)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 5 366

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 4862

  • Nachricht senden

9 113

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 12:26

Ein 4 Zylinder 2.0 Diesel schafft ja auch ~200PS,

ein 4 Zylinder 2.0 Benziner hat doch im A4 jetzt auch 250PS..... ist doch alles die selbe Richtung...

Beiträge: 3 721

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 10220

  • Nachricht senden

9 114

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 12:50

Weil sich R8 und SLS/AMG GT so schlecht verkaufen, und schlecht für's Markenimage sind:

Kein klassischer Supersportler geplant - BMW hat Spekulationen zurückgewiesen, derzeit an einem Supersportwagen zu arbeiten.

Irgendwie entfernt sich BMW in meinen Augen immer weiter davon als die sportlichste der 3 deutschen Premiummarken zu gelten.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Scimidar

Erstbesteller vom 206 CC in Deutschland

Beiträge: 933

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

9 115

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 12:52

Ja VW hat seit einiger Zeit die 3 Zylinder genommen mit weniger Volumen und die ersetzen dort dann die 4 Zylinder.
Aber es geht auch ab und zu in die andere Richtung von 1,4 TSI zum 1,8 TSI beim Polo für den GTI von 180 PS zu 192 PS, der 1,4 TSI hat ein geniales Prinzip mit Kompressor und Turbolader, was aber leider nicht so haltbar ist wie gedacht.

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 435

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11479

  • Nachricht senden

9 116

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 12:53

Irgendwie entfernt sich BMW in meinen Augen immer weiter davon als die sportlichste der 3 deutschen Premiummarken zu gelten.

Naja, den M-Modellen kann was Fahrspaß und Kurvendynamik angeht ja momentan weder Audi noch Mercedes das Wasser reichen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

speed0151 (01.10.2015), PeterMWT (02.10.2015)

Party-Palme

aka Paxton-Vin Palme @ chantalisator

Beiträge: 1 577

Registrierungsdatum: 21. März 2010

: 28475

: 7.91

: 89

Danksagungen: 1359

  • Nachricht senden

9 117

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 13:03

Wie war das noch mit dem Rightsizing?

Aber um da jetzt mal eine Lanze zu Brechen: das gut 100 PS mit nem 1.0 Liter 3-Zylinder gut gehen hat Ford mit dem Ecoboost ja bewiesen. Der 1.0 mit 100 PS war ein Quantensprung gegenüber dem 1.25 Liter 90 PS Motor den wir im Fiesta haben. Sowohl vom Durchzug, als auch vom Verbrauch.


Den einzigen Ecoboost-Motor den ich mal gefahren habe, war der 1.5 im neuen Mondeo, der mir ganz gut gefallen hat.
Ich fand allerdings schon die "alte" generation der TSI-Motoren nicht wirklich prickelnd (1.4/125PS ausgenommen); keine Ahnung was ich von weiterem Downsizing halten soll.
BTW der 1.8T wird im neuen A4 durch einen 2.0T ersetz wenn ichs richtig weiss, also so ganz gradlinig ist es nicht (mehr).
Gone West

Beiträge: 1 217

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1411

  • Nachricht senden

9 118

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 18:10

Zum Thema Downsizing:

Ich hab ja in meinem Firmenwagen den VAG Motor mit Zylinderabschaltung (1,4 TSI mit 150 PS) und mein persönliches Fazit nach nun 20.000 km:

Wenn die 150 PS gebraucht werden sind sie vorhanden bringen den Polo auch durchaus auf über 200 km/h. Dann ist die Karre natürlich nicht sparsam. Aber wenn es eh kaum voran geht (so wie heute mittag) - sprich Landstraße mit viel Verkehr und Geschwindigkeit bei 70 - 80 km/h, dann zieht sich das Motörchen auch nur 4,1 ltr/100 km rein.

Man muss mit dem Konzept einhergehen: Wenn es schnell gehen muss, geht´s schnell, wenn es eh nicht schnell gehen kann, dann geht´s wenigstens sparsam ;)

Über meine Meinung nach 100.000 km bin ich selbst schon sehr gespannt.
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Simmo (01.10.2015), x-conditioner (01.10.2015), lieblingsbesuch (02.10.2015), msommerk (06.10.2015)

Scimidar

Erstbesteller vom 206 CC in Deutschland

Beiträge: 933

Registrierungsdatum: 12. Juni 2013

Danksagungen: 477

  • Nachricht senden

9 119

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 18:22

Wenn ich nur ca. 80 km/h fahre , dann verbraucht auch der 1.4 Polo GTI mit 180 PS nur um die 4 Liter. Das musste ich selber schon ausprobieren , auf einer vollen Autobahn , wo ich rechte Spur mit ca. 80 km/h gefahren bin , weil die linke Spur fuhr maximal 90 km/h und bremste und gab Gas wie wild, da war die rechte Spur richtig entspannend.
Ehrlich hatte ich von der Zylinderabschaltung eher einen Verbrauch um 3 Liter dann erwartet.

etth

Profi

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1338

  • Nachricht senden

9 120

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 23:06

Autozeitung Das Cockpit der E-Klasse 2016 ist zwar aus der C-Klasse im wesentlichen bekannt, aber immerhin der bitter nötige Quantensprung im Vergleich zum jetzigen Modell.
:!:

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.