Sie sind nicht angemeldet.

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 190

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4512

  • Nachricht senden

961

Freitag, 5. März 2010, 00:41

Die Hardwarekomponenten würden mich ja mal interessieren, ansonsten ist das simpelstes Werks-Chiptuning.


Vermutlich wie beim N55 Motor + Werkstuning ein zusätzliche Lüfter.


Beim N55/N54 ist das für mich nur eine Reaktion auf den Stupser des KBA, dass BMW die Leistungsangaben doch bitte einhalten soll. Die ersten 335i wurden reihenweise mit um die 340PS gemessen und das ist selbst für Serienstreuung arg viel.
:203:

satha

Fortgeschrittener

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 29. September 2009

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

962

Freitag, 5. März 2010, 00:50


Beim N55/N54 ist das für mich nur eine Reaktion auf den Stupser des KBA, dass BMW die Leistungsangaben doch bitte einhalten soll. Die ersten 335i wurden reihenweise mit um die 340PS gemessen und das ist selbst für Serienstreuung arg viel.


Ich hatte (wie du vermutlich auch) mal das Vergnügen im Sommer 2007 oder 08 (weiß es nicht mehr - der Wagen war damals ganz neu auf dem Markt) das 335i Cabrio zu testen. Damals bin ich auch fast vom Glauben abgefallen, weil die "306 PS" einen schon wirklich seeeehr stark vorgekommen sind. Als ich vor ein paar Monaten das erste mal den 535i GT hatte, war ich deswegen ein bisschen enttäuscht ...

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 190

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4512

  • Nachricht senden

963

Freitag, 5. März 2010, 00:55

Ich bin nur mal mitgefahren, selber konnte ich leider noch keinen 335i oder 135i bewegen. Es war aber ein offenes Geheimnis, dass in den ersten Produktionsmonaten die 35i stark nach oben streuten.
:203:

satha

Fortgeschrittener

Beiträge: 572

Registrierungsdatum: 29. September 2009

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

964

Freitag, 5. März 2010, 01:03

Den lustigsten BMW* den ich mal bewegen durfte (gehört nem Kumpel von meinem Vater), war folgender:




Das ist der E12 (ich glaube der erste 5er BMW) mit einem selbst eingebauten M5 Motor. Wennl Interesse besteht, kann ich damit mal auf einem Forentreff vorbei kommen das in der Nähe ist ... mit großen Autos kann ich mangels Firmenaccount sowieso nicht Punkten :)

* Ja ok, der Typ hat auch noch einen 750i (also den aller ersten 7er mit V12 von BMW - BJ 88 ) mit eingebauter Handschaltung aus dem 850i - komplett gestript. Den zu fahren ist allerdings jenseits von Gut und Böse ... in jeder Hinsicht.

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 190

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4512

  • Nachricht senden

965

Freitag, 5. März 2010, 01:06

Hehe Nice!
:203:

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 36 742

Danksagungen: 29559

  • Nachricht senden

966

Freitag, 5. März 2010, 01:53

soll nochmal einer sagen, wir im Forum seien BMW-verrückt ;)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 714

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

967

Freitag, 5. März 2010, 08:57

Die Hardwarekomponenten würden mich ja mal interessieren, ansonsten ist das simpelstes Werks-Chiptuning.


Vermutlich wie beim N55 Motor + Werkstuning ein zusätzliche Lüfter.


Beim N55/N54 ist das für mich nur eine Reaktion auf den Stupser des KBA, dass BMW die Leistungsangaben doch bitte einhalten soll. Die ersten 335i wurden reihenweise mit um die 340PS gemessen und das ist selbst für Serienstreuung arg viel.


Eigentlich war der Motor im 35i für den M3 vorgesehen, aber man hat sich dann doch umentschieden für einen V8. Es gibt aber Berichte die den 35i Motor bei der M-GmbH mit um die 400PS auf den Prüfstand gesehen haben, also der hat schon noch etwas Reserve drinn.

Das wird auch deutlich wenn du in Betracht ziehst das Noelle den Motor auf 401ps tunen kann:

http://www.noellemotors.de/335i_Bi-Turbo…8bb6d54f.0.html
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

968

Samstag, 6. März 2010, 16:28

5er BMW Ausstellung

Unter dem Motto "Die schönste Form von Dynamik" präsentiert sich der neue 5er in Berlin und München.

Berlin, BMW Kurfürstendamm ab 8. März 2010
München, BMW Lenbachplatz ab 15. März 2010
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 181

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7792

  • Nachricht senden

969

Samstag, 6. März 2010, 17:21

Danke,
werd Montag mal vorbeifahren, wenn ich dran denke :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

gubbler

Kernkompetenz

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3450

  • Nachricht senden

970

Montag, 8. März 2010, 12:15

Ab Frühjar 2011 bekommen die 4 Zylinder Motoren endlich die 7G-tronic in einer weiter entwickelten Version verpasst.

Ebenso soll 2011 ein E 300 Bluetec Hybrid auf den Markt kommen. Bestehend aus dem 250 CDI und einem 20 PS Elektromotor.
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

971

Montag, 8. März 2010, 21:01

Für alle Interessierte habe ich hier Bilder von Genf eingestellt.
Vorsicht mit "mobilen Endgeräten"... sind doch ein paar Bilderchen geworden. :whistling:
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

972

Dienstag, 9. März 2010, 15:54

Vorsprung durch Technik

Weil Audi ja mit zu den Innovativsten Automobilbauern gehört, und schon alleine die tollsten Dinge entwickeln kann, ist das sicher auch der Grund, weshalb der tolle neue A8 mit den tollen neuen Voll LED Scheinwerfern nicht zu bestellen ist. Wäre ja auch langweilig.
Ich mein, ich kanns schon verstehen - kostet ja Entwicklung, ist ja eins der wenigen Teile das nicht in einem VW verbaut wird.
Da versteh ich natürlich dass das alles ganz toll beworben wird, aber nicht zu bestellen ist.

Da vergisst man ja ganz, dass das Navi, und das MMI Touch Sonderausstattung sind. Und sogar das Bordwerkzeug...


Und zu guter Letzt: warum wurde auf der A8 Präsentation in der Designmetropole Miami im schnitt 20 Mal pro Minute das Wort Design erwähnt wurde, im Bezug auf Kunst.

"Audi Design ist unverwechselbar" - damit meinen sie wohl, es ist immer gleich.
Aber warum die beim A8 von Kunst reden, dafür das er aussieht wie ein anderer audi aus 2000 versteh ich nicht.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

spooky

mimimi

Beiträge: 7 912

Danksagungen: 6043

  • Nachricht senden

973

Dienstag, 9. März 2010, 16:21

RE: Vorsprung durch Technik

Weil Audi ja mit zu den Innovativsten Automobilbauern gehört, und schon alleine die tollsten Dinge entwickeln kann, ist das sicher auch der Grund, weshalb der tolle neue A8 mit den tollen neuen Voll LED Scheinwerfern nicht zu bestellen ist. Wäre ja auch langweilig.
Ich mein, ich kanns schon verstehen - kostet ja Entwicklung, ist ja eins der wenigen Teile das nicht in einem VW verbaut wird.
Da versteh ich natürlich dass das alles ganz toll beworben wird, aber nicht zu bestellen ist.

Da vergisst man ja ganz, dass das Navi, und das MMI Touch Sonderausstattung sind. Und sogar das Bordwerkzeug...


Und zu guter Letzt: warum wurde auf der A8 Präsentation in der Designmetropole Miami im schnitt 20 Mal pro Minute das Wort Design erwähnt wurde, im Bezug auf Kunst.

"Audi Design ist unverwechselbar" - damit meinen sie wohl, es ist immer gleich.
Aber warum die beim A8 von Kunst reden, dafür das er aussieht wie ein anderer audi aus 2000 versteh ich nicht.
Und beim 5er GT gibts zum Start keine Abstandsregelung. Und der Innenraum von BMW ist bei jedem Modell so differenziert, das es nur so kracht. Bevor das jetzt wieder ausartet, würde ich sagen, dass man dieses Marken-"Geprolle" einfach mal sein lässt. Jeder hat seine persönlichen Vorzüge.

Nichtsdestotrotz stimme ich dir bei den Voll-LED-Scheinwerfern zu. Das ist wirklich schade und auch wenig nachvollziehbar...

Marvin_0

Topview Einparker

Beiträge: 11 508

Danksagungen: 1418

  • Nachricht senden

974

Dienstag, 9. März 2010, 16:57

Und beim 5er GT gibts zum Start keine Abstandsregelung.

Bevor du rummeckerst: BMW Bewirbt das aber nicht auf biegen und brechen, und benutzt es schon garnicht auf allen möglichen Werbeplattformen als DIE Technologientwicklung.

Hier muss auch meines Erachtens garnicht immer verglichen werden. Aber wenn du's so haben willst:

BMW hat 1994 als sie das Xenonlicht im 7er eingeführt haben auch nicht die ganze Zeit mit dem Scheinwerfer geprahlt, aber dann doch Halogen angeboten - da gabs dann auch Xenon.

Nachtrag: "Marken geprolle"?
Hab ich auch in nur einem einzigen Satz im vorherigen Post behauptet das BMW besser sei? Nein.
Also, bevor rumgejammert wird wegen etwaiger vergleiche, sollte man selbst nicht damit anfangen.
<-- hat'n Bandmaß wat acht Meter lang is

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 714

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

975

Dienstag, 9. März 2010, 17:12

RE: Vorsprung durch Technik

Aber warum die beim A8 von Kunst reden, dafür das er aussieht wie ein anderer audi aus 2000 versteh ich nicht.


Ganz klar, wenn du eine Mitteilung nur oft genug wiederholst, dann fangen Menschen an dies auch zu glauben. Audi ist marketingstechnisch gesehen sehr erfolgreich, und darum wiederholen sie das immer wieder.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.