Sie sind nicht angemeldet.

Gravi

Pole mit Pistole

Beiträge: 499

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Aktuelle Miete: 169cm, 57kg, 80D

Wohnort: An der Sonne

Beruf: Geisterfahrer

: 33038

: 6.54

: 136

Danksagungen: 739

  • Nachricht senden

9 781

Mittwoch, 14. Juni 2017, 08:25

urgs.... ;(
Die ganze GT Serie vom BMW ist für mich designtechnisch ein ganz tiefer Griff ins Klo.
Kommt gefühlt gleich nach den 2er Tourern

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

olmedolme (14.06.2017), Dresdner (14.06.2017), chm80 (14.06.2017), McGarrett (14.06.2017), J.S. (14.06.2017), Bilidix (14.06.2017), B0ko (14.06.2017), Sundose (14.06.2017), cookiezZ (14.06.2017)

DaPablo

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Danksagungen: 536

  • Nachricht senden

9 782

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:20


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Twingo (14.06.2017), jmobi (15.06.2017)

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 2 071

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1790

  • Nachricht senden

9 783

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:26

Ich mochte den 5er GT schon immer. Und auch der 6er ist ein sehr schönes Auto geworden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Viennaandy (14.06.2017), olebull086 (16.06.2017), Pieeet (18.06.2017)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 359

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6120

  • Nachricht senden

9 784

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:34

Benz Leute loben BMWs
BMW Leute loben Benze

Was ist da los?

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

JoshiDino (14.06.2017), JokerJJ (14.06.2017), WhitePadre (14.06.2017), Scimidar (14.06.2017), LeTrac974 (14.06.2017)

DaPablo

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Danksagungen: 536

  • Nachricht senden

9 785

Mittwoch, 14. Juni 2017, 09:44

Ach ist doch wurscht.

Der 5er GT als auch mit Sicherheit der neue 6er GT sind sehr gute Autos, das Design ist Geschmackssache, der BLP interesiert eh nicht viele.

Jubelperser

Klatschpappe

Beiträge: 524

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2013

Danksagungen: 714

  • Nachricht senden

9 786

Mittwoch, 14. Juni 2017, 10:39

Ah, nachdem das 6er Coupé ja durch den 8er ersetzt wird, läßt man die 6er Serie nicht sterben, sondern platziert dort einen GT.
Ich bin wahrlich ein BMW-Freund, aber die ganzen GTs finde ich weder schön noch praktikabel.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sundose (14.06.2017), Dresdner (14.06.2017), cookiezZ (14.06.2017)

Beiträge: 1 186

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Danksagungen: 812

  • Nachricht senden

9 787

Mittwoch, 14. Juni 2017, 10:57

Für mich ist der 5er Touring das schönste Fahrzeug der neuen "5er Familie".

Bei Materialanmutung und Verarbeitungsqualität bleibt aber im Detail noch spürbarer Nachholbedarf! Die Spaltmaße sind auch recht grobschlachtig.

Und die Motoren sollten langsam auch mal grundlegend überarbeitet werden. Da passiert bei Mercedes-Benz aktuell und zeitnah einfach deutlich mehr.

Große Hoffnung setze ich in den neuen 3er BMW. Der aktuelle F30 ist für mich eine enttäuschende 3er Generation.
:203: :202:

Jeden Tag den ich auf der Straße bin frisst mein Diesel 1.000 Kilometer!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (14.06.2017)

PrognoseBumm

Interrent Diamond Elite VIP

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 1670

  • Nachricht senden

9 788

Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:05

Ich finde den neuen 6er und die GTs allgemein optisch auch daneben, die Proportionen stimmen einfach nicht. Ist das gleiche Problem wie bei X4/X6/GLC-Coupé/GLE-Coupé: Kleiner Kopf auf dickem Körper.

Als ich aber als Miete für 1400km BAB mal einen 330d GT bekommen habe, fand ich ihn ganz nett. Man bekommt ein paar SUV-Vorteile (hohe Sitzposition, mehr Platz) ohne alle SUV-Nachteile (hoher Schwerpunkt, Mehrverbrauch wegen Form) mitzunehmen. Insofern erfüllt er seine Funktion als bequemer Gran Turismo schon ganz gut.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Karol (14.06.2017)

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 543

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 169817

: 7.11

: 821

Danksagungen: 20813

  • Nachricht senden

9 789

Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:11

Schön gezeichnet, wobei ich ihn ohne M Prollpaket nehmen würde. Zu überzeichnet ist mir hier die Frontschürze aktuell. Die Scheinwerfer sind mir immer noch nicht wirklich gelungen. Dennoch würde ich so ein 630d GT einem 530d Touring vorziehen.
Das Kofferraumvolumen im 6er GT ist sogar größer als im Touring (570l vs 610l // 1.700l vs 1.800 l).

Als Sportline würde ich bei ~83.500 € rauskommen. Auch nicht mehr als für einen 5er Touring oder den Vorgänger 530d GT :thumbup:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Twingo (14.06.2017), Satrian (14.06.2017)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 359

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6120

  • Nachricht senden

9 790

Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:12

Das Kofferraumvolumen im 6er GT ist sogar größer als im Touring (570l vs 610l // 1.700l vs 1.800 l).

Ob dort auch das Gepäck zählt welches man dank Gepäckfangnetz bis unters Dach packen darf?

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 543

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 169817

: 7.11

: 821

Danksagungen: 20813

  • Nachricht senden

9 791

Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:15

Das Kofferraumvolumen im 6er GT ist sogar größer als im Touring (570l vs 610l // 1.700l vs 1.800 l).

Ob dort auch das Gepäck zählt welches man dank Gepäckfangnetz bis unters Dach packen darf?

Müsste so gezählt werden gemäßg VDA
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 359

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6120

  • Nachricht senden

9 792

Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:22

Laut ISO 3832 wird nur bis Parrallele zum Kofferaumboden abgehend bei Oberkante Rücksitzelehne gemessen.

Die PDF dazu findet man mit einwenig Googeln, werde den Link hier aber nicht posten. Da Standard (leider) nicht frei zugänglich sind.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

LeTrac974 (14.06.2017), WhitePadre (15.06.2017)

Beiträge: 2 830

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2009

Danksagungen: 3938

  • Nachricht senden

9 793

Mittwoch, 14. Juni 2017, 13:46



Und die Motoren sollten langsam auch mal grundlegend überarbeitet werden. Da passiert bei Mercedes-Benz aktuell und zeitnah einfach deutlich mehr.


8|
Gerade Mercedes fährt doch seit Ewigkeiten den 258PS V6 Diesel. (Um genau zu sein seit 2011!)

Was BMW dagegen in der Zwischenzeit auf die Beine gestellt hat, ist mehr als beachtlich! Gerade der alte 35/40d und neue 30d oder die 50d Motoren sind nun wirklich richtige Sahnestücke. Vor allem natürlich aus technologischer Sicht der Quadturbo 50d der aktuellen Generation.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Satrian (14.06.2017), Zaun (14.06.2017), Pieeet (18.06.2017)

Beiträge: 1 186

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Danksagungen: 812

  • Nachricht senden

9 794

Mittwoch, 14. Juni 2017, 14:23

@Testfahrer: Du bist ja auch nicht auf dem aktuellen Stand.

Neuer 4-Zylinder Diesel seit 2016.
V6 wird durch neue Reihen-6-Zylinder ersetzt.
Gerade werden die neue R6 Diesel in verschiedenen Leistungsstufen eingeführt (zuerst in der S-Klasse).
Neue R6 Benziner und neue R4 Benziner kommen demnächst.
48 Volt-Bordnetz
V8 weiterentwickelt...

Der neue 400d hat 340 PS und 700 Nm Drehmoment ab 1.200 rpm.

Gibt es einen neu entwickelten 30d?
Insbesondere die BMW 4-Zylinder sind doch fällig. Kann den lauten nagelnden 2 Liter Diesel nicht mehr hören. Die 4-Zylinder Benziner sind auch "blutleer" und langweilig.

http://blog.mercedes-benz-passion.com/20…-auf-den-markt/

http://5komma6.mercedes-benz-passion.com…de-ist-zurueck/
:203: :202:

Jeden Tag den ich auf der Straße bin frisst mein Diesel 1.000 Kilometer!

Zaun

wird nicht gerne angefahren

Beiträge: 889

Danksagungen: 534

  • Nachricht senden

9 795

Mittwoch, 14. Juni 2017, 15:03

Heißt der 4-Zylinder Diesel bei Mercedes nicht OM 651 und ist seit 2008 rausgekommen, also bald vor nem Jahrzehnt? Würde zumindest zum Gefühl passen, "modern" wirken die auf mich (in den Ausbaustufen 200, 220 und 250 in aktueller E-Klasse, SLC und Vorgänger C Klasse erlebt) nämlich kein Stück...

Letztlich macht aber auch das Gesamtfahrzeug einen Unterschied für die Empfindung bzgl. des Motors, finde ich. Dass mir ein 20d im 1er spritzig vorkommt, während der 250er in ner E Klasse dröge Langeweile ist, wundert mich zumindest wenig.

Zurzeit sind neben Ihnen 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Mitglieder (davon 1 unsichtbar) und 5 Besucher

MDRIVER-BRA, quart

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.