Sie sind nicht angemeldet.

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 038

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18645

  • Nachricht senden

9 931

Freitag, 21. Juli 2017, 16:41

"Die deutsche Autoindustrie hat sich seit den neunziger Jahren in geheimen Arbeitskreisen über die Technik ihrer Fahrzeuge, Kosten, Zulieferer, Märkte, Strategien und die Abgasreinigung ihrer Dieselfahrzeuge abgesprochen. Das berichtet der Spiegel, und beruft sich auf ein Schreiben des VW-Konzerns, das der Wolfsburger Autohersteller selbst bei den Wettbewerbsbehörden eingereicht haben soll. Demnach handelt es sich um "eine Art Selbstanzeige"."
http://www.zeit.de/mobilitaet/2017-07/di…r-selbstanzeige

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

gruenli (21.07.2017), EUROwoman. (21.07.2017), Chill&Travel (22.07.2017)

Beiträge: 1 430

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1299

  • Nachricht senden

9 932

Freitag, 21. Juli 2017, 21:17

...und wer hat nicht davon gewusst, wenn man die Materie etwas tiefer kennt? :rolleyes:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

J.S. (22.07.2017)

Gr3yh0und

Brummbär

Beiträge: 617

Danksagungen: 500

  • Nachricht senden

9 933

Freitag, 21. Juli 2017, 22:03

Opel
Bye
Gr3yh0und

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (21.07.2017), spooky (21.07.2017), J.S. (22.07.2017), Radio/Active (25.07.2017), Pieeet (25.07.2017)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 506

Danksagungen: 33345

  • Nachricht senden

9 934

Freitag, 21. Juli 2017, 22:55

...und wer hat nicht davon gewusst, wenn man die Materie etwas tiefer kennt? :rolleyes:

Das mit den adblue Tanks ist doch schon ewig bekannt.

Wobei.. nervt den Kunden, weil er häufiger nachfüllen muss, aber sonst? Wen interessiert die Tankgröße...
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Beiträge: 1 430

Registrierungsdatum: 2. Februar 2016

Wohnort: Köln

Beruf: Ingenieur

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1299

  • Nachricht senden

9 935

Samstag, 22. Juli 2017, 08:49

Ich glaube da hat ein Berater zu oft gesagt, dass der Kunde nicht bereit ist ewig adblue nachzutanken.

Ich fülle alle 10tkm 10L adblue nach. Würde mich auch nicht stören das alle 2,3,5tkm zu machen. Man tankt doch eh alle 5-800km...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Butchi (22.07.2017)

Cpt.Tahoe

Brooklands

Beiträge: 640

: 8701

: 8.43

: 15

Danksagungen: 1394

  • Nachricht senden

9 936

Dienstag, 25. Juli 2017, 01:42

https://www.welt.de/motor/news/article16…rrain-4x42.html

Mercedes hat eindeutig zu viel Geld und keine Ideen. Den Kombi als All Terrain verkaufen ist gut. Aber als 4x4 hoch 2 einfach ein Witz. Auch wenn es nur ein Projekt war
Jesus hatte nur Anhänger. Ich hab dafür die Laster

lycom87

Schüler

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 11. August 2015

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9 937

Dienstag, 25. Juli 2017, 01:55

Zitat

https://www.welt.de/motor/news/article16…rrain-4x42.html Mercedes hat eindeutig zu viel Geld und keine Ideen. Den Kombi als All Terrain verkaufen ist gut. Aber als 4x4 hoch 2 einfach ein Witz. Auch wenn es nur ein Projekt war
Ich find den stark, ob er Sinn macht, wohl eher nicht

Flowmaster

Pornröschen

Beiträge: 6 257

: 9342

: 8.73

: 53

Danksagungen: 7317

  • Nachricht senden

9 938

Dienstag, 25. Juli 2017, 02:28

https://www.welt.de/motor/news/article16…rrain-4x42.html

Mercedes hat eindeutig zu viel Geld und keine Ideen. Den Kombi als All Terrain verkaufen ist gut. Aber als 4x4 hoch 2 einfach ein Witz. Auch wenn es nur ein Projekt war



Der Witz ist eher das am Ende der letzten Seite diese "Neuheit" schon gepostet worden ist
"Liquor up front, Poker in the rear"

Kaveo

Junger Stern

Beiträge: 2 072

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1791

  • Nachricht senden

9 939

Dienstag, 25. Juli 2017, 07:25

https://www.welt.de/motor/news/article16…rrain-4x42.html

Mercedes hat eindeutig zu viel Geld und keine Ideen. Den Kombi als All Terrain verkaufen ist gut. Aber als 4x4 hoch 2 einfach ein Witz. Auch wenn es nur ein Projekt war


Es handelte sich bei einem Projekt einiger Mitarbeiter im Werk ;)
Da kommt langfristig nichts in Serie auf uns zu. Das genannte Fahrzeug ist ein Einzelstück.

peak_me

Erleuchteter

Beiträge: 9 038

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18645

  • Nachricht senden

9 940

Samstag, 29. Juli 2017, 20:39

Eben las ich einen interessanten Vorschlag von zwei Leuten:
"Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und sein niedersächsischer Amtskollege Stephan Weil (SPD) haben Vorschläge gemacht, wie der einbrechende Markt für Dieselautos gestützt werden könnte. Der Diesel ist durch den Abgasskandal und drohende Fahrverbote in einigen Städten in Schwierigkeiten geraten. [...]
Seehofer forderte Steuervergünstigungen. [...]
Auch Weil schlug Steuervergünstigungen vor"
http://www.zeit.de/politik/deutschland/2…40#cid-14259340

Genau, was wir jetzt brauchen sind Subventionen für Dieselautos! :D
Sind die komplett jeck?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

creepin (29.07.2017)

Beiträge: 1 433

Registrierungsdatum: 23. Juni 2015

Wohnort: Dresden

: 27606

: 7.43

: 130

Danksagungen: 3288

  • Nachricht senden

9 941

Samstag, 29. Juli 2017, 21:10

Das fragst du dich ernsthaft, wenn der eine Vorschlaggeber einen der größten Anteilseigner der VWAG vertritt und der andere Vorschlaggeber Bayrischer Ministerpräsident ist? ^^
Wer ander'n eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Geigerzähler (29.07.2017)

scdhn

I think i spider

Beiträge: 6 361

Registrierungsdatum: 4. Juni 2012

Aktuelle Miete: 3ZKBB

Danksagungen: 6121

  • Nachricht senden

9 942

Samstag, 29. Juli 2017, 22:03

Dieselautos werden doch durch die kraftstoffsteuer schon genug subventioniert

Beiträge: 1 186

Registrierungsdatum: 1. Juni 2009

Wohnort: Rhein-Main Gebiet

Danksagungen: 812

  • Nachricht senden

9 943

Sonntag, 30. Juli 2017, 07:26

Ihr seid doch bestimmt die ersten die übern C180 Benziner meckern und lieber einen Diesel-Mietwagen fahren würden. ;)

Und ich will auch endlich mal ne Suvention "mitnehmen". ;) :D
:203: :202:

Jeden Tag den ich auf der Straße bin frisst mein Diesel 1.000 Kilometer!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

hunterjoe (30.07.2017), Red (30.07.2017)

creepin

Fortgeschrittener

Beiträge: 346

Registrierungsdatum: 29. Mai 2013

Danksagungen: 411

  • Nachricht senden

9 944

Freitag, 4. August 2017, 05:46

Der neue Polo ist jetzt bei VW konfigurierbar
2017: E200 | E220d | A6 3.0 | Mondeo | Astra | Renault Logan | Hyundai i10 | Kia Sportage | A3 SB | A6 3.0 | Fiesta ST | Kuga | XC90

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

SightWalk (04.08.2017), Efingdmi (04.08.2017), Twingo (04.08.2017), Der Papa (04.08.2017)

Beiträge: 1 241

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

9 945

Freitag, 4. August 2017, 09:42

Der neue Polo ist jetzt bei VW konfigurierbar


Leider bisher mit max 95 ps :(
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Zurzeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.