Sie sind nicht angemeldet.

koelsch

Meister

Beiträge: 2 275

Danksagungen: 5711

  • Nachricht senden

10 066

Freitag, 20. Oktober 2017, 11:58

Warum war eigentlich die G-Klasse nie im Konfigurator?


1. Weil die so oft schon vor dem Ende stand, dass sich einerseits selbst der Daimler wundert, dass sie noch läuft, und zweitens man sich gedacht hat, dass für die mickrige Restlaufzeit sich das Digitalisieren eh nicht mehr lohnt.
2. Weil man sooooo viel beim G nun nicht konfigurieren kann. 2 Exterieurpakete, bisschen was im Interieur (Sitzbelüftung ja/nein, Sitzbezüge, Fondentertainment,...) und Felgen, das war es eigentlich. Die Preisliste ist nicht so lang.
3. Geht man wohl beim Daimler nicht davon aus, dass sich ernsthaft jemand zum Spaß an den Konfigurator setzt und sich so ein Auto konfiguriert. Oder erst ein Auto konfiguriert und dann in den Laden geht um das zu bestellen.

Aber keine Sorge, mit dem neuen G 2018 ( ;( ) wird er wohl auch seinen Einzug im Konfigurator finden.

Kaveo

Meister

Beiträge: 2 081

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1822

  • Nachricht senden

10 067

Freitag, 20. Oktober 2017, 12:10

Der neue G wird, je nach Marketingausrichtung, ebenfalls nicht im Konfigurator landen.
Die G-klasse wird exklusiv über G-Klasse Center vertrieben bzw. dafür geschulte Mitarbeiter.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

koelsch (20.10.2017), Scimidar (20.10.2017), WhitePadre (21.10.2017)

wasi1306

Schüler

Beiträge: 102

Danksagungen: 649

  • Nachricht senden

10 068

Freitag, 20. Oktober 2017, 17:04

Muss man bei Audi in Zukunft dann eigentlich schon zu einem "RS" greifen, wenn man sichtbare Endrohre möchte? Nachdem weder der SQ5, noch der neue A7 welche haben, gehe ich davon aus, dass man bei kommenden Modellen auch keine mehr finden wird. Aber hey, hauptsache Lautsprecher reinknallen, damit es schön synthetisch klingt :rolleyes:
:203: seit 2015

BMW: 2x 730dX (G11), 2x 640dx GC, 4x 535dx, 15x 530dx (T), 2x 525d(T), X540d, X530d, 330dx, 320d, 435dx, 2x 430d Cab/GC, 420d Cab, 2x Z435is
Audi: TT 2.0 TFSI, 8x A6 Avant 3.0 TDI Quattro
Jaguar: XF 30d

Beiträge: 2 727

Registrierungsdatum: 12. Mai 2016

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 12484

: 11.03

: 81

Danksagungen: 2990

  • Nachricht senden

10 069

Freitag, 20. Oktober 2017, 17:47

Kann man sich schon mal an die Geräuschkulisse der Generation E gewöhnen. Vielleicht gibt es dann ja Trompeten. ;)

MDRIVER-BRA

BMW-Joinville

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 6. September 2014

Danksagungen: 2060

  • Nachricht senden

10 070

Freitag, 20. Oktober 2017, 18:05

Muss man bei Audi in Zukunft dann eigentlich schon zu einem "RS" greifen, wenn man sichtbare Endrohre möchte? Nachdem weder der SQ5, noch der neue A7 welche haben, gehe ich davon aus, dass man bei kommenden Modellen auch keine mehr finden wird. Aber hey, hauptsache Lautsprecher reinknallen, damit es schön synthetisch klingt :rolleyes:


Also ob die AMG Blenden bzw die bei den M-Modellen irgendeinen Einfluss auf den Sound haetten.
Schau dir die Anlagen allesamt mal genauer an und du wirst festellen, dass alles was wir mit dem Auge aeusserlich erkennen koennen nichts mit dem Sound der AGA zu tun hat.

Im Uebrigen siehst du bei den o.g. Fahrzeuge auch keine Endrohre sondern lediglich schoen designte Endrohrblenden!
Die wirklichen Abgasrohre enden bei nahezu allen Hersteller bereits vor der Heckschuerze aus thermischen Gruenden.
M Performance BMW do Brasil

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

chm80 (20.10.2017), PrognoseBumm (20.10.2017), Geigerzähler (20.10.2017), Pieeet (21.10.2017), captain88 (21.10.2017), mattetl (23.10.2017)

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

10 071

Freitag, 20. Oktober 2017, 23:31

Da musst du als BMW Kenner jetzt aber aufpassen ;)

Mir fällt kein M-Modell mit Auspuffblenden ein, auch der neue 5er hat zb. immer „echte“ endrohre.
:203:

MDRIVER-BRA

BMW-Joinville

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 6. September 2014

Danksagungen: 2060

  • Nachricht senden

10 072

Freitag, 20. Oktober 2017, 23:54


Da musst du als BMW Kenner jetzt aber aufpassen

Mir fällt kein M-Modell mit Auspuffblenden ein, auch der neue 5er hat zb. immer „echte“ endrohre.


Echte Endrohre welche ebenfalls durch eine schicke Verblendung aufgewertet werden, da hast du also nur zu 50% recht.
Glaubst du ernsthaft das die beim 5er verschiedene Abgasanlagen gestalten für die trapezförmigen bzw. runden Enden der Abgasanlage.
Schau anstatt in den Showroom mal in den Werkstattbereich und suche dir einen 5er mit abgenommener Heckschürze.

Bei M Modellen ist das tatsächlich anders aber auch da wird mit verschieden Verblendungen gearbeitet um die Thermik im Zusammenhang mit der Kunststoffheckschürze zu realisieren.
M Performance BMW do Brasil

Kaveo

Meister

Beiträge: 2 081

: 23942

: 7.61

: 94

Danksagungen: 1822

  • Nachricht senden

10 073

Samstag, 21. Oktober 2017, 10:39

Es geht nicht ausschließlich um Thermik.
Endrohrblenden sind statisch, fest in der Heckschürze integriert. Dies macht in vielen Fällen schickes Design möglich. Endrohre als solches sind frei schwebend, müssen also einen gewissen Abstand zu den Heckschürzen haben, um nicht dagegen zu knallen. Das kann man schön finden, spricht mich aber in vielen Fälle nicht an. (Wie beispielsweise beim M4)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 588

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

10 074

Samstag, 21. Oktober 2017, 11:37

Plastik in Chromoptik und dann AMG draufschreiben... beste oder nichts.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

MDRIVER-BRA (21.10.2017), Pieeet (23.10.2017), DiWeXeD (23.10.2017)

v8turbo

Fortgeschrittener

Beiträge: 145

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

10 075

Samstag, 21. Oktober 2017, 16:33

Also mir sagt der A7 mehr zu als der A8 oder die ganzen BMW Coupes mit den Bezeichnungen GT. Nur die Auspuffblende ist grausam, weil sogar ganz zu. Die bisherigen Blenden a la AMG fand ich ja noch schön.

PrognoseBumm

Interrent Diamond Elite VIP

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 1728

  • Nachricht senden

10 076

Samstag, 21. Oktober 2017, 16:57

Geht mir auch so. Den A8 fand ich todlangweilig, aber der A7 hat für mich genau das Bisschen Flair was dem A8 fehlt. Stimmig.

Und zu falschen Auspuffblenden mit Plastik dahinter: Auf Nimmerwiedersehen. Das der Auspuff jetzt ganz verschwindet, ist eben dem Zeitgeist geschuldet. Welcher Hersteller legt den Fokus noch gern auf die Abgase? Ich find's schade, aber nicht dramatisch. Ist eben der Design-Übergang zum E-Antrieb.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

cookiezZ (21.10.2017), MDRIVER-BRA (21.10.2017), Onkel200 (21.10.2017)

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

10 077

Montag, 23. Oktober 2017, 00:10


Da musst du als BMW Kenner jetzt aber aufpassen

Mir fällt kein M-Modell mit Auspuffblenden ein, auch der neue 5er hat zb. immer „echte“ endrohre.


Echte Endrohre welche ebenfalls durch eine schicke Verblendung aufgewertet werden, da hast du also nur zu 50% recht.
Glaubst du ernsthaft das die beim 5er verschiedene Abgasanlagen gestalten für die trapezförmigen bzw. runden Enden der Abgasanlage.
Schau anstatt in den Showroom mal in den Werkstattbereich und suche dir einen 5er mit abgenommener Heckschürze.

Bei M Modellen ist das tatsächlich anders aber auch da wird mit verschieden Verblendungen gearbeitet um die Thermik im Zusammenhang mit der Kunststoffheckschürze zu realisieren.


Beim 5er ist Endrohr mit „Blende“ aber fest verbunden und hängt nicht irgendwo herum, anders geht’s ja auch nicht da die Abgasanlage nicht eckig ist. Der einzige bmw mit Fake Endrohren ist der 7er
:203:

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 696

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11879

  • Nachricht senden

10 078

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 21:04

BMW X2.

So ganz erschließt sich mir allerdings der Unterschied zum X1 noch nicht...

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dresdner (26.10.2017), PrognoseBumm (26.10.2017), x-conditioner (26.10.2017), LeTrac974 (27.10.2017), Blaublueter (27.10.2017)

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 329

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4731

  • Nachricht senden

10 079

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 21:08

Noch weniger Platz für noch mehr Geld?
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

x-conditioner (26.10.2017), MDRIVER-BRA (27.10.2017), LeTrac974 (27.10.2017)

PrognoseBumm

Interrent Diamond Elite VIP

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 15. März 2016

Danksagungen: 1728

  • Nachricht senden

10 080

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 21:42

Der X1 ist ein SUV. Der X2 ist ein Coupé... in SUV-Form, mit 5 Türen, Kombiheck und Frontantrieb. Ganz logisch.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Sundose (26.10.2017), LeTrac974 (27.10.2017), Pieeet (27.10.2017)

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.