Sie sind nicht angemeldet.

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 588

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

10 081

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 21:47

zumindest ist er nicht sonderlich häßlich, das ist doch schonmal mehr als man in der Zwischenzeit erwartet.

die grundsätzliche Form ist allerdings schon recht stark dem Evoque nachempfunden. was aber auch nichts schlimmes ist.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

tobias.S

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Registrierungsdatum: 31. Januar 2016

Wohnort: Franken

Beruf: macht Ordnung im Irrenhaus

Danksagungen: 536

  • Nachricht senden

10 082

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 23:05

Normalerweise bin ich ja nicht so kritisch was man alles als Coupe bezeichnen kann. Aber hier kann ich beim besten Willen kein Coupe erkennen. Der Wagen könnte 1:1 von Kia oder Hyundai sein, einzig die reichlich draufgepappten BMW-Logos verhindern diese Verwechslung. Typisches Kompakt-SUV, von denen es mittlerweile eigentlich mehr als genug gibt.

LeTrac974

Fortgeschrittener

Beiträge: 313

Registrierungsdatum: 17. September 2015

Danksagungen: 411

  • Nachricht senden

10 083

Freitag, 27. Oktober 2017, 02:07

Ich weiß, dass wir die Diskussion zum 6er GT schon hatten, aber wenn man das schon hoch positioniert, dann bitte ordentlich.
Es gibt jetzt einen 630i mit 4 Zylindern, im Gegenzug gibt es keinen 650i und keinen 640d. Ich nehme an, dass der 630i dann das neue Upgrade für LDAR wird, läuft ja auch mindestens in XDAR, wenn nicht sogar XFAR.

koelsch

Meister

Beiträge: 2 275

Danksagungen: 5712

  • Nachricht senden

10 084

Freitag, 27. Oktober 2017, 08:55

Ich nehme an, dass der 630i dann das neue Upgrade für LDAR wird, läuft ja auch mindestens in XDAR, wenn nicht sogar XFAR XSAR.


Und da lief der 6er ja jetzt auch schon. Dann wird der 6er GT, auch wenn es nur ein aufgeblasener 5er ist, wohl auch da laufen. Wobei ich mich frage, wie dann das *S** argumentativ untermauert wird. Wobei, Sixt und Eingruppierung argumentativ untermauern... :120:

x-conditioner

TOP VIP Kunde

Beiträge: 4 538

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2011

Wohnort: Bremen

Beruf: TV-Kritiker im Homeoffice

: 58585

: 7.48

: 205

Danksagungen: 13513

  • Nachricht senden

10 085

Freitag, 27. Oktober 2017, 08:57

Die Motorisierungen zum Bestellstart sind selten aussagekräftig. Der neue A7 wurde auch nur mit V6 TFSI vorgestellt, aber da sind Diesel definitiv gesetzt.

Der M650i kommt so sicher wie das Amen in der Kirche, gleiches gilt für 640d GT. Ob man wieder den "Fehler" macht und wie sowohl im 5er GT als auch 6er keinen M50d Motorisierung anzubieten bleibt abzuwarten, Quellen aus dem letzten Jahr sehen den M-Performance Diesel aber ebenso gesetzt.

Zur Einstufung wird Sixt mit hoher Wahrscheinlichkeit die Ar*chlochkarte ziehen, und den 6er GT, obwohl Nachfolger vom 5er GT, der in LDAR lief, gemäß des Namens in Xxxx Packen.
Wenn man dann etwas verstand hat, steckt man ihn in XDAR zum A7 und CLS, die ja auch nur bedingt durch einen anderen Namen ggü dem A6/E-Klasse in XDAR gekommen sind.
Wenn man völlig durchknallt und den 6er GT als Nachfolger des 6er COU/GC sieht, darf man dann XSAR zahlen.

Ich wäre ja für die Klasse "LPAR" (da läuft aktuell der Maserati Ghibli für Mondpreise drin, der vom BLP eigentlich in LDAR gehört, und von der Materialqualität eher in ECMR) preislich oberhalb von LDAR, aber unterhalb von XDAR für die CLS, A7 und 6er GT. Das könnte die Kunden bewegen da noch mehr Geld als für LDAR hinzulegen, die es aber nicht einsehen XDAR zu zahlen.
Durch die Neuauflagen von A7, CLS (Vorstellung 10.12.) und 6er, würde man dazu auch eher Bereit sein, als für die alten Kisten in XDAR königliche Summen zu verlangen.
Beste Mieten seit 2011:
Audi TT 2.0 TFSI quattro, Audi A6 2.0 TDI, Audi A6 3.0 TDI quattro, BMW 330d, 335d Coupé, 335ix, 430dx (GC), 530dx, 535dx, 640d Coupé, 740dx, 760Li, BMW Z4 35is, Jaguar F-Type Cabrio, VW Golf GTI

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Pieeet (27.10.2017)

peak///M

Erleuchteter

Beiträge: 9 081

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 18744

  • Nachricht senden

10 086

Montag, 6. November 2017, 15:45

Die Verbrauchsberechnung wird von NEFZ auf WLTP umgestellt. Interessant finde ich, dass die Unstellung eine Kfz-Steuererhöhung bedingt:

"Sie müssen sich jedoch auch auf eine tendenziell höhere Kfz-Steuern gefasst machen. Denn die Höhe der CO2-Emission ist - neben der Größe des Hubraums und der Antriebsart - einer von drei Faktoren zur Berechnung der Kfz-Steuer."
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/wltp-…-a-1176194.html

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Twingo (06.11.2017), chm80 (06.11.2017), Geigerzähler (06.11.2017)

Geigerzähler

Rentner-Bravo-Verteiler

Beiträge: 3 329

Registrierungsdatum: 18. März 2011

Wohnort: bei Leipzig

Beruf: Apotheker

: 24648

: 6.84

: 111

Danksagungen: 4731

  • Nachricht senden

10 087

Montag, 6. November 2017, 16:11

Ich habe mich eh schon immer gefragt, warum genau dieses Argument in der ganzen Normverbrauchs-Diskussion nie auftauchte. Das die Werte völlig realitätsfremd sind, ist ja nun jahrelang bekannt, aber wenigstens resultieren daraus de facto "zu niedrige" KfZ-Steuern.
Zynismus meine Rüstung, Ironie mein Schild, Sarkasmus mein Schwert

etth

Profi

Beiträge: 1 404

Registrierungsdatum: 19. Juli 2013

Wohnort: München

Danksagungen: 1689

  • Nachricht senden

10 088

Montag, 6. November 2017, 16:12

@x-conditioner: Da unterstellst du aber jeweils, dass überhaupt jemand bereit ist, diese Modelle direkt zu buchen für irgendeinen Aufpreis ggü. 5er, A6 und E-Klasse. Das scheint Sixt gar nicht erst in Erwägung zu ziehen und nutzt sie stattdessen lieber als Joker zum Ersatz für Fahrzeuge, die wirklich jemanden hinter dem Ofen hervorlocken: S-Klasse in XDAR, oder LDAR+Upgrade.
:!:

Gravi

Pole mit Pistole

Beiträge: 515

Registrierungsdatum: 20. Mai 2012

Aktuelle Miete: 169cm, 57kg, 80D

Wohnort: An der Sonne

Beruf: Geisterfahrer

: 34237

: 6.52

: 139

Danksagungen: 770

  • Nachricht senden

10 089

Montag, 6. November 2017, 19:49

Nein wirklich???

Zitat

BMW 530e iPerformance:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1-1,9
:120:

Und wenn ich bergab den Motor ausmache füllt sich der Tank wieder :210:

Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

MDRIVER-BRA (06.11.2017), Scimidar (06.11.2017), Geigerzähler (06.11.2017), WhitePadre (06.11.2017), mattetl (07.11.2017), tobias.S (12.11.2017)

AlexBln

BMW-Dealer

  • »AlexBln« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12 230

: 25294

: 12.13

: 113

Danksagungen: 4581

  • Nachricht senden

10 090

Montag, 6. November 2017, 21:10

Ich habe mich eh schon immer gefragt, warum genau dieses Argument in der ganzen Normverbrauchs-Diskussion nie auftauchte. Das die Werte völlig realitätsfremd sind, ist ja nun jahrelang bekannt, aber wenigstens resultieren daraus de facto "zu niedrige" KfZ-Steuern.


Der Staat hat doch die Gesetze für die NEFZ Norm selbst gemacht, worüber wollen die sich also beschweren ;)
:203:

Twingo

Twingo is love, Twingo is life

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 7. Juli 2016

: 32461

: 6.82

: 97

Danksagungen: 521

  • Nachricht senden

10 091

Mittwoch, 8. November 2017, 14:51

Highlights 2011-2017:

2011: Mini Cooper D
2012: Toyota Camry 2.5 Sport
2013: Jeep Grand Cherokee
2014: Jaguar F-Type S Coupe
2015: BMW 320d GT
2016: BMW 530d GT
2017: ...

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak///M (08.11.2017), Radio/Active (11.11.2017)

DaPablo

Fortgeschrittener

Beiträge: 555

Registrierungsdatum: 1. April 2015

Danksagungen: 558

  • Nachricht senden

10 092

Mittwoch, 8. November 2017, 14:58

Von vorne A-Klasse von hinten A3 SB ?

Mir zu eng die Kiste

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

speedy4444 (08.11.2017), Dauerpendler (11.11.2017)

Der Beitrag von »cram« (Mittwoch, 8. November 2017, 14:58) wurde vom Benutzer »Pieeet« gelöscht (Mittwoch, 8. November 2017, 15:01).

koelsch

Meister

Beiträge: 2 275

Danksagungen: 5712

  • Nachricht senden

10 094

Mittwoch, 8. November 2017, 15:08

Kam schon vor ein paar Tagen bei AMS auf - Sturmtief Herwart hat die Abdeckungen der NCAP-Fahrzeuge abgeräumt.

Jetzt wissen wir auch dass die beengende, sichtraubende weil einfach nur zu breite C-Säule ein Design-Feature ist, und kein Bug. :rolleyes:

Auch warum es eine A-Klasse Limousine gibt, und wieso das nicht ein CLA wird, bzw. wo da der Unterschied sein soll, kommt aus dem Artikel leider nicht hervor.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

peak///M (08.11.2017)

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 313

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7984

  • Nachricht senden

10 095

Mittwoch, 8. November 2017, 15:21

Das spaltmaß der Motorhaube ist sich typisch mercedes
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

nsop (08.11.2017), tobias.S (12.11.2017)

Zurzeit sind neben Ihnen 4 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

4 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.