Sie sind nicht angemeldet.

René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 11. November 2009, 09:49

2. viele Frauen
3. alle Dorfdeppen

Das als Kombination ist auch ganz großes Kino.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Philipp

Mutti

Beiträge: 4 432

Registrierungsdatum: 6. März 2009

: 31495

: 9.65

: 142

Danksagungen: 2346

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 11. November 2009, 09:51

Wer oder was ist der gemeine Dorfdepp ;)?

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 438

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1280

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 11. November 2009, 09:55

Tja, vieles wurde ja schon genannt und dem Meisten kann ich voll zustimmen. Hier noch 3 weitere Punkte:

1. Elefantenrennen auf zweispurigen Autobahnen, wobei der linke LKW dann doch 0,5 km/h schneller ist als der rechte LKW und sich der Überholvorgang auf 5 km und mehr hinzieht. Da frage ich mich manchmal, warum bremst der rechte LKW nicht mal für einen kleinen Moment ab, da würde ihm bestimmt kein Zacken aus der Krone fallen.

2. Permament mit 120 km/h Linksfahrer, welche dann diese Geschwindigkeit stur beibehalten, komme was da wolle, z.B. eine Baustelle...

3. Verkehrsteilnehmer auf Parkplatzsuche, die alles um sich herum vergessen und mächtig den restlichen Verkehr blockieren und gefährden.

und wenn ich schon dabei bin...

4. LKW Fahrer, die im Stau einfach die linke Spur auch zustellen, wenn die rechte Spur mit LKW schon blockiert ist, und die PKW nicht durchlassen. Kann ja nicht angehen, das da jemand einen kleinen Vorteil hätte.

5. Späte Spurwechsler, welche sich trotz durchgezogener Linie unbedingt noch in die wartende Abbiegespur drängeln wollen und damit den übrigen Verkehr ebenfalls blockieren. Erfahrungsgemäßt sind dies meist nicht die unkundigen Auswärtigen.

dets

Hauptsache drin!

Beiträge: 10 063

Danksagungen: 7685

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 11. November 2009, 10:05

Der gemeine Dorfdepp fährt ein schlecht 'getuntes' Fahrzeug der Klein- oder Kompaktklasse. Die Musikanlage dieser Fahrzeuglenker ist meistens lauter als ein startender Airbus. Das Auspuffrohr wurde von Omas Kamin abgebaut. Meist ist dieses Derivat prekärer Autofahrkunst vor örtlichen oder dörflichen Tanzlokalen sowie Tankstellen zu finden.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 178

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7786

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 11. November 2009, 10:06

Wenn jemand drängelt, fahrt ihr zu langsam! :P

Gestern Abend hab ich was ganz feines auf der Stadtautobahn gesehen.

In in der ferne:
Mittlere Spur alter VW Polo mit 80kmh

Ich auf der rechten Spur mit ~80kmh

Mich überholt ein LKW mit 90-100kmh
Ansonsten weit und breit KEIN anderes Auto

Der LKW fährt direkt vor meiner Nase wieder auf die rechte Spur - richtig also

Dann kommt der zum Polo, überholt aber nicht rechts, sondern geht auf die mittlere Spur.
Mitlerweile im Tunnel angekommen geht der nicht ganz nach links rüber, sondern macht seine Mega-LKW-Lichthupe 5-10 Mal und dazu hupt er.
ICH hab mich schon erschrocken, aber der Polofahrer war eine Milliesekunde später auf der rechten Spur und hat sich bestimmt in die Hose gemacht *g

LKW fährt dann vorbei und geht direkt vor dem Polo wieder auf die rechte Spur und was macht der Polo?
GENAU, er geht wieder auf die mittlere Spur und fährt da weiter...

Ich hab dann etwas Gas gegeben um zu gucken, wer da so scheiße fährt und um auch nochmal zu hupen und drei mal dürft ihr raten, welches Geschlecht gefahren ist :]
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

jimmy

Meister

Beiträge: 2 291

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 11. November 2009, 10:07

warum der rechte lkw nicht mal nen bisschen abbremst??

naja, erstens, weil das nicht wie im auto ist, wo man mal eben das gaspedal nen bisschen los lässt und dann das fahrzeug langsamer wird und mit nem tippen aufs gas wieder bei der vorigen geschwindigkeit ist sondern das einen körperlichen sowie zeitlichen akt benötigt (runterschalten, gas geben, hochschalten etc etc....) 40t sind glaube ich auch wenns nur 5km/h sind nicht sooo schnell und einfach wieder in fahrt zu bekommen wie 2....

und ausserdem gehts vielen truckern wohl auch um ihren stolz unter dem motto:"was, der meint er ist schneller als ich?! haha, der soll mal schön abkotzen auf der überholspur..."

MIETWAGEN-FAN

Fortgeschrittener

Beiträge: 438

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Wohnort: Hamburg

: 1050

: 8.50

: 7

Danksagungen: 1280

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 11. November 2009, 10:09

und ausserdem gehts vielen truckern wohl auch um ihren stolz unter dem motto:"was, der meint er ist schneller als ich?! haha, der soll mal schön abkotzen auf der überholspur..."


und das auf Kosten der anderen Verkehrsteilnehmer... Stolz ist im Strassenverkehr völlig fehl am Platz.

jimmy

Meister

Beiträge: 2 291

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 11. November 2009, 10:11

ja aber gerade bei berufskraftfahrern habe ich oft das gefühl, dass sie das irgendwie brauchen, um ihr ego zu erhalten/aufzubauen...was sich manche busfahrer, taxifahrer, lkw fahrer manchmal so rausnehmen kann ich mir nur mit "heute zeige ich mal allen, dass ich der wahre king bin" erklären.....

salexs

Gelegenheitsgast

Beiträge: 802

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 11. November 2009, 10:11



1. Elefantenrennen auf zweispurigen Autobahnen, wobei der linke LKW dann doch 0,5 km/h schneller ist als der rechte LKW und sich der Überholvorgang auf 5 km und mehr hinzieht. Da frage ich mich manchmal, warum bremst der rechte LKW nicht mal für einen kleinen Moment ab, da würde ihm bestimmt kein Zacken aus der Krone fallen.


Dito, wobei der andere LKW noch nicht mal abbremsen muss sondern lediglich für einen kurzen Moment vom Gas gehen ausreichen würde.

2. Alte Leute in dicken Autos zum Teil mit großer Motorisierung, die immer 80-90 km/h auf der Landstraße fahren und wenn man sie überholen will aufwachen und aufs Gas latschen.

3.Drängler, die selbst bei 200 kmh auf 3m dicht auffahren.(da muss nur mal jemand vor einem unvorhergesehen rüberziehen und schon rummst es gewaltig)

...und natürlich wie viele andere hier auch notorische Linksfahrer... X(

jimmy

Meister

Beiträge: 2 291

Registrierungsdatum: 4. September 2008

Danksagungen: 1045

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 11. November 2009, 10:14

wenn jmd notorisch links fährt und keinen platz macht obwohl man schon kurz mit der lichthupe ihn aufmerksam gemacht hat das man durch will und er den oberlehrer spielt ist das dann eigentlich schon nötigung?

56

Mittwoch, 11. November 2009, 10:16

Der gemeine Dorfdepp fährt ein schlecht 'getuntes' Fahrzeug der Klein- oder Kompaktklasse. Die Musikanlage dieser Fahrzeuglenker ist meistens lauter als ein startender Airbus. Das Auspuffrohr wurde von Omas Kamin abgebaut. Meist ist dieses Derivat prekärer Autofahrkunst vor örtlichen oder dörflichen Tanzlokalen sowie Tankstellen zu finden.


Oh ja, da gibt es in meiner Gegend sehr viele davon.
Vorrangig Modelle der Marke Opel und BMW werden da "veredelt" :pinch:

salexs

Gelegenheitsgast

Beiträge: 802

Danksagungen: 294

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 11. November 2009, 10:26

wenn jmd notorisch links fährt und keinen platz macht obwohl man schon kurz mit der lichthupe ihn aufmerksam gemacht hat das man durch will und er den oberlehrer spielt ist das dann eigentlich schon nötigung?


Ja also Nötigung ist es nicht, aber wer auf der linken Spur fährt ohne zu überholen muss 25€ blechen und wenn der-/diejenige jemanden dabei auch noch behindert sinds 80€ unabhängig vom Tempolimit,da es dichtes AUffahren bzw Rechtsüberholen provoziert.
Sprich man muss auch jemanden die Chance geben in der 120er Zone zu überholen wenn man selbst schon 130 oder so fährt.
Nur kontrolliert werden muss sowas natrülich auch. So etwas selbst zu beweisen wird schwierig...

Mind_LDAR

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 11. August 2009

Wohnort: Bayern

Danksagungen: 473

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 11. November 2009, 10:47

1) Leute, die nicht verstehen wollen/können, dass man ein Auto als reines Hobby- und Spaßobjekt betrachtet und erst nachgeordnet als Fortbewegungsmittel.
2) Leute, die im Straßenverkehr nicht mitdenken und sich benehmen, als wären Sie allein unterwegs.
3) Das viele Gesindel, das mit dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs ist.

Kaffeemännchen

Herr der Ringe

Beiträge: 28 171

Danksagungen: 23803

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 11. November 2009, 10:49

3) Das viele Gesindel, das mit dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs ist.


Ähm... sonst gehts aber noch, ja?
Leute die (teilweise vorbildlicherweise) die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen als "Gesindel" zu bezeichnen, finde ich jetzt mal etwas sehr unpassend.
Und auch dieser Tag geht wieder mal langsamer vorbei als Reiner Calmund am Buffet...

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 11. November 2009, 10:52

Tut mir leid KM, aber da stehst du wirklich auf dem Schlauch. Fahre Mal mit mir in Rotterdam am Abend in der U-Bahn, oder besser noch, fahre in Berlin mit der S- oder U-Bahn. Dann wirst du vielleicht verstehen was gemeint ist, und ich kann da aus eigener Erfahrung Mind_LDAR nur zustimmen.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.