Sie sind nicht angemeldet.

Die Ess-Klasse

unregistriert

1

Donnerstag, 23. September 2010, 10:42

Neue S-Klasse-Motorisierung: 2,2 l Diesel, 4 Zylinder ...

... und 204 PS bei rund 500 Nm — steht so laut "Stern" bei Mercedes in den Startlöchern. Klingt erst mal ein wenig shocking. Ob die AVs auf so was fliegen?

Gruß -
Ess-Klasse

TMK

Meister

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. September 2010, 10:43

zum anfang sicherlich nicht :) aber wie wir alle wissen sicherlich nach der nächsten ausflottung/einflottung werden diese sicherlich kommen da bin ich fest von überzeugt. zmindest bei Europcar

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 23. September 2010, 10:46

Ja, laut einem Beschluß der EU-Kommission sind die AV's EU-weit ab 2011 verpflichtet die kleinst mögliche Motorisierung eines Fahrzeugsmodell einzuführen. Das ist auch wohl der Grund warum die Fahrzeughersteller jetzt schon vermehr "Kleinwagen" (316i, 316d, 520d, 523i) zu den AV's schicken, damit der Gebrauchtwagenmarkt auch schon darauf vorbereitet wird. Ziel der EU-Gesetzgebung ist um die Emissionen im Straßenverkehr wieder um 0,watweisich zu verringern.

So etwas kann mich maßlos aufregen, das diese ganzen kack EU-Burokraten meinen so in unser Leben eingreifen zu müssen... :108:

Edit: ich versuche den Artikel nochmal rauszukramen.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

gn8 (23.09.2010), Crz (23.09.2010), deanFR (23.09.2010), clue (23.09.2010), MichaelFFM (23.09.2010), CSMaverick (23.09.2010), schauschun (24.09.2010)

  • »**Blauauge**« wurde gesperrt

Beiträge: 2 605

Registrierungsdatum: 29. Juni 2010

Danksagungen: 530

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. September 2010, 10:50

@ vP

Und ich dachte, dass wär nen Scherz... :210:

TMK

Meister

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 23. September 2010, 10:53

noe das ist kein scherz das hat mir ein RA als ich bei EC noch tätig war auch so erklärt. Zum Anfang gabs zb. schöne E350cdi limos, coupes etc. das hat keine 2-3 monate gedauert wurden diese ersetzt gegen 200er. find ich echt hart diese entscheidung von der EU Komission. Stellt euch mal vor nen 718d oder 720d bei nem gewicht von 2 Tonnen :108: da lässt dich ja n smart sogar stehen 8|

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

clue (23.09.2010)

Die Ess-Klasse

unregistriert

6

Donnerstag, 23. September 2010, 10:55

[...] sind die AV's EU-weit ab 2011 verpflichtet die kleinst mögliche Motorisierung eines Fahrzeugsmodell einzuführen.
Na ja — das würde vom Wortlaut her nicht verbieten, dass zusätzlich auch größer-motorisierte Versionen angeschafft werden.

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. September 2010, 10:55

Naja, ein 718d oder 720d wird es nicht so schnell geben, denn dafür ist das Fahrzeug einfach nicht geeignet. Aber ich kann mir schon vorstellen das Audi und BMW mit irgendeiner Motorisierung nachziehen (vielleicht mit einem Version vom x23d Motor, um den 4-Zylinder von der S-Klasse zu "matchen").

Edit: Audi hatte beim alten A8 doch auch einen kleinen Motor, den 2.8 FSI?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Gordon Alf S.

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6544

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. September 2010, 10:56

Wenn eh noch eine bundesweite Geschwindigkeitsbegrenzung kommt, dann passt das wieder. Mit einem 730d fühlte ich mich in den Niederlanden übermotorisiert.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jimmy Breuer (23.09.2010)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 713

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 23. September 2010, 10:57

[...] sind die AV's EU-weit ab 2011 verpflichtet die kleinst mögliche Motorisierung eines Fahrzeugsmodell einzuführen.
Na ja — das würde vom Wortlaut her nicht verbieten, dass zusätzlich auch größer-motorisierte Versionen angeschafft werden.


Du kannst dir schon vorstellen dass das Gesetzt etwas länger ist wie meine kurze Zusammenfassung, und dementsprechend auch juristisch abgesichert ist?
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Die Ess-Klasse

unregistriert

10

Donnerstag, 23. September 2010, 10:58

Übrigens hat es bei Mercedes angeblich sehr lange die Beschlusslage gegeben, diesem 4-Zylinder-Modell hinten ein S 300 CDI aufzukleben ... :thumbdown:

Beiträge: 994

Registrierungsdatum: 2. Juni 2009

Wohnort: Senden, Kreis Neu-Ulm

Beruf: BA-Student Mechatronik

Danksagungen: 464

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 23. September 2010, 11:02

ich denke man muss einfach mal so ein Auto dann fahren. Für Langstrecken auf der Autobahn reicht auch ein 2,2 Liter Diesel.
Laut meinen Informationen wird der dann 300CDI heißen und 224PS erzeugen.

TMK

Meister

Beiträge: 1 843

Registrierungsdatum: 8. Juli 2009

Wohnort: Hamburg

: 27703

: 7.84

: 90

Danksagungen: 1139

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 23. September 2010, 11:03

also wenn man schon soweit zurück geht, sollte man den schriftzug hinten nicht CDI heissen lassen, sondern den beliebten Turbodiesel :D

Die Ess-Klasse

unregistriert

13

Donnerstag, 23. September 2010, 11:04

Laut meinen Informationen wird der dann 300CDI heißen und 224PS erzeugen.

"Stern" behauptet: S 250 CDI und 204 PS.

The Stig

Fortgeschrittener

Beiträge: 375

Registrierungsdatum: 13. August 2008

Wohnort: Ennigerloh/ Hamburg

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 23. September 2010, 11:15

Hm so riesen groß ist der Unterschied zwischen einem S250 cdi und den ehemaligen S 320cdi auch nicht, sind doch wenn überhaupt gerade mal 20 PS. Wahrscheinlich wird der Motor auch noch besser abgedämmt, so dass man den Unterschied gar nicht stark merken wird.

Ich bin dann wesentlich gespannter, ob in den nächsten 1 er und 3 er der 1,5 Liter 3 Zylinder kommt. :108:

dets

Hauptsache drin!

Beiträge: 10 063

Danksagungen: 7685

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 23. September 2010, 11:15

Nachdem MB bereits mit dem W140 einen kleinen Diesel (S300TD, 177PS) gebracht hat, kann ich mir einen noch "kleineren" gut vorstellen.
Wenn man bedenkt, dass es auch mal einen 725tds mit 143PS gegeben hat. Der war auch nicht langsam. Kommt mal von eurem hohen Roß herunter.

Die Zeiten eines 72PS Wirbelkammerdiesels sind längst vorbei. Mit Einführung der Common Rail Technik ist doch so einiges voran gegangen und MB wird sicherlich gut für Geräuschdämmung und Kapselung getan haben, dass man kaum einen Unterschied spüren wird.
detzi
Team Moderation


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Egal ob Sixt, Europcar, Avis, Hertz, Buchbinder, Enterprise Rent-A-Car, billige oder teure Autovermietungen

Mach dein Problem nicht zu meinem Problem!

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Zwangs-Pendler (23.09.2010), gn8 (23.09.2010), Autovermieter Muenchen (23.09.2010)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.