Sie sind nicht angemeldet.

El-Chico

Go Green

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Aktuelle Miete: GT8-100D/2S-M

: 17848

: 6.10

: 75

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 23. März 2011, 11:27

Ganz ehrlich, ist es nicht wirklich sehr dreist sich eine Probefahrt auf Kosten anderer (hier ein Autohaus) zu erschleichen. Eigentlich ist sowas ja schon ein kleiner Betrug!!
Man gaukelt dem Verkäufer, egal bei welcher Marke ein Kaufinteresse vor, nur um ein bestimmtes Fahrzeug zu fahren??? Das ist schon ein wenig krank?

Ist es Betrug wenn ich beim Bäcker eine Ecke Brot probiere, die auf nem Probierteller auf dem Tresen liegt, obwohl ich definitiv nur Kuchen kaufen werde?
Autohäuser bieten Probefahrten teils durchaus genauso offen an, locken sogar mit Gewinnspielen dazu (Skoda).

So hilfreich und informativ dieses Forum meißt auch ist, die Art und Weise mit der sich 2-3 scheinbar alt-eingesessene User über jegliches ach-so-unmoralisches Verhalten echauffieren ist wirklich fragwürdig.
Meine Fresse, es ist doch nur eine Probefahrt die unterm Strich auch immer freiwillig vom Händler vergeben wird. Dass dafür gelogen wird - na und? DMman hat da schon nen guten Vergleich gefunden, in einem Bewerbungsgespräch flunkert auch jeder an irgendeiner Stelle. Ihr belügt auch eure Freundinnen und Frauen täglich... oder seid ihr da etwa nicht moralisch inkorrekt? :rolleyes:

:59:

Sehe ich genauso.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (23.03.2011)

PeterderMeter

unregistriert

47

Mittwoch, 23. März 2011, 11:30

Ihr belügt auch eure Freundinnen und Frauen täglich


Kann ich dann Deine mal probefahren?

;)

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Dauermieter-Das Original (23.03.2011), Spassmieter (23.03.2011), spooky (23.03.2011), Jan S. (23.03.2011), Turboman (23.03.2011), Steven.Scaletta (23.03.2011), Satrian (23.03.2011), Brabus89 (23.03.2011), Toni (24.03.2011), rentfan (22.12.2011)

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 36 746

Danksagungen: 29563

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 23. März 2011, 11:48

in einem Bewerbungsgespräch flunkert auch jeder an irgendeiner Stelle

der potentielle Arbeitgeber auch!!!

ich möchte aber nicht in Verbindung gebracht werden mit Partnerin anlügen :)

anosnsten: wozu eine Probefahrt erschleichen, wenn es Sixt gibt? ist doch viel zu langweilig zu einem Autohaus zu gehen und ein festes Auto zu vereinbaren. wo bleibt denn da der Spassfaktor, wenn man schon weiß, welches Auto man bekommt ? :)
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 060

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 13308

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 23. März 2011, 11:51

anosnsten: wozu eine Probefahrt erschleichen, wenn es Sixt gibt? ist doch viel zu langweilig zu einem Autohaus zu gehen und ein festes Auto zu vereinbaren. wo bleibt denn da der Spassfaktor, wenn man schon weiß, welches Auto man bekommt ? :)

:59:
Ich habe noch nie eine Probefahrt machen müssen :D

gn8

gesperrt Danke!

Beiträge: 1 553

Registrierungsdatum: 23. September 2009

Danksagungen: 445

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 23. März 2011, 11:59

wozu eine Probefahrt erschleichen, wenn es Sixt gibt?

Uuhhh ... gaaanz schlechtes Beispiel - auch wenn du auf etwas Anderes hinaus wolltest ;)

Abseits von LDAR/XDAR/BMW bietet selbst Sixt nich soo vielfältige Auswahl (Ausstattung, Motoren, usw)

Btw. Versuche mal nen vernünftig ausgestatteten Smart/smart Cabrio bei Sixt zu finden :61:
Suzuki GSF 1200 S [BJ 2001]
Skoda Octavia Combi 2.0TDI DSG PDF PD [BJ 2008] folgt...

El-Chico

Go Green

Beiträge: 2 148

Registrierungsdatum: 1. April 2010

Aktuelle Miete: GT8-100D/2S-M

: 17848

: 6.10

: 75

Danksagungen: 916

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 23. März 2011, 12:02

wozu eine Probefahrt erschleichen, wenn es Sixt gibt?

Uuhhh ... gaaanz schlechtes Beispiel - auch wenn du auf etwas Anderes hinaus wolltest ;)

Abseits von LDAR/XDAR/BMW bietet selbst Sixt nich soo vielfältige Auswahl (Ausstattung, Motoren, usw)

Btw. Versuche mal nen vernünftig ausgestatteten Smart/smart Cabrio bei Sixt zu finden :61:


Stimmt, wann kann man bei Sixt schon mal einen Mazda 3 MPS testen?

DMman

Erleuchteter

Beiträge: 36 746

Danksagungen: 29563

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 23. März 2011, 12:05

Die Autos, die für mich interessant sind, hat Sixt.
und die wenigen Ausnahmen gibts bei Europcar.

weder ein voll ausgestattetes smart Cabrio noch ein Mazda MPS sind Fahrzeuge, bei denen ich die Broschüre ansehen würde oder den Konfigurator anschmeissen würde.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (23.03.2011), seaman (23.03.2011), (23.03.2011), mimo (23.03.2011), JWalker (21.08.2011)

vonPreußen

Vornehm geht die Welt zugrunde

Beiträge: 17 714

Registrierungsdatum: 7. Juli 2008

Beruf: Conveying unreal estate

Danksagungen: 3636

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 23. März 2011, 12:28

Meine Fresse, es ist doch nur eine Probefahrt die unterm Strich auch immer freiwillig vom Händler vergeben wird. Dass dafür gelogen wird - na und? DMman hat da schon nen guten Vergleich gefunden, in einem Bewerbungsgespräch flunkert auch jeder an irgendeiner Stelle. Ihr belügt auch eure Freundinnen und Frauen täglich... oder seid ihr da etwa nicht moralisch inkorrekt?


Es wird gelogen um sich eine (freiwillige) Dienstleistung auf Kosten anderer zu erschleichen, und dann gibt es ein "na und"? Tut mir leid, das hat nix mehr mit Moral zu tun, sondern mehr mit Anstand und einer guten Erziehung (die es hier im MWT bei vielen mangelt). Wie würdet ihr das finden wenn ihr jemand zum Essen nach Hause einladet der dann den ganzen Kühlschrank leerfrisst?

Zu deinem Brötchenvergleich, natürlich kannst du etwas probieren, aber denn Teller zu nehmen und ganz leerzufressen ist trotzdem eine Unverschämtheit, auch wenn es juristisch nicht belangt werden kann.

Und zu guter letzt zu den Frauen, ich glaube aber kaum das es hier Menschen gibt die ihre Freundinnen und Frauen belügen um sie absichtlicherweise einen finanziellen Schaden zuzufügen.

Nochmals, eine Probefahrt machen und dann z.B. doch ein Konkurrenzmodel kaufen finde ich kein Problem, aber wissentlich in ein Autohaus gehen um dann eine Probefahrt zu machen obwohl man vorher schon weiß das man das Auto nicht kauft finde ich arg daneben.
Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Jan S. (23.03.2011), (23.03.2011), clue (23.03.2011), Zackero (23.03.2011), Steven.Scaletta (23.03.2011), Satrian (23.03.2011), Il Bimbo de Oro (23.03.2011), Paddi (23.03.2011)

Alex-4u

Sixt Diamond Kunde

Beiträge: 830

Registrierungsdatum: 18. August 2009

Aktuelle Miete: Jaguar F-Type Cab grey

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Opel Vertragshändler

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 23. März 2011, 12:44

vonPreußen

was ist mit den Leuten die in ein Autohaus gehen ohne Absicht ein Auto zu kaufen eine Probefahrt machen und so begeistert sind von dem Fahrzeug, es doch zu kaufen oder weiter zu empfehlen, und es dann der Vater o.ä. kauft?

was ist mit den Autohäusern (wie Seat) bei den man einen 10€ Aral Gutschein bekommt, wenn man eines ihrer Autos mal 2h testet.
Meine erste AV 49 * Sixt Diamond
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: BMW --> SIXT :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

PeterderMeter

unregistriert

55

Mittwoch, 23. März 2011, 12:50

Im Fall Seat bietet Dir das Autohaus ja an, die Fahrzeuge probezufahren.

Fall 1 wird wohl in der Realität nicht so oft vorkommen und ich denke nicht, dass wir hier von einem Golf oder Passat sprechen, sondern eher von Fahrzeugen ab Klasse L (mal in MWT-Sprache gesprochen).

Alex-4u

Sixt Diamond Kunde

Beiträge: 830

Registrierungsdatum: 18. August 2009

Aktuelle Miete: Jaguar F-Type Cab grey

Wohnort: Osnabrück

Beruf: Opel Vertragshändler

Danksagungen: 428

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 23. März 2011, 12:56

Zu Fall Seat: mein ich ja, es scheint also nicht teuer zu sein, probefahrten anzubieten, wenn sogar geld dafür an die Probefahrer rausgeschmissen wird.

Zu Fall 1:
Glaube ich nicht. Das gilt für fast jede Klasse, definitiv. (Selbst schon erlebt)
Meine erste AV 49 * Sixt Diamond
Meine zweite AV 25 * Europcar Privilege Elite
Hertz 27 * President's Circle
:love: BMW --> SIXT :love:
Ihr wollt euren Opel Mietwagen später mal kaufen? Dann meldet euch bei mir mit der Fahrgestellnummer

PeterderMeter

unregistriert

57

Mittwoch, 23. März 2011, 12:59

Was mir nur auf den Sack geht: Ich muss dann beim Autokauf oder Kundendienst die kostenlosen Spaßprobefahrten wieder mitbezahlen und darf noch Geld für einen Werkstattersatzwagen abdrücken.

BMW hat es vor etwa 8 Jahre probiert, für Probefahrten Geld zu verlangen, das bei Kauf wieder auf den Kaufpreis angerechnet worden wäre. Dumm nur, dass dann kein Mensch mehr bei BMW ein Auto fahren wollte.
Für einen Z3 M Roadster hätte BMW Nürnberg damals 250€ verlangt (!).

Addi2505

SIXT-Jünger

Beiträge: 463

Registrierungsdatum: 20. Februar 2010

Aktuelle Miete: BMW 530d (F11) in weiß

Wohnort: Wolfsburg/Hannover

Beruf: Student (ReWi)

Danksagungen: 100

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 23. März 2011, 13:06

vonPreußen

was ist mit den Leuten die in ein Autohaus gehen ohne Absicht ein Auto zu kaufen eine Probefahrt machen und so begeistert sind von dem Fahrzeug, es doch zu kaufen oder weiter zu empfehlen, und es dann der Vater o.ä. kauft?

was ist mit den Autohäusern (wie Seat) bei den man einen 10€ Aral Gutschein bekommt, wenn man eines ihrer Autos mal 2h testet.


Diese beiden Beispiele sehe ich eng mit einander verknüpft. Die Autohäuser wollen ja gerade einen Anreiz dafür schaffen, dass sich die vermeidlichen Kunden genau dieser Begeisterung ausgesetzt fühlen.

Allerdings wäre Porsche/Lambo usw nicht Prosche/Lambo usw. wenn Sie für jede Probefahrt noch einen Tankgutschein heraushauen. Es soll ja gerade ein Privileg bleiben solche Autos fahren oder gar besitzen zu dürfen.
Über den Preis definiert könnte man auch sagen, ich bezahl gerade für solch ein Auto gerne soviel, weil ich weiß das niemand mal eben so eine Kiste überhaut fahren darf. (ausgenommen mieten, allerdings bei den Kaution ist es auch nicht jedem erlaubt)
:203: LDAR - gestörter Wochenddauermieter... :203:


Letzte Anmietung: BMW 525d

Mr. C

Love the Road

Beiträge: 1 006

Danksagungen: 630

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 23. März 2011, 13:17

:59:
330d,330d,330d Kombi, 335i Coupe, 335i Coupe, 335d, 335d, 330d, 335i

spooky

mimimi

Beiträge: 7 912

Danksagungen: 6043

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 23. März 2011, 13:17

Was mir nur auf den Sack geht: Ich muss dann beim Autokauf oder Kundendienst die kostenlosen Spaßprobefahrten wieder mitbezahlen und darf noch Geld für einen Werkstattersatzwagen abdrücken.

BMW hat es vor etwa 8 Jahre probiert, für Probefahrten Geld zu verlangen, das bei Kauf wieder auf den Kaufpreis angerechnet worden wäre. Dumm nur, dass dann kein Mensch mehr bei BMW ein Auto fahren wollte.
Für einen Z3 M Roadster hätte BMW Nürnberg damals 250€ verlangt (!).
Das ist auch arg am Ziel vorbei. Will BMW Kunden haben oder will der Kunde BMW? Im besten Fall passen beide zusammen und dann verschmerzt BMW auch den Kunden der ohne jegliches geringstes Interesse an der Marke und / oder einem Kauf die Probefahrt gemacht.

Und zu deinem ersten Punkt: das Leben ist nunmal eine Mischkalkulation. ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

(23.03.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.