Sie sind nicht angemeldet.

  • »Jan S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 467

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12225

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. November 2011, 19:52

Premiere neue B-Klasse und ML-Klasse November 2011

Vorspiel:


Vor ein Paar Wochen bekam ich eine Einladung zur heutigen Präsentation der neuen B-Klasse. Meine Skepsis darüber verbunden mit einen Hinweis auf mein Alter veranlasste dann meinen Kontakt bei Mercedes zur Aussage: "Na die neue ML-Klasse hat am gleichen Tag Premiere." Damit hatte er mich, nicht das ich auf den ML stehe, aber sind es doch gleich zwei Autos die auf meiner "Muss man(n) mal gefahren sein" Liste standen.


Die neue B-Klasse


Meine Erfahrungen mit der alten B-Klasse sind so alt das ich mich nichtmehr wirklich daran erinnern kann, somit fällt ein Vergleich zu dieser leider aus. Eins aber vorweg, den schlechten Ruf ihres Vorgängers wird die neue B-Klasse erfreulicher Weiße nicht gerecht.


Im Cockpit angekommen fühlt man das man nicht in einem Hyundai, Kia oder Co. sitzt, die Materialien sind hochwertig die Verarbeitung gut und alles findet man dort wo man es sucht. Alles? Nicht ganz, die Parkbremse ist zwar am bei Mercedes angestammten Platz, nur fehlte der kleine Fußhebel um sie anzuziehen. Dies geschieht nun durch drücken des Lösehebels links unterhalb des Lenkrades.
Mein Probefahrtexemplar war sehr gut ausgestattet, Auffahrwarner, Attention Assist, Tempomat, Xenon, Comand, beheizte elektrich verstellbare Teilledersitze, Rückfahrkamera, PDC hinten und vorn, Spurhalte Assistent, Totwinkel Assistent, Verkehrszeichenerkennung. Das funktioniert auch alles soweit sehr gut, nur die Verkehrszeichenerkennung arbeitet auch nicht besser als das Pendant von BMW. Mit dem Comand werde ich nicht so schnell warm wie mit Audi´s MMI und BMW´s Idrive aber auch das funktioniert so wie es soll. Ist lediglich eine Gewöhnungssache.
Platz für die Mitfahrer ist genügend vorhanden, so könnte ich, mit knapp 1,90m hinter mir noch sehr bequem sitzen.


Kommen wir zum Fahrverhalten, ich hatte das Glück die Top Motorisierung fahren zu dürfen. Der B200 BlueEFFICIENCY holt 156PS aus 1,6l Hubraum, Objektiv betrachtet sind auch alle Pferdchen anwesend, subjektiv wirkt der Motor aber etwas zugeschnürt, vorallem in Regionen über 3000 U/min. Verbraucht habe ich auf rund 15km Stadt ohne auf derm Verbrauch zu achten 8,3L/100km, ob das jetzt gut ist muss jeder für sich entscheiden.
Vom Fahrwerk ist sie nicht mit dem 1er von BMW oder dem A3 vergleichbar, sie wirkt immer etwas behäbiger/synthetischer, sowohl was die Lenkung angeht, als auch die Rückmeldung vom Fahrwerk. Dennoch kann man mit ihr komfortabel und sicher Reisen und auch mal so schnell um die Kurven stechen das Schwiegermuttern auf dem Rücksitzt schlecht wird, man muss sich nur trauen.

Im Fazit ist zu sagen das ich die neue B-Klasse, vorallem mit der Ausstattung für jede Reservierung bis Ixxx gern mitnehmen würde.

Zum Abschluss noch ein paar Impressionen:




MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 41 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Pate (19.11.2011), EUROwoman. (19.11.2011), Johnny (19.11.2011), flu111 (19.11.2011), Cruiso (19.11.2011), peak_me (19.11.2011), Beeblebrox (19.11.2011), Fabian-HB (19.11.2011), muddern (19.11.2011), Mietkunde (19.11.2011), nokiafan23 (19.11.2011), Paddi (19.11.2011), nsop (19.11.2011), Il Bimbo de Oro (19.11.2011), nobod (19.11.2011), Zwangs-Pendler (19.11.2011), (19.11.2011), mimo (19.11.2011), ElBarto (19.11.2011), cram (19.11.2011), deanFR (19.11.2011), karlchen (19.11.2011), NorthLight (19.11.2011), gooseman66 (20.11.2011), markus_ri (20.11.2011), Niko (20.11.2011), spooky (20.11.2011), Peppone (20.11.2011), gwk9091 (20.11.2011), noobiig (20.11.2011), Brabus89 (20.11.2011), stefan0202 (20.11.2011), gezzi (20.11.2011), lieblingsbesuch (20.11.2011), (20.11.2011), vonPreußen (20.11.2011), Drivator (21.11.2011), BinMalWeg (21.11.2011), FloV (21.11.2011), franky (21.11.2011), detzi (26.11.2011)

  • »Jan S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 467

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12225

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. November 2011, 20:19

Die neue ML-Klasse


Meine Erfahrungen mit Mercedes´ SUV und Geländewagenflotte beschränken sich auf ein Probesitzen im GL und vielen Geländerunden im Wolf der Bundeswehr besser bekannt als G-Klasse. Im Vergleich zum GL ist die ML-Klasse das Quäntchen kleiner um geradeso noch als alltagstauglich durchzugehen.


Auch in diesem Cockpit fühlt man sich sofort wohl und findet alles was man sucht. Die Materialien sind hochwertig und gut verarbeitet einen qualitativen Unterschied zur B-Klasse konnte ich nicht feststellen. Die Ausstattung war sehr identisch mit der B-Klasse, zusätzlich war noch die 7G Tronic-Plus verbaut. Ebenso wie in der B-Klasse verichtet hier eine elektromechanische Handbremse ihren Dienst. Wie zu erwarten war bietet der ML nocheinmal mehr Platz für die Passagiere und auch das Gepäck.


Motorseitig hatte ich diesmal nicht das Glück der Topmotorisierung, aber auch der Einstiegsmotor 250BlueTec kommt mit den über 2,1t gut zu Recht. Dies ist den 500NM zu verdanken die der Diesel auf die Kurbelwelle los lässt. So fühlt er sich subjektiv auch ein wenig spritziger an als die B-Klasse in Topmotorisierung, auch wenn die Messwerte dies widerlegen. Der Verbrauch auf knapp 20km Strecke war mit, Bordcomputer gemessenen, 9,1l akzeptabel wenn man bedenkt das ich nicht wirklich in "Zwangspendlermanier" unterwegs war.
Beim Fahren merkt man die Masse! So spürt man in Kurven durchaus das hier kein Mittelklasse Auto unterwegs ist und auch ein sanftes Nachwippen auf Bodenwellen, die man mit der B-Klasse nichteinmal wahrgenommen hat, ist zu spüren.

Meine Meinung zu Waldrandwagen ist ja bekannt, wenn Geländewagen dann richtig! Da ich ich die Fähigkeiten im Gelände nicht testen konnte und ich wohl auch sehr sehr selten Geländefähigkeiten in einem Auto benötige ist der ML keine Auto für mich, aber dennoch ein guter SUV.

Zum Abschluss noch ein paar Impressionen:




MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 37 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (19.11.2011), flu111 (19.11.2011), Cruiso (19.11.2011), Johnny (19.11.2011), peak_me (19.11.2011), gubbler (19.11.2011), Beeblebrox (19.11.2011), Fabian-HB (19.11.2011), muddern (19.11.2011), Mietkunde (19.11.2011), nokiafan23 (19.11.2011), Paddi (19.11.2011), nsop (19.11.2011), Il Bimbo de Oro (19.11.2011), Flowmaster (19.11.2011), nobod (19.11.2011), Zwangs-Pendler (19.11.2011), (19.11.2011), mimo (19.11.2011), ElBarto (19.11.2011), cram (19.11.2011), karlchen (19.11.2011), gooseman66 (20.11.2011), markus_ri (20.11.2011), Niko (20.11.2011), spooky (20.11.2011), Peppone (20.11.2011), gwk9091 (20.11.2011), noobiig (20.11.2011), Brabus89 (20.11.2011), Hobbes (20.11.2011), lieblingsbesuch (20.11.2011), vonPreußen (20.11.2011), Drivator (21.11.2011), BinMalWeg (21.11.2011), franky (21.11.2011), detzi (26.11.2011)

  • »Jan S.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17 467

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Wohnort: Leipzig

Beruf: Held vom Erdbeerfeld

: 3858

: 7.82

: 16

Danksagungen: 12225

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. November 2011, 21:39

Vielen Dank nochmal an den freundlichen Kontakt in der Mercedes Benz Niederlassung Leipzig Richard Lehmann Straße der mir die Fahrten so einfach und unbürokratisch ermöglicht hat.

MfG Jan
Jan S.
Team Moderation

Du suchst Infos zu Mietwagen und Autovermietung? Hier bist du richtig. www.mietwagen-talk.de


Vorausschauendes Fahren: Guck da vorn ist die Baustelle zu Ende, ich geh schonmal wieder aufs Gas.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (19.11.2011), franky (21.11.2011)

Cruiso

Läuft

Beiträge: 23 240

Registrierungsdatum: 13. Juli 2008

Danksagungen: 7881

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. November 2011, 21:46

danke für die mühen, werde mir das morgen am PC mal ausführlich anschauen :)
Cruiso
Team Moderation

Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de

5 kW sind vollkommen ausreichend!

Beiträge: 1 036

Registrierungsdatum: 23. November 2010

Wohnort: Braunfels

Beruf: Student

: 27337

: 8.54

: 129

Danksagungen: 2018

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. November 2011, 21:49

Ich find die M-Klasse von hinten irgendwie nicht sonderlich hübsch, da hat mir der Vorgänger besser gefallen.
Und die Felgen (bzw. Radkappen bei der B-Klasse?!) ... :61: :210:

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 37 549

Danksagungen: 31131

  • Nachricht senden

6

Samstag, 19. November 2011, 21:49

huiii, es gibt jetzt einen Mercedes, bei dem die Designer beim Heck nicht die Entwicklung eingestellt haben.

und es kommt noch viel besser: es ist die B-Klasse!
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Hobbes (19.11.2011), Zwangs-Pendler (19.11.2011), cameo (20.11.2011)

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 675

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 17869

  • Nachricht senden

7

Samstag, 19. November 2011, 22:11

danke für die Bilder und die beiden Berichte!

Der neue ML sieht ja von vorne richtig toll aus! Erst beim etwa zehnten Blick habe ich erkannt, dass unter dem Nummernschild überhaupt noch Karrosserieelemente folgen. Von weitem sieht es so aus, als wäre darunter nichts und das Fahrzeug wirkt so von vorne viel leichtfüßiger und dynamischer, im Vergleich zum alten ML mit seiner bulligen Front.
Auf der Autobahn mag ich es sehr, wenn ich im Rückspiegel ein stark beschleunigendes Auto sehe, es stellt sich dann ein für diese Situation charakteristisches Erscheinungsbild der Frontscheinwerfern ein. Der neue ML sähe in dieser Situation mit seiner neuen Front bestimmt traumhaft aus.
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Paddi

Individueller Benutzer

Beiträge: 11 109

Danksagungen: 5541

  • Nachricht senden

8

Samstag, 19. November 2011, 22:27

Ich bin ja mal gespannt mit welcher Ausstattung die B- klasse zu den Autovermietungen kommt. Wenn die Ausstattung passt, werd ich sie auch mal ausgiebig testen...
Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen. Ich möchte viel lieber glauben, dass die Zeit unser Gefährte ist, der uns auf unserer Reise begleitet und uns daran erinnert, jeden Moment zu genießen, denn er wird nicht wiederkommen. Was wir hinterlassen ist nicht so wichtig wie die Art, wie wir gelebt haben. Denn letztlich [...] sind wir alle nur sterblich.”
Jean Luc Piccard

Simmo

Fortgeschrittener

Beiträge: 448

Registrierungsdatum: 5. März 2011

Wohnort: Rhein-Main

Beruf: Verkauf Neuwagen VW

Danksagungen: 904

  • Nachricht senden

9

Samstag, 19. November 2011, 22:30

Danke für die Fahreindrücke, Jan S.!!

Meine persönliche Meinung zur neuen B-Klasse (hab sie auf der IAA unter die Lupe genommen):

1. Wir wollen wie Audi sein und bauen deshalb Armaturen mit hängenden Zeigern ein.
2. Wir wollen wie Audi sein und bauen deshalb LED-Tagfahrlichter in Punktform im Scheinwerfer ein. Doof nur, dass Audi die schon wieder abschafft und auf ganze Lichtbögen umstellt (A1, A6, A4/A5 FL, ...)

Im Innenraum hat er zwar dazugewonnen, jedoch missfällt mir die unruhige Gestaltung im Vergleich zum Vorgänger. :thumbdown:

Trotzdem freue ich mich auf ein erstes Kennenlernen, vermutlich bei: :203: .
Letzte Miete: Volvo XC60, das "schwedische SUV"
Top: MB S350dL, Landi Defender, VW California, MB G350d

Fabian-HB

oder -BS

Beiträge: 2 222

Registrierungsdatum: 2. Juli 2010

Wohnort: Bremen, Braunschweig

Beruf: Student

: 40784

: 7.67

: 173

Danksagungen: 3225

  • Nachricht senden

10

Samstag, 19. November 2011, 22:35


1. Wir wollen wie Audi sein und bauen deshalb Armaturen mit hängenden Zeigern ein.


Und bei aufliegenden Zeigern dann BMW und bei digitaler Anzeige Renault?

Ist doch ok, dadurch ist das Auto gefühlt gleich noch viel schneller! :D

gubbler

Kernkompetenz

Beiträge: 3 080

: 8251

: 11.60

: 22

Danksagungen: 3450

  • Nachricht senden

11

Samstag, 19. November 2011, 22:38

Ich bin ja mal gespannt mit welcher Ausstattung die B- klasse zu den Autovermietungen kommt. Wenn die Ausstattung passt, werd ich sie auch mal ausgiebig testen...


ich prophezeie mal FKK... :S
Gott hat die Erde nur einmal geküsst. Genau an der Stelle, wo jetzt Affalterbach ist!

Wenn ich schneller fahre, ist auch die Umweltverschmutzung schneller wieder vorbei.


nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 536

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11604

  • Nachricht senden

12

Samstag, 19. November 2011, 22:41

Ich versteh nicht, wie man bei einer Premiere so hässliche Stahlfelgen mit Radkappen auf die B-Klasse ziehen kann, ein paar schicke Alus hätten viel besser ausgesehen.

Ansonsten finde ich, dass die B-Klasse einen deutlichen Schritt in Richtung Van gemacht hat. Mein Mercedes-Affinität war ja noch nie sehr hoch, aber optisch finde ich die neue B-Klasse deutlich stimmiger als die alte. Danke für die Impressionen!

EUROwoman

Erleuchteter

Beiträge: 37 549

Danksagungen: 31131

  • Nachricht senden

13

Samstag, 19. November 2011, 22:44

ich hätte da mal ne Frage...

warum hat die B-Klasse den Tankdeckel auf der linken Seite?
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Zwangs-Pendler

Psychedelischer Ausdruckstänzer

Beiträge: 16 986

: 326489

: 6.58

: 1261

Danksagungen: 12174

  • Nachricht senden

14

Samstag, 19. November 2011, 22:45

"Zwangspendlermanier"

Ich hab dich auch lieb ;) In wahrer Zwangspendlermanier hättest Du so ein SUV natürlich gar nicht erst bestiegen :whistling:
Kosten seit 2009: 18,1 Cent/km

20d is ok!

nsop

7-Sixty

Beiträge: 11 536

Registrierungsdatum: 28. August 2010

Danksagungen: 11604

  • Nachricht senden

15

Samstag, 19. November 2011, 22:48

warum hat die B-Klasse den Tankdeckel auf der linken Seite?

Damit die Rentner beim Tanken nicht so weit laufen müssen... :D

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

EUROwoman. (19.11.2011), cram (19.11.2011), karlchen (19.11.2011), gezzi (20.11.2011), spooky (20.11.2011)

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.