Sie sind nicht angemeldet.

amg9009

Schüler

  • »amg9009« wurde gesperrt
  • »amg9009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 28. März 2012

  • Nachricht senden

1

Samstag, 31. März 2012, 01:32

Ausweis bei Anmietung

Hallo ich hab eine schwierige Frage unzwar habe ich einen Duldung als Ausweiß mit mein Foto aber und möchte wissen ob ich damit Mieten kann ?!

MfG

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

2

Samstag, 31. März 2012, 01:43

Ich weiss jetzt nicht wie es bei Avis ist. Bei Sixt kann man das Auto mieten wenn zusätzlich eine Meldebescheinigung und/oder eine aktuelle Rechnung eines Telefon oder Versorgungsanbieter(Stadtwerke, Wasser,Strom usw) vorgelegt werden kann.

Natürlich müssen die Daten mit dem Mieter des Fahrzeugs übereinstimmen.
Freude am Quatschen mit :206: :118:

amg9009

Schüler

  • »amg9009« wurde gesperrt
  • »amg9009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 28. März 2012

  • Nachricht senden

3

Samstag, 31. März 2012, 01:45

Du weißt was eine Duldung ist ? Danke für die Antwort

BinMalWeg

Der Weg ist das Ziel! Für den Weg nehm ich Mietwagen!

Beiträge: 5 106

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2009

Wohnort: Malibu

Beruf: Werbejingle-Komponist

: 73128

: 8.42

: 282

Danksagungen: 5005

  • Nachricht senden

4

Samstag, 31. März 2012, 02:12

Oh sorry hatte das mit der Duldung glatt überlesen. Das was ich gepostet habe gilt wenn eine Aufenthaltserlaubnis vorhanden ist. Wie es bei einer Duldung es sich verhält, keine Ahnung...sorry!
Freude am Quatschen mit :206: :118:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

amg9009 (31.03.2012)

amg9009

Schüler

  • »amg9009« wurde gesperrt
  • »amg9009« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 28. März 2012

  • Nachricht senden

5

Samstag, 31. März 2012, 02:14

Das ist nähmlich meine frage ..

Beiträge: 698

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

6

Samstag, 31. März 2012, 02:29

Duldung (offiziell "vorübergehende Aussetzung der Abschiebung", verständlicher ausgerdrückt "Ausreisepflichtig, kann aber momentan nicht ausreisen, wird daher in D geduldet bis zum Fortfall des Heimreisehindernisses") kann ja aus unterschiedlichen Gründen erteilt werden. Um mal zwei Extremfälle zu nehmen: es gibt die Duldung wegen ungeklärter Identität (Pass "verloren", Botschaft des angegebenen Heimatlandes behauptet, die Person sei kein Bürger dieses Landes) einerseits, andererseits zB. die Duldung, weil im Heimatland Bürgerkrieg herrscht und eine Rückreise daher derzeit nicht möglich ist.
Bei ungeklärter Identität wird sicher keine AV einen Wagen rausrücken. Ohne Heimatpass oder Staatenlosenausweis dürfte es daher mindestens schwierig werden...

peak_me

Ich hab Polizei!

Beiträge: 8 257

Registrierungsdatum: 26. März 2010

Danksagungen: 16842

  • Nachricht senden

7

Samstag, 31. März 2012, 02:35

Das Fahrzeug könnte jedoch von einer anderen Person angemietet werden und du könntest dann als Zweitfahrer eingetragen werden. Dass es hierfür (und auch zum Führen des Fahrzeugs) eines amtlichen Führerscheins bedarf, ist selbstredend.
Edit: Hinweise im nächsten Post beachten!
Gewalt ist immer ein Ausdruck vom Schwäche.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

otternase (31.03.2012)

Beiträge: 698

Registrierungsdatum: 24. Juni 2010

Danksagungen: 468

  • Nachricht senden

8

Samstag, 31. März 2012, 02:43

Dass es hierfür (und auch zum Führen des Fahrzeugs) eines amtlichen Führerscheins bedarf, ist selbstredend.
guter Hinweis, je nach Herkunftsland ist ein nationaler Führerschein nur begrenzte Zeit in D nach Einreise gültig, die Regelungen sind je nach Heimatland unterschiedlich, Faustregel ist aber

Zitat

Eine ausländische Fahrerlaubnis wird in Deutschland ungültig,
wenn der ständige Aufenthaltsort in Deutschland liegt und seit der Einreise mehr als 6 Monate vergangen sind

Copyright © 2007-2015 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de ist die größte deutschsprachige Internet-Community zum Thema Mietwagen und Autovermietung.