Sie sind nicht angemeldet.

wieland7

Meister

  • »wieland7« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 026

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2007

Wohnort: Havelland

Danksagungen: 125

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Oktober 2008, 09:56

Avis macht Tanken billiger, Presseinfo

Avis macht Tanken billiger

Rabattaktion für alle im Voraus bezahlten Tankfüllungen

Oberursel, 06. Oktober 2008. Bei der Avis Autovermietung
gibt es ab sofort und nur für wenige Wochen die Tankfüllung um satte zehn
Prozent günstiger. Jeder Kunde, der in Deutschland
* ein Avis Fahrzeug anmietet und die Tankfüllung
bereits im Voraus bezahlt, kann damit bares Geld sparen. „Wir wollen mit diesem
besonderen Angebot unseren Kunden entgegenkommen, die mit fast täglich
steigenden Spritkosten konfrontiert sind“, so Wolfgang Neumann, Geschäftsführer
der Avis Autovermietung. Wer sich für dieses Angebot entscheidet, bezahlt seine
Tankfüllung bereits bei Abholung des Mietwagens und fährt diesen am Tag der
Rückgabe einfach mit leerem Tank an die Avis Station – das ist nicht nur
bequemer, sondern nun auch billiger.


Avis legt die am Tag der Anmietung auf www.aral.de gelisteten Kraftstoffpreise bei der Berechnung
zu Grunde – und gibt seinen Kunden im Rahmen der Aktion einen Rabatt von zehn
Prozent auf die im Voraus bezahlte Tankfüllung.



Avis – die kundenfreundlichste Autovermietung Deutschlands

Avis, gegründet 1946 und seit 1965 in Deutschland, zählt zu den führenden
Autovermietern weltweit. Das Unternehmen ist mit einer Flotte von über 350.000
Fahrzeugen in 170 Ländern vertreten. Firmensitz ist Oberursel/Taunus. Das
deutsche Netzwerk umfasst rund 330 Stationen und eine Flotte von
durchschnittlich 23.000 Fahrzeugen. Einzigartig ist die Avis Prestige & FunCar
Flotte mit einem umfangreichen Portfolio lifestyle-orientierter Autos. Zudem
ist Avis exklusiver Mietwagenpartner von Porsche.



„Bester Autovermieter 2008“ ist Avis. Zu diesem Ergebnis kam das Deutsche Institut für
Service-Qualität (DISQ) nach einer Untersuchung des Serviceangebots und der
Konditionen der sechs größten bundesweit tätigen Autovermieter. Beim
ADAC-Mietwagentest wurde Avis 2007 Testsieger auf Ibiza (2006 in Griechenland).
Als „Deutschlands kundenorientiertester Dienstleister“ konnte sich die Avis
Autovermietung gleich zweimal in Folge in der Rangliste der besten Unternehmen
profilieren.


Informationen und Reservierungen rund um die Uhr unter 01805 55 77 55 (0,14 Euro/Min. aus dem
dt. Festnetz / Mobilfunk abweichend) oder www.avis.de.


* an allen teilnehmenden Stadt- und Bahnhofsstationen


wieland7


:206:
wieland7


Das Forum zum Thema Mietwagen und Autovermietung: www.mietwagen-talk.de
Hunderte Erfahrungsberichte vom exklusiven Specialcar bis zum günstigen Urlaubsflitzer!

frank_dc

Fortgeschrittener

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 20. Juni 2008

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Oktober 2008, 10:18

Ich halte das für einen Marketing-Gag, der in der Praxis für den Mieter kaum etwas bringt.

Die Geschichte mit der bereits bezahlten Tankfüllung kenne ich von div. Anmietungen im Urlaub. Man versucht natürlich, den Tank so leer wie möglich zu fahren, was natürlich voraussetzt, daß man überhaupt eine Tankfüllung verbraucht. Sehr entspannend ist das ganze übrigens auch nicht. Besonders ärgerlich wird es, wenn der Kraftstoff doch nicht reicht und man - schlimmstenfalls auf der Autobahn - liegenbleibt.

Gut finde ich, daß man das Angebot optional wählen kann (anders als seinerzeit im Urlaub), ich würde es nicht nehmen.

Josch

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Registrierungsdatum: 9. August 2008

Wohnort: Berlin

Beruf: MTh. Student

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Oktober 2008, 10:46

Nicht wirklich der Hit

HI,

sehe das genau so wie Frank.

Das ist mal wieder nur eine andere Masche dem Kunden etwas vorzutäuschen ?( ---

Ich glaube, dass Autovermietungen nichts zu verschenken haben

und die das alles so durchrechnen, dass für sie dann am Ende immer noch etwas übrig bleibt und sie nicht noch draufzahlen müssen!!! Ist ja auch logisch. Von etwas müssen die ja auch leben. Und wenn ich den Tank schon im Vorfeld bezahle ist das nichts anderes wie der Frühbuchertarif bei Sixt. Da spart man dann auch ein paar Euros und die AVs können noch besser planen. Doch für die paar Euros weniger habe ich das Angebot noch nie angenommen, da immer mal was dazwischen kommen kann. Es sei denn ich weiß 100% dass ich das Fahrzeug an einem bestimmten Tag brauche, dann kann ich auch die paar Euros noch sparen. Doch um mich 100% festzulegen, müsste der Preisnachlass um einiges höher sein :) also nur die wenigen Euros. Zum Teil ja nur 2-3 € :106:
Und letztlich ist es ja auch so, dass ich nie mit einem Leeren Tank zu Avis komme, denn ich schiebe das Auto ja nicht da hin :120:
Also rechnen sie damit, dass je nach dem immer noch mehr drin sein sollte, alles sie einem durch die 10% erlassen...
Dadurch erreichen sie auch, dass sie keinen Stress mehr mit Tankrechnungen oder Nachbetankungen haben. Ist ja ein guter Versuch von Avis.
Der nächste Kunde bekommt dann zumindest ein vollgelangtes Auto.
Habe 2-3 Anläufe versucht mal bei Avis ein Auto zu mieten, doch es hat nie wirklich Sinn gemacht, bei den Preisen. Und eine C-Klasse ist immer noch ne C-Klasse ob von Avis Sixt oder Europcar :)
Da bevorzuge ich die beiden letztgenannten :).

mfg Josch

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Josch« (7. Oktober 2008, 14:41)


René GER

met Vla en Hagelslag

Beiträge: 18 817

Registrierungsdatum: 19. August 2008

Aktuelle Miete: 560i Touring

Wohnort: Oldenburg / Fryslân

Beruf: Luxury Yacht Broker

Danksagungen: 6545

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Oktober 2008, 11:33

Ich vertraue da lieber auf das "Sixt-System" voll bekommen und voll abgeben; fertig. Das macht wohl am wenigstens Ärger und man kann eine Tankstelle seiner Wahl anfahren.
Gentleman genießt und schweigt ;)

[ FAQ ] Tipps zum optimalen Suchen im Forum

Ein Leben ohne schöne Autos ist möglich, aber sinnlos

Tomm86

passives Mitglied

Beiträge: 490

Registrierungsdatum: 26. Januar 2008

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: Student

Danksagungen: 354

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Oktober 2008, 13:04

Das Angebot lohnt sich nur dann, wenn man genau einkalkuliert wie viel km man fährt, wie groß der Tank ist und wie viel das Auto verbraucht. Wenn ich also bei Abholung schon weiss: Der Tank fasst 64 Liter, der Wagen verbraucht ca. 8 L /100 Km und ich fahre genau 800 Km dann würd ich mich auf dieses Angebot einlassen. Ansonsten macht das keinen Sinn, da man sonst ein Haufen Geld in den Sand setzen könnte, wenn man doch weniger fährt. Und flexibel kann man bei diesem Angebot auch nicht sein.

Das die AV´s mit solchen Aktionen locken ist aber tatsächlich nicht neu. Ich kann mich noch an ein Angebot von Sixt über ADAC erinnern, das dürfte schon 1-2 Jahre her sein: Eine C- Klasse für 14 Tage - und jetzt kommts: inklusive einer Tankfüllung für - ich glaube es waren etwas über 700 EUR. Naja, ich glaub bei dem Preis ist die Tankfüllung schon doppelt und dreifach berechnet :) .

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 15. April 2008

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Oktober 2008, 13:40

Also wenn ich am Ende meiner Tour noch was von dem 10% vergünstigten Kraftstoff im Tank hätte
würde ich den einfach soweit abpumpen bis die Menge gerade noch für den weg zur AV reicht :107:
:204:

Info79

Profi

Beiträge: 803

Registrierungsdatum: 15. September 2008

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Oktober 2008, 14:25

Also wenn ich am Ende meiner Tour noch was von dem 10% vergünstigten Kraftstoff im Tank hätte
würde ich den einfach soweit abpumpen bis die Menge gerade noch für den weg zur AV reicht :107:
:204:
Kann man denn bei den neuen Autos immer noch einen Schlauch einführen und das Benzin so einfach absaugen?

danny

Schüler

Beiträge: 35

Registrierungsdatum: 2. September 2008

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Oktober 2008, 16:15

Also wenn ich am Ende meiner Tour noch was von dem 10% vergünstigten Kraftstoff im Tank hätte
würde ich den einfach soweit abpumpen bis die Menge gerade noch für den weg zur AV reicht
gut das das bei den meisten modernen Autos nicht mehr geht ;)

Das lohnt sich doch sowieso nur für Kunden, die genau wissen, das sie auch eine Tankfüllung oder mehr verfahren werden. Da finde ich solche Aktionen wo bei 5 Tagen oder mehr eine Tankfüllung gratis ist, viel besser!

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.