Sie sind nicht angemeldet.

  • »Der Papa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Dezember 2012, 20:32

Mercedes B 180 CDI | AVIS Braunschweig Hansestrasse

Mercedes B 180 CDI | Avis Braunschweig Hansestrasse

Da heute hier im MWT nicht viel los ist und es mir so scheint, dass noch niemand einen Bericht zur B-Klasse geschrieben hat, übernehme ich das heute mal.



Warum und wohin?

Wochenendausflug in die Heimat. Also in den hohen Norden. Sonst nichts spannendes



Buchung

Reserviert war meine neue Lieblingsklasse K (Also Golf mit Automatik).

Klasse: CDAR
Dauer: Fr. 12uhr - Montag 9uhr
Kilometer: unl
SB: 850€ + leihwagenversicherung.de
Gebucht: Diesel
Sonstiges: Winterreifen



Abholung

Leider war ich am Donnerstagabend nicht mehr an der Station um mir einen Überblick zu verschaffen. Auch Freitag vormittag hatte ich keine Zeit kurz bei der Station anzurufen, also ließ ich mich mal 100%ig überraschen.
Wie auch in der Vergangenheit war ich gegen 11:40uhr an der Station und musste zum ersten Mal bis Punkt 12uhr warten bis der Vertrag erstellt werden konnte. Das lag vielleicht dadran, dass der Wagen noch nicht wieder da war und die RSA mich hinhalten wollte/musste. Leider war auch um 12 noch keine B-Klasse in Sicht, wobei wir dann alles fertig gemacht haben und sie telefonierte wo der Fahrer bleibt und er auch nach 5 minuten da war. Habe dann auch nur schnell meine Tasche in Kofferraum geworfen, bin einmal ums Auto rumgegangen und direkt los gefahren. Schaute alles gut aus!


Mercedes Benz B 180 CDI

Marke: MB
Modell: B-Klasse
Motor: 1,8 ltr, 10 PS
Getriebe: 7 Gang Doppelkupplungsgetriebe
KM bei Abholung: 2700 km
KM bei Abgabe: 3800 km
Ausstattung: Navi Becker Travel Pilot mit Bluetooth, Tempomat,
MuFu - Lenkrad,Climatronic, PDC hinten und vorne
Bordcomputerwerte nach 1.100kM Fahrt: 6,3l/100km
berechnet: 6,4l/100km


Fahrt:
Schick schaut die neue B-Klasse aus. Platz bietet Sie auch genug. Es hat mir echt Spaß gemacht mal wieder einen Mercedes zu fahren. Macht mir immer wieder Spaß!


Motor:

Ja gut, sicherlich, klar, ein 180CDI ist kein GTI. 109PS. Mehr brauch ich glaub ich nicht sagen. Es geht voran. Das DCT ließ sogar ein wenig Spaß aufkommen. Aber am Besten hat mir der Blick in die Verbrauchsanzeige gefallen. Die ging auf der Hinfahrt bei Tempomat 130km/h stark in Richtung 6.0 ltr/100km. Denn so klein ist das KFZ auch nicht. Also von der Windschnittigkeit her. Rückfahrt war häufiger mit 160km/h und da ging es dann in Richtung 7.0ltr/100km


Interieur:
Für mein Geschmack fehlte Leder und Xenon, sonst war für meinen Geschmackt alles wichtige vorhanden. Wie es sich für Mercedes gehört war stets eine gute Materialanmutung vorhanden. Ich habe nichts zu meckern gefunden. Auch von @Eurowoman in der A-Klasse bemängelte Details kann ich in der B-Klasse nicht 100% bestätigen. Klar ist der Tempomat gewöhnungsbedürftig, aber das ist bei jedem Hersteller so. Ich persönlich mag den Extrahebel lieber als die Knöpfe auf dem Lenkrad. und was den Heckscheibenwischer angeht, liegt der doch perfekt in der Griffbewegung der linken Hand. Nix mit durchs Lenkrad greifen, o.ä. ???

Exterieur:
Der Gerät schaut nicht mehr so nach Rentner aus. Es schaut aus wie ein Auto.

Rückgabe

Damit ich am Montag morgens nicht noch extra das Auto wegbringen muss, habe ich das KFZ am Sonntag Abend vollgetankt auf den Hof bei Avis gestellt, Kilometerstand und Tankuhr fotografiert und den Schlüssel eingeworfen.


--> Das Auto und eigentlich ja Avis Braunschweig hat uns ein super entspanntes Wochenende beschert. Es hat alles super geklappt und es gab (mal wieder) keinen Anlass für Beschwerden.



Bilder
Leider nur ein schlechtes. Ich habs voll verplant welche zu machen. Dafür bringt uns vllt das weiter:







Fazit: Gerne wieder :204: Gerne wieder B-Klasse!
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Bodybeton (23.12.2012), DerJungeVomMeer (23.12.2012), EUROwoman. (23.12.2012), mf137 (23.12.2012), Hobbes (23.12.2012), Brabus89 (23.12.2012), Fabian-HB (23.12.2012), dasfettbrennt (24.12.2012), Crz (24.12.2012), Jan S. (24.12.2012), S v e n (24.12.2012), Zwangs-Pendler (24.12.2012), BinMalWeg (24.12.2012), El Martino (24.12.2012), Lennert (24.12.2012), th-1986 (24.12.2012), nokiafan23 (25.12.2012), Geigerzähler (25.12.2012), markus_ri (26.12.2012), tjansen (27.12.2012)

EUROwoman.

Erleuchteter

Beiträge: 38 585

Danksagungen: 33536

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Dezember 2012, 20:50

die A-Klasse, die ich gefahren bin, hatte gar keinen Tempomat :)

aber ich bin die B-Klasse auch schon gefahren und da hat mich das alles nicht gestört. keine Ahnung ob da was anders ist.
Dies ist nicht das Forum, wo man kostenlos Hinweise erhält, wie man kostenlos ECMR an jeder beliebigen Station bucht und ohne Aufpreis XDAR erhält.

Sachdienliche Hinweise, wo es dieses Forum gibt, dürfen jederzeit hier gepostet werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Papa (23.12.2012)

  • »Der Papa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 23. Dezember 2012, 21:07

die A-Klasse, die ich gefahren bin, hatte gar keinen Tempomat :)

aber ich bin die B-Klasse auch schon gefahren und da hat mich das alles nicht gestört. keine Ahnung ob da was anders ist.


Dann muss ich mich wohl mal nach dieser neuen A-Klasse umschauen :)
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 23. Dezember 2012, 21:15

Also verbrauchstechnisch scheint MB immer noch nicht so toll zu sein,oder?!
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

  • »Der Papa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Dezember 2012, 22:22

Also verbrauchstechnisch scheint MB immer noch nicht so toll zu sein,oder?!


ich weiss nicht, ob du das in meinem Profil einsehen kannst, aber bei 11 Fahrzeugen (9x Diesel und 2x Benziner) liege ich im Schnitt bei 7,4 ltr/100km bei ziemlich ähnlicher Fahrweise für gewöhnlich. Also stochastisch nicht abgesichert, würde ich sagen der 180CDI ist annehmbar nach dem 20d von BMW und dem 2.0tdi von VAG.
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Hobbes

weiss was er mietet

Beiträge: 11 428

Registrierungsdatum: 8. April 2009

Danksagungen: 14731

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Dezember 2012, 22:34

Danke für den Bericht! Wünsche mir nur mehr Bilder ;)

  • »Der Papa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 23. Dezember 2012, 23:23

Danke für den Bericht! Wünsche mir nur mehr Bilder ;)


dein Wunsch wird bei der nächsten Miete berücksichtigt. Normalerweise mach ich für mich als Erinnerung auch immer noch n paar Bilder. Hab ich beim RentnerBenz total vergessen, und bei Rückgabe war es dunkel :(
Wer lang hat, lässt lang hängen.

MacGaiiz

unregistriert

8

Montag, 24. Dezember 2012, 03:32

10PS Mensch waaaaaaahnsinn :D

Danke für deinen Bericht und nen frohes Fest

:206:

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

9

Montag, 24. Dezember 2012, 09:26

Also verbrauchstechnisch scheint MB immer noch nicht so toll zu sein,oder?!


ich weiss nicht, ob du das in meinem Profil einsehen kannst, aber bei 11 Fahrzeugen (9x Diesel und 2x Benziner) liege ich im Schnitt bei 7,4 ltr/100km bei ziemlich ähnlicher Fahrweise für gewöhnlich. Also stochastisch nicht abgesichert, würde ich sagen der 180CDI ist annehmbar nach dem 20d von BMW und dem 2.0tdi von VAG.
Hab ich nicht so genau gesehen, aber trotzdem empfinde ich die 7,4l als relativ hoch. Wenn du schon mit einem Golf 4Motion 6,2l verbraucht hast, sollte die B-Klasse eigentlich auch unter 7l ohne Probleme bei dem Profil liegen,oder?
Aber trotzdem danke für den schönen Bericht :118:
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

Der Papa (24.12.2012)

  • »Der Papa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 242

Registrierungsdatum: 4. Mai 2012

Wohnort: An der Schlei

Beruf: Planungsingenieur

: 66353

: 7.14

: 293

Danksagungen: 1452

  • Nachricht senden

10

Montag, 24. Dezember 2012, 11:40

Also verbrauchstechnisch scheint MB immer noch nicht so toll zu sein,oder?!


ich weiss nicht, ob du das in meinem Profil einsehen kannst, aber bei 11 Fahrzeugen (9x Diesel und 2x Benziner) liege ich im Schnitt bei 7,4 ltr/100km bei ziemlich ähnlicher Fahrweise für gewöhnlich. Also stochastisch nicht abgesichert, würde ich sagen der 180CDI ist annehmbar nach dem 20d von BMW und dem 2.0tdi von VAG.
Hab ich nicht so genau gesehen, aber trotzdem empfinde ich die 7,4l als relativ hoch. Wenn du schon mit einem Golf 4Motion 6,2l verbraucht hast, sollte die B-Klasse eigentlich auch unter 7l ohne Probleme bei dem Profil liegen,oder?
Aber trotzdem danke für den schönen Bericht :118:



7,4 ist der Schnitt meines Fahrprofils über alle 11 bisher gefahrenen Mietwagen. Die B-Klasse hatte bei mir errechnet 6,4 ltr/100km und auch der Boardcomputer von Anfang an zeigte 6,4 ltr/100 km (vgl. Bild 1).

War vielleicht von mir nicht richtig zum Ausdruck gebracht worden. Aber damit liegt die B-KLasse nur minimal über dem Golf VI 2.0tdi 4Motion.



Beste Grüße und frohe Weihnachten.
Wer lang hat, lässt lang hängen.

Uberto

Always Ultra

Beiträge: 9 554

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2009

Wohnort: Bayern bei Deutschland

Beruf: Querdenker

Verbrauch: Spritmonitor.de

: 171487

: 7.11

: 824

Danksagungen: 20842

  • Nachricht senden

11

Montag, 24. Dezember 2012, 14:27

Ok,dann hatte ich das wohl anders verstanden. 6,4l ist ein guter Wert :)
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas! :117:
Mein Auto Test-Blog

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.