Sie sind nicht angemeldet.

Mietpapst

Fortgeschrittener

  • »Mietpapst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 9. Juni 2009

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Student

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Februar 2013, 12:05

Avis Accumulator 2013 - 51.500 Flying Blue Meilen für 6 Avis-Anmietungen ...

Für Meilensammler ein Hammerangebot für das Vielfliegerprogramm von Air France-KLM. Für 50.000 Meilen gibt es regelmäßig Promo-Prämienflüge nach USA - in Business Class. Kommen nur noch Steuern und Gebühren dazu.

Kurze Rahmendaten:
- gilt bei Anmietung von min. drei Tagen (z.B: WE) mit den AWDs von Air France, KLM oder Flying Blue. Preise sind nicht der Hammer. Aber okay und UNL.
- Mietzeitraum 1. April - 31. Dezember

Hier die Bedingungen (mit AWDs):
http://www.flyingbluenews.com/pdf/AvisLegals.pdf

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

jobe (27.02.2013)

pustefix

Fortgeschrittener

Beiträge: 425

Registrierungsdatum: 22. März 2010

Danksagungen: 352

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Februar 2013, 10:38

Wie hoch sind denn die Steuern&Gebühren in etwa?

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Februar 2013, 10:49

Wie hoch sind denn die Steuern&Gebühren in etwa?

..genau da ist der Haken, die Steuern und Gebühren sind dank hohem Treibstoffzuschlag ziemlich happig - noch schlimmer als bei M&M.
So zahlt man für FRA-AMS-ORD-AMS-FRA (Chigaco) derzeit 620 €.
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Mietpapst

Fortgeschrittener

  • »Mietpapst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 159

Registrierungsdatum: 9. Juni 2009

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Student

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Februar 2013, 11:13

Ja das stimmt schon, die Gebühren sind krass.

Für Economy Class Flüge ist oft ein ganz normales Ticket billiger als die Steuern und Gebühren des Prämientickets.
Bei Michaels Beispiel nach Chicago: Der Flug ist normal auch für um die 600.- zu haben - Meileneinsatz sinnlos.

Für Business Class Flüge sind die Steuern und Gebühren genau so hoch, hier ist aber der normale Ticketpreis um einiges höher.
Bei Michaels Beispiel nach Chicago Der Flug kostet normal circa 2500.-. Die Meilen haben also einen Wert von circa 1900.-

Ansonsten bleibt noch zu erwähnen, dass die Meilen auch für Prämienflügen bei sämtlichen Skyteam-Airlines eingelöst werden können (nicht online, nur über die Hotline) und dort die Steuern und Gebühren oft signifikant niedriger sind. Ist ja bei Miles and More genau so: für nen Prämienflug mit LH zahle ich nach USA gut und gerne 400.- Steuern und Gebühren, wenn ich über die Hotline für dieselben Meilen einen US-Airways Flug buchen sinds unter 200.-

Alles in allem bleibt zu sagen: Die ganze Meilengeschichte ist dann interessant, wenn man sich damit befasst und den richtigen Deal "erkennt". Jeder der sich damit beschäftigt, weiß wovon ich rede und kann mit 51000 Meilen sehr viel anfangen. Wer aber keine Lust hat sich damit auseinanderzusetzen, für den wird die Avis-Aktion tatsächlich nicht allzuviel bringen.

Wer noch konkrete Fragen zu dem Thema hat, darf sich auch gerne per PN bei mir melden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer die sich bedankten:

NorthLight (01.03.2013)

MichaelFFM

Fortgeschrittener

Beiträge: 535

Registrierungsdatum: 4. März 2009

Aktuelle Miete: Fischdose von Citroen

Wohnort: Frankfurt

Beruf: B-rater

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Februar 2013, 17:33

Hinzufügen muss man noch, dass die Verfügbarkeit von Flugprämien sehr eingeschränkt ist, wenn man keinen Status bei AF/KL bzw. FlyingBlue inne hat.
Das sollte man auf jeden Fall berücksichtigen - es kann ein Lotteriespiel werden.
Habe letztes Jahr schon an der Aktion teilgenommen und werde es dieses Jahr wohl wieder machen - in fünf von sechs Fällen gab's ein nettes Upgrade.
Aktuelle Miete September
...da es ja scheinar 'IN' ist (warum schreibt man das eigentlich hierhin?):
Hertz: Kunde seit 1995, President Circle 2001 - 2010, Blacklist 2010-2011, FiveStar 2012, President Circle seit 2013 ...bis zur nächsten Sperre ;(
Sixt: Kunde seit 1993, Platinum seit 1998, Diamond seit 2009
1. Mietwagen: MB C180 W202

Copyright © 2007-2016 - Alle Rechte vorbehalten - mietwagen-talk.de alles über Mietwagen, Autovermietung und Carsharing.